Anzeige

Alles zum Thema Mein Glück im Alltag

Beiträge zum Thema Mein Glück im Alltag

Leute
Felix (v.l.), Stella und Nils zum Greizer Fototermin.
3 Bilder

BabyGalerie 34. Kw. 2017: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Felix, Stella und Nils haben vom 19. bis 21. August im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Felix Kunz (19. 8., 3510 g, 52 cm) ist das erste Kind von Lisa Kunz und Marcel Schwandt in Mylau. Stella Legath (21. 8., 3705 g, 52 cm) ist das erste Kind von Kristin und Kevin Legath in Arnsgrün. Sonntagskind Nils Schneider (20. 8., 3470g, 53 cm) ist der Sohn von Tina Queck und Markus Schneider in Reichenbach, wo sich die sieben Jahre alte Alisha riesig über ihr Brüderchen freut. In...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.08.17
  • 970× gelesen
Anzeige
Natur
Die Köhlerspitze bietet weite Ausblicke über das Vogtland.
22 Bilder

Thüringen zu Fuß – W wie Weg: Der Köhlersteig in Greiz

Der Köhlersteig führt am rechten Hang des Göltzschtales entlang durch die Wälder der Irchwitzer und Reinsdorfer Flure und den Sorgwald von Greiz nach Netzschkau. Der Wanderweg ist Teil des Vogtland Panorama Weges und erschließt die Schönheiten des Landschaftsschutzgebietes Unteres Göltzschtal. Eine Empfehlung der Leiterin der Greizer Tourist-Information, Corinna Zill WEG-Name: Benannt ist der Steig nach dem Philosophen und Heimatforscher Johann August Ernst Köhler (1829 - 1903), der 1859 den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.08.17
  • 668× gelesen
Kultur
Micky Remann, Medienkünstler und Intendant Weltglockengeläut hinter dem Glockenmuseum in Apolda, im Paulinenpark.
9 Bilder

Der Glöckner von... Apolda klingt im globalen Glockenklang

5. Weltglockengeläut verbindet Apolda mit Indien, Norwegen, Thailand und einem noch geheimen Ort Nach 1999, 2003, 2007 und 2012 wird es während der Landesgarten­schau das 5. Weltglocken­geläut aus Apolda geben. Es ist eine Hommage an die Tradition der hiesigen Glockengießer mit ausschließlich Welturaufführungen. Über das „Wissen, was die Glocke geschlagen hat“ sprach AA-Redakteur Thomas ­Gräser mit dem Medienkünstler und Intendanten des Events Micky Remann. Was bedeuten Ihnen ­Glocken?...

  • Apolda
  • 27.07.17
  • 373× gelesen
  • 5
Kultur
Ab in die Tonne.
2 Bilder

Ansichtssache: Eurofrigide Zeit in Erfurt

„Das klingt jetzt zwar komisch, aber es wäre uns lieber, sie würden nicht zu uns kommen“, schallt es aus dem Hörer. Stimmt, klug klingt das nicht, wenn das einem potenziellen Neukunden einer deutschen Großbank an den Eurozeichen-Kopf geknallt wird. Ein kapitaler Crash, eine pure Stagflation.  Ich hatte mir den ­Wechsel des Geld­instituts klug vorgestellt. Ich ­wollte sparen, habe es lange geplant und versucht alles auszuloten. Dann diese wertmindernden ­„Be­grüßungsworte“.  Bisher nahm...

  • Erfurt
  • 24.05.17
  • 151× gelesen
  • 5
Kultur
Die Kamera als stiller Wächter im Kühlschrank.

Ansichtssache: Wenn die Küche online ist - Der Anti-Fress-Agent in Erfurt

Richtig geil, die Kühlschränke, die bei jedem Schließen ein Foto vom Inhalt machen und versenden. So kann man unterwegs per Handy sehen, was fehlt und nachkaufen. Andere Frigidärs bestellen auch Waren online und lassen sogar liefern.  Noch werden von computervernarrten Küchenhelfern Fotos von ihren Benutzern vernachlässigt. Was für eine Marktlücke: Sie würden registrieren, wann wer zur Buttermilch greift. Ob jemand nachts noch nach Champagner lüstert. Wer Wurst, Ge­müse, Käse oder Joghurt...

