Alles zum Thema Medienpädagogik

Beiträge zum Thema Medienpädagogik

Leute
Kindern lernen sich zu wehren! Sicher-Stark-Team

Mobbing | Prävention | Kinder
Kinder vor Missbrauch, Gewalt, Mobbing, Übergriffen, Internetgefahren schützen!

"Nichts ist wertvoller als Kinder! Vorbeugen ist besser als Therapie!" Selbstbehauptung und Selbstbewusstsein für Kindergartenkinder! Kinder lernen, wie sie Gewalt und Mobbing vermeiden! Selbstbehauptung und Selbstbewusstsein für Kindergartenkinder "Kinder müssen lernen, "Stopp" zu sagen", so Angelika Stabenow vom Sicher-Stark-Team. "Laut und deutlich Stopp sagen und die Hände abwehrend nach vorne halten. So macht man deutlich, wo die Grenze ist", erklärt die Pädagogin vom Sicher-Stark-Team...

  • Erfurt
  • 29.11.18
  • 12× gelesen
  •  2
Kultur

Medien
KiKANiNCHEN-App für Grimme Online Award vorgeschlagen

KiKA freut sich über Nominierung durch ExpertenjuryErfurt (ots) - Als eine der besten deutschsprachigen publizistischen Angebote nominierte eine Expertenjury die KiKANiNCHEN-App des Kinderkanals von ARD und ZDF für den Grimme Online Award. Die Gewinner werden im feierlichen Rahmen am 22. Juni in Köln bekannt gegeben. Seit Dezember 2017 ist die KiKANiNCHEN-App für Tablets und Smartphones in den bekannten Stores erhältlich. Das kosten- und werbefreie Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF...

  • Erfurt
  • 27.04.18
  • 33× gelesen
Kultur

Rezension
„Wir machen uns die Welt“

Vielen Dank an result gmbh (das Institut für digitalen Wandel) für die Zusendung des Rezensionsexemplars „Wir machen uns die Welt“. Schon optisch spricht das Buch an. Die Texte sind ansprechend gestaltet und durch Fotos und Fotocollagen und wechselnde Farben aufgelockert gestaltet. Die Sprache richtet sich definitiv an Jugendliche. Diese ist gelungen und keineswegs anbiedernd hipp formuliert. Ziel der Autoren und der SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn ist es, die Freude an...

  • Gotha
  • 22.01.18
  • 8× gelesen
Kultur

Rezension:
"Guck doch mal!" Ein Medien-Märchen für die ganze Familie

Guck doch mal! - Ein Medien-Märchen für die ganze Familie Schon früh wurde ich über die Sozialen Netzwerke auf dieses medienpädagogische Projekt aufmerksam. Es wurde via Crowdfunding finanziert. Das hierbei entstandene Produkt ist ein Kinderbuch für Eltern und (Vorschul-)Kinder gemeinsam. Es handelt von dem typischen Tag im Leben des kleinen Bienenjungen Hannes. Ohne Schuldzuweisung, Vorwurf und Verurteilung zeigt die Geschichte von ihm und seiner Bienenmama, vor welchen...

  • Gotha
  • 14.01.18
  • 45× gelesen
Kultur

Aufruf zum Mitmachen beim 1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung

„Hole dir bis zu 500 Euro für deine medienpädagogische Idee!“ Der 1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung findet am 04. Mai 2017 statt. Er verfolgt das Ziel, durch vielfältige Angebote der Medienbildung – an einem einzigen Tag – die Aktivitäten der Netzwerkpartner vorzustellen und gleichzeitig alle Bürgerinnen und Bürger aufzurufen, bei den angebotenen Aktionen mitzumachen. Sie können als aktiver Netzwerkpartner Ihre Aktion zur Medienkompetenzförderung für diesen Tag bei Ihnen vor Ort...

  • Erfurt
  • 16.02.17
  • 23× gelesen
Kultur

Neuer Masterstudiengang in Jena befasst sich mit Spiel, Medien und Computerspielen

Der neuartige, berufsbegleitende Masterstudiengang "Spiel- und Medienpädagogik“ startet zum Sommersemester 2016 an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Das praxisorientierte Studienangebot ist an der Schnittstelle zwischen Medienpädagogik, Erziehungs- und Kulturwissenschaften angesiedelt. Der Studiengang wird berufsbegleitend, kostenpflichtig und in Modulform durchgeführt. Die Regelstudienzeit sind 4 Semester. Die Gebühren belaufen sich auf 1.250€ pro Semester. (Änderungen vorbehalten.)...

