Alles zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Beiträge zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Kultur
28 Bilder

Mein Highlight beim ArtRock V: Pain of Salvation!

Zu meinen ganz persönlichen Höhepunkten beim ArtRock Festival V dieses Jahr gehört zweifellos der Auftritt von Pain of Salvation. Die Schweden um den charismatischen Frontmann Daniel Gildenlöw setzen seit über drei Jahrzehnten unüberhörbare Akzente im Progressiven Rock und gelten als Vertreter der härteren Gangart des Genres. Doch nicht nur druckvolle Gitarrenarbeit und Powerrock prägen den Sound der Band. Auch balladeske Hymnen, bei denen Gildenlöws klar gesungenen und teilweise gesprochenen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.04.17
  • 284× gelesen
Kultur
Janos Kobo
92 Bilder

ArtRock Festival V: Grandioses Finale mit Omega

Zum Abschluss des dreitägigen ArtRock-Festivals 2017 gab sich die Ostrock-Legende Omega im Neuberinhaus Reichenbach die Ehre. Die ungarische Band galt in den 70er und 80er Jahren als Nonplusultra des Ostrock. Gegründet im gleichen Jahr wie die Rolling Stones, reichen die Wurzeln der Budapester Rocker noch drei Jahre weiter bis in das Jahr 1959 zurück. Und mindestens so lange wie die Stones will Omega auch spielen, wie Gründungsmitglied Janos Kobor unlängst sagte. Der 73-Jährige Sänger und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.04.17
  • 487× gelesen
Kultur
Robert und Moritz Peter Gläser, Söhne von Cäsar, spielen gemeinsam mit Apfeltram die Lieder ihres Vaters.
23 Bilder

Apfeltraum zu den Songtagen – Musik von Cäsar erklingt im "legendären" Comma

Es war vor 20 Jahren als am 14.März 1997 der legendäre DDR-Musiker und Komponist Peter Cäsar Gläser (7.Januar 1949 – 23.Oktober 2008) zusammen mit seine Gästen auf den Brettern dieses Hauses stand. Klaus Renft, Jochen Hohl, Christian (Kuno) Kunert und Gerulf Panach, spielten damals mit Cäsar zusammen auf der Bühne im Comma. Diese Musiker haben nicht nur die Geschichte der Klaus Renft Band geprägt, sondern sprechen auch für die andere Seite der Rockmusik in der DDR, für die Musik des freien...

  • Gera
  • 02.04.17
  • 581× gelesen
  •  1
Kultur
Die Stern Combo Meissen mit (v.l.) Manuel Schmid, Sebastian Düwelt, Martin Schreier und Axel Schäfer.
70 Bilder

"Bilder einer Ausstellung" läuten ArtRock Festival V ein

Die Stern Combo Meissen hat gestern das ARTROCK Festival V in Reichenbach mit einer fulminanten Aufführung ihrer Neuinterpretation von Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung" eröffnet. Anlässlich des Festival-Jubiläums brachte die Ostrock-Kultband das Werk zum überhaupt erst zweiten Mal gemeinsam mit einem Orchester und einem Chor auf die Bühne. Diesmal mit dem Leipziger Symphonie Orchester unter der Leitung von Stephan König und dem Wilandes Chor unter der Leitung von DDR-Produktionslegende...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.04.17
  • 502× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 30. März über Straf- und Verkehrsdelikte

Einbruch in Pkw Gera: Unbekannte Täter machten sich am Mittwoch (29.03.2017) in der Zeit von 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr an einem Pkw Volvo zu schaffen. Der Pkw war zum Tatzeitpunkt in einem Parkhaus in der Dr.-Hermann-Schomburg-Straße geparkt. Aus dem Fahrzeug wurde neben persönlichen Gegenständen wie Bekleidung und ein Handyladekabel auch eine Parkkarte entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Fahrrad gestohlen Gera: In der Zeit von Dienstag, 28.03.2017 (20:00 Uhr), bis...