  • Erfurt
  • 11.05.17
  • 117× gelesen
  • 1
Anzeige
Anzeige
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Man(n), bist du heute wieder zackig

Lesen macht schlau – eine alte Weisheit. Und die stimmt heute noch. Testen und Selbermachen macht noch schlauer.  Da gibt doch ein Arzt im Allgemeinen Anzeiger einen praktischen Tipp, zu einem immer noch grassierenden Tabu-­Thema: Wenn Männer keine nächtlichen Erektionen haben, bleibt das Training für den Penis aus. Das kann zur Impotenz führen. Doch die Steifigkeit des Penis kann man auch zu Hause prüfen: Der Mann feuchtet eine Briefmarke an und klebt sie auf den Penisschaft, so der...

  • Erfurt
  • 27.04.17
  • 146× gelesen
  • 3
Anzeige
Vereine
Orientierung in der Stadt: Auch hier können Pfadfinder spannende Erfahrungen sammeln.
5 Bilder

Vereine: Unvergessene Abenteuer der Pfadfinder aus Chursdorf

Pfadfinder, ja, das sind diese seltsamen Wesen, die auf der Suche nach Regenwürmern durch den Wald irren. Ja, das sind genau die, die älteren Mitmenschen über die Straße helfen und genau die, die nicht einschlafen können ohne ihre gute Tat vollbracht zu haben. So oder so ähnlich sind oft die Vorstellungen von Außenstehender über Pfadfinder. Doch in Wirklichkeit sieht es ganz anders aus: Die weltweite Pfadfinder­bewegung besteht seit 110 Jahren. Es gibt heute in Deutschland viele Bünde mit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.04.17
  • 209× gelesen
Leute

Hauptgewinn für "Die Braut"

Brigitte Böhme ist die Gewinnerin des großen Rätselspaßes im Allgemeinen Anzeiger vom 25. März. Die Zeulenrodaerin hatte das Kreuzworträtsel am Wochenende gelöst und damit auch den Lösungsbegriff „Die Braut“ gefunden. Den meldete sie über die Gewinn-Hotline und wurde aus allen Anrufern mit der richtigen Antwort als Gewinnerin ausgelost. Heute holte sie ihren Preis, eine hochwertige elektrische Zahnbürste, in der Zeulenrodaer Allgemeiner-Anzeiger-Redaktion ab. Dabei verriet Frau Böhme, dass sie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.04.17
  • 27× gelesen
Kultur
The Italian Bee Gees
50 Bilder

Von Massachusetts über Italien nach Greiz

The Italian Bee Gees präsentierten in der Greizer Vogtlandhalle das Bee Gees Musical Massachusetts und begeisterten vor vollem Haus. In der zweieinhalbstündigen Performance ließen die drei Egiziano-Brüder und ihre Band alle Bee Gees-Hits erklingen, verpackt einer netten Geschichte. Überaus unterhaltsam und informativ. Wobei die drei Italiener nicht nur rein optisch an die Brüder Gibb erinnern, auch musikalisch und gesanglich brauchen sie ihr Licht nicht unter den Scheffel zu stellen....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.02.17
  • 377× gelesen
Anzeige
Anzeige
Leute
Fynn (v.l.), Katharina und Max im Kreiskrankenhaus Greiz.
4 Bilder

