Mühlhausen

Beiträge zum Thema Mühlhausen

Politik

Auf dem Weg zur Wiedervereinigung
„Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“

Dieses Zitat des athenischen Staatsmannes und Feldherrn Perikles (um 500 v. Christus)steht über der Einleitung des Teil III meiner Dokumentation zu den Ereignissen während der friedlichen Revolution hier in Mühlhausen. Im vergangenen Jahr am 13. August 2016 habe ich ihn am historischen Schauplatz des Runden Tisches im Refektorium im Haus der Kirche vorgestellt. Das Datum war bewusst gewählt, weil durch die Ereignisse von 1989/90 die deutsche Teilung und der Mauerbau beendet wurden. Der...

  • Mühlhausen
  • 05.10.17
  • 140× gelesen
Politik

Mühlhäuser Stadtrat
Knigge fürs Parlament?

Als regelmäßiger Gast bei den Sitzungen des Mühlhäuser Stadtrates seit rund 28 Jahren hatte ich heute, 21. September 2017, den Eindruck, man müsste, was das Benehmen im Parlament betrifft, mal wieder Grundsätzliches sagen. Und das betrifft eben nicht nur die Gäste, die es einfach nicht lassen können zu applaudieren, sondern leider auch Mitglieder des Stadtrates. Ich weiß nicht, ob es helfen würde, ein großes Schild mit der Aufschrift PARLAMENT aufzustellen. Das bedeutet für die Gäste, hier...

  • Mühlhausen
  • 23.09.17
  • 217× gelesen
Ratgeber
Various shirts
2 Bilder

Nur eine Frage
Warum fallen ­Konfektionsgrößen so ­unterschiedlich aus, Frau Schreiber?

Es antwortet: Andrea Schreiber, Geschäftsführerin von Theresa S. Modehaus in Mühlhausen "Ein leidliches Thema. Da fragt sich der Mann: Upps, ­zugenommen? Das Hemd in Größe M spannt aber ­mächtig. Bei einem anderen Label schlabbert es wie ein XXL­Format. Frauen geht es nicht anders: Da greift sie zielstrebig zur Jeans in 38 und ruft, juhu, die 36 muss her. In einer zweiten Boutique dagegen kriegt sie von einer anderen Marke nicht einmal die 40 über den Po. ­Konfektionsgrößen können deutlich...

  • Mühlhausen
  • 07.07.17
  • 144× gelesen
  •  4
Vereine
Frühling am Goetheweg

Waldverein wandert nach Mühlhausen

Wieder ist der Waldverein Mühlhausen unterwegs, diesmal ist eine elf Kilometer lange Wanderung , die am 13.4.2017 in Lengefeld beginnt, geplant. Lengefeld, das bereits urkundlich 897 erwähnt wurde, gehört heute zur Gemeinde Anrode. Sehenswert ist die im Jahr 1896 erbaute evangelische Kirche. Die Wanderstrecke führt, am Hochwasserrückhaltebecken Luhne- Lengefeld erbaut 1951 bis 1953 und im Jahr 1955 in Betrieb genommen , vorbei und weiter in Richtung Mühlhausen. Hier an der Ammerbrücke endet...

  • Mühlhausen
  • 03.04.17
  • 92× gelesen
Politik

Starke Frauen haben Reformation mitgestaltet

Der Weltrauentag am 8. März war für die Frauen-Union des Unstrut-Hainich-Kreises nicht nur Anlass zu einem gemütlichen Zusammensein, sondern die Vorsitzende Beatrice Gebhardt hatte als Gast Ute Helbing eingeladen. Sie ist Stadtführerin in Mühlhausen und Bad Langensalza und kennt sich in der reichen Geschichte der Region bestens aus. In diesem Jahr begehen wir den 500. Jahrestag der Reformation, die ja auch und besonders für die Frauen bedeutende Veränderungen gebracht hat. Zu allen Zeiten hat...

  • Mühlhausen
  • 10.03.17
  • 33× gelesen
Politik
3 Bilder

CDU in Adventsstimmung

Heiter-besinnlich ging es am Sonntag, 11. Dezember 2016, zu, beim Familiennachmittag des CDU-Kreisverbandes. Auch wenn der Saal des Puschkinhauses ein bisschen zu groß schien für die kleine Gruppe, füllten ihn die Anwesenden doch mit viel weihnachtlicher Vorfreude. Es wurde gesungen und gebastelt. Die Gespräche drehten sich dabei hauptsächlich um jahreszeitliche und weniger um kommunalpolitische Fragen. Der Kreisvorsitzende Thomas Kretschmer betonte bei seiner Begrüßung den Wunsch nach Frieden...

