Alles zum Thema Mehl

Beiträge zum Thema Mehl

Ratgeber
18 Bilder

Ratgeber
Kürbispuffer mit Dips

Kürbis-Kartoffelpuffer Kürbis/Kartoffel Puffer mit Guacamole Puffer: Hokkaido,Kartoffel,Zwiebel,Ei,Mehl,Salz, Pfeffer,Muskat,Rapsöl Zubereitung: Kartoffelschälen,Hokkaido waschen,beides reiben,würzen,Ei und Mehl zugeben, ausbraten Baba Ganoush: Auberginen rundherum einstechen,im Backofen Umluft 180° ca. 20-25 Minuten garen,Das Fleisch mit einem Löffel auskratzen,würzen mitSalz,Pfeffer,Knobi, Quark...

  • Weimar
  • 27.11.18
  • 5× gelesen
Ratgeber
23 Bilder

Ratgeber
Wickelklöße mit Petersiliensauce

Wickelklöße: Zutaten:1/2Pfund Mehl, Eier,Wasser,Salz,1 Msp. Backulver Butter,Semmelbrösel Zubereitung: Aus den Zutaten einen Teig kneten und ruhen lassen Sehr dünn ausrollen und in Streifen schneiden Mit heißer Butter einstreichen und mit gerösteten Semmelbröseln bestreuen wickeln und an den Seiten zusammenpressen in kochendes Wasser (Salz ins Wasser) aufkochen lassen und ca. 20 Minuten ziehen lassen Sofort servieren Petersiliensoße: Butter/Öl erhitzen,Mehl einstreuen und...

  • Weimar
  • 14.10.18
  • 133× gelesen
Ratgeber
12 Bilder

Ratgeber
Brokkoli Auflauf

Brokkoli Auflauf Zutaten: Brokkoli,Milch,Sahne,Ei,Mehl,Muskat,Salz,Pfeffer Zubereitung: Brokkoli waschen, kurz blanchieren,kleine Röschen zupfen, in eine gefettete Form setzen,Milch,Sahne mit einem Ei und einem Löffel Mehl verrühren, würzen mitSalz,Pfeffer,Muskat, Käse klein schneiden in der Form verteilen ,obenauf noch etwas Parmesan reiben,in der Röhre bei 180 O/U Hitze ca. 20-25 Min. garen Beilage ,Pellkartoffeln, Römersalat

  • Weimar
  • 04.10.18
  • 12× gelesen
Ratgeber
Mit wenigen Handgriffen lässt sich ein homemade Döner tatsächlich ganz individuell anpassen und erfüllt jedem Foodie seinen Herzenswunsch – und das ganz ohne professionellen Dönerspieß und Steinofen.
11 Bilder

Serie: Iss dich glücklich
Luftig-leichter Döner-Himmel

Döner gilt als ­gesünderes ­Fastfood. Ist er so ­flexibel, dass er sich an ­aktuelle ­­Ernährungstrends ­anpassen kann? An der beliebten Dönerbude nebenan ist immer etwas los. Abends nach Feierabend schnell einen Döner auf die Hand – das ist nicht nur ungemein praktisch, sondern gilt im Gegensatz zu Pommes, Currywurst und Co. sogar als gesündere Fastfoodalternative. Aber gibt es den geliebten Döner auch LowCarb? Glutenfrei? Vegetarisch oder Paleo mit Bio-Fleisch? Ja! Mit wenigen...

  • Erfurt
  • 10.09.18
  • 84× gelesen
Ratgeber
23 Bilder

Ratgeber
Tomatensuppe mit Foccacia

Tomatensuppe: Tomaten waschen-in Stücke schneiden gehackte Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen Tomaten zugeben etwas anschwitzen würzen mit Salz,Pfeffer,Lorbeerblatt, Zitronenabrieb,Sambal Oelek,Chilli, Tomatenmark einen Schuß Wasser zugeben und kochen , alles durch ein Sieb streichen, Basilikum auf den Teller streuen Foccacia: 350gr 550er Weizenmehl,50gr Bohnenmehl,1/2Tl Salz,2Tl.Trockenhefe, 1 1/2El Olivenöl,250ml lauwarmes Wasser,4Tl grobes...

  • Weimar
  • 24.07.18
  • 17× gelesen
Ratgeber
16 Bilder

Ratgeber
Lasagne

Lasagne Zutaten: ,Möhren,Knobi,,Frühlingszwiebel, Wein,Lorbeer,Salz,Pfeffer,Tomatenmark,Dose gehackte Tomaten,Hackfleisch,Paprikapulver, Öl,Butter,Mehl,Muskat,Milch,geriebener Käse, Lasagneblätter Zubereitung: Bolgonese: Öl erhitzen-Zwiebeln und Knobi anschwitzen kleingewürfeltes Gemüse (Suppengrü) und eine Tomate alles dämpfen,1 kleine Dose Tomatenmark,anschließend Hackfleisch in einer Pfanne gut anbraten eine Dose gehackte Tomaten und ein Schluck Wein zugeben, würzen und ...

