Alles zum Thema Münchenbernsdorf

Beiträge zum Thema Münchenbernsdorf

Ratgeber
85 Aussteller werden sich beim 8. Wirtschaftstag des Landkreises Greiz  in der Vogtlandhalle im Rahmen der Ausbildungs- und Jobbörse präsentieren. Ein umfangreiches Programm mit Vorträgen und Informationen machen den Wirtschaftstag zum Publikumsmagneten. Spannende Vorträge, interessante Gesprächspartner aus Firmen direkt in der Region, und eine Atmosphäre, in der man leicht ins Gespräch kommt und Informationen aus erster Hand erhält –  das zeichnet die Ausbildungs- und Jobbörse des Wirtschaftstages des Landkreises Greiz aus.

Ausbildungs- und Jobbörse
Entdecke neue Perspektiven...

...beim 8. Wirtschaftstag des Landkreises Greiz. Am Mittwoch, 7. November, wird von 13 bis 18 Uhr in die Vogtlandhalle eingeladen. Bei aller Technisierung und Digitalisierung: Welche Rolle behält der Mensch in der Arbeitswelt? Dieser Frage geht der diesjährige Wirtschaftstag der Region auf den Grund, zu dem der Landkreis Greiz alle Interessierten am Mittwoch, 7. November in die Vogtlandhalle einlädt. Die inzwischen 8. Veranstaltung dieser Art trägt den Titel „Faktor Mensch“ und wird...

  • 01.11.18
  • 19× gelesen
Kultur

Blechbläserkonzert der Extraklasse
Junger Bläserkreis Mitteldeutschland in Concert

Liebe Freunde der Bläsermusik, wir – der Junge Bläserkreis Mitteldeutschland – möchten ganz herzlich zu unserem Herbstkonzert am 20. Oktober 2018 in die St. Mauritius Kirche in Müchenbernsdorf einladen. Mit unserem Programm präsentieren wir Ihnen ein abwechslungs- und facettenreiches Konzert vom Barock bis hin zu bekannter Musik der Neuzeit wie der Gruppe ABBA oder aus dem Musical Tabaluga. Das im Jahr 2016 gegründete Ensemble unter der Leitung von Landesposaunenwart Frank Plewka besteht aus...

  • Gera
  • 17.10.18
  • 22× gelesen
Politik
Volker Emde (l.) und die drei Schüler der Regelschule Münchenbernsdorf während der Befragung.

Projektarbeit zum Schulabschluss
Volker Emde MdL blickt mit Münchenbernsdorfer Schülern in das Jahr 2050

Der Interviewanfrage für die Projektarbeit zum Realschulabschluss von drei Münchenbernsdorfer Schülern ist der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde gern gefolgt. Am Montagnachmittag (17. September) stellte er sich eine Stunde lang den Fragen zum Oberthema „Deutschland im Jahr 2050“, die die Zehntklässler in die Kategorien Digitalisierung, Umwelt/Bevölkerung und Energieversorgung aufgeteilt hatten. Ob Energiewende, Datennetzausbau, Bevölkerungsentwicklung, Programmiersprache als Schulfach, die...

  • Gera
  • 18.09.18
  • 46× gelesen
Kultur

Konzert des evang.-luth. Kammerchores Gera
"Bad Köstritz - Venedig und zurück" eine musikalische Reise

Der Name Heinrich Schütz ist eng verbunden mit der Geraer Region. Schütz, ein Meister seines Faches, prägte seine Nachwelt bis heute. Ja, er ist aus der Welt der Musik nicht wegzudenken.Am Sonntag, den 29. Oktober 2017, läd der Kammerchor des evang.-luth. Kirchenkreises Gera um 17:00 Uhr in der Kirche St. Mauritius Münchenbernsdorf zu einer musikalischen Reise durch die Zeit des Frühbarock ein. Neben Werken von Heinrich Schütz, erklingt das beeindruckende "Jubilate Deo" für achtstimmigen Chor...

  • Gera
  • 29.09.17
  • 17× gelesen
Kultur

Martin Luther kommt nach Münchenbernsdorf
Mönsch Martin - das ultimative Musical für die ganze Familie

Eine Woche lang probt der große Kinderchor der diesjährigen Kindermusicalfreizeit des evang.-luth. Kirchenkreises Gera eifrig. Am 14. Oktober 2017, um 17:00 Uhr ist es dann endlich soweit: das Musical kommt zu seiner ersten Aufführung in der Münchenbernsdorfer St. Mauritiuskirche. Unterstützt von einer Band singen die Kinder unter Leitung von Probsteikantor Patrick Kabjoll von dem eher unscheinbaren Mönch, der die christliche Welt mit seinen 95 Thesen verändern sollte. Aber nichts für...