BabyGalerie 4. Kw. 2017: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Fynn, Katharina und Max haben am 22. und 23. Januar im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Sonntagskind Fynn Olaf Engelhardt (22. 1., 3000 g, 50 cm) ist der Sohn von Silke Ruiz-Estrada und Kai Engelhardt in Berga, wo sich die sechsjährige Mia richtig über ihr Brüderchen freut. Katharina Gesine Hopf (23. 1., 3230 g, 52 cm) ist das erste Kind von Clarissa Hopf und Frank Rudolf in Greiz. Max Friedrich (23. 1., 3825 g, 47 cm) ist der Sohn von Bettina Richter und Ronny Friedrich in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.01.17
  • 715× gelesen
Leute
2 Bilder

Triebeserin gewinnt Nespressomaschine beim Allgemeiner-Anzeiger-Rätsel

Toller Jahresauftakt für Steffi Gerstner: Die Triebeserin gewinnt beim Wochenendrätsel des Allgemeinen Anzeigers vom 7. Januar eine Kaffeekapselmaschine von DeLonghi! "Die Verwandlung" lautete die Lösung, die Steffi Gerstner problemlos herausfand. Sie löst jedes Wochenende das große Kreuzworträtsel im Allgemeinen Anzeiger und ruft auch öfters die Gewinn-Hotline an. Diesmal hatte sie tatsächlich Glück: Fortuna loste die Triebeserin aus den zahlreichen Anrufern als Gewinnerin aus. Heute konnte...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.01.17
  • 59× gelesen
  • 2
Leute
Tamia Matilda Patrizia
2 Bilder

BabyGalerie 2. Kw. 2017: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Freitag, der 13., war für Nicole Juma und Candy Daßler aus Zeulenroda-Triebes ein Glückstag, denn am 13. Januar 2017 erblickte ihr Töchterchen Tamia das Licht der Welt! Tamia Matilda Patrizia Juma wog bei ihrer Geburt im Kreiskrankenhaus Greiz 3830 Gramm, bei einer Größe von 53 Zentimetern. Sie ist das erste Kind von Nicole Juma und Candy Daßler, die kleine Familie lebt in Mehla-Nässa bei Triebes. In der zweiten Januar-Woche erblickten Jaden Emilio und Sopia-Magdalena das Licht der Welt im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.01.17
  • 515× gelesen
Vereine
55 Bilder

... und sie flogen wieder ins Feuer - Bilder von der 5. Weihnachtsbaumverbrennung am Sonnabend in Greiz

Bis vor kurzem haben sie noch die heimischen Wohnstuben im heimeligen Lichterschein erleuchtet, jetzt brannten sie selbst lichterloh - die Weihnachtsbäume in der Greizer Neustadt. Zum fünften Mal hatten der Greizer Feuerwehrverein und die Jugendfeuerwehr zur Weihnachtsbaumverbrennung eingeladen und Hunderte kamen wieder an den Platz an der Oskar-Sala-Straße Nahe der Weißen Elster, um ihre bis vor kurzem noch liebevoll geschmückten Weihnachtsbäume dem Feuer preis zu geben. Dazu gingen auch die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.01.17
  • 212× gelesen
Sport
Der BMW-Reif-Intertyp Formel II-Rennwagen im Maßstab 1:18, gebaut von Bernd Golle.
14 Bilder

Legendärer Rennwagen im Maßstab 1 : 18

Der Greizer Modellbauer Bernd Golle hat den historischen Rennwagen von Rudolf (Rudi) Krause im Maßstab 1 : 18 nachgebaut und das Modell dessem Schwiegersohn Hans-Jürgen Löffler übergeben. Bernd Golle, der sich seit rund 40 Jahren dem vorbildgetreuen Nachbau von Automodellen und allem, was damit zusammenhängt, verschrieben hat, hat den legendären Intertyp Rennwagen von Rudi Krause (1907 - 1987) aus Reichenbach/Vogtland in einer Bauzeit von rund sechs Monaten gefertigt. Mit dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.01.17
  • 101× gelesen
Leute
67 Bilder