  • Weimar
  • 16.07.18
  • 34× gelesen
Ratgeber
17 Bilder

Ratgeber
Buchweizen Pfannkuchen

Buchweizen Pfannkuchen Zutaten: Buchweizenmehl,Weizenmehl,Eier,Milch Schuss Bier,Salz,Pfeffer,Speck in Scheiben Zubereitung: Die beiden Mehlsorten unter die Eier geben,würzen, die Milch einrühren,das Bier zum Schluß zugeben, längere Zeit im Kühlschrank quellen lassen,Die Konsistens sollte wie flüssige Sahne sein,notfalls noch etwas Bier zugeben,Speck in Streifen schneiden, in der Pfanne auslassen,eine Schöpfkelle Teig darüber geben und langsam von beiden Seiten goldbraun...

  • Weimar
  • 23.05.18
  • 14× gelesen
Leute
Am Walzenstuhl: Michael Müller (links) ist Deutschlands bester Müller-Lehrling. Mittlerweile ist er in seinem Ausbildungsbetrieb, in der Mühle Otto Crienitz in Wünschendorf, fest angestellt. Sein Ausbilder Felix Scharf war 2005 ebefalls der bundesweit erfolgreiche Müller-Azubi.
3 Bilder

Der Müller: Weit weg von Max und Moritz

Deutschlands bester Müller-Lehrling 2016 geht in der Wünschendorfer Obermühle einem modernen Beruf nach. Eine Sonderstellung nimmt er nicht ein. „Rickeracke! Richeracke! Geht die Mühle mit Geknacke.“ ­– Ein gar grausiges Ende nehmen Max und Moritz. Doch nicht deswegen mag Felix Scharf die Wilhelm-Busch-Geschichte nicht besonders. „Sie zeichnet ein stark überholtes Bild von unserem Beruf.“ Das Müller-Handwerk, wie Scharf es als Miteigner der Wünschendorfer Obermühle versteht, ist ein...

  • Weimar
  • 05.06.17
  • 149× gelesen
Ratgeber
Christian Schmidt kontrolliert am Walzenstuhl, ob das Getreide gleichmäßig in den Mahlspalt fließt. In der Industriemühle in Bad Langensalza werden täglich 1000 Tonnen vermahlen – zu Weizen- und Roggenmehl sowie Hartweizengrieß
3 Bilder

Job-Profil: Wie ist das Leben als Müller, Herr Schmidt?

Christian Schmidt zieht die Schutzhaube übers Haar, desinfiziert Hände und Schuhe, bevor er die Mühle betritt. Die Hygieneschritte sind für ihn selbstverständlich: „­Getreide ist ein ­Lebensmittel. Es geht um die Gesundheit der Verbraucher.“ Mit seinen Kollegen steuert und überwacht er alle Schritte auf dem Weg vom Korn zum Mehl. Technik statt Sackkarre In einer Industriemühle – wie dieser von Roland Mills United in Bad Langensalza  – geht ohne Computer und Maschinen gar nichts. Das...

  • Sömmerda
  • 10.02.17
  • 102× gelesen
  •  1
Leute
Ein Waldtag gehört zum festen Wochenrhythmus im Natur-Kindergarten. Gern halten die Kinder am Nasenbaum (rechts) an. Fotos: Simone Schulter
4 Bilder

Ein guter Start

Zählen lernen kann man auch ohne Rechenstäbchen, da ist sich Katrin Madeya sicher. Holunderblüten eignen sich genauso gut. Die hat sie kürzlich mit ihrer Kindergartengruppe gesammelt. 20 Dolden brauchten sie, um später Holundersirup kochen zu können. Da musste genau mitgezählt werden. Die üblichen Beschäftigungen gibt es im Natur-Kindergarten in Weimar-Schöndorf schon länger nicht mehr. Die Kinder lernen eher nebenher beim Spielen. „Wir verstehen uns als Impulsgeber“, erklärt sie den...

  • Weimar
  • 23.08.12
  • 496× gelesen
Ratgeber
Ja welchen nehmen wir denn?
55 Bilder

LiveTicker: Bürgerreporter backen für Bürgerreporter. Stewes erster Backversuch

Nun hab ich den Salat! Meine Kochkünste beschränken sich ja auf das Aufwärmen von Tiefkühlpizza im Backofen. Doch mittlerweile sahen die Backbleche alles andere als schön aus. Also habe ich mir neue gewünscht. Die habe ich von meinen lieben Kollegen geschenkt bekommen. Nun habe ich allerdings ein Problem. Als Gegenleistung wollen sie einen Kuchen von mir. Oh Gott! Ich und Kuchen backen? Was soll das werden? Es nützt ja nichts. Der Tag der Wahrheit ist gekommen. Ich backe einen...

  • Gera
  • 31.07.11
  • 1.044× gelesen
  •  56
Leute
Mahlsteine gibt es nicht mehr. Moderne Mühlen mahlen mit Walzenstühlen. Christian Schmidt kontrolliert, ob das Getreide gleichmäßig in den Mahlspalt fließt.

Wie ist das Leben als Müller, Herr Schmidt?

Der uralte Mühlstein am Eingang der Industriemühle ist leicht zu übersehen. Klein und unscheinbar wirkt er im Umfeld der riesigen Stahlbetonsilos. Er erinnert an Zeiten, in denen eine Mühle noch auf Wind- oder Wasserkraft angewiesen war und der Müller den lieben langen Tag Säcke schulterte. Heute heißt der Müller „Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft". Statt zu schleppen, sitzt er eher am Rechner, um die Prozesse der Mühle an den Monitoren zu kontrollieren....

  • Erfurt
  • 28.12.10
  • 1.282× gelesen