Mann

Beiträge zum Thema Mann

Kultur
3 Bilder

Ansichtssache: Baum-Piraterie macht bunt

Es ist Herbst und Pflanzzeit. Im Schutz der frühen Dämmerung pirschen sie los - die Baumpiraten. Nein, sie kidnappen keine Gehölze. Sie tragen keine Augenklappe. Und Totenkopf- Fahnen hissen sie auch nicht. Die Guerilla-Gärtner sind keine Freibeuter der Meere, sondern florale Robin Hoods - die ihren eigenen Sherwood Forest aufforsten. Sie setzen selbstgezogene Gehölze auf trostlose Flächen, in verwahrloste Parks oder auf kahle Böschungen. Ihr Ziel: mehr Natur, mehr Grün, mehr bunt....

  • Erfurt
  • 11.11.11
  • 768× gelesen
  •  17
Kultur
Wohin geht es am Sonntag? Wer hat Tipps? Was unternehmt Ihr?

Mein Sonntag: 23. Oktober 2011

Was haben Sie am Sonntag, 23. Oktober, vor? Wie sieht Ihr Tag aus? Planen Sie einen Ausflug? Kümmern Sie sich um Ihre Haustiere? Müssen Sie noch Arbeiten im Haus oder im Garten erledigen? Hat sich Besuch angekündigt? Faulenzen Sie auf der Couch? Oder wissen Sie noch gar nicht, was Sie unternehmen wollen und benötigen einen Tipp, eine Inspiration? Oder unterbreiten Sie anderen Vorschläge. Diese Fragen stellen wir Ihnen jetzt jede Woche. "Mein Sonntag" heißt die neue Titelrubrik im...

  • Erfurt
  • 15.10.11
  • 738× gelesen
  •  6
Ratgeber
Flasche leer!

Ansichtssache: Flasche leer - tschüss Neige!

Kaum jemand hat noch Zeit. Der Einkauf wird zum Schnelldurchlauf. Hektik, Hektik überall! Nur die Leergutautomaten scheinen eine Ruhe auszustrahlen, dass in dieser Oase viele gern verweilen. Und die Schlange wird immer länger! Da wird in riesigen Kunststoff-Taschen gekramt, jede Flaschen einzeln begutachtet, ja liebkost. „Ach, war es schön mit dir. Das hat mir aber geschmeckt.“ Und dann sind da noch die Verstoßenen: „Das war ja ekelig.“ Diese werden schnell, mit einem verachteten Blick, in...

  • Erfurt
  • 14.10.11
  • 490× gelesen
  •  14
Politik
4 Bilder

Ansichtssache: Mautgespenst: Sauer auf Ramsauer

Jetzt soll es wieder ans Portmonee der Autofahrer gehen. Das Mautgespenst geht wieder einmal um. Diesmal in Gestalt von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Woher kommt die plötzliche Kreativität dieses CSU-Bayern? Zuvor ist er nicht durch avantgardistisches Parolibieten aufgefallen. Warum will er sich unbedingt bei den Bürgern des Autolandes BRD unbeliebt machen? Freiwillig? Weil er im Wählerauftrag handelt? Weil er bessere Straßen für alle Deutschen will? Das sind doch bitumenfreie...

  • Erfurt
  • 08.10.11
  • 460× gelesen
  •  8
Kultur
Kastanie - der königliche Herbstfrucht.

Ansichtssache: Die Kastanien-Placebo-Lüge

Wieder eine Illusion geplatzt: Kastanien in der Hosentasche haben keine Heilwirkung. Da trage ich seit Jahren Kastanien in meinen Hosen herum. Und jedem erzähle ich, dass dies einen gewissen Wohlfühleffekt erzielt. Bin ich denn jetzt Baron Kastanien-Placebo? Schöner Herbst! Jetzt war die ganze Schlepperei umsonst. Der Last wegen rutschte mir ständig die Hose in die Kniekehlen. Von den unförmigen Ausbeulungen und dem ständigen Bücken nach Rausfallen der Dingern ganz zu schweigen. Dabei...

  • Erfurt
  • 30.09.11
  • 908× gelesen
  •  4
Kultur

Horst ist mal weg!