  • Jena
  • 20.10.15
  • 83× gelesen
  •  2
Kultur
Computerspiele – Überlegungen eines Vaters ASIN: B00NU24N3U

Neues ebook: Computerspiele – Überlegungen eines Vaters

Computerspiele – über kein anderes Medium wird so kontrovers diskutiert. Da tauchen gleich Begriffe wie gewaltverherrlichende „Killerspiele“, pädagogisch wertvolle Lernspiele in meinem vermeintlich ach so gut informierten Hirn auf. Doch, was weiß ich eigentlich darüber? Müssen Spiele bewahrpädagogisch oder rein als förderndes Gedächtnis- oder Gemeinschaftstraining betrachten werden? Sind nur Spiele gut, die mit anderen gespielt werden können oder Wissen spielerisch vermitteln? Diese Frage wäre...

  • Gotha
  • 25.09.14
  • 373× gelesen
  •  5
Ratgeber

Imagefilm geht online

Ilmenau, den 20.06.2013 – Der Imagefilm der Informationskampagne medienbewusst.de wurde gestern erstmalig allen Mitwirkenden und Unterstützern vorgestellt. Es liegen viele Wochen harte Arbeit und insgesamt fünf Drehtage in Ilmenau, Erfurt, München und Hamburg hinter dem PR-Team von medienbewusst.de. Gemeinsam mit den Schauspielern Siri Moldenhawer, Ron Holzschuh, den Testimonials Nina Ruge, Dennis Willms und Tagesschaumoderator Claus-Erich Boetzkes sowie insgesamt 15 Kindern und einer...

  • Ilmenau
  • 20.06.13
  • 159× gelesen
  •  1
Leute

Das medienpädagogische Online-Projekt FamGam (abgeleitet von Family Gaming) sucht Unterstützung

Medienpädagogen raten oft im Umgang mit Computerspielen, sich vor diesen Medienwelten nicht zu verschließen. Statt Verbote auszusprechen, soll man an den Medieneindrücken seiner Kinder bzw. Jugendlichen teilhaben, sich aktiv, konstruktiv und spielerisch mit diesen auseinandersetzen. Nur wie? Genau dieser Frage geht Tobias Schindegger, Vater von 3 Söhnen und Diplom-Sozialpädagoge nach. Schon früh hat er sich mit aktiver Medienpädagogik und (u. a.) dem Computerspiel...

  • Gotha
  • 19.09.11
  • 467× gelesen
Kultur

Computerspielbegeisterte Kinder und Jugendliche malen

Wenn man Begriffe wie Kinder und Computerspiele miteinander in Verbindung bringt, führt dies öfters zu negativen Assoziationen. Das Computerspiele auch kreativ bzw. familientauglich umgesetzt werden können, versucht u. a. das Projekt FamGam (Family Gaming) zu erreichen. Zur Bekanntmachung des Projekts ist die künstlerische Aktion „Wir malen zum Thema Computerspiel“ entstanden. Aufgerufen sind Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern Zeichnungen zu diesem Thema anzufertigen und...

  • Gotha
  • 13.09.11
  • 471× gelesen
  •  2
Leute

MB21 - Deutscher Multimediapreis für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre

Bald startet der 13. Deutsche Multimediapreis für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre. Ziel ist es, die Kreativität im Umgang mit Medien zu fördern. Aktives Gestalten steht im Vordergrund - reziptives Medienverhalten im Hintergrund. In vier Wochen können Beiträge eingereicht werden. Völlig egal ob Animationen, Blogs, Webseiten, Computerspiele, Medienkunst oder alles rund ums Handy. Einsendeschluss ist der 15. September 2011 Weitere Infos online unter http://www.mb21.de/

  • Gotha
  • 02.09.11
  • 399× gelesen
Leute
Oliver Ruß ist einer der Strolche

Kleine Strolche im OKN

Heute besuchte die Kindergartengruppe „Tabaluga“ den Offenen Kanal Nordhausen. Die Mädchen und Jungen aus dem Nordhäuser Kindergarten „Kleine Strolche“ lernten das Radio kennen und nahmen sogar eine eigene Sendung auf. Es ist sehr interessant, wie ein Hörfunkbeitrag entsteht, berichteten die Kindergärtnerinnen Regina Leue und Sarina Gemmrich. Wir danken Mario Ruß der uns auf die Idee gebracht hat, den Bürgersender zu besuchen. Durch seine Hilfe entstand die Kindersendung „Jukebox der Kleinen...

  • Nordhausen
  • 25.07.11
  • 482× gelesen
Kultur

Goldener Spatz hat viel zu gucken

173 Filme und Fernsehbeiträge mit einer Gesamtlauflänge von rund 82 Stunden wurden für den Wettbewerb Kino-TV des Deutschen Kinder-Medien-Festivals Goldener Spatz: Kino-TV-Online 2011 eingereicht. Nun steht es fest: 37 Beiträge, in denen 16 Fernsehsender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, drei Hochschulen und 30 Produktionsfirmen vertreten sind, wurden für den Wettbewerbausgewählt. Stärkste Kategorie mit 51 eingesendeten Beiträgen ist der Bereich Information/Dokumentation. Im...

  • Erfurt
  • 02.02.11
  • 229× gelesen