Mühlhausen

Beiträge zum Thema Mühlhausen

Leute
Lucas Cranach d. Ä.: Katharina von Bora, um 1525

Jetzt bewerben und Schauspieler oder Schauspielerin, werden! Castig am Samstag, 30. April in Friedrichroda uns Mühlhausen

"Wir suchen für die Dreharbeiten des historischen Films KATHARINA LUTHER Regie Julia von Heinz (u.a. „Ich bin dann mal weg“) zahlreiche Komparsen", sagt Antje Mews von der Agentur Filmissimo. Der Film KATHARINA LUTHER erzählt die Lebensgeschichte von Katharina von Bora (Karoline Schuch), Ehefrau und Gefährtin des Reformators Dr. Martin Luther (Devid Striesow), von Ihrem Eintritt wie auch die Flucht aus dem Kloster bis kurz vor beider Tod (1505- 1543). Der Film wird produziert von EIKON in...

  • Gotha
  • 25.04.16
  • 981× gelesen
Natur
Bismarckturm im Mühlhausen

Der Bismarckturm in Mühlhausen

Mühlhausens Bismarckturm ist eigentlich kein echter. Exakt das macht ihn so besonders. 1908 wurde der Mühlhäuser „Bismarck-Turm“ lediglich als dreigeschossiges, turmartiges Gebäude mit quadratischem Grundriss in einer Gartenanlage errichtet. Nach Kenntnis des Mühlhäuser Stadtarchivs haben die Nachbarn des Bauherrn gespöttelt, er habe sich wohl einen Bismarckturm in den Garten gesetzt. Das soll ihn dazu animiert haben, ein Schild mit der Aufschrift „Bismarckturm“ an seine Fassade zu hängen, was...

  • Weimar
  • 11.09.15
  • 356× gelesen
Ratgeber
Neujahrsempfang im Seniorenzentrum Turmhotel in Gotha.
4 Bilder

Neujahrsempfang im Turmhotel

Der Start in das neue Jahr beginnt auch im Seniorenzentrum Turmhotel mit einem Neujahrsempfang. Hierzu werden traditionell die Kooperation- und Geschäftspartner in das Haus eingeladen. Auf das zurückliegende Jahr zu schauen und das neue Jahr gemeinsam willkommen zu heißen, ist dabei das gemeinsame Anliegen. Heimleiterin Heike Thorwarth begrüßte die Gäste herzlich und sprach dabei insbesondere die Wichtigkeit von Netzwerken an. Niemand kann heutzutage bestehen, wenn er nicht zuverlässige...

  • Gotha
  • 09.02.15
  • 415× gelesen
Leute
Zur Veranschaulichung von Problemen werden oft einfache Hilfsmittel genutzt. Bausteine können Personen symbolisieren.

Wie ist das Leben als Psychologe, Herr Brauhardt?

Der Arbeitsraum von Dietmar Brauhardt ist freundlich eingerichtet, verfügt über Sessel und Couch. „Bei mir aber nur zum Sitzen", versichert der Psychologe. „Ich bin nur beratend tätig." Eltern, Kinder und Jugendliche finden bei ihm Hilfe, wenn sie mit ihren Problemen nicht mehr alleine fertig werden. „Das können familiäre Probleme und Streitigkeiten, Schulschwierigkeiten oder Konflikte bei Trennungs- und Scheidungssituationen sein." Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen versucht er,...

  • Erfurt
  • 03.01.11
  • 1.791× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.