meinAnzeiger-Freunde

Beiträge zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Kultur
Die Kamera als stiller Wächter im Kühlschrank.

Ansichtssache: Wenn die Küche online ist - Der Anti-Fress-Agent in Erfurt

Richtig geil, die Kühlschränke, die bei jedem Schließen ein Foto vom Inhalt machen und versenden. So kann man unterwegs per Handy sehen, was fehlt und nachkaufen. Andere Frigidärs bestellen auch Waren online und lassen sogar liefern.  Noch werden von computervernarrten Küchenhelfern Fotos von ihren Benutzern vernachlässigt. Was für eine Marktlücke: Sie würden registrieren, wann wer zur Buttermilch greift. Ob jemand nachts noch nach Champagner lüstert. Wer Wurst, Ge­müse, Käse oder Joghurt...

  • Erfurt
  • 11.05.17
  • 130× gelesen
  •  1
Leute
Das Siegerteam aus Arnstadt
6 Bilder

Arnstädter gewinnen Thüringer Schülerkochpokal

Team Hexagon von der Robert-Bosch-Schule überzeugt sechsköpfiges Juryteam mit seinem Drei-Gänge-Menü „Die Welt zu Gast in Arnstadt“ am meisten. Fünf Starterteams aus Arnstadt, Bad Blankenburg, Gotha, Niederzimmern und Triebes kochten am 10. Mai im CJD Berufsbildungswerk Gera im großen Landesfinale des Thüringer Schülerkochpokals 2016/2017 gleichermaßen auf beeindruckend hohem Niveau. Den Landestitel konnte jedoch nur eines der Thüringer Spitzenteams mit nach Hause nehmen: Den von...

  • Gera
  • 11.05.17
  • 317× gelesen
  •  1
Sport
Bei der Tour wird es sieben Wertungstrikots geben.
3 Bilder

Internationale LOTTO Thüringen Ladies Tour 2017 mit selektiven Etappen und zwei Zeitfahren

Tourchefin Vera Hohlfeld stellt Strecken der 30. Internationalen LOTTO Thüringen Ladies Tour 2017 vor und präsentiert Bildband "30 Jahre Frauenpower in Thüringen". Den Tourauftakt wird in diesem Jahr erstmals in Gera vollzogen – der Markt in Gera bildet am 12.7.2017 den Rahmen für die Teampräsentation und den Start zum 6,1 km langen Prolog als Einzelzeitfahren. Die 1. Etappe am Donnerstag, den 13.7.2017 erlebt dann Schleiz – rund um die Rennstadt im Thüringer Schiefergebirge ist man auf...

  • Gera
  • 09.05.17
  • 690× gelesen
  •  1
Vereine
Paradies für Eisenbahnfreunde - 6. Geraer Eisenbahnfrühling
16 Bilder

Paradies für Eisenbahnfreunde - 6. Geraer Eisenbahnfrühling

Gera: Bahnbetriebswerk |Es ist eine Erfolgsgeschichte. Die 6. Auflage der Erfolgsgeschichte. Geraer Eisenbahnfrühling hat am Wochenende mehrere hunderte Eisenbahnfreunde ins Bahnbetriebswerk nach Gera gelockt. Dabei bestand Gelegenheit, den Führerstand einer Dampflok sowie mehrere Dieselloks zu besichtigen, sich das alte Bahnbetriebswerk anzusehen oder den Lokführer über die Schulter zu schauen. Paradies für Eisenbahnfreunde - 6. Geraer Eisenbahnfrühling Während der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.05.17
  • 463× gelesen
Kultur
Tom Schilling setzt mit seiner Band und seinen Liedern den Schlusspunkt hinter 10 Jahre Songtage Geschichte.
43 Bilder

Tom Schilling und Tschüss – Nach zehn Jahren verabschieden sich die Songtage endgültig aus Gera

Eigentlich kann es wohl kaum einer wirklich glauben: Da soll nun das allerletzte Songtagekonzert gewesen sein? Doch es ist besiegelt: Das Aus für die Songtage. Das Songtage Team, Simone Dake, Laura Künzel, Stefan Wenzel und Daniel Zein sagen Tschüss. Nicht Tschüss für Gera, denn hin und wieder wird es natürlich Veranstaltungen in Gera geben, die von der Konzert- und Eventagentur DAKE begleitet werden. Doch für die Songtage heißt es, es war einmal. Diese bewusste Entscheidung stand fest, auch...

