Alles zum Thema Marion Walsmann

Beiträge zum Thema Marion Walsmann

Vereine
Hand in Hand, der neue Vorstand des Europäische Bewegung Thüringen (EBT) e. V.  (von links nach rechts: Maja Eib, Petra Seidel, Dr. Ralf Walther, Siegfried Wetzel, Dr. Dieter L. Koch - Rudolf Dadder und Sandy Zimmer nicht mit auf dem Bild)
2 Bilder

Geburtstagsfeier im RAMADA by Wyndham Hotel in Weimar-Legefeld bildete den festlichen Rahmen
Europäische Bewegung Thüringen (EBT) hat gewählt

Am 8. Februar haben sich die Vertreter der Mitgliedsorganisationen des Landeskomitee der Europäischen Bewegung Thüringen e.V. einen neuen Vorstand gewählt. Die EBT kann auf eine 25-järige Geschichte zurückblicken! Der Wahl und den entsprechenden nicht zu beanstandenden Rechenschafts- und Finanzberichten gingen der Auftritt des Frauenchores Taubach sowie Grußworte voraus. Darunter ein erstes, von Ehren- und Gründungsmitglied Christine Lieberknecht, Ministerpräsidentin a.D. und auch erste...

  • Weimar
  • 09.02.19
  • 104× gelesen
  •  3
Politik
OB-Wahl in Erfurt

OB-Wahl in Erfurt
Der Countdown zur OB-Wahl läuft!

Nun ist es so weit, Bürger von Erfurt! Am 15.04.2018 werden wir Erfurter den neuen OB wählen! Jeder Wahlberechtigte sollte für sich überlegen, ob er noch mit der bisherigen Bilanz des amtierenden OB von Erfurt "leben" kann! Ich persönlich kann es leider trotz dreifacher Wahl nicht mehr für mich verantworten! Zu viele Versprechen und Zusagen in den vergangenen Jahren, welche leider zugunsten der Multifunktionsarena (Millionengrab!) und deren Lobbyisten "verbrannt wurden"! Wir werden in der...

  • Erfurt
  • 13.04.18
  • 941× gelesen
  •  1
Politik
OB-Wahl in Erfurt

OB-Wahl in Erfurt
Warum Marion Walsmann besser für Erfurt ist

Am 15. April 2018 finden in der Landeshauptstadt Erfurt die Wahlen zum Oberbürgermeister statt. Warum ist Frau Marion Walsmann besser für die Stadt Erfurt (Auszüge aus ihrem Programm): • Um die schwächsten Verkehrsteilnehmer zu schützen, werde ich ein Tempolimit von 30 km/h vor allen Schulen und Kindertagesstätten einführen und entsprechende Geschwindigkeitskontrollen veranlassen. Blitzer, die nur aufgestellt werden, um den städtischen Haushalt zu sanieren, lehne ich ab! • Viele...

  • Erfurt
  • 10.03.18
  • 696× gelesen
  •  3
Ratgeber
Monika Prager, Jenaer Außenstellenleiterin des Weißen Rings

Tag der Kriminalitätsopfer am 22. März: Hilfe kommt vom Weißen Ring

Verprügelt, bestohlen, vergewaltigt: Tagtäglich werden Menschen Opfer von Straftaten. Ihre Rechte zu stärken und Notlagen zu lindern, hat sich der Weiße Ring zur Aufgabe gemacht. Zum Tag des Kriminalitätsopfers am 22. März erklärt die Jenaer Außenstellenleiterin Monika Prager, welchen Hilfen ihr Verein ermöglicht. Wann kann man die Hilfe des Weißen Ringes in Anspruch nehmen? Wir helfen, wenn jemand Opfer einer Straftat geworden ist. Dabei ist es nicht zwingend erforderlich, dass die Tat...

  • Weimar
  • 22.03.15
  • 269× gelesen
  •  3
Politik
Neben Mosen und Muntscha freute sich auch die Gemeinde Merkendorf über die Lottomittelspende (v.l.n.r.): die Kirchenratsmitglieder Harald Zaumsegel und Bernd Rüdiger, das Stadtratsmitglied Ralph Sammler, die Ministerin Marion Walsmann, der Landtagsabgeordneter Volker Emde, der Bürgermeister-Beigeordnete Nils Hammerschmidt sowie Pfarrer Michael Behr.

Himmlischer Geldsegen

Marion Walsmann übergibt drei Ostthüringer Kirchgemeinden Lottomittel Die Erhaltung historischer Kulturschätze schützt vor dem Vergessen. Nicht selten mangelt es jedoch an den notwendigen Geldern zur Restaurierung. Dank einer Finanzspritze aus dem Lottomitteltopf der Staatskanzlei bleiben jetzt drei Ostthüringer Kirchgemeinden vor dem Vergessen bewahrt. Am Donnerstagnachmittag hatten die Kirchenratsmitglieder der Gemeinden Mosen, Merkendorf und Mutscha einen außergewöhnlichen Anlass, die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.08.12
  • 154× gelesen
Politik
Die Brücke, die nicht für jeden passierbar ist.
12 Bilder

Wann kommt die neue Pappelstieg-Brücke?

Die provisorische Brücke am Pappelstieg, in unmittelbarer Nähe des Nordparks, sorgt weiter für Unmut bei den Erfurtern. Ursprünglich sollte laut Aussage der Stadt schon im vergangenen Jahr ein Brückenneubau her, doch aus Kostengründen musste das Ganze verschoben werden. Die Nord-Bewohner müssen weiter große Umwege in Kauf nehmen, um in den Nordpark oder zum Helios-Klinikum zu gelangen. Die Behelfsbrücke nämlich macht es Rollstuhlfahrern und Kinderwagenschiebern ohne Begleitung vollkommen...

  • Erfurt
  • 20.06.11
  • 602× gelesen