meinAnzeiger-Freunde

Beiträge zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Leute
88 Bilder

Vulcanmädchen vor Managua Nicaragua 4

Auf den Rückweg nach Managua besuchten wir einen Nationalpark, der die Geschichte der Vulkane erzählte. Ein gut illustriertes Museum brachte uns die Erdgeschichte Nicaraguas näher. Viel erfuhren wir über den Aufbau und Bedeutung von Vulkanen. In der Ausstellung wurde auch dargestellt, wie die Menschen der Region die Vulkane erlebten. Abenteuerlustige Forscher erkundeten die Vulkane. Darunter waren auch deutsche Landsleute. Lange Zeit glaubten die Ureinwohner, dass die Vulkane ein Sitz von...

  • Gotha
  • 25.08.17
  • 61× gelesen
Ratgeber
Der Bummelkuppenweg führt direkt über Blumen.
23 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Der Bummelkuppenweg

Der sieben Kilometer lange Bummelkuppenweg verläuft - wie der Name schon sagt - rund um die Bummelkuppe im Nationalpark Hainich. Im Sommer umschwärmen Aberdutzende Schmetterlinge den Wanderer. Der Wandertipp kommt von Jens Wilhelm, Revierleiter im Nationalpark Hainich. WEG-Einstimmung: Am Eingang zur Jugendherberge „Urwald-Life-Camp“ befindet sich eine interessante, täglich geöffnete Nationalpark-Infostelle. WEG zum Weg: Der Ausgangspunkt Parkplatz Harsberg liegt auf der Westseite des...

  • Eisenach
  • 25.08.17
  • 267× gelesen
  •  1
Leute
Felix (v.l.), Stella und Nils zum Greizer Fototermin.
3 Bilder

BabyGalerie 34. Kw. 2017: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Felix, Stella und Nils haben vom 19. bis 21. August im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Felix Kunz (19. 8., 3510 g, 52 cm) ist das erste Kind von Lisa Kunz und Marcel Schwandt in Mylau. Stella Legath (21. 8., 3705 g, 52 cm) ist das erste Kind von Kristin und Kevin Legath in Arnsgrün. Sonntagskind Nils Schneider (20. 8., 3470g, 53 cm) ist der Sohn von Tina Queck und Markus Schneider in Reichenbach, wo sich die sieben Jahre alte Alisha riesig über ihr Brüderchen freut. In...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.08.17
  • 1.154× gelesen
Kultur
Rocklegende Bernhard Kanhold "Kani"
7 Bilder

DDR-Rocklegende
"Die waren anders als ich" - aus dem Musikkästchen plaudert Rocker "Kani" aus Weimar

Bernhard Adolf Kanhold „Kani“, Jahrgang 1944, startete mit den „Amigos“ 1961/62 im Weimarer Volkshaus seine Bühnenkarriere. Er spielte in den 1970er-Jahren bei „Polyphon“ und „Elephant“ mit Ute Freudenberg. Das Weimarer Urgestein sang mit Nina Hagen, rockte und alberte mit „Fritzens Dampferband“ - ab 1984 "Berliner Dampferband" - zwölf Jahre durch die Lande, sorgte mit „Rest of Best“ bei Olympischen Spielen für Stimmung, wird zur Hochzeit von Ex-Boxer Axel Schulz in die Staaten eingeflogen und...

  • Weimar
  • 22.08.17
  • 2.399× gelesen
  •  2
Vereine

Offene Türen in der „Bertha“

Das Bürgerzentrum „Bertha von Suttner“ lädt am 26. August 2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Einrichtungen des sozialen Zentrums präsentieren sich in gewohnter Manier; bunt und informativ. Sie verbringen den Nachmittag mit dem Stadtteilmanagement, einer Einrichtung der Stadtverwaltung, der Thüringer Arbeitsloseninitiative Soziale Arbeit e.V., der evangelischen Kirche, dem Territorialverband der Gartenfreunde e.V., dem offenen Jugendtreff B27, dem Projekt...

  • Sömmerda
  • 22.08.17
  • 30× gelesen
Kultur
Antje Tillmann, Bernd Kröber und Felix Martin vor der Begrüßung
8 Bilder

Traumhaft schönes Sommerfest mit musikalischen Superstars im Pflegezentrum Weimar- Legefeld

...“Antonia, Antonia, Antonia...“ Weimar: Pflegezentrum Legefeld | Schon zum zweiten Mal nach Einrichtungseröffnung im April 2015, feierten die Bewohner des schönen neuen Pflegezentrums in Weimar-Legefeld von der Wohnen plus… gGmbH des Trägerwerkes Soziale Dienste, ein Sommerfest mit extra dafür aufgestelltem Festzelt. Überhaupt haben sich alle Beschäftigten des Hauses, mit Renata Gärtner als Heimleiterin an der Spitze des Teams, wieder einmal ganz große Mühe gegeben sowie weder Kosten, noch...