  • Gera
  • 07.05.17
  • 453× gelesen
  •  1
Leute
Lichterfee Bea Lange hilft beim Entzünden der Kerzen zur Lichternacht des Buga-Fördervereins Gera
97 Bilder

10 Jahre Buga, Hofwiesenparkfest 2017, Lichternacht und jede Menge Attraktionen

Tobias Friedrich vom Buga Förderverein, freut sich, dass die Idee der Bundesgartenschau Gera-Ronneburg von 2017 weiterlebt und immer wieder neue Früchte trägt. Der Förderverein aus Gera ist der einzige, der nach einer Bundesgartenschau weiterbesteht und sich umfassend für das Grünen und Blühen in seiner Heimatstadt einsetzt. So konnte auch in diesem Jahr zum Hofwiesenparkfest die Geraer Lichternacht gefeiert werden, die bereits im Bugajahr 2007 das erste Mal stattfand. Schon am Samstagvormittag...

  • Gera
  • 03.05.17
  • 519× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Man(n), bist du heute wieder zackig

Lesen macht schlau – eine alte Weisheit. Und die stimmt heute noch. Testen und Selbermachen macht noch schlauer.  Da gibt doch ein Arzt im Allgemeinen Anzeiger einen praktischen Tipp, zu einem immer noch grassierenden Tabu-­Thema: Wenn Männer keine nächtlichen Erektionen haben, bleibt das Training für den Penis aus. Das kann zur Impotenz führen. Doch die Steifigkeit des Penis kann man auch zu Hause prüfen: Der Mann feuchtet eine Briefmarke an und klebt sie auf den Penisschaft, so der...

  • Erfurt
  • 27.04.17
  • 193× gelesen
  •  3
Amtssprache
Symbolbild

Messerstecherei vor dem Altenburger Theater

Am Dienstag, 25. April, gegen 18.15 Uhr kam es in der Nähe des Theaters zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 31-Jährigen und einem 50-Jährigen. Der 50-jährige Syrer hatte hier ein Messer bei sich und verletzte den 31-jährigen Iraker mit diesem. Der Geschädigte wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Der Tatverdächtige, welcher sich bereits entfernt hatte, wurde ermittelt. Die weiteren Ermittlungen werden...

  • Gera
  • 26.04.17
  • 2.542× gelesen
  •  1
Kultur
Joy Denalane bezaubert mit ihrer Stimme und ihren Liedern die Besucher im Comma zu den Songtagen.
18 Bilder

Begeisterter Tourstart – Joy Denalane begeistert in Gera Hunderte bei den Songtagen

Mit einem Lied für ihre kleine Nichte Elli Lou beendet Joy Denalane nach über zwei Stunden das Eröffnungskonzert für ihre Tour in April und Mai dieses Jahres. Elli Lou ist ein ganz besonderes Mädchen und verzaubert mit ihren fünf Jahren ihre Umgebung. Das hat Joy in einem Song auf dem aktuellen Album Gleisdreieck festgehalten. Gleisdreieck heißt das aktuelle Album Zwischen dem letzten und dem aktuellen Album liegen sechs Jahre. "Ich hatte das Album fast fertig, doch ich dachte das war's noch...

  • Gera
  • 23.04.17
  • 199× gelesen
  •  1
Kultur
Peter Lohmeyer mit vertonten Gedichten von Charles Bukowski (Der Club der toten Dichter bei den Songtagen Gera)
25 Bilder

Standing Ovations – Peter Lohmeyer und Reinhardt Repkes Club der Toten Dichter in Gera – Ein Höhepunkt bei den 10. Songtagen in Gera

Das dritte Mal und immer wieder anders, so sagte Daniel Zein zu Beginn der Konzertes des Clubs der toten Dichter am Freitag, 21. April im Geraer Clubzentrum Comma. Es stimmt, der Kopf des Projektes und Gründer Reinhardt Repke sieht das genauso. In jedem Programm nähert sich der "Club" einem Dichter, der bereits tot ist. Nach Heinrich Heine, Wilhelm Busch, Rainer Maria Rilke und Friedrich Schiller wollte sich Repke einem Jüngeren, will heißen noch nicht ganz so lange toten Dichter widmen....

