Alles zum Thema Magdeburger Jägerbataillon No.4

Beiträge zum Thema Magdeburger Jägerbataillon No.4

Kultur
7 Bilder

Im Residenzschloß wurde der 200. Geburtstag des Großherzog Carl Alexander v. Sachsen-Weimar-Eisenach gefeiert
Zum Gedenken an S.H. Georg Constantin Prinz v. Sachsen-Weimar-Eisenach wurde Trauerflor getragen

Carl Alexander war der Sohn von Großherzog Carl Friedrich von Sachsen-Weimar-Eisenach und der Zarentochter Maria Pawlowna. Dem jungen Prinzen ließ man schon früh eine sorgfältige Ausbildung durch den geachteten Schweizer Erzieher Frédéric Soret zukommen. Ein besonderes Talent wurde ihm bei der Aneignung von Fremdsprachen zugestanden. An den Privatunterricht schlossen sich 1835 zweijährige Studien (Rechtswissenschaft, Geschichte und Naturwissenschaften) an den Universitäten in Leipzig und...

  • Weimar
  • 25.06.18
  • 614× gelesen
Kultur
4 Bilder

Besuch zu Ehren von Prinz Friedrich Josias von Sachsen –Coburg – Saalfeld
Denkmal des Reichsgeneralfeldmarschall und KuK. Kaiserlicher Feldmarschall Friedrich Josias

Die Mitglieder der Gruppe achter Oktober aus Coburg und Umgebung hatten sich heute am Sonntag den 8. Oktober 2017 um 11Uhr in Coburg am Denkmal des Reichsgeneralfeldmarschall und KuK. Kaiserlicher Feldmarschall Friedrich Josias getroffen um an diese Person und das Zeitgeschehen zu Erinnern aus Thüringen waren folgende Vertreter der Vereine anwesend .Die Fürstenstraße der Wettiner , der Ritterorden Heinrich der Erlauchte aus Bad Sulza , das Magdeburger Jägerbataillon No.4 aus Sömmerda, das...

  • 09.10.17
  • 204× gelesen
Kultur
4 Bilder

Zur Erinnerung an den 300. Geburtstag I.M. Kaiserin Maria Theresia

Das Königlich Preußische Magdeburger Jägerbataillon No.4 in Tradition e.V. Sömmerda war am 06.05.2017 abmarschbereit und auf aller höchsten Befehl seines Regimentsinhabers Generalfeldmarschall in Tradition Prinz Michael von Sachsen-Weimar-Eisenach und unter den Kommando seines Kommandeurs Generaloberst Graf v. Neuendorf zu Nauendorf nach den schönen Österreich versetzt wurden und hatte sich pünktlich 10 Uhr am Sonnabend morgens den 06.05.2017 in der Theresianischen Militärakademie in der...

  • Sömmerda
  • 17.05.17
  • 214× gelesen
Vereine
Mitglieder des Regionalverbandes Fürstenstraße der Wettiner mit seinen Internationalen Militärhistorischen Gruppen und Verbände aus Deutschland und Österreich .
3 Bilder

Heftiges Reitergefecht bei Görschener Höhe

1813 in unserer Heimat- Aus Chroniken und Tagebüchern FML. Moritz Joseph Johann Baptist Fürst von Lichtenstein wollte eine Stellung bei Pretzsch beziehen, doch der alte Draufgänger Gl. Johann Adolf Freiherr von Thielmann war der Ansicht, daß man mit den Reserven an der Görschener Straßengabel den geschwächten Feind, der sich bergauf arbeiten musste, jetzt erfolgreich angreifen könne. Bevor die Führer zu einem Entschluß gekommen waren, erschienen auch schon die feindlichen Spitzen. Das...

  • Sömmerda
  • 21.03.17
  • 179× gelesen
Kultur

Traditionskameradschaft Deutsche Schutztruppe

Das Traditionskontingent Deutsche Schutztruppe wurde als Abteilung der Soldaten- und Traditionskameradschaft Lettenreuth gegründet und soll an die wechselhafte Geschichte der Deutschen Kolonien auf vielen Kontinenten dieser Erde erinnern. Hierbei soll vor allen an die Entbehrungen der Deutschen Schutztruppe und deren militärischen Leistungen gedacht werden. Das Protektorat über das Traditionskontingent Deutsche Schutztruppe hat der Nachfahre des großen Kolonialgenerals Paul von...

