Mühlhausen

Beiträge zum Thema Mühlhausen

Vereine
Westernstadt
8 Bilder

Mühlhäuser Büffelschießen

Immer eine Woche vor der Mühlhäuser Stadtkirmes, findet das Büffelschießen satt. Im Ambiente der Westernstadt fällt es nicht schwer, der Zeit der Trapper und Indianer nach zu stellen. Ein Grüppchen von Gleichgesinnten trifft sich zu einem schönen Zusammensein, welches gern angenommen wird. Das Gelände ist geräumig und der Verein bemüht sich, dass das Treffen gelingt, egal wie das Wetter ist und wieviel Gäste sich angesagt haben. Mir gefällt es bei den Mühlhäusern und ich hoffe, dass noch...

  • Erfurt
  • 22.08.16
  • 59× gelesen
Politik
Superintendent Andreas Piontek, Ruthild Vetter, Jürgen Wand, Dr. Falk Walther und Elke Holzapfel am 13. August 2016 im Refektorium im Haus der Kirche in Mühlhausen.

Teil III von "Damit nicht vergessen wird" ist erschienen

„Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“ Dieses Zitat des athenischen Staatsmannes Perikles habe ich dem dritten Teil meiner Dokumentation über die Ereignisse in Mühlhausen in den Jahren 1989 und 1990 vorangestellt. Inhaltlich befasst sich Teil III von „Damit nicht vergessen wird“ mit dem Entstehen und der Arbeit des Runden Tisches. Zur Übergabe an die Öffentlichkeit habe ich am 13. August 2016 bewusst das Refektorium im Haus der Kirche gewählt, weil hier an diesem historischen Ort 1989...

  • Mühlhausen
  • 22.08.16
  • 59× gelesen
Politik
Zum Stadtmauerrundgang
9 Bilder

Tradition und Geschichte beim Sommerfest der CDU-Mühlhausen

Bis zum 12. Jahrhundert bestand die „königliche Stadt“ Mühlhausen aus mehreren relativ selbstständigen Siedlungen im Umfeld der Burg, die wohl nur durch Wall und Graben zu einer Einheit verbunden waren. Anfang des 13. Jahrhunderts begann der Bau des etwa drei Kilometer langen und 49 Hektar umfassenden Stadtmauerringes, der, wenn auch in den folgenden Jahrhunderten verändert, bis in die Gegenwart fast vollständig erhalten geblieben ist. Trotz einiger Substanzverluste – im 19. Jahrhundert wurden...

  • Mühlhausen
  • 21.08.16
  • 47× gelesen
Politik
7 Bilder

CDU Senioren besuchten Goslar

Eine Tagesfahrt im Gedenken an den Mauerbau vom 13. August 1961 ist eine Tradition der Senioren-Union des Unstrut-Hainich-Kreises. Sie führte in diesem Jahr am 16. August 2016 in die ehemalige freie Reichsstadt Goslar. „Wir wollen die Gelegenheit nutzen und unsere Nachbarn, die lange Zeit für uns nicht erreichbar waren, neu kennenlernen.“, so Elke Holzapfel die Kreisvorsitzende der Senioren-Union. Mit dabei waren diesmal einige Senioren der Deutschen Bahn, so dass der Bus voll besetzt war....

  • Mühlhausen
  • 19.08.16
  • 56× gelesen
Vereine

Leben ohne Hindernisse: Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt „ILOH“ des Rehasportvereins Mühlhausen e.V.

Mühlhausen, 16.07.2016 – Das Projekt „ILOH“ des Rehasportvereins Mühlhausen e.V. ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit und ohne Handicap gemeinsame Freizeitaktivitäten in der Natur. Die Town & Country Stiftung übergab dem Verein eine Spende in Höhe von EUR 500,00. Die Zuwendung soll in die Anschaffung spezieller Rollstühle fließen. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der...

  • Jena
  • 21.07.16
  • 37× gelesen
Vereine
Kampfbecken im Dornröschenschlaf
12 Bilder

DAS BLAU IST WIEDER DA

MÜHLHAUSEN. Das Unkraut im Strandbecken war in den vergangenen Jahren teilweise so hoch, daß der blau gestrichene Beckenrand nicht mehr zu sehen war. Dem Unkraut ging es jetzt an den Kragen. Was die Natur über Jahre zurückerobert hatte, wurde jetzt mit Stumpf und Stiel beseitigt. Denn, nach dem Willen des Schwimm- und Gesundheitsvereins sollen hier bald wieder planschende Kinder ihren Spaß im kühlen Nass haben. Klingt erst mal einfach, ist es aber nicht. Teilweise schwere Technik musste...

