Max Beckmann

Beiträge zum Thema Max Beckmann

Sport
Strahlende Sieger beim Wartburgpokal
v.l. Max Beckmann und Linus Jünemann
2 Bilder

Karateka erfolgreich beim Wartburgpokal

Gelungener Saisonabschluss Der fest in den Turnierplan integrierte Wartburgpokal wurde am 09.11.2019 in Waltershausen ausgetragen. Diesen Wettkampf nutzten viele Starter als Jahresabschluss. Bei den 6- und 7-jährigen Kindern (Gruppe 2) zeigte sich Max Beckmann in starker Form. Mit einem guten Timing und ausdrucksstarken Techniken gewann er seine Begegnungen mit 9:0, 5:1 und 5:3. Mit großer Freude nahm er den Siegerpokal entgegen. In Gruppe 1 marschierte Jaspar Hartung ebenfalls bis in das...

  • Heiligenstadt
  • 13.11.19
  • 127× gelesen
Sport
Vitali Sprengel (rechts, blauer Gürtel) erzielt höchste Wertung mit Fußtechnik zum Kopf
3 Bilder

Bronze für Weiß und Beckmann

Hartes Pflaster auf Karate-Landesmeisterschaften Am vergangenen Samstag, den 02.11.2019 wurden die Landesmeisterschaften der Altersklasse Kinder in Meuselwitz ausgetragen. Bereits in diesem Nachwuchsbereich konnte man eine hohe Qualität der Kämpfe beobachten; die Konkurrenz war stark. Mia Beckmann (Kinder C) betrat als jüngste Starterin aus Heiligenstadt die Tatami. Dieses Turnier bildete sowohl ihr Wettkampf- als auch Landesmeisterschaftsdebüt. Mit einem 5. Platz war dies ein gelungener...

  • Heiligenstadt
  • 04.11.19
  • 173× gelesen
Sport
v.l. Max Beckmann, Ronja Weiß und Peter Friedensohn

Drei Podestplatzierungen beim Zwönitztalpokal

Am 16.03.2019 wurde die Eurofoam arena Burkhardtsdorf zum Austragungsort des 14. internationalen Zwönitztalpokals. Insgesamt 512 Karateka aus 58 Vereinen stellten sich der Herausforderung. Nachwuchskämpferin Ronja Weiß (U10 -35kg) kämpfte selbstbewusst und konnte sich gegen alle Kontrahentinnen durchsetzen. Stolz empfing sie den Siegerpokal. Bei diesem Turnier ging ebenfalls Vereinstrainer Peter Friedensohn auf die Tatami. Er konnte sich im Bereich der Leistungsklasse +84kg behaupten und...

  • Heiligenstadt
  • 23.03.19
  • 114× gelesen
Kultur
Dr. Volker Kielstein in der Ausstellung neben dem Foto seines Großvaters.
49 Bilder

Neue Ausstellung im Haus Schulenburg: Grafik 1914-18

"Im vergangenen Jahr haben wir 8000 Besucher gezählt. Die drei Ausstellungen sorgten sogar international für Begeisterung. Solche Erfolge zu toppen, ist immer schwer. Heute eröffnen wir nun unsere neue Ausstellung. Und wir sind sicher: Es ist wieder ein Highlight geworden", so Ausstellungsmacher und Hausherr Dr. Volker Kielstein. Die Ausstellung „Grafik 1914-18“ im Haus Schulenburg reflektiert den Zeitgeist von 1914-1918 im grafischen Werk der künstlerischen Avantgarde und zeigt unter...

  • Gera
  • 28.03.14
  • 668× gelesen
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.