  • Sömmerda
  • 29.01.17
  • 171× gelesen
Kultur

Als Vizefeldwebel gefahren, als Hauptmann Heimgekehrt

Mein Name ist Christian Volgger und ich bin Vizefeldwebel in Tradition bei der Kaiserlichen Schutztruppe Deutsch Ostafrika. Ich wurde am Sonntag den 15.01.2017 von meinen Generaloberst in Tradition Olaf Graf v. Neuendorf zu Nauendorf, Kommandeur des Magdeburger Jägerbataillon N0.4 e.V. Sömmerda und Inhaber des K. u. K Husarenregiments Nr.8 i.Tr. eingeladen. Der Neujahrsempfang des Magdeburger Jägerbataillons und der Fürstenstraße der Wettiner fand diesmal im Hotel auf der Wartburg in...

  • Eisenach
  • 20.01.17
  • 274× gelesen
Kultur
8 Bilder

Einblicke eines Gastes zum 3. Neujahrsempfang auf der Wartburg

Die Vereine Magdeburger Jägerbataillon No.4 i. Tr. e.V. Sömmerda und der Regionalverband Fürstenstraße der Wettiner " Saale -Ilm-Finne-Elster-Burgenland" e.V. luden zum Neujahrsempfang auf die Wartburg ein Vielen Dank für die geschieben Worte Peter Eckstein! Zum diesjährigen Neujahrsempfang war auch ich erstmals eingeladen, wofür ich natürlich sehr dankbar bin. Entsprechend gespannt war ich dann auf Ablauf und Geschehen, wen ich alles treffen und kennenlernen werde. Angenehm...

  • Eisenach
  • 18.01.17
  • 274× gelesen
Vereine
2 Bilder

Friedensapell unter dem preußischen Adler

Vereine und Bürger gedachten mit dem Bürgermeister zusammen am 23.10.2016 bei offiziellem Akt des 210. Jahrestages der Schlacht bei Auerstedt - Hassenhausen und Jena. Das Wetter war schön in Auerstedt, die Redenwaren kurz und Aussagekräftig. Das Rahmenprogramm hätte nicht besser abgestimmt sein können, wenn die Auerstedter der verherrenden Schlacht von 1806 gedenken. Bevor der Ortschronist Werner Meister in der Uniform des Herzogs von Braunschweig seine Rede hielt, erklang Musik des...

  • Sömmerda
  • 29.10.16
  • 151× gelesen
Kultur
4 Bilder

Kriegerdenkmal wiedererrichtet

Gemeinsam Denkmäler erhalten Der Bürgermeister Ralf Hauboldt und die Stadt Sömmerda sowie Dr. Ulf Molzahn, Leiter des städtischen Museums und der Vorsitzende des Magdeburger Jägerbataillon No. 4 in Tradition e.V. Sömmerda Olaf Graf von Neuendorf zu Nauendorf freuten sich sehr, das wir diese Internationale Veranstaltung unter der Schirmherrschaft Ihrer Kaiserlich Königlichen Hoheit Erzherzogin Herta Margarete von Habsburg-Lothringen, Prinzessin der Toskana und Seiner Kaiserlich Königlichen...

  • Sömmerda
  • 25.09.16
  • 379× gelesen
Kultur
13 Bilder

5. Katonal Hagyományörzó Találkozö - Somogyi

Husaren hautnah erleben Zu Gast bei unseren Ungarischen Partnerverein Nach der freundlichen Einladung unserer Ungarischen Partner den Somogyi Huszàrok waren wir wieder mit großer Freude auf die Reise nach Igal/Ungarn aufgebrochen, mit der Hoffnung Kaiserwetter mitzubringen da wir durch Österreich reisten und einige Regenfronten durchquerten. Donnerstag 1Uhr starten wir los und machten im Servitenkloster Mariahilfsberg/ Gutenstein, eine 5 stündige Pause und besuchten unsere...

  • Sömmerda
  • 31.07.16
  • 81× gelesen
Kultur
28 Bilder

Empfang wie zu Zeiten des Großherzogs

Der Großherzog Carl August von Sachsen-Weimar Eisenach wäre sehr erfreut gewesen, wenn er die Internationalen Militärhistorischen Vereine und Teilnehmer in seinem Residenzschloss in Weimar begrüßen konnte, wie es sein direkter Nachfahre Prinz Michael Benedikt von Sachsen-Weimar-Eisenach Chef des Hauses Wettin am 23.4.2016 konnte. Prinz Michael hatte für jeden unserer Teilnehmer ein eigenes Begrüßungswort gehalten und viele mit seiner Hausmedaille ausgezeichnet und einige Offiziere in sein...