  • Mühlhausen
  • 19.07.16
  • 128× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ein Porsche für die orgel

Ein Porsche für die Kirche – Neue Orgelbank für die Rühlmann-Orgel in St. Petri-Margarethen „Entweder ich bin zu dick geworden oder meine Orgelbank zu alt“ – vor diese Alternativen sah sich jetzt Petri-Kantor Christian Kropp gestellt. Die alte Orgelbank in St. Petri-Margarethen ächzte seit längerem bei jedem Platznehmen vor Gottesdiensten und Konzerten an der Orgel. Der Musiker war nicht etwa zu schwer geworden, was ein Blick auf seine Waage ihn belehrte, vielmehr hatte der Zahn der...

  • Mühlhausen
  • 30.06.16
  • 41× gelesen
Kultur

Orgelkonzert in St. Petri-Margarethen

Man kann in unterschiedlicher Weise ins Wochenende starten – warum nicht einmal von Orgelklängen getragen? Zum einem abendlichen Orgelkonzert laden die Kirchengemeinde St. Petri-Margarethen und der Orgelförderverein St. Petri am Freitag, 24.06.2016, um 19.30 h, in die St. Petri-Kirche in Mühlhausen ein. Als einen Höhepunkt der Musiksaison in Mühlhausen wird nämlich der Organist der Gemeinde, Christian Kropp, ein Orgelkonzert mit dem Thema: „Adagio – Musik zum Chillen“ spielen. Der...

  • Mühlhausen
  • 02.06.16
  • 17× gelesen
Politik

Es gibt keine einfachen Lösungen

In den vergangenen Jahren hat sich in manchen Bevölkerungsgruppen mehr und mehr die Meinung durchgesetzt, Politiker müssten nichts können. Gleichzeitig verstärken sich Politikverdrossenheit, Wahlmüdigkeit und Proteste gegen alles Mögliche. Dass hier ein Zusammenhang besteht und zwar ein sehr enger, wird dabei übersehen. Wer meint, Politiker müssten nichts können, ist im Irrtum. Erfahrung und Sachkenntnis sind die wichtigste Voraussetzung für eine gute Politik. Gebetsmühlenartiges...

  • Mühlhausen
  • 10.05.16
  • 21× gelesen
Leute
Lucas Cranach d. Ä.: Katharina von Bora, um 1525

Jetzt bewerben und Schauspieler oder Schauspielerin, werden! Castig am Samstag, 30. April in Friedrichroda uns Mühlhausen

"Wir suchen für die Dreharbeiten des historischen Films KATHARINA LUTHER Regie Julia von Heinz (u.a. „Ich bin dann mal weg“) zahlreiche Komparsen", sagt Antje Mews von der Agentur Filmissimo. Der Film KATHARINA LUTHER erzählt die Lebensgeschichte von Katharina von Bora (Karoline Schuch), Ehefrau und Gefährtin des Reformators Dr. Martin Luther (Devid Striesow), von Ihrem Eintritt wie auch die Flucht aus dem Kloster bis kurz vor beider Tod (1505- 1543). Der Film wird produziert von EIKON in...

  • Gotha
  • 25.04.16
  • 962× gelesen
Politik

Opferschutz war Thema bei CDU-Frauen

Die CDU-Frauen hatten sich aus Anlass des Internationalen Frauentags ein anspruchsvolles Thema ausgesucht. Die Arbeit des „Weißen Rings“ stand am 8. März 2016 bei der Versammlung der Frauen-Union des Unstrut-Hainich-Kreises im Mittelpunkt. Anna-Rosa Hofmann, Mitarbeiterin des Vereins zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten, Weißer Ring e. V., berichtete von der Arbeit des Vereins im Unstrut-Hainich-Kreis. Beatrice Gebhardt, die Kreisvorsitzende der...

  • Mühlhausen
  • 10.03.16
  • 27× gelesen
Politik
2 Bilder

Weihnachtlich-stimmungsvolle Leselust

MÜHLHAUSEN. Als literarisches Trio mit Leselust sind seit einigen Jahren in Mühlhausen Marianne Vogt, Heike Strecker und Hans-Gerd Jöring bekannt. Ins Luftbad waren am 10. Dezember 2015 auch rund 20 Frauen der Frauen-Union des Unstrut-Hainich-Kreises gekommen. Die CDU-Frauen gehören zum Stammpublikum der Leselust-Veranstaltungen. FU-Kreisvorsitzende Beatrice Gebhardt: „Wir wollen in gemütlicher Runde das politische Jahr ausklingen lassen.“ Die drei Vorleser haben ihr Publikum auch diesmal nicht...

