Martina Renner

Beiträge zum Thema Martina Renner

Politik
Zum Gespräch in Legefeld getroffen: (von links nach rechts gesehen) Ortsteilbürgermeisterin und Stadträtin Petra Seidel sowie Zwiebelmarktkönigin Luisa Hoyer mit der Bundestagskandidatin Martina Renner - die LINKE -

Martina Renner besuchte Legefeld
Auch das Museum für Ur- und Frühgeschichte Weimar kam zur Sprache

Nur noch wenige Tage, dann werden wieder Kreuzchen gemacht. Kreuzchen für die Kandidaten und Parteien, die die Absicht haben, in den Bundestag einzuziehen. Bereits im Bundestag drin, war u. a. auch Martina Renner, von den LINKEN. Sie tritt erneut an und besucht im Vorfeld zur Bundestagswahl - wie fast alle Kandidaten - diverse Orte und Podien in ihrem Wahlkreis, um sich nicht nur auf Plakaten zu präsentieren, sondern auch persönlich vorzustellen. Hierzu gehörte nun auch Legefeld, wo sie...

  • Weimar
  • 16.09.17
  • 166× gelesen
Politik

„Erziehung ist – Vorbild und Liebe, sonst nichts!“

Das ist das Motto von JUL-Kita „Kinderland“ in Weimar-West von Friedrich Fröbel "Kleine Kinder brauchen Zuwendung. Sie können niemals begreifen und verkraften, warum ihre Eltern sie nicht lieben. Wenn liebe fehlt, haben die Kinder lebenslang Probleme." In Kita „Kinderland“ werden 175 Kinder im einem Alter von drei Monaten bis zum Schuleintritt betreut, gebildet und erzogen. Die Kinder kommen aus Familien welche aus verschiedenen Kulturkreisen kommen, sie sprechen verschiedene Sprachen....

  • Weimar
  • 01.06.17
  • 143× gelesen
Politik

Vorsitzender der "Europäische Linke - European Left" ,Gregor Gysi in Weimar

Die Europaabgeordnete Gabi Zimmer und die Bundestagsabgeordnete Martina Renner nutzen die Zeit, in der die Besucher auf Gregor Gysi warteten und erläuterten, dem hauptsächlich jungen Publikum, die Beschwerlichkeiten der Europapolitik aus Sicht der Linken. Als Gregor den Saal betrat erntete schon mal Applaus, trotz Verspätung. Nach Gabi Zimmer erläuterte Gregor Gysi u.a. welche fünf Gründe ihm für den Zusammenhalt der EU sehr wichtig sind. Er sagte sinngemäß: Die Europäische Union ist...

  • Weimar
  • 22.04.17
  • 169× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.