  • Weimar
  • 19.08.17
  • 213× gelesen
  •  6
Kultur
Anna Loos und Uwe Hassbecker mit Silly in Gera auf der Bühne
48 Bilder

Silly rocken den Hofwiesenpark Gera - Die Fotos

Es ist der 18. August und graue Wolken hängen über der Stadt Gera. Eigentlich sollte ein Open Air, trocken warm und eine laue Sommernacht sein. Nun man kann nicht alles haben. Zumindest begrüßte die Besucher im Geraer Hofwiesenpark während der Einlasszeit zur Wutfängertour von Silly ein leichter Regen. Schnell verwandelte sich das Areal in Regenschutzfolien und Regenschirme. Zum Glück verteilte ein mitteldeutscher Musikradiosender Regenhauben, die dankend entgegengenommen wurden. Doch die Fans...

  • Gera
  • 19.08.17
  • 923× gelesen
  •  2
Ratgeber
Lieselotte Schuchardt lässt Gothas ­historische ­Innenstadt ­regelmäßig als Nachtwächterin bei einer Laternen­führung am Abend in einem neuen Licht erleben.

Nur eine Frage: Woher kommt die ­Redensart „Von Tuten und Blasen keine Ahnung haben“?

Wer besonders inkompetent ist, hat vom Tuten und Blasen keine Ahnung. Woher kommt diese Redensart? Die Antwort auf diese Frage kennt Lieselotte Schuchardt. Sie lässt Gothas ­historische ­Innenstadt ­regelmäßig als Nachtwächterin bei einer Laternen­führung am Abend in einem neuen Licht erleben. Die Redewendung stammt aus der Zeit des Mittelalters, als in den Städten die Nachtwächter für Ruhe und Ordnung sorgten. Diese notwendige Arbeit war jedoch wenig angesehen und galt als einfache...

  • Gotha
  • 18.08.17
  • 404× gelesen
Politik
2 Bilder

Treffpunkt Kurpromenade 2. Tag im Jahr 2017

Am 1.Juli und am 5.August gab es im Rahmen einer Musikveranstaltung und und Gesundheits-Freizeit Messe auf der Kurpromenade in Friedrichroda,  einen regen Besucherandrang am Stand der Schlossfreunde von Reinhardsbrunn. Mit zahlreichen Informationsmaterial und Schaustücken wurde auf die Geschichte und Gegenwart des Ortes Reinhardsbrunn aufmerksam gemacht. Unverständnis über den Verfall des Schlosses und die Hoffnung auf ein Gelingen des Enteignungsprozesses waren deutlich als Meinung wahr zu...

  • Gotha
  • 16.08.17
  • 65× gelesen
Politik
Klingen die Versprechen der Parteien alle gleich oder erkennen Sie die Unterschiede?

Machen Sie den Test: Welcher Slogan ist von ­welcher Partei?

Jetzt hängen wieder die ­Wahlplakate mit vielen ­Versprechen der Politiker. CDU, SPD, Grüne, Linke, FDP – wissen Sie, welche Aussage zu welcher Partei gehört? Die Auflösung kommt ganz am Ende. 1 A. Kinderarmut kann man ­kleinreden oder groß bekämpfen. 1 B. Unsere Familien­politik ist ­genauso: laut und fordernd. 1 C. Kinder vor Armut schützen. 2 A. Die Zukunft braucht neue ­Ideen. Und einen, der sie ­durchsetzt. 2 B. Keine Lust auf ­Weiterso. 2 C. Zukunft kann man machen oder...

  • Erfurt
  • 15.08.17
  • 362× gelesen
  •  5
Kultur
Autor Ehrenfried Ehrhardt gibt den Schauspielern klare Anweisungen. Die Proben zum 14. Theaterstück des TIB "Vertrauliches aus Bockedraer Familien" laufen derzeit auf der Probenbühne des Theater in Bockedra. Am 8. und 9.September wird das Stück in Großbockedra aufgeführt.
13 Bilder

"Vertrauliches aus Bockedraer Familien" wird im 14. Theaterstück des TIB am 8. und 9. September in Großbockedra berichtet

Die Proben für das, nunmehr vierzehnte, Theaterstück des TIB laufen auf Hochtouren. Auf der Probenbühne in der Kulturscheune sind nicht nur die dreizehn aktiv Mitwirkenden, sondern natürlich auch Regisseur, Souffleuse und diverse Helfer laufen inzwischen zur Höchstform auf. Gunter Schmidt, Verantwortlicher für die Technik, bastelt noch am Vorhang, während Autor und Regisseur Ehrenfried Ehrhardt "seine" Schauspieler von Bild zu Bild neu instruiert. Noch haben die Laiendarsteller ihre Texte...

  • Hermsdorf
  • 12.08.17
  • 246× gelesen
  •  1
Leute
230 Bilder

Von Ometepe zum Strandbad Nicaragua 3

Wir umrundeten die Insel und beobachteten die Insulaner bei Ihren Alltagsgeschäften. Vieles wirkte beschwerlich und armselig und trotzdem strahlten die Menschen Würde und Lebensfreude aus. Einige LKW's aus der DDR machten uns deutlich das enge ideologische und wirtschaftliche Verbindungen zu Ostdeutschland bestanden. Von jeder Insel und mag sie noch so schön sein, will man einmal runter. So überquerten wir den Nicaraguasee Richtung Festland mit einer ebenso überfüllten Fähre, wie auf der...