  • Mühlhausen
  • 11.12.15
  • 169× gelesen
Politik

Liebe Mitglieder und Freunde der Mühlhäuser Union,

Liebe Mitglieder und Freunde der Mühlhäuser Union, ein ereignisreiches und bewegtes Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Die Adventszeit bietet Gelegenheit, Vergangenes Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf Kommendes zu geben. Politisch haben wir uns im ablaufenden Jahr mit wichtigen Themen unserer Zeit befasst. Am 11. Februar 2015 war unsere Mitgliederversammlung zum Thema "Verkauf der Städtischen Wohnungsgesellschaft (SWG)" mit den Geschäftsführern der WGM und der SWG gut...

  • Mühlhausen
  • 01.12.15
  • 218× gelesen
Politik
8 Bilder

Sympathie-Gala im Festsaal des Münsterschen Rathauses

Klaus Meier, Initiator und bis heute Motor der Städtepartnerschaft zwischen Mühlhausen und Münster, hat mit der Organisation der Festlichkeiten aus Anlass der 25-jährigen Partnerschaft seiner Heimatstadt und seiner Wahlheimat seinem Engagement als Geschäftsführer des Vereins „Freunde Mühlhausens“ einen Höhepunkt gesetzt, der allen Anwesenden in lebhafter Erinnerung bleiben wird. Als weithin sichtbares Zeichen der Wertschätzung empfing die Mühlhäuser Delegation die Stadtfahne Mühlhausens am...

  • Mühlhausen
  • 08.11.15
  • 108× gelesen
Vereine
Verbindungsaufbau im Fernmeldemuseum
32 Bilder

Fernmeldemuseum in Mühlhausen

Am 14.Oktober 2000 eröffnete das historische Fernmeldemuseum Mühlhausen e.V. auf dem Gelände der Deutschen Telekom AG in der Burgmühle ihre Pforten. Die Vereinsmitglieder des Fm-Museums möchten zukünftigen Generationen vermitteln, wie man vor dem digitalen Zeitalter Nachrichten ausgetauscht hat. Mit den vielen historischen Exponaten (Telefonendgeräte ab 1885 und Vermittlungsschränke ab 1900 bis zur Koordinatenschalter-Technik) wird die damals auch schon rasante Entwicklung in der...

  • Mühlhausen
  • 31.10.15
  • 667× gelesen
  •  5
  •  1
Vereine
158 Bilder

Buntes Kinderfest in Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Mühlhausen

Am Samstagnachmittag (26.9. 2015) hat die Stadt Mühlhausen in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge ein Kinderfest gefeiert. Es wartete viel Abwechslung auf die Kleinen: Neben einer Hüpfburg und verschiedenen Tanz- und Bastelaktionen gab es Kinderschminken, Basketball, Skatboards, Hula-Hoop und Springseilhüpfen. Mit einer Saft- und Obstbar kam auch das Thema gesunde Ernährung nicht zu kurz. Feuerwehr und Polizei führten Einsatzfahrzeuge vor. Sogar ein Clown sorgte für kurzweiligen...

  • Mühlhausen
  • 29.09.15
  • 435× gelesen
Politik

Vom „Ende der Fahnenstange“

Bei der Aufstockung der Personenzahl um 60 auf 270 in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Obermehler durch Kreistagsbeschluss vom 6. Juli 2015 antwortete Landrat Harald Zanker (SPD) auf die Frage des Schlotheimer Bürgermeisters Hans-.Joachim Roth (CDU): „Herr Landrat, wir wollen wissen, was da noch kommt.“: „Da kommt nichts mehr. Das ist das Ende der Fahnenstange.“ Zanker hat nun, am 22. September 2015, seine Aussage dahin gehend geändert, dass das gesamte Gelände, alle...

  • Mühlhausen
  • 24.09.15
  • 203× gelesen
Ratgeber

Herbstferien im GSH/MGH vom 5.10. bis 16.10.2015

Herbstferien im GSH/MGH vom 5.10. bis 16.10.2015 Dienstag, den 06.10.2015 „Drachenbau“ Kinderleichte Himmelsstürmer mit Fluggarantie! Gemeinsam bauen wir im Jugendtechnikzentrum unseren ganz persönlichen Drachen. Beginn: 10.00 Uhr Kosten: 2,00 Uhr Mittwoch, den 07.10.2015 „Ferienfrühstück“ Dieses Frühstück lieben Kinder! Leckeres für einen gemütlichen Vormittag mit vielen lustigen Spielen erwartet euch bei uns. Beginn: 10.00 Uhr Kosten: 1,50 € Donnerstag, den...