  • Gera
  • 22.04.17
  • 240× gelesen
  •  1
Kultur
Entertainer am Klavier: Bodo Wartke mit seinen "Klaviersdelikten" in Gera
10 Bilder

Der Mann am Klavier – Bodo Wartke überrascht und begeistert mit seinen "Klaviersdelikten" zu den Jubiläumssongtagen in Gera

Wenn ein Multiinstrumentalist mit der Vorliebe für eine "Reimkultur" nach Gera kommt, so passt das ausgezeichnet zu den Songtagen, zudem es in diesem Jahr die Zehnten sind. Bodo Wartke vereinigt diese Begabungen in seiner Person. Seine Klavierkabarettprogramme erfreuen sich bei Jung und Junggebliebenen zunehmender Beliebtheit. Am Mittwoch, dem 19. April zog es 800 Besucher in das Kultur- und Kongresszentrum Gera (KuK). Spannend erwartete man sein viertes Programm "Klaviersdelikte", die er in...

  • Gera
  • 20.04.17
  • 372× gelesen
Amtssprache
Neben den Drogen haben die Beamten auch Waffen sicher gestellt.
3 Bilder

Geraer Polizei nimmt fünf Drogenhändler fest und stellt Drogen im Wert von 16 000 Euro sicher

Die Landespolizeiinspektion meldet Erfolge im Kampf gegen den Drogenhandel in der Stadt. In der Woche vom 3. bis 7. April konnten Beamte der LPI Gera mit Unterstützung der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit Thüringen (BFE) erfolgreich gegen den Drogenhandel im Stadtgebiet von Gera vorgehen. Den Beamten gelang es insgesamt fünf Betäubungsmittelhändler festzunehmen, welche Marihuana und Crystal Meth in nicht geringen Mengen im Stadtgebiet verkauften. Bereits am Montag (03.04.2017) konnten...

  • Gera
  • 11.04.17
  • 846× gelesen
Kultur
108 Fahrenheit mit Kai Niemann zu Gast bei den 10. Songtagen in Gera
32 Bilder

108 Fahrenheit – Kai Niemann, viele Musiker und tolle Musik zu den Songtagen Gera

Das Puppentheater in Gera und die Songtage gehören irgendwie zusammen. Die familiäre und gemütliche Atmosphäre im kleinen Theater ist prädestiniert für handgemachte Musik. Bei 108 Fahrenheit, einer Dresdner Band, müssen sich sieben Musiker die Bühne teilen und eins vorweg, sie habe es bravourös gemeistert. Kai Niemann (Gesang, Gitarre) hat sich wohl endgültig von dem Image als "Im Osten"-Sänger mit seiner neuen Formation 108 Fahrenheit verabschiedet. Niemann brachte Anfang der 90-er Jahren mit...

  • Gera
  • 09.04.17
  • 394× gelesen
Politik

Voreilige Einschätzungen und Bewertungen führen zu einem Schluss den sich die Welt nicht leisten kann

Die Auswirkungen die die USA mit ihrem Angriff auf den syrischen Luftwaffenstützpunkt vollzogen haben, werden unabsehbar sein. Zudem ist man in Richtung Konfrontation mit Russland wiederum ein ganzes Stück näher gekommen. Zugleich zeigt man in Richtung Moskau und fragt sich ob Putin die Gewaltspirale beginnen würde (so zu sehen bei n-tv). Spätestens an diesem Punkt wird sich jeder Historiker die Frage stellen, von wem wohl die Aggression ausgegangen ist. Dabei wird ignoriert das dieser...

  • Gera
  • 07.04.17
  • 128× gelesen
Amtssprache

Die Polizei warnt wiederholt vor Betrügern

Wieder einmal waren Betrüger erfolgreich und haben einen Rentner aus Altenburg um seine gesamten Ersparnisse gebracht. Bei einem Telefonat am Mittwoch (05.04.2017) gab sich ein unbekannter Mann als den Enkel des 82-jährigen Geschädigten aus und machte ihm plausibel und glaubhaft deutlich, dass er wegen eines Hauskaufes eine größere Summe Bargeld benötige. Der Rentner holte daraufhin mehrere tausend Euro von seinem Konto und übergab das Geld in der Folge an einen weiteren unbekannten Mann,...

  • Gera
  • 06.04.17
  • 283× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.