  • Mühlhausen
  • 18.12.16
  • 26× gelesen
Politik

Aus der Reihe: „Damit nicht vergessen wird“

Am 11. Dezember 1957 trat in der DDR ein neues Passgesetz in Kraft, das „Republikflucht“ und Fluchthilfe unter Strafe stellte.Nachdem bis 1956 etwa 1,72 Millionen Menschen die DDR verlassen hatten, musste aus Sicht der SED ein neues Passgesetz her, das die Republikflucht kriminalisierte. Die Erklärung der Menschenrechte interessierte die SED-Oberen nicht. Der „ungesetzliche Grenzübertritt“ wurde eine strafbare Handlung und wurde mit zwei Jahren Freiheitsstrafe, in „schweren Fällen“ mit fünf...

  • Mühlhausen
  • 06.12.16
  • 36× gelesen
  •  1
Amtssprache

Kleine Lektion zum Politikverständnis

Liebe Politikinteressierte, weil es immer wieder Fragen und Unverständnis zu politischen Entscheidungen gibt, inbesondere zu den Zuständigkeiten, will ich ich hier mal etwas zur Erklärung demokratischer Abläufe beitragen. Bei namentlicher Abstimmung im Mühlhäuser Stadtrat enthält das danach folgende Amtsblatt nicht nur den gefasssten Beschluss, sondern auch das genaue Abstimmungsverhalten jedes Stadtratsmitgliedes. Die Bürger können also hier nachlesen, wie ihr Stadtrat, den sie gewählt...

  • Mühlhausen
  • 08.11.16
  • 19× gelesen
Politik

Europa – wie weiter?

Der einzige Thüringer CDU-Europa-Abgeordnete Dr. Dieter L. Koch war am 21. Oktober 2016 der Einladung des CDU-Ortsverbandes Bickenriede und ihres Vorsitzenden Jonas Urbach gefolgt. Er gab aus seiner Sicht Antworten auf die aktuellen Entwicklungen in Europa und im Europäischen Parlament. Tatsächlich steht die EU nicht nur vor großen Herausforderungen, sondern wir sind eigentlich mittendrin in einer wohl entscheidenden Phase der Europäischen Entwicklung. Daran ließ auch Koch keinen Zweifel....

  • Mühlhausen
  • 23.10.16
  • 50× gelesen
Politik

Neuer Kreisvorstand der Frauen-Union gewählt

Die CDU Frauen des Unstrut-Hainich-Kreises trafen sich am 19. Oktober 2016 in Höngeda zur Mitgliederversammlung und Wahl des neuen Vorstandes. Der Bericht der Vorsitzenden Beatrice Gebhardt, die auch Mitglied des Landesvorstandes und des Bundesvorstandes der FU ist, enthielt neben Buchlesungen, Rosen-Aktionen zum Muttertag auch Informationsveranstaltungen. So hatten sich die CDU-Frauen erst kürzlich über die Arbeit der Opferschutzorganisation „Weißer Ring“ informiert. Politisch liege der...

  • Mühlhausen
  • 20.10.16
  • 87× gelesen
Politik

Was in der Zeitung steht!

Liebe Kunden der Spaßkasse, regelmäßig lese ich in der Zeitung, dass Landrat Zanker Geld verteilt an Vereine. Und manchmal steht dabei „aus dem Sponsorenfonds“. Was ist eigentlich ein Sponsorenfonds? In diesem Fall ist die Sparkasse der alleinige Sponsor mit jährlich 50.000 Euro, die aus den Überschüssen der Sparkasse Unstrut-Hainich kommen. Und wenn Sie, liebe Sparkassenkunden mal keinen Spaß haben beim Blick auf Ihre Kontogebühren, immer dran denken – es dient dem guten Zweck, der...

  • Mühlhausen
  • 19.10.16
  • 25× gelesen
Politik
3 Bilder

Gemeinsamer Festakt zum Nationalfeiertag

Für den CDU Stadtverband Mühlhausen ist es sowohl eine Selbstverständlichkeit als auch eine Ehre den Tag der Deutschen Einheit feierlich zu begehen. Da der Festakt in diesem Jahr gemeinsam mit der Partnerstadt Münster in Münster begangen werden sollte, hatte sich eine Gruppe von 20 Mitgliedern und Freunden der CDU Mühlhausen mit der Landtagsabgeordneten Elke Holzapfel und dem Stadtverbandsvorsitzenden Tobias Kühler an der Spitze auf den Weg gemacht. Erwartet und begleitet wurden die Gäste dort...