Horschti muss mal raus. Er hat seinen Campingbeutel gepackt und macht sich auf in die Welt. Endlich Urlaub! Mit neuen Eindrücken wird er irgendwann im September wieder sein Unwesen treiben. Bis dahin, macht keinen Blödsinn auf dem Bürgerportal. Er beobachtet Euch aus der Ferne. =:) Sein Vorleben: Horstliches

  • Erfurt
  • 12.08.11
  • 469× gelesen
  •  9
Kultur
8 Bilder

Ansichtssache: Gestatten, Tomate "Gisela"

Menschen tragen Namen - auch Kose-Titelchen. Haustiere bekommen Namen, Maskottchen und Kuscheltiere mitunter auch. Und so mancher redet selbst sein Auto und Navi persönlich an. Meine Kopfschmerzen heißen seit kurzem "Steffen", denn als ich diese rheinländische Frohnatur kennenlernte, litt er gerade schwer darunter. Neu ist mir, dass Menschen auch ihre Nutzpflanzen - sprich Tomaten - taufen. Skurril: "Gisela" hat drei Rote dran. "Max" braucht Wasser und "Horst" wird ausgegeizt....

  • Erfurt
  • 12.08.11
  • 749× gelesen
  •  5
Kultur

Kloß-Tamtam

Oh Mann, so ein Tamtam gestern - Thüringer Kräuterkloß outete sich medienwirksam. Vielleicht gibt es noch einen Nobelpreis dafür? Mensch, Kräuterklöße gibt es bei uns zu Hause bereits seit über acht Jahren. Lecker! Da musste nicht ein ganzes Gremium von "Experten" herumexperimentieren und seinen Senf dazugeben. Und da war auch keine Presse vor Ort. Die Kräuterklöße haben uns dennoch von Beginn an gut geschmeckt. Wir wurden zu Wiederholungstätern - immerzu und auch ohne, dass wir sie zum...

  • Erfurt
  • 04.08.11
  • 346× gelesen
  •  8
Ratgeber
Die Zahl der Raucher ist in Thüringen über zehn Jahre konstant.

Knasterbrüder

Knapp drei Viertel der Thüringer sind Nichtraucher Rund jede fünfte Frau und jeder dritte Mann in Thüringen bezeichnen sich selbst als Raucher. Ebenso gaben in einer Umfrage vom Landesamt für Statistik 73 Prozent der befragten Thüringer ab 15 Jahre an, nicht zu rauchen. Von den Rauchern griffen 80 Prozent regelmäßig zum Glimmstengel. Mit einem Raucheranteil von 27 Prozent liegt der Freistaat knapp über dem Bundesdurchschnitt von 26 Prozent. Berlin, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern...

  • Erfurt
  • 19.07.11
  • 374× gelesen
  •  10
Kultur
"Armlahm" und "Hincki" in einer Person.
3 Bilder

Ansichtssache: Schmerzmittelfrei

Oh ja, Männer sind anders krank! Das ist mir jetzt klar. Ich belausche eine frauliche Sprechstunde: Auf der flurlichen Informationsbörse mit Aschenbecher geht es diesmal schmerzlich zu. Nicht Schuhe, Haare oder Po, sondern frauliche Wehwehchen stehen im Mittelpunkt der Gackerei. "Armlahm" zeigt "Hinki" ihre heilende Wunde. Es geht kichernd richtig ins Detail. Da wird kein Blutstropfen weggelassen. Das ist so bildlich, dass ich "Rücken" und weiche Knie bekomme. Ich humple zum Schreibtisch...

  • Erfurt
  • 09.07.11
  • 524× gelesen
Kultur
Die Senkellosen.

Ansichtssache: Senkellos glücklich

Jetzt drehe ich komplett durch: Männer sind ja wie Frauen! Sie interessieren sich auch für Schuhe. Bernd steht vor mir und starrt auf mein Schuhwerk. Er verharrt mitleidig. Ich bitte ihn: „Sage nichts, das ist die vierte Attacke auf meine Treter.“ Ich stelle klar: „Das sind Slipper mit Ösen, aber ohne Schnürsenkel – ein modischer Kracher.“ Wir lachen. Wochen zuvor die Krönung der Häme über meine Schnürfreien: Ein Eisenbahnfreund springt kichernd vom Gerüst: „Der arme Redakteur. Für Senkel...

  • Erfurt
  • 02.07.11
  • 539× gelesen
  •  9
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Bröckelnde Frauen-Solidarität

Eine junge Frau mit drei, vier leeren Kartons in der Hand nähert sich der Glastür. Jeden Moment scheinen ihr die Kartonagen vor die Füße zu krachen. Eine Kollegin sprintet, um ihr die Tür zu öffnen. Aneckend, gerade noch so, kommt die Trägerin mit der sperrigen Last durch den Türflügel. Gut gegangen! Eine dritte Kollegin auf der anderen Seite des Durchgangs: "Na, Du solltest ein bisschen abnehmen." So ein schadenfrohes, Gekeife! So etwas tun wir Männer nicht. Niemals! Die Geschasste trägt die...