  • Gera
  • 29.09.17
  • 22× gelesen
Leute
10 Bilder

Erfolgreiche Einweihung der weltweit ersten „Straße des Jugendrotkreuzes“ in der Stadt Münchenbernsdorf durch das Deutsche Rote Kreuz am 27. Mai 2017

Vor einem Jahr kam die Idee diese bisher unscheinbare kleine aber feine Straße namentlich zu benennen. Nach einer internen Abfrage und der einhelligen Zustimmung wagten wir den Schritt zur Antragstellung. Nach einer erfolgreichen Beschlussfassung im Münchenbernsdorfer Stadtrat, die offizielle Auslegung und Verkündung, Vollzug der Verwaltungsakte usw. erhielten wir im Oktober 2017 grünes Licht, dass wir nun die Ersten mit diesem Straßennamen überhaupt sind. Das Rote Kreuz ist die weltweit...

  • Gera
  • 05.06.17
  • 201× gelesen
Leute
Ulli Schäfer Kreisleiter des Jugendrotkreuzes und Mitglied im DRK-Kreisvorstand sowie die Ausbildungsleiterin im DRK Münchenbernsdorf, Petra Gerlach, freuen sich stellvertretend für den etwa
100 mitgliederstarken Ortsverband, dass all die umfangreichen Arbeiten zur wohl weltweit ersten Straße des Jugendrotkreuzes abgeschlossen sind.
2 Bilder

Benennung der weltweit ersten „Straße des Jugendrotkreuzes“ in der Stadt Münchenbernsdorf

„Die Straße des Jugendrotkreuzes ist nun eine richtige Straße mit ordentlichem Gehweg“, so Ulli Schäfer, Initiator, Kreisleiter des Jugendrotkreuzes und Vorstandsmitglied im DRK Kreisverband Landkreis Greiz. Die neuen Straßenschilder stehen seit wenigen Tagen an ihrem Platz und der Gehweg wurde auch umfangreich und barrierefrei saniert. Nach dem in den verschiedenen Rot-Kreuz-Gremien von Deutschland bekannt wurde, dass Münchenbernsdorf die erste Straße des Jugendrotkreuzes überhaupt hat,...

  • Gera
  • 26.12.16
  • 39× gelesen
Vereine
Vorlage zum ersten derartigen Straßennamen weltweit zur "Straße des Jugendrotkreuzes" in Münchenbernsdorf
2 Bilder

Erster derartige Straßennamen weltweit zur "Straße des Jugendrotkreuzes" in Münchenbernsdorf

Am 21. Juni 2016 hat der Stadtrat von Münchenbernsdorf dem Antrag vom Jugendrotkreuz-Kreisleiter im DRK-Kreisverband Landkreis Greiz und Kommunalpolitiker Ulli Schäfer einstimmig zugestimmt, dass die Stadt Münchenbernsdorf um einen neuen Straßennamen reicher geworden ist. Zur Würdigung der 115-jährigen Rot-Kreuz-Arbeit in diesem Jahr sowie der sehr aktiven Kinder- und Jugendarbeit in der Region wird die Straße zwischen Alfred-Brehm-Straße und Rodaer Straße zur "Straße des Jugendrotkreuzes"...

  • Gera
  • 25.06.16
  • 66× gelesen
Natur
15 Bilder

Impressionen vom MDR-Osterspaziergang 2016 in Münchenbernsdorf

In diesem Jahr präsentierte sich die kleine Stadt Münchenbernsdorf am Hermsdorfer Kreuz als Gastgeber des 23.Osterspaziergangs der MDR. Wie immer standen 3 Wandertouren zur Auswahl und bei meist strahlenden Sonnenschein folgten ca.17 500 Wanderer der Einladung zu Ostern. Entlang der Wanderoute hatten sich viele Einwohner der Stadt eine Menge Arbeit gemacht und ihre Häuser und Gärten liebevoll dekoriert und rausgeputzt. Die Organisatoren leisteten Prima Arbeit ob Verpflegung,Wegemarkierung...

  • Gotha
  • 03.04.16
  • 184× gelesen
Sport

MDR Osterspaziergang 2016

In diesem Jahr findet der Osterspaziergang des MDR in der thüringischen Kleinstadt Münchenbernsdorf statt. Die Wanderfreunde treffen sich am Ostersonntag, 27.03.2016 9.00 Uhr auf dem Schützenplatz am Kulturhaus. Die Wanderrouten wurden in 3 Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden festgelegt. Gelbe Route: ca. 1,5 km - geeignet für Spaziergänger und Familien mit Kindern Rote Route: ca. 11,5...

  • Gera
  • 13.03.16
  • 380× gelesen
Vereine
Vereinschef Detlef Serbser an der großen H0-Anlage. Der Modelleisenbahnclub Weida lädt dieses Wochenende ein.
17 Bilder

Von wegen nur spielen. Modelleisenbahnclub Weida lädt dieses Wochenende ein

„Die spielen doch nur“, ist der Vorwurf eher hinter vorgehaltener Hand zu hören. Detlef Serbser, Vorsitzender des Modelleisenbahnclubs (MEC) Weida e.V., kann darüber nur schmunzeln: „Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, die Eisenbahn unserer ostthüringischen Heimat ins Bewusstsein zu bringen. Wir bauen Strecken nach, die mittlerweile stillgelegt und teils verschwunden sind“. Als Beispiele fügt er den Bahnhof Münchenbernsdorf an. Vor etwa zwei Jahren wurden dort die Gleise rückgebaut, heute...