  • Weimar
  • 14.05.16
  • 1.104× gelesen
Vereine
11 Bilder

Einst verfeindete Truppen friedlich beisammen: die Franzosen, die Preußen, die Bayern, die Österreicher, die Ungarn und die Russen

Kaiser Wilhelm I., Kaiserin Augustine von Preußen und Fürst Otto v. Bismarck gaben sich die Ehre Als Rahmenprogramm der 6. Landesausstellung „Die Ernestiner“ Eine Dynastie prägt Europa, hat der Verein Magdeburger Jägerbataillon No.4. in Tr. e.V. Sömmerda unter den Bataillonsinhaber Generaloberst Prinz Michael Benedikt von Sachsen-Weimar-Eisenach und den Vereinsvorsitzenden und Kommandanten Olaf Graf v. Neuendorf zu Nauendorf, General der Infanterie i.Tr. , zum Internationalen...

  • Sömmerda
  • 06.05.16
  • 211× gelesen
Vereine
5 Bilder

Donner über den Weimarer Land

Zeitreise zurück ins 19 Jahrhundert Es ist kein Gewitter, sondern Kanonen und Salutschüsse, welche am 22.4.2016 bis 24.April 2016 das Internationale Militärhistorische Biwak 2016 in Kromsdorf eröffnen und begleiten werden. Der Verein Magdeburger Jägerbataillon No.4 in Tradition e.V. Sömmerda unter dem Vorsitzenden Olaf Graf v. Neuendorf zu Nauendorf , General i. Tradition ladet zum Internationalen Militärhistorischen Biwak ein. Die Vorbereitungen für diesen Höhepunkt, wurden im...

  • Weimar
  • 18.04.16
  • 564× gelesen
Vereine
3 Bilder

Internationales Militärhistorisches Biwak

Tradition verbindet über die Ländergrenzen In den Zeitraum vom 23. April bis 28. August 2016 stehen die Städte Weimar und Gotha im Zeichen einer großen Dynastie, die Teile des heutigen Thüringen mehrere Jahrhunderte regierte und Geschichte mitgeprägt hat. Die Thüringer Landesausstellung 2016 „ Die Ernestiner“ – Eine Dynastie prägt Europa- wird in zwei markanten, von ernestinischen Herrscherpersönlichkeiten errichteten Museumsbauten der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert, dem Neuem Museum...

  • Weimar
  • 07.04.16
  • 476× gelesen
Kultur
7 Bilder

Neujahrsempfang auf der Höhenburg bei Bad Kösen – Rudelsburg

Fürstenstraße der Wettiner begrüßte zahlreiche Gäste Die alten Mauern könnten über das Treiben auf der Burg zahlreiche Geschichten erzählen, so haben viele Kriege und die Zeit ihre Spuren hinterlassen. In den Jahren 1991/1992 wurde die Rudelsburg umfassend saniert, so dass heute ganzjährig Gäste begrüßt und bewirtet werden können. Unmittelbar vor der Burg finden Sie mehrere Denkmäler des Verbandes der Kösener Corpsstudenten. Das nach dem 2. Weltkrieg entfernte Bismarckdenkmal wurde 2006 auch...

  • Sömmerda
  • 26.01.16
  • 420× gelesen
Vereine
Festakt "200 Jahre Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach" 19.4.2015
3 Bilder

Zeitsprung ins Jahr 1816 - Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach -

Rückblick Mit der Teilnahme am Wiener Kongress hatte der Hof in Weimar Hoffnungen auf einen umfangreichen Gebietszuwachs bis hin zum Erwerb der sächsischen Königskrone verbunden. Diese Hoffnungen erfüllten sich nicht. Doch machte der Friedenskongress Sachsen-Weimar-Eisenach zum Großherzogtum, was mit einer Verdopplung des Territoriums und der Einwohnerzahl verbunden war. Seine bevorzugte Stellung verdankte Sachsen-Weimar-Eisenach vor allem zwei Umständen. Erstens leistete Carl August als...

  • Weimar
  • 08.12.15
  • 460× gelesen
Vereine
11 Bilder

Eröffnung des Wippertusfest in Kölleda

Das Magdeburger Jägerbataillon No.4. in Tradition e.V. Sömmerda, war das erste Mal mit dabei und stellte das Urkundenbuch " Die Herren von Kölleda" vor, welches das Dynastengeschlecht von Cölleda beinhaltet, welches Interesse weckte. In der Herrengasse stehen zum Beispiel noch die Grundmauern des Haus von Vinnold von Kölleda Interessenten können sich unter folgender Adresse melden: Magdeburger Jägerbataillon No.4 i.Tr. e.V Sömmerda Postfach 1368 99602 Sömmerda email:...

