Alles zum Thema Müllentsorgung

Beiträge zum Thema Müllentsorgung

Amtssprache
Kein schönen Anblick hinterlassen einige Bürger in der Stadt.
4 Bilder

Arnstadt aktuell: Illegale Müllablagerungen an Standplätzen für das Duale System
Ferkelei in Arnstadt

Manche Bürger sind unbelehrbar.... Veränderungen am DSD-Standplatz Krappgartenstraße/Emil-Petri-Schule "Mit großer Besorgnis beobachten sowohl das Landratsamt als auch die Stadt Arnstadt den zunehmend schlechter werdenden Ordnungszustand einiger DSD-Standplätze (*1) im Stadtgebiet. Gerade an den Wertstoffplätzen, an denen „Gelbe Tonnen“ für die ordnungsgemäße Entsorgung recyclebarer Leichtverpackungen vorgehalten werden, sind häufiger illegale Müllablagerungen zu verzeichnen als an...

  • Arnstadt
  • 10.01.19
  • 287× gelesen
Politik
7 Bilder

Dringend zu lösendes Problem
Müllspaziergang rund um die Krämerbrücke in Erfurt

Es ist Stichwahlsonntag in Erfurt und ich begleite eine Wählerin zur Krämerbrücke. Das Wasser der Gera glitzert im Sonnenlicht. Einheimische und Touristen essen friedlich Eis oder trinken Bier und genießen den Tag. So soll es sein. Doch das Paradies um die Krämerbrücke ist empfindlich gestört. Es gibt nämlich nicht einen Abfallkübel, der nicht übervoll ist. Ringsherum liegt bei den meisten schon eine kleine Müllkippe. Die Menschen bemühen sich ja ihren Müll an der richtigen Stelle...

  • Erfurt
  • 29.04.18
  • 488× gelesen
  •  2
Amtssprache

Das ist Spitze!
Jena zockt Bürger ab

Jena hat eins anderen Städten voraus - die Bürger werden abgezockt, wo es nur geht. Worum geht es? Für nicht erbrachte Leistungen werden Gebühren eingefordert - und das NUR, weil ein Eintrag im Melderegister vorhanden ist. In diesem Fall geht es um einen Eintrag des Hauptwohnsitzes in Jena und dem Eintrag eines Nebenwohnsitzes im Weimarer Land. Natürlich fällt Abfall an, der entsorgt werden muss, und natürlich auch bezahlt werden soll. ABER: man kann nur an einer Stelle Abfall...

  • Jena
  • 23.03.18
  • 114× gelesen
  •  2
Ratgeber
3 Bilder

Groß-Bauprojekt Johann-Sebastian-Bach-Straße

Stadt Eisenach, Trink- und Abwasser-Verband sowie EVB arbeiten eng zusammen EISENACH. In der Eisenacher Johann-Sebastian-Bach-Straße starten noch im Mai Großbauarbeiten. Darüber informierten Baubürgermeister Dr. Uwe Möller, Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie an dem Bauprojekt beteiligte Partner auf einer gestrigen Anwohnerversammlung. Vorgestellt wurde die Planung zur Baumaßnahme sowie der Bauablauf und die Verkehrsführung während der Bauarbeiten. Bei der Baumaßnahme handelt es sich um ein...

  • Eisenach
  • 04.05.17
  • 145× gelesen
Politik
Laut Bürgerwillen soll die Müllentsorgung im Ilm-Kreis nun über die Kommune abgewickelt werden. Foto: Andreas Abendroth

Bürgermehrheit entschied: Müllentsorgung im Ilm-Kreis wir kommunal

Über 70 Prozent entschieden sich für Kommunalisierung Vorläufiges Endergebnis / Stand 24. März 2014, 9.22 Uhr Von Andreas Abendroth Arnstadt. Mit ihrer Abstimmung in Sachen "Abfallwirtschaft in kommunale Hand" setzten die Bürger des Ilm-Kreises einen Schlussstrich unter diese Debatte und einem jahrelangen Streit zwischen den Fraktionen des Kreistages. Das Egebnis des Sonntags-Wahltages: Der Ilm-Kreis soll sich künftig allein um die Abfallentsorgung kümmern. Bislang ist die...

  • Arnstadt
  • 24.03.14
  • 234× gelesen
  •  1
FirmenAnzeigerAnzeige

Sondermüll richtig entsorgen

Druckerpatronen, Batterien, und Co. – So entsorgen Sie Sondermüll richtig Man kennt das Problem. Schnell sammeln sich im Haushalt Dinge an, die man entsorgen will und muss. Vieles kann man über bereits vorhandene Mülltonnen im Hausmüll loswerden. Was aber ist mit Sondermüll, wie Elektroschrott, Druckerpatronen und Toner, Batterien, Lampen, Medikamenten und Altöl? Schon alleine aus Gründen des Umweltschutzes dürfen diese Dinge nicht in den alltäglichen Restmüll gegeben werden. Im Folgenden...