  • Gera
  • 28.01.15
  • 403× gelesen
  •  1
Sport
Die Teilnehmer am Laufradrennen wussten zu begeistern.

Verlierer gibt es nicht - Laufradrennen im Vorprogramm der 11. Ostthüringen Tour

Gera. Sich bewegen und die Motorik trainieren können Vorschulkinder beim Laufradrennen. Seit 2011 bieten die Organisatoren der Ostthüringen Tour dieses Sport-Spaß-Ereignis im Vorprogramm der Radsportwettbewerbe an. So auch bei der diesjährigen Auflage der Ostthüringen Tour. Aufgerufen zur Teilnahme sind die Kindertagesstätten in und um die Wettkampforte Gera, Silbitz und Münchenbernsdorf. Dabei geht es nicht um Sieg und Platzierung. Es handelt sich um einen Wettkampf, bei dem es keine...

  • Gera
  • 21.04.13
  • 386× gelesen
Sport
Vor dem Start zum Kids-Cup 2012 im Geraer Hofwiesenpark.

Um Pokale, Medaillen und Sachpreise - Melderekord für Kids-Cup im Rahmen der 11. Ostthüringen Tour

Gera. Erstmals Ende April 2003 in Gera und Greiz ausgetragen, hat sich die Ostthüringen Tour längst als das Sporthighlight für den jüngsten bundesdeutschen Radsportnachwuchs im Wettkampfkalender des Bundes Deutscher Radfahrer etabliert. Von Anfang an erhielten im Vorprogramm nichtlizenzierte Radfahrer sowie Schulkinder aus den Schulen der Wettkampforte und des Umlandes Gelegenheit, ihr Können bei der „Kleinen Friedensfahrt“ und seit 2011 beim „Kids-Cup“ unter Beweis zu stellen. Schon...

  • Gera
  • 21.04.13
  • 288× gelesen
Sport
Marco Brenner vom E-Racers Top Level Augsburg gewann im Vorjahr beim Prolog in Gera das Rundstreckenrennen U11m und somit das Weiße Nachwuchstrikot der WBG Aufbau Gera eG, übergestreift von Maik Schmidt. Im Gesamtklassement auf Rang sechs, trat der Augsburger als bester Nachwuchsfahrer seine Heimreise im Weißen Nachwuchttrikot an.

Bereits 237 Teilnehmer gemeldet - Gera, Hermsdorf und Münchenbernsdorf sind Etappenorte für die 10. Ostthüringen Tour 2012

Bereits 237 Teilnehmer gemeldet Gera, Hermsdorf und Münchenbernsdorf sind Etappenorte für die 10. Ostthüringen Tour 2012 Gera. Gerade im Unvorhergesehenen liegt so mancher Reiz. Dies scheint auch für die 10. Ostthüringen Tour zuzutreffen. So war seitens der Organisation mit dem zweiten Wettkampftag eigentlich geplant, nach zweijähriger Abstinenz an den ursprünglichen Austragungsort nach Silbitz zurückzukehren, was aber durch die kurzfristig anberaumten Bauarbeiten am dortigen Bahnübergang...

  • Gera
  • 06.04.12
  • 340× gelesen
Leute
Pit (l.) und Lennox sind die Babys der 51. Kalenderwoche im Greizer Krankenhaus.
4 Bilder

BabyGalerie 51. Kw - die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

Die "Weihnachtsbabys" des Jahres 2011 im Kreiskrankenhaus Greiz sind Pit Elias Wittig aus Langenwetzendorf und Lennox Edwin Heinicke aus Münchenbernsdorf. Pit Elias kam am 20. Dezember zur Welt und wog bei seiner Geburt 3920 Gramm, bei einer Größe von 51 Zentimetern. Über ihn freuen sich nicht nur seine Eltern Sandy und Sven Wittig, sondern auch seine Schwester Pia. Die Elfjährige hat sogar den zweiten Vornamen für ihren Bruder ausgesucht. Lennox Edwin erblickte am 21. Dezember das Licht der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.12.11
  • 634× gelesen
Sport
Da freut sich die ganze Familie.
104 Bilder

Nicht der Sieg, die Teilnahme zählte - Erstes Laufradrennen in Gera und Münchenbernsdorf ein Erfolg

Gera/Münchenbernsdorf. Es war eine Idee, ein Anfang, den Jüngsten Gelegenheit zu bieten, im Rahmen eines nationalen Nachwuchsradsport-Highlights sich in der Öffentlichkeit zu präsentierten. Angedacht war anfangs ein Rollerrennen, doch ein Hinweis auf die Popularität der Laufräder führte dann zur Entscheidung, den Kindertagesstätten in der Otto-Dix-Stadt Gera wie auch den Kitas in und um Münchenbernsdorf anzubieten, sich an einem Laufradrennen zu beteiligen. Im Verlauf der Vorbereitungen...

  • Gera
  • 13.06.11
  • 671× gelesen