Alles zum Thema Mütter

Beiträge zum Thema Mütter

Politik
Stadt Erfurt

Thüringer Landtag
Politische Arbeit oder Kindergarten?

Drei Landtagsabgeordnete im Thüringer Landtag sind schwanger: Madeleine Henfling (Bündnis 90 / Die Grünen), Kristin Flossmann (CDU) und Wiebke Muhsal (AfD)! Drei weitere Abgeordnete haben erst vor kurzem entbunden. Diese Mütter im Landtag haben keinen Mutterschutz, bzw. eine anschließend Elternzeit, sie müssen dem Parlament aber zur Verfügung stehen! Ich sage immer wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, die Mütter werden ja nicht ständig für Abstimmungen zur Verfügung stehen müssen!...

  • Erfurt
  • 28.09.18
  • 80× gelesen
Politik

Gutachten “Hebammenversorgung in Thüringen”

Ende März findet die nächste Runde des Runden Tischs “Geburt und Familie” (an dem keine Familien sitzen) statt. Der Runde Tisch, einberufen durch Gesundheitsministerin Heike Werner, orientiert sich in seiner Arbeit ein einem IGES-Gutachten, das seit Dezember frei verfügbar ist: Gutachten "Hebammenversorgung in Thüringen" Und hier sind die aus Elternsicht wichtigen Punkte des Gutachtens: Kurz: Für Schwangerenvorsorge, Geburtsvorbereitung, Geburtsbegleitung in 1:1-Betreuung,...

  • Jena
  • 10.03.16
  • 17× gelesen
Kultur
Zum Erzählcafé "Der Start ins Leben" am 5. Mai im Geburtshaus in Jena trafen sich Menschen unterschiedlichen Alters um sich über Geburtserfahrungen auszutauschen.
2 Bilder

Erzählcafé "Der Start ins Leben" in Jena und Weimar

Am 5. Mai, dem Internationalen Hebammentag, fand im Geburtshaus Jena das Erzählcafé „Der Start ins Leben“ statt. Eingeladen hatten die Ortsgruppe des Vereins Mother Hood, einem Elternverein, der sich für den Schutz von Mutter und Kind während Schwangerschaft, Geburt und im 1. Lebensjahr einsetzt, und der Verein Geburtshaus und mehr e.V. Jena. An den Tischen in den Kursräumen saßen während dieses Nachmittags Erzählerinnen aller Generationen und sprachen bei Kaffee, Tee und Kuchen über ihre...

  • Jena
  • 11.05.15
  • 145× gelesen
Leute

Fürsorge total zum Genießen

Mütterliche Fürsorge ist eigentlich selbstverständlich. Für einige Mütter ist es sogar egal, wie alt die Kinder sind – 5, 18 oder über 30 mit eigenem Hausstand und Familie wie ich. Die Selbstständigigkeit steht auf der Stirn geschrieben. Aber die fürsorglichen Mütter, wie meine, wären nicht in ihrem Element, wenn sie das nicht ein wenig übersehen würden. Doch sind wir ehrlich. Wer genießt es nicht, sich von der Mutter verwöhnen und umsorgen zu lassen? Ich schon. Auch wenn ich nach jedem...

  • Sömmerda
  • 08.02.15
  • 102× gelesen
  •  2
Leute

Sammelklage auf Wahlfreiheit („Hebammenproblem“) – Mithilfe erbeten

Sehr geehrte Damen und Herren, wir suchen Frauen, die - keine Hebamme gefunden haben (Wochenbettbetreuung, Geburt, …) - eine Rechtsschutzversicherung besitzen - bereit sind, mit uns zu klagen. Die Strategie der Regierung scheint im Hinhalten und Aussitzen des Hebammenproblems zu bestehen. Wir Eltern haben nun genug reagiert und demonstriert, es ist jetzt Zeit, aktiv unsere Rechte einzuklagen. Dazu benötigen wir Frauen, die die obigen Bedingungen...

  • Jena
  • 03.06.14
  • 694× gelesen
Leute
® http://www.pekip.de/

Neue PEKiP Kurse im Mehrgenerationenhaus Gotha

Es finden wieder neue PEKiP (Prager - Eltern - Kind - Programm) - Kurse für Mütter, Väter und ihren Babys im Mehrgenerationenhaus Gotha statt. Der PEKiP-Kurs für Eltern mit Babys, die zwischen Anfang Januar und Ende März 2013 geboren sind, beginnt ein Kurs am 06.09.13 von 9 bis 10:30 Uhr. Der PEKiP-Kurs für Eltern mit Babys, die zwischen Anfang Dezember 2012 und Ende Februar 2013 geboren sind, beginnt ein Kurs ebenfalls am 06.09.13 von 11 bis 12:30 Uhr. Weitere Details erhalten Sie auf...

  • Gotha
  • 29.08.13
  • 325× gelesen
Leute

Informationen zu mehr Rente für Mütter

MÜHLHAUSEN. Die alljährliche Rosenaktion der Frauen-Union zum Muttertag stand diesmal ganz im Zeichen der kürzlich beschlossenen Neuregelung zur Mütterrente. Gute Nachrichten für alle Mütter, deren Kinder vor 1992 geboren sind, heißt, statt wie bisher einem Entgeltpunkt, gibt es dann zwei pro Kind. Das sind 25 Euro mehr monatlich. Die bessere Anerkennung der Kindererziehungszeiten bei der Rente beginnt direkt nach der Bundestagswahl im September. Die stellvertretende Bundesvorsitzende der...

  • Mühlhausen
  • 13.05.13
  • 257× gelesen
Ratgeber
Made: Muttertag

Und nicht vergessen - am Sonntag ist MUTTERTAG!

Aus Tapetenresten und mit etwas Geschick lässt sich dieses nette Bildchen noch schnell nachgestalten, dann einlaminieren oder als Grußkarte gestalten, fertig! Ich freue mich schon über Eure schönen Muttertagsgedichte oder -geschichten. ;)

  • Erfurt
  • 07.05.12
  • 563× gelesen
  •  28