  • Erfurt
  • 05.02.14
  • 1.493× gelesen
  •  1
Amtssprache

Stichprobenartige Untersuchung des Hausmülls

Landratsamt Kyffhäuserkreis: Das Amt für Umwelt, Natur und Wasserwirtschaft des Landratsamtes des Kyffhäuserkreises gibt bekannt, dass in der Zeit vom 11.09. bis 12.09. der Kyffhäuserkreis seiner gesetzlichen Verpflichtung nachkommt, eine Hausmüllanalyse durchzuführen. Hausmüllmüllanalysen sollen als stichprobenartige Untersuchungen Kenntnisse über die tatsächliche Zusammensetzung des Hausmülls geben. Diese Kenntnisse dienen der Vorbereitung und Erfolgskontrolle abfallwirtschaftlicher...

  • Sondershausen
  • 10.09.13
  • 141× gelesen
Leute
Dieser Papierkorb und weitere wurden entfernt
3 Bilder

Illegale Müllentsorgung nimmt zu

Greiz. Die Stadtverwaltung hat in der Marktstraße/Ecke Reihe die Notbremse gezogen, den abgebildeten Papierkorb entfernt - Dieser war ständig mit Hausmüll gefüllt - Die Entsorgung kostet der Stadverwaltung im Jahr einige Tausend Euro - Wie sich nun heraus stellt, entsorgen in den Nachtstunden Bürger ihren Müll und stellen diesen an gleicher Stelle ab - Videoüberwachung wäre angebracht, um den illegalen Entsorgern das Handwerk zu legen

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.02.13
  • 140× gelesen
  •  5
Natur

Die Müllhalden meiner Kindheit

Müll, der herumliegt, wo er nicht sollte, scheint ein beliebtes Thema auf meinAnzeiger.de zu sein. Mich erinnert es an meine Kindheit in der DDR. Damals gab es weniger Verpackungen und Gegenstände, die wertlos erschienen, aber mehr sichtbare Müllhalden in der Natur. Wenn ich heute an den Stellen vorbeifahre, wo sie einst waren, überfällt mich ein Schaudern. Von Schwarzhausen auf dem Weg nach Waltershausen (ich schätze mal 5 Kilometer) fuhr der Bus an zwei Müllhalden vorbei. Die erste,...

  • Gotha
  • 05.06.12
  • 299× gelesen
  •  6
Ratgeber
3 Bilder

Müll am Abzweig B247 Richtung Hohenkirchen gefunden

Ich bin Sprachlos, auch in meiner näheren Wohnumgebung habe ich heute Müll gefunden. Es sind ja gerade mal knapp 10km von Tambach-Dietharz entfernt. Irgendwer hat da seine alte Dachabdeckung aus PVC Dachplatten entsorgt. PS: Hier gleich noch was zum Projekt http://www.endlager-natur.de Ich habe jetzt genau noch 9 Tage Zeit meine praktische Prüfung vorzubereiten, die ich am 01.06. abgeben muss. Ein komplettes Marketingkonzept, mit Stategie, Design und einer Präsentation von 30 min....

  • Gotha
  • 18.05.12
  • 228× gelesen
  •  2
Politik
Wohlstandsgesellschaft

Wie wörtlich muß man Gesetze nehmen?

In einer großen Thüringer Regionalzeitung (blau auf weiß), Ausgabe Weimar, konnte mann heute (26.01.12) lesen: Schwind bestreitet Vorwürfe "Entsorgung findet im 14-Tage-Rhytmus zu günstigerem Preis statt" [...] Dabei geht es um den Anschlusszwang, Müllgebühren usw. Mir liegt es jetzt aber fern diesen Beitrag zu werten. Nein was ganz anderes ist mir in dieser Sache aufgefallen. Da ich jetzt auch unter den Anschlusszwang (ist das eigentlich mit dem Grundgesetz vereinbar?) falle, habe ich...

  • Weimar
  • 26.01.12
  • 942× gelesen
  •  15
Leute
Einweggrills,Einkaufstüten voll mit Müll,Flaschen,Plastiktüten und Becher...
7 Bilder

Töttelstädter Müllmänner

Am Ortsausgang von Töttelstädt befindet sich ein idyllisch gelegener kleiner Teich der förmlich zur Rast oder zum fotografieren einlädt. Schon von weitem sah ich Fischreier, Enten und hörte die Vögel zwitschern. Halt sagte ich mir, hier kann man bestimmt ein paar schöne Fotos schießen. Als ich von der Straße aus zu Fuß zum Teich ging, traute ich meinen Augen nicht. Der idyllische Ort entpuppte sich als Müllhalte! Wo man hinsah oder trat überall Müll. Und was für Müll. Dort wird...

  • Erfurt
  • 19.05.11
  • 221× gelesen
  •  1