Alles zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Beiträge zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Leute
Ltn. Leonard B. Fuller
5 Bilder

Die Fuller-Story - heißer und kalter Krieg in Blankenhain

Der Absturz über Blankenhain - Ein Blick hinter den Eisernen Vorhang Unter dem Motto "Versöhnung über den Gräbern - Arbeit für den Frieden" soll an den US-Piloten Ltn. Leonard B. Fuller erinnert werden, der am 7. Juli 1944 in Blankenhain sein Leben verlor. Das Flugzeug des Piloten der U.S. Air Force, wurde im Luftkampf über Naumburg von der deutschen Flak getroffen. Seine Mustang P-51 D stürzte in einem Waldstück hinter Blankenhain ab und zerschellte. Obwohl er noch mit dem Fallschirm...

  • Erfurt
  • 29.06.17
  • 397× gelesen
Leute
Die Ehrenamtlichen des "Café Bohne am Dienstag"

Drittes Arbeitsessen der Mitarbeiter des Caritas Selbsthilfe Café Bohne am Dienstag

Nun ist es schon zu einer guten Tradition geworden, dass die Ehrenamtlichen des „Café Bohne am Dienstag“ zusammen, ihren zur Adventsfeier des Vorjahres erhaltenen Speisegutschein, im "Ristorante Rossini" am Erfurter Hirschgarten einlösen. Dieses geschah am Freitag, den 23.06.2017 um 18 Uhr, wo bei herrlichem Sommerwetter trotz dem unser Stammplatz noch unbesetzt war. Der Empfang mit einem Glas Sekt, fand keinen Abnehmer, da durch die abstinente Lebensweise unserer Seits, kein Bedarf war. Das...

  • Erfurt
  • 27.06.17
  • 39× gelesen
Politik
Warum bleiben so viele dem Wahlgang fern?
2 Bilder

Nichtwähler – die unsichtbare Fraktion

Wären Nichtwähler im Deutschen Bundestag vertreten, so würden sie mit Sicherheit die größte ­Fraktion darstellen. Der letzte Bundestag wurde de facto nur von 59,5 Prozent aller Wahlberechtigten gewählt (eingerechnet ungültige und durch die Fünf-Prozent-Hürde verfehlte Stimmen). Seit 1949 sinkt kontinuierlich die Wahlbeteiligung. War sie 1972 mit über 91 Prozent am höchsten, erreichte sie 2009 ihren bisherigen Tiefpunkt. Nur knapp 70 Prozent der Wahlberechtigten warfen ihren Stimmzettel in...

  • Erfurt
  • 23.06.17
  • 187× gelesen
  •  4
Kultur
Beatrice Witzel gründete vor zehn Jahren die Weimarer Eventagentur "hinter den coulissen".
3 Bilder

Weimarer Agentur-Chefin: Kinder wollen nicht nur bespaßt werden.

Kinder werden schneller erwachsen, kennen sich früh mit Smartphone & Co. aus, haben insgesamt viel mehr Möglichkeiten. Eventagentur-Chefin Beatrice Witzel weiß, wie man trotzdem immer noch ihre Aufmerksamkeit erreicht. Babyschwimmen, Kinderyoga, Sprachkurs und Musikgarten - Kinder werden heutzutage mit Angeboten regelrecht überschüttet. Wird es da nicht immer schwieriger, die Aufmerksamkeit der Kleinen zu erlangen? Beatrice Witzel gründete vor zehn Jahren die Weimarer Eventagentur „hinter...

  • Weimar
  • 21.06.17
  • 312× gelesen
  •  3
Kultur
Was hat der Teufel angeblich mit dem Nordhäuser Branntwein zu tun?
2 Bilder

Quiz: Märchen oder Mumpitz?

130 Sagen und Märchen aus dem Thüringer Wald und anderen Orten im Freistaat erzählt ­Gundula ­Hubrich-Messow in ihrem Buch. Wir haben uns sechs herausgepickt. Erkennen Sie in unserem Quiz, was sich Sagenhaftes zugetragen haben soll? Nur eine Antwort ist der Sage nach richtig – die anderen sind frei erfunden. 1. In Möhra (Wartburgkreis) soll ein Alb gespukt haben. Nachts sprang er aufs Bett und drückte so auf Hals oder Brust des Schlafenden, dass dieser nicht um Hilfe zu schreien vermochte....

