Alles zum Thema Martin Modes

Beiträge zum Thema Martin Modes

Amtssprache
Am Samstag kann es auf Grund von mehreren Versammlungen zu Sperrungen in der Saalfelder Innenstadt kommen. Foto: Abendroth

Saalfeld aktuell: Umfangreiche Sperrungen am Samstag, 18. Februar 2017

Verkehrsbehinderungen im Saalfelder Stadtzentrum Drei Versammlungen sind angemeldet Wie zueben das Landratsamt mitteilte, ist am kommenden Samstag, 18. Februar, in der Zeit von 15 bis 21 Uhr aufgrund von drei angemeldeten Versammlungen mit Verkehrsbehinderungen und Sperrungen in Saalfeld zu rechnen. Die Bevölkerung wird umVerständnis gebeten. Die Versammlungsbehörde geht davon aus, dass die Behinderungen im Bahnhofsbereich, im Bereich zwischen Bahnhof und Zentrum sowie im...

  • Saalfeld
  • 15.02.17
  • 679× gelesen
Amtssprache

Landkreis Saalfeld-Rudolstadt aktuell: 14. Februar 2017 - Einrichtung von Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet

Die 10 toten Etzelbach- Schwäne hatten den Geflügelpestvirus - Sorgfaltspflicht für die Besitzer von Hunden und Katzen - Maßnahmen unter Einrichtung eines Sperrbezirks mit 1 km Umkreis und eines Beobachtungsgebietes mit 3 km Umkreis Saalfeld. Bei zehn tot an der Kiesgrube Etzelbach aufgefunden Schwänen wurde das Geflügelpestvirus nachgewiesen. Daraufhin hat das Veterinäramt des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt amtlich den Ausbruch der Geflügelpest festgestellt. Aus diesem Grund wird...

  • Saalfeld
  • 14.02.17
  • 63× gelesen
Ratgeber
Der abgerutschte Hang zwischen Hohenwartestaussemauer und Lothramühle. Foto: Landratsamt

Hohenwarte-Stausee-Gebiet aktuell: Vollsperrung nach Hangrutsch für drei Wochen

Keine Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge möglich Die Landesstraße 2385 zwischen Hohenwartestaussemauer und Lothramühle muss nach dem Hangrutsch am Mittwoch dieser Woche für die Sicherungsarbeiten weiterhin voll gesperrt bleiben. Die engen Platzverhältnisse und mangelnde Sicherheit für den Fahrverkehr macht das erforderlich. Die Passierbarkeit ist auch für Rettungsfahrtzeuge nicht möglich. Das Thüringer Straßenbauamt Mittelthüringen rechnet mit einem Zeitraum von drei Wochen, bis die...

  • Saalfeld
  • 08.04.16
  • 382× gelesen
Amtssprache

Das Landratsamt informiert: Bei Beurkundung Termin vereinbaren

Wartezeiten bei der Beurkundung von Vaterschaft und Sorgerecht lassen sich verkürzen Zunehmend lassen werdende Eltern noch vor der Geburt ihres Kindes die Anerkennung der Vaterschaft und die Wahrnahme des Sorgerechts beurkunden. Leider sind Beurkundungswünsche derzeit mit Wartezeiten verbunden. „Wir bedauern, dass sich das nicht vermeiden lässt, setzen jedoch alles daran, Ihnen unseren Service trotzdem bedarfsgerecht und in hoher Qualität bereitzustellen“, erklärt Marko Abicht,...

  • Saalfeld
  • 19.02.14
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.