BabyGalerie des Jahres
Neugeborene 2017 im Kreiskrankenhaus Greiz

Im Jahr 2017 haben im Kreiskrankenhaus Greiz 440 Babys das Licht der Welt erblickt. Von den Neugeborenen sind 209 Mädchen und 231 Knaben. In dem Jahr gab es insgesamt sieben Zwillingsgeburten. Die Bildergalerie hier zeigt Neugeborene, die 2017 im Greizer Krankenhaus zur Welt kamen! Zu den Greizer Babys des Jahres 2016 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.01.17
  • 3511× gelesen
Leute
Leon (l.) und Elias kamen am 3. Januar in Greiz zur Welt.
4 Bilder

BabyGalerie 1. Kw. 2017: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Elena, Leon und Elias sind die ersten Babys, die 2017 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt haben. Neujahrsbaby Elena ist das erste Kind von Doreen und Benjamin Lange in Zeulenroda. Sie erblickte am 1. Januar das Licht der Welt, mit einem Gewicht von 3360 Gramm und einer Größe von 54 Zentimetern. Leon und Elias kamen am 3. Januar auf die Welt. Leon Kautz (3125 g, 51 cm) ist das erste Kind von Denise Hößelbarth und Daniel Kautz in Dörtendorf. Elias Röstel (3600 g, 51...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.01.17
  • 551× gelesen
Leute
2 Bilder

506 Neugeborene 2016 in Greiz, Sophie und Ben beliebteste Vornamen

Das Jahr 2016 zählte im Kreiskrankenhaus Greiz zu den geburtenreichsten Jahren seit zwei Jahrzehnten.Insgesamt 506 Neugeborene erblickten voriges Jahr im Zentrum für Gynäkologie und Geburtshilfe der Greizer Klinik das Licht der Welt – 262 Mädchen und 244 Jungen. Insgesamt gab es elf Zwillingspärchen. Sophie und Ben beliebteste Vornamen Der beliebteste Vorname bei den Mädchen war Sophie: Acht Mal wurde dieser Name vergeben. Platz zwei der Namenshitliste 2016 in Greiz belegen Amelie,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.01.17
  • 139× gelesen
Leute
Elena, geboren am 1. 1. 2017
2 Bilder

Das Greizer Neujahrsbaby 2017 kommt aus Zeulenroda

Elena Lange hat den Geburtenreigen 2017 im Kreiskrankenhaus Greiz eröffnet. Elena erblickte am 1. Januar um 9.17 Uhr das Licht der Welt. Sie wog bei ihrer Geburt 3360 Gramm, bei einer Größe von 54 Zentimetern. Das Neujahrsbaby ist das erste Kind von Doreen und Benjamin Lange in Zeulenroda. "Der eigentliche Geburtstermin wäre der 8. Januar gewesen, doch unser Töchterchen konnte es wohl nicht erwarten, auf die Welt zu kommen", berichten die glücklichen Eltern. Nachdem sie in der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.01.17
  • 462× gelesen
Leute
Ludwig (l.) und Charlotte
2 Bilder

BabyGalerie 52. Kw. 2016, Teil 2: Die Greizer Babys der Woche

Ludwig und Charlotte haben am 30. und 31. Dezember im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Ludwig Wunderlich (30. 12., 2990 g, 49 cm) ist das zweite Kind von Dorit und Heiko Wunderlich in Netzschkau. Charlotte Raschker (31. 12., 3850 g, 52 cm) ist das erste Kind von Isabel Reiher und Norman Raschker in Mylau. Charlotte kam als 505. Baby des Jahres in der Greizer Klinik zur Welt, nach ihr wurde 2016 nur noch ein Neugeborenes begrüßt. GRZ-Baby-Galerie 2016 – Die Greizer Babys...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.01.17
  • 269× gelesen
Natur
Noah
4 Bilder