  • Gera
  • 30.03.17
  • 181× gelesen
Kultur
Stephan Groth und Fiona Frewert von Faun mit ihren mittelalterlichen Instrumenten, Drehleier und Dudelsack
24 Bilder

Faun in der Erfurter Messehalle - Licht, Sound und die Mystik des Nordens

Die Erfurter Messehalle am 22. März 2017 war bereit für die Midgard Tour mit Faun, der Pagan Folk Band und einer der bekanntesten Vertreter für eine besondere Musik des Mittelalters. Oliver s.Tyr und seine Bandleute gaben einen Einblick in die Welt der Edda, der nordischen Mythologie. Dabei stand der Sound in unmittelbarem Bezug zu den Lichteffekten an und um die Bühne. Herabhängende LED Ketten verzauberten die Bühne gemeinsam mit den unendlich erscheinenden Lampen in ein Farbenmeer, auf dem...

  • Erfurt
  • 26.03.17
  • 486× gelesen
Ratgeber
8 Bilder

Es ist höchte Zeit – Kalträuchern geht dann nicht mehr

Wie es der Name eigentlich schon sagt - Kalträuchern geht nur wenn es noch nicht zu warm ist. Beim Kalträuchervorgang sollte das Räuchergut 25°C nicht überschreiten, da es sonst zu Veränderungen der Eiweißstruktur kommt. Kalträuchern ist ein längerer Prozess und kann sich je nach Räuchergut von mehreren Tagen bis zu mehreren Wochen hinziehen. Das Räuchergut wird beim Kalträuchern nicht gegart. Es bleibt roh. Kalt geräuchert werden vor allem Schinken, Speck, Dauerwurst, Rohwurst, Räucherlachs...

  • Gera
  • 24.03.17
  • 378× gelesen
  •  4
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Einkaufs-Rowdys in Beige verunsichern Erfurt

Schwein gehabt, ich konnte fast unverletzt den Supermarkt verlassen. Die Psyche muss ich mir hier aber erst mal gesundschreiben.  Stau im Gang: Fünf Einkaufswagen werden von zwei beipackzettelschwingenden Senioren am Vorwärtskommen gehindert. Ich habe ja nichts gegen einsame Herzen in Beige, aber sie könnten ihren Rheuma-­Plausch auch am Rand des Ganges führen. Kaum ist das Hindernis überwunden, rammt mich ein Drahtgestell auf ­Rädern in die Magengrube. Eine verträumte Einkäuferin...

  • Erfurt
  • 21.03.17
  • 294× gelesen
  •  15
Politik
http://www.msnbc.com/morning-joe/watch/rand-paul-not-much-unity-over-ryan-s-replacement-plan-899450947573

US Senator Rand Paul - Ein Schritt in die richtige Richtung

So etwas hat es noch nicht gegeben, eine bereits ausgehandelte NATO-Mitgliedschaft in diesen Fall Montenegro wurde im US-Senat von Senator Rand Paul verhindert. Von seinem Senats-Kollegen McCain wurde er im Kongress als Verräter beschimpft. Paul wehrt sich mit einem bemerkenswertem Interview. Ganz sicher wäre die Menschheit mit einem Wahlergebnis für Clinton einem 3. Weltkrieg sehr viel näher. Hier zu den bemerkenswerten Interview. „Wenn wir über die NATO sprechen, dann kann man...

  • Gera
  • 21.03.17
  • 732× gelesen
Amtssprache
Wem gehört die Stahlkassette mit dem Schlüssel Nr. 686?

Polizeimeldungen für das Altenburger Land vom 20. März: Alkohol im Straßenverkehr und Stahlkassette gefunden

Unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr unterwegs Schmölln: Am Sonntag, 19.03.2017 um 19:20 Uhr wurde in der Ronneburger Straße ein 49-jähriger Radfahrer kontrolliert, da er ohne Licht im Straßenverkehr unterwegs war. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,85 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Ohne Führerschein im Straßenverkehr unterwegs Meuselwitz: Am Sonntag, 19.03.2017 um...