  • Mühlhausen
  • 04.10.16
  • 59× gelesen
Politik

Demokratie stärken!

Heute, 15, September, ist der Internationale Tag der Demokratie. Das hat die UNO 2007 so festgelegt. Ziel des Tages ist die Förderung und Verteidigung der Grundsätze der Demokratie. Freiheit und Demokratie wissen vor allem die zu schätzen, die sie nicht immer hatten und sich erst erkämpfen mussten. Dazu zähle ich mich auch. Unsere Aufgabe muss es sein, die Erinnerung daran wachzuhalten und weiterzugeben, dass die Demokratie ein wertvolles Gut ist und keinesfalls selbstverständlich. Wie...

  • Mühlhausen
  • 15.09.16
  • 35× gelesen
Kultur

Luther – Gerechter und Sünder

In der Divi-Blasii-Kirche wurde am Freitag, 9. September 2016, eine Ausstellung eröffnet, die eine der Schattenseiten des Reformators Martin Luther zeigt. Ihr Titel „Ertragen können wir sie nicht“ sei auf eine Aussage Luthers zurückzuführen, der behauptete, ein Herzanfall sei dadurch verursacht, dass die dort ansässigen Juden ihn auf einer Ortsdurchfahrt „kalt angeblasen“ hätten Pfr. Teja Begrich als profunder Kenner der Auseinandersetzung erläuterte in seinem Vortrag, dass Luthers...

  • Mühlhausen
  • 10.09.16
  • 19× gelesen
Politik
Schon beispielhaft gestaltet - um die Weidenmühle.
2 Bilder

"Wasser - Mühlen - Mythen"

Unter diesem Arbeitstitel stellte OB Johannes Bruns am 7. September 2016 ein Konzept für eine nachhaltige Stadtentwicklung vor, mit dem sich Mühlhausen um die Landesgartenschau 2024 beworben hat. Wie grün Mühlhausen wirklich ist - davon konnte ich mich kürzlich vom Rabenturm aus wieder einmal überzeugen Und das soll auch so bleiben. Vom Schwanenteichgelände bis zur Mündung des Popperöder Baches in die Unstrut, dort soll übrigens ein Mühlenpark entstehen, einschließlich des Grüngürtels um...

  • Mühlhausen
  • 09.09.16
  • 83× gelesen
Ratgeber

Wir bleiben hier! Jobcenter belässt Markt- und Integrationsteams sowie Auskunfts- und Beratungsstelle in Bad Langensalza

Auch in Zukunft behält das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis seinen Standort in Bad Langensalza in der Molkereistraße. Empfänger von Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV) werden hier von Integrationsfachkräften in allen Belangen der Integration in den Arbeits- oder Ausbildungsmarkt beraten und unterstützt. Ebenso sind die Mitarbeiter der Auskunfts- und Beratungsstelle mit ihrem Service-Angebot vor Ort. Kurze Wege und gute Beratung stehen also weiter zur Verfügung. Die Anzahl der Kunden, die...

  • Mühlhausen
  • 26.08.16
  • 27× gelesen
Politik
Superintendent Andreas Piontek, Ruthild Vetter, Jürgen Wand, Dr. Falk Walther und Elke Holzapfel am 13. August 2016 im Refektorium im Haus der Kirche in Mühlhausen.

Teil III von "Damit nicht vergessen wird" ist erschienen

„Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“ Dieses Zitat des athenischen Staatsmannes Perikles habe ich dem dritten Teil meiner Dokumentation über die Ereignisse in Mühlhausen in den Jahren 1989 und 1990 vorangestellt. Inhaltlich befasst sich Teil III von „Damit nicht vergessen wird“ mit dem Entstehen und der Arbeit des Runden Tisches. Zur Übergabe an die Öffentlichkeit habe ich am 13. August 2016 bewusst das Refektorium im Haus der Kirche gewählt, weil hier an diesem historischen Ort 1989...

  • Mühlhausen
  • 22.08.16
  • 59× gelesen
Politik
Zum Stadtmauerrundgang
9 Bilder

Tradition und Geschichte beim Sommerfest der CDU-Mühlhausen

Bis zum 12. Jahrhundert bestand die „königliche Stadt“ Mühlhausen aus mehreren relativ selbstständigen Siedlungen im Umfeld der Burg, die wohl nur durch Wall und Graben zu einer Einheit verbunden waren. Anfang des 13. Jahrhunderts begann der Bau des etwa drei Kilometer langen und 49 Hektar umfassenden Stadtmauerringes, der, wenn auch in den folgenden Jahrhunderten verändert, bis in die Gegenwart fast vollständig erhalten geblieben ist. Trotz einiger Substanzverluste – im 19. Jahrhundert wurden...

