Alles zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Beiträge zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Sport
Die D-Jugend des SC Fortuna Erfurt 96 beim Training.
10 Bilder

4:363 Tore - „Wir haben ganz unten angefangen und da sind wir immer noch.“

Die D-Jugend des SC Fortuna Erfurt 96 ist vielleicht das schlechteste Jugendteam ­Thüringens. Die Kinder gewinnen nie, ­verlieren aber auch niemals den Mut. Das erste Tor bleibt unvergessen. „Die Kinder haben gefeiert, als wäre es der entscheidende Treffer in der Nachspielzeit gewesen“, beschreibt Jugendwart Marcell Lukesch die entfesselten Emotionen. „Selbst die Eltern haben gejubelt, als hätten wir gerade den Weltpokal gewonnen.“ Tatsächlich lag die D-Jugend des SC Fortuna Erfurt 96 zu...

  • Erfurt
  • 11.08.17
  • 461× gelesen
  •  1
Politik
Bürgers Portemonnaie im Schraubstock: Die Steuer- und Abgabenlast steigt stetig.
4 Bilder

Steuern senken oder erhöhen? Die Konzepte der Parteien zur Bundestagswahl im Überblick

Freundliche und professionell ­fotografierte­ Gesichter lächeln uns dieser Tage von Masten an. Ein unübersehbares Zeichen für den Beginn des aktiven Wahlkampfes zum Deutschen Bundestag 2017. Im vierten Teil des AA-Wahlchecks geht es um die Steuerkonzepte der Parteien. „Die Steuereinnahmen sprudeln!“ Politiker und Fernsehjournalisten übertreffen sich seit Monaten mit der Verwendung dieser Floskel, um uns damit zu erklären, wie gut es Deutschland geht. Fast ist man geneigt, sich vor Freude...

  • Erfurt
  • 11.08.17
  • 164× gelesen
  •  2
Vereine
Rettungseinsatz an der Ostsee

Wasserrettungsdienst DLRG

Die Hauptaufgabe der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.) ist der Wasserrettungsdienst. Um die Sicherheit am und im Wasser zu erhöhen wurde die DLRG vor 90 Jahren gegründet und hierfür sind die ehrenamtlichen Helfer der DLRG in Deutschland die Spezialisten (Verdienst - Aufwandsentschädigung von 5€ am Tag!).   Nach den vergangenen Badeunfällen an der Ostsee will die DLRG darüber nachdenken, leichtsinnigen Schwimmern die Rettung in Rechnung zu stellen. WER HIER UNSER LEBEN...

  • Erfurt
  • 10.08.17
  • 62× gelesen
  •  6
Politik
149 Personen bewerben sich auf den Landeslisten in Thüringen um einen Sitz im 19. Deutschen ­Bundestag – darunter 49 Frauen. 14 von 18 ­Bundestagsabgeordneten aus Thüringen bewerben sich erneut um einen Sitz im Bundestag.
6 Bilder

Die Wahlen in Zahlen

Am 24. September wählen wir den 19. Deutschen Bundestag. Hier einige Thüringer Daten. 1,8 Millionen Thüringer sind bei der Bundestagswahl 2017 ­wahlberechtigt. Insgesamt sind es 61,5 Millionen Deutsche, davon 31,7 Millionen Frauen und 29,8 Millionen Männer.. Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes leben die meisten Wahlberechtigten in Nordrhein-Westfalen (13,1 Millionen), Bremen ist mit einer halben Million das Land mit der kleinsten Zahl an Wahlberechtigten. 3...

  • Erfurt
  • 09.08.17
  • 207× gelesen
  •  14
Ratgeber
„Durch die Lappen gehen!“ entstammt der Weidmannssprache.
2 Bilder

Nur eine Frage: Woher kommt die ­Redewendung „Durch die Lappen gehen“?

Ist mir eine Gelegenheit entgangen, ist sie mir die Chance durch die Lappen gegangen. Woher diese Redensart kommt, weiß Frank Herrmann. Er ist Geschäftsführer des ­Landesjagdverbandes Thüringen e.V. „Durch die Lappen gehen!“ entstammt der Weidmannssprache. Die Lappjagd ist eine alte Jagdart, die ein Gebiet ­anstelle von Treibern und ­Schützen mit Lappen, sogenanntem Blendzeug, eingrenzt. Das Wild verlässt das bejagte Gebiet an den Stellen, wo sich keine Lappen befinden und kann dort von...