BabyGalerie 52. Kw. 2016: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Marie-Sophie, Ida und Noah haben zum und nach dem Weihnachtsfest im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Marie-Sophie Reinefeld (26. 12., 3150 g, 52 cm) ist die Tochter von Nancy Reinefeld und Heinz J. in Greiz, wo sich der achtjährige Dominik riesig über sein Schwesterchen freut. Ida Wiesner (27. 12., 2815 g, 48 cm) ist das erste Kind von Isabel Naumann und Michael Wiesner in Reichenbach. Noah Bluhm (27. 12., 3490 g, 50 cm) komplettiert das Familienglück von Jacqueline und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.12.16
  • 404× gelesen
Natur
Jolene (l.) und Paul im Kreiskrankenhaus Greiz
4 Bilder

BabyGalerie 51. Kw. 2016: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

In der Woche vor dem Weihnachtsfest haben Jolene und Paul im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Jolene Michelle Idzko (18. 12., 3400 g, 53 cm) ist die Tochter von Jacqueline Idzko und Heintje Dörfel in Reichenbach, wo sich die siebenjährige Melina riesig über ihr Schwesterchen freut. Paul Michael Schulz (19. 12., 2600 g, 48 cm) ist das erste Kind von Melanie Schulz und Patrick Isler in Greiz-Gommla. Im Schleizer Kreiskrankenhaus erblickten Finn Colin, Max, Eddy und Alfred...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.12.16
  • 419× gelesen
Vereine
Der Greizer DAK-Chef Alexander Schulze (re.) übergibt die gespendeten Päckchen an Michaela Lütche und Ulrich Jetschke vom Verein Hilfstransport Greiz-Brest.
2 Bilder

Weihnachtpäckchen für krebskranke Kinder in Weißrussland

Auch in diesem Jahr hat die DAK Gesundheit die Aktion „Weihnachtliche Hoffnungspäckchen für Brest“ zugunsten krebskranker Kinder in Weißrussland unterstützt.Bis zum 14. Dezember konnten weihnachtlich verpackte Schuhkartons – mit Spiel- und Schulsachen, Kosmetik, Kleidung und Süßigkeiten – in der DAK-Geschäftsstelle Greiz abgegeben werden. DAK-Versicherte und -Mitarbeiter spendeten zirka 75 liebevoll verpackte Weihnachtspäckchen, die der Greizer DAK-Chef Alexander Schulze am 19. Dezember dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.12.16
  • 38× gelesen
Leute
38 Bilder

Beste Stimmung auf dem 2. Irchwitzer Weihnachtsmarkt

Am Sonnabend des vierten Adventwochenendes ging im Greizer Ortsteil Irchwitz der 2. Weihnachtsmarkt über die Bühne. Ortsansässige Händler und Gewerbetreibende, Vereine und engagierte Bürger hatten auf den Sportplatz am Hopfenacker eingeladen und hunderte Menschen strömten zu dem kleinen, aber feinen Markttreiben. Bei bestem Wetter und guter Laune ließen sich Jung und Alt auf die letzte Woche der Vorweihnachtszeit einstimmen. Programme von der Irchwitzer Grundschule und dem Kindergarten sowie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.12.16
  • 327× gelesen
Leute
Glücksfee Anika zieht in der Redaktion des Allgemeinen Anzeigers die drei Gewinner des Weihnachts-Gewinnspiels.
2 Bilder

Rekordbeteiligung beim Zeulenrodaer Weihnachtsgewinnspiel

Glücksfee Anika hat aus den Weihnachts-Gewinnspielteilnehmern des Allgemeinen Anzeigers die drei Gewinner gezogen. Die Gewinner von je einem Einkaufsgutschein sind: Marion Widritzki, Windmühlenstraße 17, 07937 Zeulenroda-Triebes (50 Euro); Isabel Zoller, Im Weinberge 9, 07381 Nimritz (25 Euro); Cindy Nowak, Untere Buchenreihe 4, 07937 Zeulenroda-Triebes (15 Euro). Die Gewinnerinnen können die Gutscheine bis zum 29. Dezember 2016 Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 16 Uhr beim...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.12.16
  • 110× gelesen