  • Erfurt
  • 31.05.11
  • 314× gelesen
  •  1
Ratgeber
5 Bilder

Freche Mode verspricht Spaß

Hauptsache bunt: Frauen im dynamischen Rot-Pink, Männer in Hellblau und mit Schal Frech, ausdrucksstark, leicht, eng und bunt - so präsentiert sich die Sommermode 2011. So sind weite Blusen und Tuniken, über schmale Hosen oder Leggings getragen, ein Muss. Ob in Ziegelrot, Honeysuckle, Erdtönen, im Nude-Trend oder in Grau, Braun, Camel bis Schwarz - das Zauberwort heißt: kombinieren. Wer modisch auf mehr Leuchtkraft setzen muss, kann auf Türkis, leuchtende Orange oder Gelbtöne...

  • Erfurt
  • 28.05.11
  • 700× gelesen
Ratgeber
Köstliches Nass.
2 Bilder

Schluck für Schluck

200 Milliliter Flüssigkeit sollte der Mensch stündlich zu sich nehmen. Das heißt: Pro Tag 15 Gläser leeren. Jeder Mensch hat allerdings einen individuellen Flüssigkeitsbedarf, der sich errechnen lässt. Warum ist es wichtig, bei Hitze viel zu trinken? Wasser ist unser Lebenselexier, ohne das wir nicht überleben könnten. Der menschliche Körper besteht zu rund 60 Prozent aus Wasser. Es wird benötigt, um Zellen aufzubauen und um Nährstoffe zu transportieren. Wasser wird für die...

  • Erfurt
  • 27.05.11
  • 465× gelesen
  •  3
Ratgeber
Kraftprotz
3 Bilder

Beweg Dich gesund!

Kontra für Sportmuffel: Laufen kann man schließlich überall – Schwimmen macht gesund, schlank und schön Ein Bewegungsmuffel verliert bereits zwischen dem 20. und dem 70. Lebensjahr 20 bis 40 Prozent seiner Muskelkraft. Bewegung tut not, denn das moderne Leben hat dazu geführt, dass regelmäßige Bewegung und Sport oft zu kurz kommen. Dabei ist gerade die körperliche Aktivität für die Gesundheit und zur Vorbeugung vieler Zivilisationskrankheiten besonders wichtig. So sind...

  • Erfurt
  • 21.05.11
  • 466× gelesen
Leute
2 Bilder

Soooooo süß!

So ein süßes, agiles Tierchen. Labrador-Welpe "Elsa-Mercedes". Da wäre ich beinahe schwach geworden. "Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum", wie wahr. "Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos."

  • Erfurt
  • 18.05.11
  • 466× gelesen
  •  12
Vereine
Susanne Thomalla dirigiert „Nica“ über die Hindernisbahn. Foto: Thomas Gräser
3 Bilder

Live-Ticker vom Wettkampf Superteam Mensch-Hund

Präsentiert vom Allgemeinen Anzeiger: Der vierte Pokalwettkampf Mensch-Hund-Superteam in Weimar. Live-Ticker in den Kommentaren. „Das beste Gesetz nützt nichts, wenn Kenntnisse im praktischen Umgang mit dem Hund fehlen“, sagt Susanne Thomalla, Kulturforum Hund. Von Thomas Gräser WEIMAR. Zum vierten Mal suchen die Hundeschule "Passion" und der Allgemeine Anzeiger das "Mensch- Hund-Superteam". Am 22. Mai wird der Pokalausscheid auf der...

  • Erfurt
  • 18.05.11
  • 1.706× gelesen
  •  29
Politik

Ansichtssache: Nach der Wahl - Politiker wieder unter sich

Wo sind eigentlich die Politiker nach dem Wahltag während der 1824 Tage einer Legislaturperiode? Unzählige Plakate verkünden: Es ist Wahlkampf. Die Parlamentarier sind on Tour. Kein Weg ist zu weit, zu steil. Kein Vehikel wird ausgelassen, um nicht noch mehr Aufmerksamkeit zu erreichen. Kein Gehöft ist zu abgelegen, um nicht doch eine Bürgersprechstunde vor Ort abhalten zu können. Politiker geben sich interessiert, bürgernah und haben natürlich jeweils das bessere Programm im Gepäck. Da schnell...

