Alles zum Thema Mühlburg

Beiträge zum Thema Mühlburg

Natur

Störche
Störche in Mühlberg

Seit mehreren Jahren hatte die Gemeinde Mühlberg gehofft, dass sich auf dem ehemaligen Molkereischornstein Störche niederlassen. In diesem Jahr hat es nun geklappt. Logisch, auch Störche wissen wo es schön ist und es sich zu Leben lohnt.

  • Gotha
  • 12.05.18
  • 217× gelesen
Leute
7 Bilder

Dreinschlag 2017

Donnerschläge , flammendes Inferno und tausende Zuschauer an der Wachsenburg, Mühlburg und Burg Gleichen beim Dreinschlag 2017. 

  • Arnstadt
  • 20.08.17
  • 475× gelesen
Leute
10 Bilder

Sivester

Wie schon in den Jahren zuvor haben es sich einige Mühlberger auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, auf der Mühlburg in das neue Jahr zu starten. Auch wenn es "etwas" kalt war, die romantische Atmosphäre und der Blick über Mühlberg entschädigten allemal.

  • Gotha
  • 01.01.17
  • 53× gelesen
Natur
3 Bilder

Super-Mond

Ich gebe ja zu, 2 Bilder sind Fotomontagen. Der "Der Super-Vollmond" stand nicht, wie hier zu sehen, so eng neben der Mühlburg. Echt ist jedoch, dass ich den Mond und die Burg zeitgleich fotografiert habe - aber eben einzeln. Irgendwie sind die beiden dann etwas zusammengerückt :-).

  • Gotha
  • 15.11.16
  • 58× gelesen
  •  1
Sport
King of Cross 2015, Mühlberg, Foto: Andreas Abendroth
92 Bilder

Fotos vom King of Cross 2015 in Mühlberg

Durch die Natur, über Berge und Schlamm Von Andreas Abendroth Bei schönstem Novemberwetter starteten 600 Frauen und Männer bei der zweiten Auflage des King of Cross im thüringischen Mühlberg. Auf zwei Strecken - 8 km und 16 km - ging es durch Wälder und Felder, mussten Hindernisse überwunden werden. Hier einige Foto-Eindrücke vom Lauf-Event, welches vom ehemaligen Olypiasieger Nils Schumann organisiert wird.

  • Saalfeld
  • 01.11.15
  • 1.136× gelesen
  •  1
Sport
Beim "King of Cross" geht es hoch auf die Mühlburg. Foto Nils Schumann/Montage: Andreas Abendroth, Foto Mühlburg: Frank Meyer
2 Bilder

Laufevent am 1. November 2015: Wer holt sich die Krone beim King of Cross?

Im Gespräch mit dem Lauf-Organisator und ehemaligen Olympiasieger Nils Schumann Von Andreas Abendroth An diesem Sonntag steigt in Mühlberg ein anspruchsvoller Geländelauf namens „King of Cross“. Der Laufevent wird vom Team um den ehemaligen Olympiasieger Nils Schumann vorbereitet. Im Vorfeld beantwortete der heutige Fitness-Personaltrainer Fragen um das Rennen. Was verbirgt sich hinter dem englisch angehauchten Eventnamen? Ein Crosslauf im klassischen Sinne. Durch die Natur -...

  • Saalfeld
  • 28.10.15
  • 476× gelesen
  •  1
Ratgeber
32 Bilder

Thüringer Wanderwege: Die Burgenroute rund um die Drei Gleichen

WEG-Name: Die Burgenroute, die zugleich Georoute ist, verläuft im Kern des Drei-Gleichen-Gebietes, sie verbindet Mühlburg, Burg Gleichen und Wachsenburg und geht darüber hinaus. WEG zum Weg: Mit dem Auto bis Mühlberg, per Bahn bis Wandersleben oder Haarhausen oder mit dem Bus. WEG-Start: Empfehlenswert ist der Start an der Kulturscheune Mühlberg, dort gibt es Wanderkarten, Infos zu anderen interessanten Wanderwegen sowie Parkmöglichkeiten. Der Start ist auch von anderen Punkten...

  • Erfurt
  • 04.10.14
  • 1.478× gelesen
Kultur
72 Bilder

Hier schlug es drei(n)

Am Anfang war die Legende Inmitten des Städtedreiecks Gotha – Erfurt – Arnstadt liegt eine der reizvollsten Thüringer Landschaften. Schon weithin sichtbar thronen auf drei Bergkegeln drei stolze Landgrafenburgen: die Mühlburg, die Burg Gleichen und die Veste Wachsenburg. Sie sind umwoben von Sagen und Legenden über lodernde Brände, grausame Raubritter, entführte Königsnichten und mittelalterliche Bigamie. Einer dieser Legenden verdankt das Gebiet seinen Namen. Es begab sich, dass in einer...

  • Gotha
  • 19.08.14
  • 582× gelesen
  •  2
Kultur
3 Bilder

Es schlägt wieder drein …

Drei(n)schlag: Das große Open-Air-Spektakel erleuchtet am 16. August das Thüringer Burgenland. Im schönen Thüringer Burgenland thronen, weithin sichtbar, die Mühlburg, die Burg Gleichen und die Veste Wachsenburg. Sie sind umwoben von Sagen und Legenden, grausame Raubritter, entführte Königsnichten und mittelalterliche Bigamie. Und eine dieser Legenden verdankt dem Gebiet seinen heutigen Namen. Denn es begab sich, dass in einer lauen Mainacht anno 1231 ein schweres Unwetter über diese sanfte...

  • Gotha
  • 10.05.14
  • 1.126× gelesen
  •  2
Natur
18 Bilder

Der Winter kam zurück

Da der Frühling noch auf sich warten lässt hab ich das schöne Winter-Wetter genutzt um schon mal eine runde mit meiner Susi (Schwalbe) zudrehen.

  • Gotha
  • 17.03.13
  • 208× gelesen
Vereine
Die Mühlberger Funker auf der Mühlburg.
2 Bilder

DL8AKA wünscht: vy 73 es 55 de

Wie der Mühlberger Funkerverein um Volker Felsberg zu weltmeisterlichen Ehren kommt: Sie funken, was das Zeug hält und senden Codes in den Äther, bei denen Laien nur Bahnhof verstehen. Und das überaus erfolgreich seit vielen Jahren: die Mühlberger Funker. Bereits in den 60er-Jahren brachte Volker Felsberg alte Radios wieder zum „Quietschen“ und verdrahtete in seiner Freizeit Röhren, Kondensatoren und Widerstände neu. Mit großem Interesse las er Artikel über Funkbereiche von...

  • Gotha
  • 25.04.12
  • 655× gelesen
  • 1
  • 2