Märchenwald Wünschendorf

Beiträge zum Thema Märchenwald Wünschendorf

Leute
4 Bilder

Spende übergeben
278 Euro für den Märchenwald

Zur Jubiläumsparty von Leo's Disco am 29. Juli in der Vereinsbrauerei Greiz hatte DJ Leo eine  Spendenbox für den Wiederaufbau des Wünschendorfer Märchenwaldes aufgestellt. Nicht wenige Gäste fütterten die Box mit Münzen und Scheinchen. Insgesamt kamen so 278 Euro zusammen.  Jetzt, am Sonntag, 7. Juli, hat Jörg Leonhardt das Spendengeld der Inhaberin der "Märchenwaldbaude", Bärbel Kloust, zur Verwendung für den Wiederaufbau des nach dem Unwetter zerstörten Märchenwaldes...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.07.19
  • 119× gelesen
Ratgeber
Der Papa mit seinem vierjährigen Sohn vor dem Karussell - ein beliebtes Fotomotiv.
66 Bilder

Märchenhaftes im Wünschendorfer Märchenwald
19 auf einen Streich

Im Märchenwald Wünschendorf begeistern Wasserspiele Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Der Gründer der Anlage – Herbert Schulze – wäre dieses Jahr 120 Jahre alt geworden. Von Jana Scheiding (Text) und Gerd Zeuner (Fotos) Die Sonne entfaltet ihre ganze Kraft an diesem Vormittag. Vögel zwitschern, es ist ein schwülheißer Tag. Vor einem Fachwerkhaus unter Buchenbäumen sitzt eine Großmutter mit ihrem Enkelsohn. Vor sich einen Kinderwagen, den sie vor- und zurückschiebt, zu Füßen eine...

  • Gera
  • 21.06.18
  • 857× gelesen
Kultur
20 Bilder

Märchenwald in Wünschendorf/Elster

Wünschendorf/Elster ist eine Gemeinde im thüringischen Landkreis Greiz. Im Grunde des Kamnitzbaches kann man alljährlich zur Freude für die ganze Familie 18 wasserkraftbetriebene Märchenspiele bestaunen. Vom Parkplatz in Wünschendorf erreicht man auf einer kurzen Strecke entlang der Weißen Elster den Märchenwald zu Fuß oder per Rad. Man kann aber auch von der Gondelstation mit dem Ruderboot sein Ziel erreichen. Seit über 80 Jahren werden unzählige kleine Figuren mit Hilfe von Wasserkraft...

  • Gera
  • 05.07.16
  • 553× gelesen
  •  3
Amtssprache
2 Bilder

Spendenkasse im Märchenwald geplündert

Zum bereits zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit machten sich Unbekannte an den Spendenkassen des Wünschendorfer Märchenwaldes zu schaffen. Nachdem es vor zirka zwei Wochen beim Versuch geblieben war, waren diesmal Täter erfolgreich und entwendeten Bargeld aus zwei Spendenkassen, welche gewaltsam geöffnet wurden. Außerdem ließen der oder die Täter vier Figuren des sogenannten „Rotkäppchenhauses“ mitgehen. Die Polizei sucht nach Zeugen zu der Tat. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.08.15
  • 148× gelesen
Kultur
Historische Aufnahme eines Märchenspiels im Kamnitzgrund bei Wünschendorf.

Zwerge haben im Märchenwald ausgeschlafen

Die Zwerge, Frau Holle, Hänsel und Gretel, die Hexe, das Sandmännchen und seine Freunde u.viele andere Märchenfiguren im Märchenwald Wünschendorf hielten Winterruhe und sind ab 6. März 2012 wieder aktiv und freuen sich auch auf Ihren Besuch. Vom Parkplatz in Wünschendorf geht es direkt entlang der Weißen Elster bequem zu Fuß in zirka 15 Minuten zum Märchenwald. Man kann auch mit einem ausgeliehenen Ruderboot bei schönem Wetter von Wünschendorf zum Märchenwald gelangen. Der Eintritt zum...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.04.12
  • 206× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.