  • Erfurt
  • 17.05.11
  • 439× gelesen
Kultur

Ansichtssache: Tierisch-vegetarisches Neujahr

Das Schwein gilt als absolute Nummer eins im Glücksgeschäft, auch im Jahr des Drachen. Speisen mit Schweinefleisch am Neujahrstag sollen Glück bringen, ganz im Gegensatz zu Geflügel, mit dem das Glück davonfliegt! Bei Glücksbringern reicht die Palette vom traditionellen Pfennig (Cent) über das vierblättrige Kleeblatt und den Marienkäfer bis hin zur Schuppe des Neujahrskarpfens, die im Portemonnaie aufbewahrt einen großen Geldsegen verspricht. Warum schwimmt eigentlich nicht das Glück mit dem...

  • Erfurt
  • 17.05.11
  • 422× gelesen
Vereine
7 Bilder

Tierisch ernst

Hundetrainer Thomas Kümmel über Gesetzeswünsche, Beißattacken, Selbsterziehung und den Wettkampf Mensch-Hund-Superteam Das fröhliche Wau, Wau klingt jetzt in Thüringen etwas verstimmt: Die Regierungskoalition hat sich auf strengere Regeln - Rasseliste, Chip und Haftpflichtversicherung für jeden Hund - geeinigt. Das Gesetz muss noch im Landesparlament verabschiedet werden. AA-Redakteur Thomas Gräser sprach mit Thomas Kümmel von der Hundeschule "Passion". Die Thüringer Politiker...

  • Erfurt
  • 17.05.11
  • 511× gelesen
Kultur
5 Bilder

ESC: Bravo, kultig, sensationell

Grandios, Mega beeindruckend, überwältigend - der Eurovision Song Contest 2011. Keine zwei Tage später und nach 800-Gesamt-Kilometer-Fahrt (für Nichtrechenkünstler 2 x 400 km), bin ich noch nicht wirklich wieder zu Hause angekommen. Ich tänzle noch immer auf der Tribüne und schwenke mein Fähnchen in der ESC-Esprit-Arena von Düsseldorf. Mann war das eine scharfe Show. Das werde ich wohl nicht vergessen. So eine Stimmung, so eine runde Sache, bis ins kleinste Detail, ohne Holperer abgelaufene...

  • Erfurt
  • 16.05.11
  • 515× gelesen
  •  7
Kultur
Ein Liebesbrief wäre schön.

Ansichtssache: Ein Unikat, nur für mich

Mann, war ich erschrocken. Ein per Hand geschriebenes Kuvert in der Post. Wie lange mag das her sein, dass ich einen solchen Brief erhielt? Der fiel ja richtig auf. Auch der Briefbogen war mit lieben Worten einer geschmeidigen Handschrift verziert. Ich war so gerührt. Geblendet von standardisierten Einheitsbriefen und E-Mails hatte ich die Freude über ein exklusives Schreiben verdrängt. Anders als von Maschinen gedruckt, mit dem Vermerk: der Brief wurde elektronisch erstellt, gültig auch...

  • Erfurt
  • 10.05.11
  • 469× gelesen
  •  14
Ratgeber

Kindesunterhalt steht an erster Stelle

Reaktion auf einen Artikel mit diesem Titel aus der TA vom 29. April 2011 Mit meiner Geschichte als Vater, über die Beziehung zu meiner seit Juli 2009 volljährigen Tochter und den Einfluss Ihrer Mutter möchte ich versuchen, ein immer wieder gleiches und schnell gefundenes Urteil, dem Leser aus der Sicht des „Bösen“ näher zu bringen. Nach dem sich meine damalige Frau, im Jahr 2000, von mir trennte, war für einige Jahre die Beziehung zu meiner Tochter die eines Vaters zu seinem Kind. Das...

  • Artern
  • 04.05.11
  • 1.146× gelesen
  •  5
Kultur
3 Bilder

Gamaschenhoch

Die Rückkehr eines Accessoires – Um die Fußkleider wird es bunter EIN BERÜHMTER GAMASCHENTRÄGER war die Comicfigur Dagobert Duck. Ihr Erfinder, der Zeichner Carl Barks, ließ die Entenfigur ihrer Sparsamkeit entsprechend stets die gleiche Kleidung tragen – einen roten, manchmal blauen Gehrock, einen schwarzen Zylinder, dazu die Gamaschen und einen Gehstock. Von Thomas Gräser Es wird bunter um die Fußkleider - die Gamasche kehrt zurück. Die modischen Überzieher mit...

  • Erfurt
  • 03.05.11
  • 421× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.