  • Sömmerda
  • 16.05.15
  • 172× gelesen
Kultur
10 Bilder

Wir reisten 200 Jahre zurück ins Jahr 1815

Traditionsvereine unterstützen den Festakt 200 Jahre Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach Gedenken an Großherzog Carl August v. Sachsen-Weimar-Eisenach Vorgeschichte Mit der Teilnahme am Wiener Kongress hatte der Hof in Weimar Hoffnungen auf einen umfangreichen Gebietszuwachs bis hin zum Erwerb der sächsischen Königskrone verbunden. Diese Hoffnungen erfüllten sich nicht. Doch machte der Friedenskongress Sachsen-Weimar-Eisenach zum Großherzogtum, was mit einer Verdopplung des...

  • Weimar
  • 23.04.15
  • 1.055× gelesen
Vereine
6 Bilder

Jubiläumsjahr des Königlich preussischen Magdeburger Jägerbataillon No.4

Geschichte und Tradition des Magdeburger Jägerbataillon No.4 lebt weiter Drum heißt es immer, drum heißt es immer, Die Jäger vor! Zu Anfang des Jahres 1815 hatte der Wiener Kongress der Teilung des Königreichs Sachsen zugestimmt, und König Friedrich Wilhelm III. bereits im April desselben Jahres die Verwendung des nunmehr an Preußen fallenden Teiles des sächsischen Jägerbataillons zur Bildung eines neuen Jäger-Bataillons durch die folgenden Kabinetts-Ordre an den Generalleutnant Grafen...

  • Artern
  • 26.02.15
  • 299× gelesen
Kultur
3 Bilder

Neujahrssempfang auf den Jagdschloss

Wie einst Anna Amalia auf den Jagdschloss In den Jahren 1706 bis 1712 läßt Herzog Wilhelm Ernst auf den Grundmauern eines Augustinerchorherrenstifts von Baumeister Johann Mützel ein sprödes Jagdschloss errichten. Herzogin Anna Amalia (1739-1807) wählte nach dem Regierungsantritt (1775) ihres Sohnes Carl August (1757-1828) Schloss Ettersburg als Sommersitz. Am 11. Januar 2015 fand auf Schloss Ettersburg bei Weimar der Neujahrsempfang der „ Fürstenstraße der Wettiner“ und des...

  • Sömmerda
  • 20.01.15
  • 857× gelesen
Vereine
hintere Reihe :v.l.n.r. LeutnantThomas Kirschner,Hauptmann Arnold De Francesco(Schützenkompanie Zirl), General Graf Olaf v. Neuendorf (Magdeburger Jägerbataillon No.4), vorne ; Oberstleutnant Hermann v. Gostner (Kaiserjäger Division (8ITD), Generalmajor Hans-Jürgen Höftmann (Große Brüderlichkeit der Kosaken) und Sergant Rudolf v. Eube (Kgl.sächs. berittene Gardeartillerie Langenroda)
3 Bilder

Tradition die über Ländergrenzen verbindet

Familientreffen An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit, so lautet der Refrain aus dem Lied der Toten Hosen. Es ist meine persönliche Meinung diese vertrete ich gerne. Jeder Einzelne freut sich jedes Jahr auf das Zusammentreffen zu unseren schießen in Historischen Uniformen. Mit Freunden aus verschieden Vereinen ist inzwischen eine große Familie geworden. Am 5.4 2014 ging das Schießen in historischen Uniformen in die 17. Runde. Zu dieser Veranstaltung welche unter den Motto "...

  • Artern
  • 11.04.14
  • 525× gelesen
Vereine
Zum Schießen 2013 in Lagenroda
2 Bilder

Mahnen und Gedenken

Die Thüringer " grüne Farbe" im Weltkriege17.Historisches schießen in Uniform Das Magdeburger Jägerbataillon No.4 und die Königlich sächsische berittene Gardeartillerie 1813 laden zum 17. Historischen schießen in Uniform am 5.4.2014 um 9.00 Uhr auf den Schießplatz des Großkalieber Schützenverein "Am Spannhügel" nach Langenroda ein. Auch der Verein möchte sich an den Mahn und Gedenkjahr 1914-2014 anschließen. Im Rahmen der Veranstaltung wird in der Mittagspause am Denkmal des 1....

  • Artern
  • 10.03.14
  • 392× gelesen
  • 1
  • 2