  • Erfurt
  • 04.08.17
  • 608× gelesen
  •  3
Kultur
Frühe Operationen: Der Schädel wurde an zwei Stellen mit Feuersteinen geöffnet.
22 Bilder

Von der ersten Hirn-OP bis zum Krokodil in der Apotheke - Rundgang durchs Historische Museum auf Schloss Friedenstein in Gotha

Leben, arbeiten, spielen und sogar schießen im Wandel der Jahrhunderte: In der Geschichte Gothas geht das Historische Museum auf Schloss Friedenstein bis in die Steinzeit zurück. Der Tipp kommt von Barbara Schermer, Mitarbeiterin der reichen Geschichtssammlung. Was gibt's Musehenswertes? Der Rundgang bietet einen Einblick in die Stadtgeschichte Gothas - von den Anfängen der Besiedelung bis in das ausgehende 18. Jahrhundert. Der Besucher bekommt einen kleinen Einblick in das Leben und...

  • Gotha
  • 02.08.17
  • 244× gelesen
  •  3
Ratgeber
Gazpacho wird kalt serviert. Diese Express-Variante gelingt  in nur acht Minuten.
2 Bilder

Sommerfrische aus der Suppenterrine: Gazpacho wird kalt serviert

Der Herd bleibt heute kalt, denn diese Vitaminbombe wird erfrischend kühl serviert. Diese Gazpacho-Express-Variante gelingt mit wenigen Handgriffen in nur acht Minuten und ist auch im Büro kühlschrankkalt für die ­schnelle Mittagspause jederzeit griffbereit. Der mediterrane Klassiker aus Andalusien ist spätestens seit dem Film „Soul ­Kitchen“ auch in Deutschland ­bekannt. In der legendären Restaurant­szene verteidigt der temperamentvolle Koch die wichtigste Eigenschaft dieser Sommersuppe:...

  • Erfurt
  • 02.08.17
  • 308× gelesen
  •  1
Kultur
6 Bilder

Bibo am Herrenberg "renaturiert"

Erst hat man vor Jahren die Bibo einfach geschlossen, dann hat man die Leerung der Papierkörbe an der Bibliothek eingestellt; später auch einfach abgebaut.  Dann wurden Maßnahmen versprochen, die die Bibo mit Fördermitteln "Soziale Stadt" retten sollen. Und jetzt? Nichts geschieht- zumindest von Seiten der Stadtoberen!  Nur die Natur holt sich langsam das Gelände zurück- eben ein "Lost place" Denn auch die Grünanlagenpflege des städtischen Geländes wurde seit langem...

  • Erfurt
  • 27.07.17
  • 323× gelesen
  •  2
Kultur
Micky Remann, Medienkünstler und Intendant Weltglockengeläut hinter dem Glockenmuseum in Apolda, im Paulinenpark.
9 Bilder

Der Glöckner von... Apolda klingt im globalen Glockenklang

5. Weltglockengeläut verbindet Apolda mit Indien, Norwegen, Thailand und einem noch geheimen Ort Nach 1999, 2003, 2007 und 2012 wird es während der Landesgarten­schau das 5. Weltglocken­geläut aus Apolda geben. Es ist eine Hommage an die Tradition der hiesigen Glockengießer mit ausschließlich Welturaufführungen. Über das „Wissen, was die Glocke geschlagen hat“ sprach AA-Redakteur Thomas ­Gräser mit dem Medienkünstler und Intendanten des Events Micky Remann. Was bedeuten Ihnen ­Glocken?...

  • Apolda
  • 27.07.17
  • 486× gelesen
  •  5
Ratgeber
Jeder vierte Erwachsene soll Angst vor dem Sprung ins Wasser haben.
3 Bilder

Deutschland wird Nichtschwimmerland - Bäder reagieren mit Schwimmkursen für Erwachsene

Immer weniger Erwachsene können ­schwimmen, weil sie es schon als Kinder nicht richtig lernen. Thüringens ­Badebetriebe ­reagieren und bieten ­Schwimmschulen für ­Erwachsene an. Warum man nie zu alt ist, ­um schwimmen zu lernen, erklären Schwimmlehrerin Saskia Merten (SM), Annette Engel-Adlung (EA), Geschäftsführerin der Badbetreibung Gotha GmbH, und die 79-­jährigen Schwimmschülerin Hildegard Kowallik (HK). Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) warnt: Deutschland wird zum...

  • Gotha
  • 25.07.17
  • 379× gelesen
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.