  • Gotha
  • 11.08.17
  • 180× gelesen
Natur
Lukas freut sich über jeden Pilzfund, doch bei solchen Steinpilzen kommt selbst er ins Staunen. Der rechte Pilz hat 27 Zentimeter Hutdurchmesser und wiegt 1,1 Kilo.
24 Bilder

Ein Bayer räumt in Thüringen ab
Pilzland Thüringen: Auf der Spur der Krausen Glucke

Der siebenjährige Lukas möchte mal „Pilz-Papst“ werden und in die Forschung gehen Keine zehn Meter im Wald und Lukas (7) entdeckt den ersten Pilz – einen Brennenden Rübling. Der ist zwar nicht genießbar, aber ihm geht es um die Bestimmung der Pilzarten. Und er ist sehr wissensdurstig. „Pilze sehen schön aus und es gibt viele Arten. Das ist toll.“, sagt er.  Weiter auf der Jagd fachsimpelt Lukas über Sommer-­Steinpilze, Hexen-Röhrling und Oker-Täubling. Dann hat er im Halbdickicht...

  • Weimar
  • 11.08.17
  • 773× gelesen
  •  4
Leute
4 Bilder

Eis für Alle

MDR-Eismobil machte Halt in Wiehe vor der Bibliothek. Zwei Gruppen der Kita Wiehe als zukünftige "Leseratten" oder "Lesehelden" und einige Leser meiner Bibliothek nahmen das Angebot gerne an und ließen sich das Hexeneis auf der Zunge zergehen.

  • Artern
  • 11.08.17
  • 64× gelesen
Kultur
4 Bilder

Vom "Lesemuffel" zum "Leseheld"

Das vom Borromäusverein initiierte und mit Bundesmitteln geförderte Projekt „Ich bin ein Leseheld“ hat bereits im Juli mit den Hortkindern begonnen. Ziel ist es die Jungen durch Bewegung, Spiel und Kreativität und in Kombination mit lesenden männlichen Vorbildern Spaß am Lesen zu wecken. Als Bündnispartner holte sich Karin Jordanland, Mitarbeiterin der Bibliothek „Leseparadies“ in Wiehe KOB Meier mit ins Boot. Um die Leselust zu wecken, sind in diesem Projekt 3 Aktionen geplant. Bereits beim...

  • Artern
  • 11.08.17
  • 19× gelesen
Natur
Anschauliche Tafeln – wie hier am Carl-Alexander-Platz – ­vermitteln viele Geheimnisse des Waldes.
69 Bilder

W wie Weg - Thüringen zu Fuß
Der Naturlehrpfad Bad Berka - Blankenhain

W WIE WEG - Thüringen zu Fuß: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die zweiten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Naturlehrpfad Bad Berka - Blankenhain. WEG-Mission: Auf 14 großen und zig kleinen Tafeln wird dem Wanderer die Bedeutung des Waldes nahe gebracht. WEG-Start: Die Tour beginnt an der Katholischen Kirche in Bad Berka oder ab...

  • Weimar
  • 11.08.17
  • 779× gelesen
  •  1
Sport
Die D-Jugend des SC Fortuna Erfurt 96 beim Training.
10 Bilder

4:363 Tore - „Wir haben ganz unten angefangen und da sind wir immer noch.“

Die D-Jugend des SC Fortuna Erfurt 96 ist vielleicht das schlechteste Jugendteam ­Thüringens. Die Kinder gewinnen nie, ­verlieren aber auch niemals den Mut. Das erste Tor bleibt unvergessen. „Die Kinder haben gefeiert, als wäre es der entscheidende Treffer in der Nachspielzeit gewesen“, beschreibt Jugendwart Marcell Lukesch die entfesselten Emotionen. „Selbst die Eltern haben gejubelt, als hätten wir gerade den Weltpokal gewonnen.“ Tatsächlich lag die D-Jugend des SC Fortuna Erfurt 96 zu...

  • Erfurt
  • 11.08.17
  • 503× gelesen
  •  1
Politik
Bürgers Portemonnaie im Schraubstock: Die Steuer- und Abgabenlast steigt stetig.
4 Bilder

Steuern senken oder erhöhen? Die Konzepte der Parteien zur Bundestagswahl im Überblick

Freundliche und professionell ­fotografierte­ Gesichter lächeln uns dieser Tage von Masten an. Ein unübersehbares Zeichen für den Beginn des aktiven Wahlkampfes zum Deutschen Bundestag 2017. Im vierten Teil des AA-Wahlchecks geht es um die Steuerkonzepte der Parteien. „Die Steuereinnahmen sprudeln!“ Politiker und Fernsehjournalisten übertreffen sich seit Monaten mit der Verwendung dieser Floskel, um uns damit zu erklären, wie gut es Deutschland geht. Fast ist man geneigt, sich vor Freude...

  • Erfurt
  • 11.08.17
  • 174× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.