Alles zum Thema Marienstift

Beiträge zum Thema Marienstift

Leute
Bio-Bäcker Torsten Mann aus Arnstadt mit zwei Biobroten.

Das Essen mit dem großen E! Was Zusatzstoffe mit unseren Lebensmitteln anstellen. Heute Abend Vortrag in Arnstadt

Um bestimmte Eigenschaften zu erzeugen, versieht die Industrie Lebensmittel mit umstrittenen Zusatzstoffen. Zum Thema gibt es heute Abend einen Vortrag im Marienstift in Arnstadt. Zum Thema stellten wir Torsten Mann, Obermeister der Bäckerinnung Arnstadt, vier Fragen: Verwenden Sie in Ihrer Bäckerei Zusatzstoffe? Nein. Vor etwa fünf Jahren erkrankte ich an einer Neurodermitis. Seitdem beschäftige ich mich intensiv mit den E-Stoffen in Lebensmitteln. Ich habe die Krankheit besiegt,...

  • Arnstadt
  • 12.10.16
  • 105× gelesen
  •  3
Kultur
Vom Schnee befreit und in der Abendsonne: Das Walpurgiskloster. Nach Informationen des Hostorikers Peter Unger gab es im Kloster wahrscheinlich keinen Brunnen. Das Wasser wurde in zwei Zisternen gesammelt.

Arnstadt aktuell: 25. Walpurgisfest am 1. Mai 2016

Auf den Spuren von „Mönch“ und „Nonne“ Von Andreas Abendroth In früheren, aber nicht vergessenen Zeiten strömten die Arnstädter Bürger am 1. Mai in den Schlossgarten. Die Zeiten ändern sich, neue Traditionen werden geboren, etablieren sich im Veranstaltungsplan der Kreisstadt fest. Und so lädt der Thüringer Geschichtsverein Arnstadt e. V. in diesem Jahr - am 1. Mai - zur 25. Auflage des Walpurgisfestes auf das Gelände der ehemaligen Klosteranlag in den Hohen Buchen ein. Ab 11 Uhr...

  • Arnstadt
  • 27.04.16
  • 205× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Gotha: Tödlicher Verkehrsunfall in Arnstadt

Am 06.11.2015, kurz vor 07.00 Uhr, kam es auf der Thöreyer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger VW-Fahrer befuhr die Thöreyer Straße (L1044N) aus Richtung Thörey kommend in Fahrtrichtung Arnstadt. Ein 54-jähriger Sattelzugfahrer befuhr die L 1044N aus Richtung Arnstadt kommend in Richtung Thörey. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der VW Van auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Sattelzug zusammen. Bei dem VW handelt es sich um einen Schulfahrdienst,...

  • Arnstadt
  • 06.11.15
  • 1.533× gelesen
Leute
Violeta fühlt sich im fremden Land mit ihrer Sonnenbrille sicher.
4 Bilder

Wie Ärzte des Marienstifts in Arnstadt ein kleines Mädchen aus Angola wieder glücklich machten

Es ist heiß in Luanda, der Hauptstadt des afrikanischen Staates Angola. Keine Wolke am Himmel, die einen reinigenden Regen ankündigt. Kein Lüftchen, das Staub und Hitze wegträgt. Violeta und ihre Mutter sitzen im überfüllten Wartezimmer eines Arztes. Die Achtjährige hat links einen Spitzfuß mit steifem Sprunggelenk, den sie jahrelang falsch belastete. Schlimmer ist aber die Knochenentzündung, die nicht heilen will. Das passiert, wenn sich Keime über die Blutbahn im Körper verteilen und am...

  • Arnstadt
  • 19.05.15
  • 431× gelesen
  •  3
Ratgeber
Der Kaffee ist fertig... - von links Julia Predelli, Christin Fabig und Stephanie Dorst.

Noch 'n Toast, noch 'n Ei, noch 'n Kaffee, noch 'n ..... Vortrag: Jeden zweiten Dienstag Frühstück für Schwangere in Ilmenau

Dienstagmorgen, 10.30 Uhr, in der Schwangerenberatungsstelle Ilmenau. Es duftet nach Kaffee und frischen Brötchen. Geschirr und Bestecke klappern. Die Luft ist erfüllt von Stimmengewirr und Gelächter. Alltag in der Beratungsstelle? "Wir laden jeden zweiten Dienstag zum Schwangerenfrühstück ein. Das ist ein zusätzliches Angebot zu unseren anderen Leistungen", erklärt Diplom-Pädagogin Julia Predelli die fröhliche Atmosphäre. Die Idee hatten sie und ihre Kollegin, Sozialpädagogin Stephanie...

  • Arnstadt
  • 13.01.15
  • 283× gelesen
  •  2
Leute
Seine Spinnenphobie verlor Andreas Pröve in Kambodscha, wo ihm Kinder Vogelspinnen auf den Kopf setzten.
6 Bilder

Abenteurer Andreas Pröve erreichte als erster Mensch im Rollstuhl die Quelle des Mekong

Als Andreas Pröve 1981 nach einem Motorradunfall querschnittsgelähmt ist, hat er zwei Möglichkeiten: zu resignieren oder das Leben unter veränderten Bedingungen neu anzupacken. Er entscheidet sich für letzteres. Hebt seine ersparten 3000 D-Mark vom Konto ab und reist nach Indien. „Eigentlich wollte ich damals nur meine Arbeitslosigkeit überbrücken“, erinnert sich der Weltenbummler. Heute, nach über dreißig Jahren Reisen via Rollstuhl durch die Welt, resümiert der inzwischen verheiratete...

  • Arnstadt
  • 22.02.12
  • 769× gelesen
  •  10
Leute
Im Tierschutz engagiert: Schüler der Emil-Petri-Schule Arnstadt sind gegen Tierversuche.

Schulklasse wendet sich gegen Tierversuche

Bei Tierversuchen werden Tiere gequält und getötet. Trotzdem sterben 58.000 Menschen im Jahr an Medikamenten, die an Tieren getestet werden. Gegen diese Praktiken wenden sich die Schüler der Klasse 6c der Emil-Petri-Schule in Arnstadt. Durch ein Schulprojekt mit Astrid Reinke vom Verein "Achtung für Tiere" wurden die Kinder auf die Missstände aufmerksam gemacht. "Engagiert wenden sie sich nun gegen Tierversuche, erstellten sogar einen eigenen Flyer und erstellten Unterschriftslisten", freut...

  • Arnstadt
  • 21.02.12
  • 306× gelesen
Kultur
Junges Theaterensemble zu Gast im Marienstift.

Viel Freude für schwer kranke Kinder

Ende Juni wurden die Theaterkinder aus Unterpörlitz auf die Kinderstation der Orthopädischen Klinik im Marienstift Arnstadt eingeladen, um den Kindern dort eine Freude zu bereiten. Sie spielten das Stück „Vom Krokus, der sich nicht traute.“ Im kleinen Kreise der Station wurden die Theaterkinder mit Spannung empfangen. Schnell war die Kulisse aufgebaut und das Stück konnte beginnen. Es war ein Erlebnis für beide Seiten. Die Krankenhauskinder und deren Eltern brachte es einmal auf neue Gedanken...

  • Arnstadt
  • 01.07.11
  • 394× gelesen