  • Gera
  • 20.03.17
  • 202× gelesen
Kultur
Die schwedische Sängerin Aino Löwenmark ist bei den Zehnten Songtagen das dritte Mal dabei, diesmal solistisch
20 Bilder

Aino Löwenmark aus Schweden überzeigt auch solistisch bei den Zehnten Songtagen

Schon zweimal war Aino Löwenmark mit ihrer Band Fjarill bei den Songtagen in Gera dabei. Erst vor zwei Jahren konnte sie mit Hanmari Spiegel und ihren Mann Jürgen Spiegel in der Geraer Salvatorkirche begeistern. Bei den Zehnten ist Aino Löwenmark zurück und stellt in der Geraer Trinitatiskirche ihr erstes Soloalbum "Human" vor. Anders als bei Fjarill mit Geige, Piano und Schlagzeug überrascht die Schwedin, die jetzt in Hamburg lebt, auf diesem Album mit Gitarrensound und Percussion. Für das...

  • Gera
  • 19.03.17
  • 145× gelesen
  •  1
Kultur
Heinz Rudolf Kunze im Clubzentrum Comma mit seinem Soloprogramm
16 Bilder

"Mister Deutschrock" einmal ganz anders – Heinz Rudolf Kunze eröffnet die Zehnten Songtage in Gera

Kaum einer, der am Freitag, 17. März in das Clubzentrum Comma eilte, wird wohl Kunzes größten Hit "Dein ist mein ganzes Herz" nicht im Ohr gehabt haben. Ist doch dieses Lied das Markenzeichen des Songschreibers und Rockmusikers. Doch diesmal ist Heinz Rudolf Kunze ganz allein auf der Bühne und erwartet die Besucher mit einem nicht alltäglichen Programm. Er spielt Gitarre, Klavier und singt dazu seine größten Hits. Doch dieser Abend birgt in sich etwas ganz Besonders, den Menschen Heinz Rudolf...

  • Gera
  • 19.03.17
  • 417× gelesen
  •  2
Amtssprache

Polizeimeldungen vom 19. März: Versuchter Einbruch in Kriebitzsch, schwerer Unfall zwischen Schmölln und Crimmitschau und mehr

Kriebitzsch: Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 16.03.17, 22:00 Uhr bis 18.03.17, 16:00 Uhr versucht, in Kriebitzsch in der Hauptstraße in vermietete Räume der ehemaligen Grundschule einzubrechen. Die Täter verschafften sich Zugang zum Objekt und versuchten vergeblich, gewaltsam die Tür zum Probenraum einer Musikband zu öffnen. Die Polizei bittet Bürger, welche Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, sich mit der Polizei Altenburger Land in Verbindung zu setzen. ...

  • Gera
  • 19.03.17
  • 706× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Groß angelegte Kontrollen in Geraer Innenstadt

Am 16.03.2017 richteten Beamte der Landespolizeiinspektion Gera mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Thüringen im Rahmen der Verkehrssicherheit und Kriminalitätsbekämpfung in der Zeit von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr an mehreren Örtlichkeiten der Geraer Innenstadt Kontrollstellen ein. Ziel war es, geplante polizeiliche Kontrollmaßnahmen in größerem Umfang durchführen, um so das Sicherheitsgefühl der Bürger zu erhöhen. Im Bereich der Straße des Friedens / Dr. Schomburg-Straße / Ernseer...