  • Mühlhausen
  • 24.09.15
  • 63× gelesen
Politik

CDU Mühlhausen zur Gebietsreform

Mehr als 30 Mühlhäuser CDU-Mitglieder und Gäste waren am 16. September 2015 zum Stadtgespräch gekommen. Die von der Rot-Rot-Grünen Landesregierung geplante Gebietsreform bewegt Kommunalpolitiker und Bürger gleichermaßen. 130000 bis 230000 Einwohner sollen die neuen Landkreise perspektivisch haben und die Gebietsreform soll bis 2018 abgeschlossen sein. Die Mühlhäuser CDU hatte noch im letzten Wahlkampf die Erhaltung des Unstrut-Hainich-Kreises als Ziel genannt. Der Wähler hat anders...

  • Mühlhausen
  • 18.09.15
  • 153× gelesen
Natur
Bismarckturm im Mühlhausen

Der Bismarckturm in Mühlhausen

Mühlhausens Bismarckturm ist eigentlich kein echter. Exakt das macht ihn so besonders. 1908 wurde der Mühlhäuser „Bismarck-Turm“ lediglich als dreigeschossiges, turmartiges Gebäude mit quadratischem Grundriss in einer Gartenanlage errichtet. Nach Kenntnis des Mühlhäuser Stadtarchivs haben die Nachbarn des Bauherrn gespöttelt, er habe sich wohl einen Bismarckturm in den Garten gesetzt. Das soll ihn dazu animiert haben, ein Schild mit der Aufschrift „Bismarckturm“ an seine Fassade zu hängen, was...

  • Weimar
  • 11.09.15
  • 338× gelesen
Ratgeber
Pflaumenblütenkönigin Fatime I. Foto: Heyder

ICE-Taufe am Samstag: Mühlhausen soll er heißen und Fatime I. wird ihm am 5. September seinen Namen geben

Erst das zweite Mal wird das Amt der Pflaumenblütenkönigin bekleidet. Für das müssen die jungen Frauen nicht über einen Laufsteg flanieren oder einer Jury Fragen beantworten. Sie wird gefragt - und dann gekrönt. So schnell kann es gehen. Die 22-jährige Hotelfachfrau Fatime Chami ist nun Königin bis zum Sommer, repräsentiert die ehemalige Reichsstadt zu offiziellen Terminen. Wer versucht, ihre syrisch-ungarischen Wurzeln anhand ihres Akzentes herauszufinden, sieht dieses Vorhaben schnell...

  • Erfurt
  • 02.09.15
  • 530× gelesen
Politik

Gespräch über Sicherheitsfragen und Polizeiarbeit

Landtagsabgeordnete Annette Lehmann traf sich am 13. August 2015 mit dem Leiter der Polizei-Inspektion Unstrut-Hainich Polizeioberrat Thomas Gubert in dessen Mühlhäuser Dienstgebäude zu einem Arbeitsgespräch. MÜHLHAUSEN. Dabei ging es sowohl um die innere Sicherheit als auch die Verkehrssicherheit im Wahlkreis von Annette Lehmann. Zu diesen und anderen Themen hatte die Abgeordnete etliche Fragen mitgebracht. Annette Lehmann, MdL, zum Arbeitsbesuch in der Polizeiinspektion Kritische...

  • Mühlhausen
  • 18.08.15
  • 94× gelesen
Vereine

138. Mühlhäuser Stadtkirmes 2015 Freitag 28.08.2015 bis Sonntag 06.09.2015

Größte Stadtkirmes Deutschlands zum 138. mal Jede Stadt hat ihre festlichen Höhepunkte im Jahr. Überall auf unserer Erde gibt es Anlässe, die gefeiert werden, ja werden müssen. So ist es auch in Mühlhausen. Wir haben schon seit vielen Jahren die Mühlhäuser Kirmes, das Volksfest, zu dessen Anlass die Straßen und Plätze, besonders dort, wo die Kirmesgemeinden angesiedelt sind, mit bunten Ketten und Fahnen geschmückt werden und dem jeder Einzelne - sei er auch noch so klein -...

  • Mühlhausen
  • 12.08.15
  • 301× gelesen
Leute

Reporter bleib in deiner Region!

Wahrscheinlich leiden manche Reporter unter einem gesteigerten Geltungsbedürfnis, das sie veranlasst ihre Beiträge auf allen regionalen Seiten Thüringens breitzustreuen und so die Beiträge der Bürgerreporter wegzudrücken! Wann unternimmt endlich mal die Redaktion etwas dagegen?

  • Mühlhausen
  • 25.07.15
  • 149× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.