Alles zum Thema Mangelwirtschaft

Beiträge zum Thema Mangelwirtschaft

Kultur
Svavar Knútur
23 Bilder

Svavar Knutur bei den Songtagen Gera

Es ist ein außergewöhnliches Land, dieses Island. Karg, dünn besiedelt, ein endloser Winter, gestrichene Flüge wegen Vulkanausbrüchen. Wer da nicht in Depression verfallen möchte, muss eine gehörige Portion Optimismus und Frohsinn aufbringen. Das beste Beispiel für solch einen Isländer ist Svavar Knútur. Zudem ist er ein gutes Beispiel, dass kostenlos nicht mit umsonst gleichzusetzen ist. Bei den Songtagen Gera wird für die Konzerte in der Mangelwirtschaft kein Eintritt verlangt - eine schöne...

  • Gera
  • 29.04.15
  • 126× gelesen
  •  2
Kultur
Duo Handinhand
24 Bilder

Duo Handinhand bei den Songtagen Gera

Nicht gerade Hand in Hand - schließlich brauchen sie die Hände für ihre Instrumente - geben das Duo Handinhand ihren Wortwitz zum Besten. Annett Lipske und Beate Wein spielen sich den Ball gegenseitig zu - also doch irgendwie Hand in Hand. Nein, da reimt sich nichts. Wie auch, irgendwas fehlt in der Mangelwirtschaft immer. Sogar das Eintrittsgeld. Schön, dass die Songtage Gera-Tradition auch bei der achten Auflage beibehalten wird. Weiter geht es bei den Songtagen Gera am 2. April, 20.30...

  • Gera
  • 31.03.15
  • 118× gelesen
Kultur
Tim Ludwig von byebye.
27 Bilder

Byebye bei den Geraer Songtagen in der Mangelwirtschaft

Die 7. Geraer Songtage sind fast Geschichte. Byebye bestritt den vorletzten Abend in der Mangelwirtschaft im Steinweg. Byebye 7. Geraer Songtage. Das war's. Na ja, noch nicht ganz. Aber zumindest für diejenigen, die für das diesjährig letzte Konzert des Singer/Songwriter-Festival mit Michme am Donnerstag keine Karten vorbestellt haben. Und so ganz nebenbei: Byebye nennt sich auch das Akustikpop-Duo, das zu den Songtagen in der Mangelwirtschaft gastierte. Witzig, aber nie unter der...

  • Gera
  • 14.05.14
  • 259× gelesen
Kultur
18 Bilder

Rivers of England bei den Geraer Songtagen

Das bislang kuschligste Songtagekonzert der siebten Auflage geht gerade zu Ende. Andere Musiker haben eine Bühne, die größer als die gesamte Location ist. Rivers of England pfeift darauf. Als Pub-Stammgäste sind sie es gewohnt, wenig Platz zu haben. Vier, fünf Quadratmeter reichen. Die Boxen stehen fast mitten im Publikum. Die Nähe zu den Musikern garantiert nicht nur Stimmung, sondern auch Gänsehaut. Schade nur, dass kein Platz zum Zappeln ist. Dann muss eben das Kopfnicken und Füßewippen...

  • Gera
  • 18.03.14
  • 256× gelesen
  •  5
Kultur
David Hummel
43 Bilder

Intrinsic Vitality zum Songtage-Sprungbrett in der Mangelwirtschaft

Jungs, bleibt so, wie ihr seid! Innerhalb der Songtage-Special-Veranstaltung Sprungbrett wurde in die "Mangelwirtschaft" zum Konzert mit Intrinsic Vitality aus Greiz eingeladen. Wollte man diesen Auftritt in wenigen Worten zusammenfassen, dann müssten Begriffe wie Spielfreude und ansteckende Unbekümmertheit fallen. Fern jeder Kommerzgedanken waren größtenteils eigene Lieder der Greizer zu hören. Aber selbst die gecoverten Stücke, besonders die Zugabe zur Zugabe, Citys "Am Fenster"...

  • Gera
  • 08.05.13
  • 968× gelesen
  •  1
Leute
10 Bilder

Nicolas Sturm sprengt die Mangelwirtschaft bei den Geraer Songtagen

Peter Handke schrieb einst: "Nicolas Sturm, das ist deutschsprachige Popmusik, die man hören kann, ohne dass sich einem dabei der Wunsch aufdrängt, dem Sänger eine halbgare Kartoffel in den Mund zu stopfen.“ Dementsprechend kamen die Gäste der Geraer Songtage ohne halbgare Kartoffeln in die Mangelwirtschaft. Ihrem Namen gerecht werdend, reichte der Platz in selbigem Lokal nicht aus. Nicht mal ein Fleckchen, das noch einen Stehgast hätte aufnehmen können, blieb frei. So wurde einfach die Tür...

  • Gera
  • 11.04.13
  • 239× gelesen
  •  4
Kultur
10 Bilder

Kostenlos, nicht umsonst: Stefan Ebert bestreitet Geraer Songtage in der Mangelwirtschaft

"Konzerte von Stefan Ebert sind liebevoll zusammengestellte Überraschungspakete voller Songs und Entertainment. Hier hat alles Platz: Witziges, Absurdes und tief Berührendes, Geschichten, Alltagsbeobachtungen und Momentaufnahmen, behutsam Geformtes und hingebungsvoll Herausgerotztes, Elektro-Trash, Rockopern, Liedermacherei und Pop", hieß es unter anderem in der Ankündigung des dritten Songtagekonzertes. Kaum zu glauben, dass dieser junge Bursche schon über zehn Jahre Lieder schreibt und auf...

  • Gera
  • 19.03.13
  • 330× gelesen
  •  3