  • Gera
  • 18.03.17
  • 378× gelesen
Politik
Anlässlich des internationalen Tages der Pressefreiheit bietet der BDZV in diesem Jahr acht Anzeigenmotive und fünf Karikaturen zum kostenlosen Nachdruck an. Die Karikaturen stammen von Mathias Hühn, Reiner Schwalme, H&B (Elias Hauck und Dominik Bauer) sowie Jürgen Tomicek; sie alle sind Gewinner des Karikaturenwettbewerbs der Deutschen Zeitungen im Rahmen der „Rückblende“. Die Anzeigenmotive gingen aus einem Wettbewerb des BDZV in Kooperation mit der Jugendpresse Deutschland für junge Kreative im Alter von
2 Bilder

"Innere" Pressefreiheit

Alle reden über Pressefreiheit. Es nützt nichts wenn jemand bei TV oder einer Zeitung arbeitet aber das was man ausdrücken möchte nicht über den Sender oder abgedruckt wird weil die Redaktionen oder Chefredakteure es zu verhindern wissen. Es gibt einen wichtigen Punkt der Pressefreiheit die in Deutschland so gut wie nie zur Sprache kommt. Die innere Pressefreiheit in den Redaktionen. Es ist nicht so, dass wenn der Redakteur oder der Reporter der eine Sache wirklich recherchiert hat und...

  • Gera
  • 17.03.17
  • 1.151× gelesen
  •  7
Politik

Das ist Spitze . . . endlich sind alle "Nazis"

Nun ist as endlich wahr - wir sind alle Nazis - laut Erdogan . . . Nicht nur die, die schon immer wegen der Flüchtlinge was "gesagt" haben und die dafür in die rechte Ecke gestellt wurden. Nein - endlich sind nun auch die Behörden und die Regierung Nazis, die "Nazi-Praktiken" gegen die armen türkischen Politiker ausüben. Leute, wo soll das noch hingehen. Hat mal jemand Erdogan gefragt, ob deutsche Politiker in der Türkei Wahlkampfreden halten dürfen oder ob man in der Türkei eine Kirche...

  • Weimar
  • 14.03.17
  • 214× gelesen
  •  20
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 14. März: Unfälle, Keller aufgebrochen und ein alkoholisierter Citroen-Fahrer

Unfallzeugen gesucht Gera: Im Rahmen einer Einsatzfahrt befuhr am Montag (13.03.2017), gegen 16:12 Uhr ein Streifenwagen, unter Verwendung von Sonder- und Wegerechten, die Straße „Am Sommerbad“ in stadtauswärtige Richtung. In diesem Zusammenhang kam es auf der Gegenfahrbahn, Höhe der Kreuzung zur Straße des Friedens zum Zusammenstoß zweier Pkw (BMW und Opel), welche dem Streifenwagen die Durchfahrt gewähren wollten. Verletzt wurde niemand, an den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Zur...

  • Gera
  • 14.03.17
  • 276× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Polizeimeldungen am 14. März für Altenburg: Fahrräder und Dachrinnen entwendet und ein schwerer Unfall

Die Landespolizeiinspektion Gera meldet heute für Altenburg mehrere Diebstähle und einen schweren Unfall bei Treben.Fahrräder entwendet Altenburg: Im Zeitraum vom Dienstag (20.12.2016) bis Montag (13.03.2017) wurden aus dem Gemeinschaftskeller eines Mehrfamilienhauses am Unteren Wiesenhang zwei Fahrräder entwendet. Zum einen ein Bulls Pulsar in der Farbe grün und zum anderen ein Bulls Cross Bike 2 in der Farbe lila. Altenburg: Am Montag, 13.03.2017, im Zeitraum von 07:45 Uhr - 11:45 Uhr...

  • Gera
  • 14.03.17
  • 471× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Polizeimeldungen vom 13. März für Altenburg: Feuer, Schwarzfahrer, Alkoholfahrer und Streit unter Asylbewerbern

Unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr unterwegs Altenburg: Am Sonntag (12.03.2017) gegen 13:10 Uhr wurde im Zschernitzscher Weg ein 49-jähriger Radfahrer kontrolliert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Ohne Führerschein im Straßenverkehr unterwegs Altenburg: Am Sonntag (12.03.2017) gegen 23:35 Uhr wurde in der Leipziger Straße ein Pkw...

  • Gera
  • 13.03.17
  • 611× gelesen