  • Mühlhausen
  • 21.08.16
  • 47× gelesen
Politik
7 Bilder

CDU Senioren besuchten Goslar

Eine Tagesfahrt im Gedenken an den Mauerbau vom 13. August 1961 ist eine Tradition der Senioren-Union des Unstrut-Hainich-Kreises. Sie führte in diesem Jahr am 16. August 2016 in die ehemalige freie Reichsstadt Goslar. „Wir wollen die Gelegenheit nutzen und unsere Nachbarn, die lange Zeit für uns nicht erreichbar waren, neu kennenlernen.“, so Elke Holzapfel die Kreisvorsitzende der Senioren-Union. Mit dabei waren diesmal einige Senioren der Deutschen Bahn, so dass der Bus voll besetzt war....

  • Mühlhausen
  • 19.08.16
  • 56× gelesen
Vereine
Kampfbecken im Dornröschenschlaf
12 Bilder

DAS BLAU IST WIEDER DA

MÜHLHAUSEN. Das Unkraut im Strandbecken war in den vergangenen Jahren teilweise so hoch, daß der blau gestrichene Beckenrand nicht mehr zu sehen war. Dem Unkraut ging es jetzt an den Kragen. Was die Natur über Jahre zurückerobert hatte, wurde jetzt mit Stumpf und Stiel beseitigt. Denn, nach dem Willen des Schwimm- und Gesundheitsvereins sollen hier bald wieder planschende Kinder ihren Spaß im kühlen Nass haben. Klingt erst mal einfach, ist es aber nicht. Teilweise schwere Technik musste...

  • Mühlhausen
  • 19.07.16
  • 128× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ein Porsche für die orgel

Ein Porsche für die Kirche – Neue Orgelbank für die Rühlmann-Orgel in St. Petri-Margarethen „Entweder ich bin zu dick geworden oder meine Orgelbank zu alt“ – vor diese Alternativen sah sich jetzt Petri-Kantor Christian Kropp gestellt. Die alte Orgelbank in St. Petri-Margarethen ächzte seit längerem bei jedem Platznehmen vor Gottesdiensten und Konzerten an der Orgel. Der Musiker war nicht etwa zu schwer geworden, was ein Blick auf seine Waage ihn belehrte, vielmehr hatte der Zahn der...

  • Mühlhausen
  • 30.06.16
  • 41× gelesen
Kultur

Orgelkonzert in St. Petri-Margarethen

Man kann in unterschiedlicher Weise ins Wochenende starten – warum nicht einmal von Orgelklängen getragen? Zum einem abendlichen Orgelkonzert laden die Kirchengemeinde St. Petri-Margarethen und der Orgelförderverein St. Petri am Freitag, 24.06.2016, um 19.30 h, in die St. Petri-Kirche in Mühlhausen ein. Als einen Höhepunkt der Musiksaison in Mühlhausen wird nämlich der Organist der Gemeinde, Christian Kropp, ein Orgelkonzert mit dem Thema: „Adagio – Musik zum Chillen“ spielen. Der...

  • Mühlhausen
  • 02.06.16
  • 17× gelesen
Politik

Es gibt keine einfachen Lösungen

In den vergangenen Jahren hat sich in manchen Bevölkerungsgruppen mehr und mehr die Meinung durchgesetzt, Politiker müssten nichts können. Gleichzeitig verstärken sich Politikverdrossenheit, Wahlmüdigkeit und Proteste gegen alles Mögliche. Dass hier ein Zusammenhang besteht und zwar ein sehr enger, wird dabei übersehen. Wer meint, Politiker müssten nichts können, ist im Irrtum. Erfahrung und Sachkenntnis sind die wichtigste Voraussetzung für eine gute Politik. Gebetsmühlenartiges...

  • Mühlhausen
  • 10.05.16
  • 21× gelesen
Politik

Opferschutz war Thema bei CDU-Frauen

Die CDU-Frauen hatten sich aus Anlass des Internationalen Frauentags ein anspruchsvolles Thema ausgesucht. Die Arbeit des „Weißen Rings“ stand am 8. März 2016 bei der Versammlung der Frauen-Union des Unstrut-Hainich-Kreises im Mittelpunkt. Anna-Rosa Hofmann, Mitarbeiterin des Vereins zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten, Weißer Ring e. V., berichtete von der Arbeit des Vereins im Unstrut-Hainich-Kreis. Beatrice Gebhardt, die Kreisvorsitzende der...

  • Mühlhausen
  • 10.03.16
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.