  • Erfurt
  • 19.06.17
  • 96× gelesen
Politik
Überall FUNK mit allen Vor- und Nachteilen,  Fotomontage

Brauchen wir nicht auch einen Bundesbeauftragten für Abhörsicherheit unserer Bürger?

Wissen ist MACHT! Glaube macht OHNMÄCHTIG! Braucht ein demokratischer Rechtsstaat den "Gläsernen Bürger" durch ausspionieren seiner Lebensumstände mit den heutigen vielseitigen technischen Möglichkeiten? Das Problem für mich ist, das was technisch möglich ist wird auch genutzt werden (trotz ständiger Beschwörung)! Da darf man sich als Normalbürger keine Illusionen machen! Jeder Mensch hat in seinem privaten Umfeld ein Recht auf Wahrung seiner Intimsphäre! Dies hat ein demokratischer...

  • Erfurt
  • 18.06.17
  • 86× gelesen
  •  9
Kultur

Hast du mal 'ne Mark?

Um genau zu sein nicht 'ne Mark sondern 5 Euro mit 'nem roten Ring. Leider fehlen mir in der Sammlung die Prägeanstalten 'Hamburg (J)' und 'München (D)'. Ich biete dafür zum Tausch die Prägeanstalt 'Berlin (A)' und 'Karlsruhe (G)'. Wer kann helfen? Bei Interesse bitte eine E-Mail an mich 5euro@kromsdorf.de

  • Erfurt
  • 14.06.17
  • 43× gelesen
  •  1
Kultur
Biergarten bei "Kalle"
3 Bilder

Hoffest in „Kalles Schankwirtschaft“ Großrudestedt

Am letzten Wochenende, vom 09. bis 11.06.2017, war in und um die Traditionsgastwirtschaft ein buntes Treiben angesagt. Das Team mit der Wirtin Doreen Rothe hatte viele Anstrengungen unternommen, um die drei Tage für jung und alt abwechslungsreich zu gestalten. Am Freitag ging es schon los mit der Hofparty, sodass vorwiegen junge Leute, aber auch alle Anderen, das Tanzbein schwingen konnten. Der Samstag stand im Zeichen der Familie, wo für jeden etwas dabei war. Für Stimmung sorgten die...

  • Erfurt
  • 12.06.17
  • 813× gelesen
Kultur
600 Jahre Hockeroda
17 Bilder

600 Jahre Hockeroda (1417 - 2017)

Heute (10.06.2017) feiert der kleine Ort Hockeroda - Kaulsdorf bei Saalfeld sein 600-jähriges Bestehen! Es gibt eine Festschrift zu 600 Jahre Hockeroda mit einer Chronik aus dieser vergangenen Zeit. Nachweislich gibt es auch eine Erwähnung bezüglich der Ortsgründung (Urkunde)! Programmablauf zum Fest (für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt) -> Eröffnung und Musik mit den "Wutschentalern" bei Kaffee und Kuchen -> Flohmarkt und Traktortreffen -> Spiel und Spaß für...

  • Saalfeld
  • 10.06.17
  • 213× gelesen
Ratgeber
Fertig in Express-Zeit ist diese Variante des Tomatengerichts ­Shashuka.
2 Bilder

Urlaub auf der Zunge - Blitz-Rezept für Shakshuka

Shakshuka ist das aktuelle Must-have der Hobby-Köche: Nicht ganz traditionell, aber trotzdem sehr nah dran am Original ist diese Express-Version. Shakshuka – ein unglaublich aromatisches Tomatengericht aus Israel – erobert gerade weltweit die Küchen. Kreuzkümmel und Zimt zaubern ein Gefühl von Urlaub in die Tomatensauce, die darüber hinaus aber aus ganz regionalen Zutaten besteht: Tomaten, eingeweckt aus dem Vorjahr und ab Juni auch mit ersten frischen Thüringer Tomaten – zwar noch aus dem...

  • Erfurt
  • 06.06.17
  • 380× gelesen
  •  1
Kultur
Museum zum Anfassen: Der Fuchs darf gestreichelt werden.
15 Bilder

Frau Holle ganz nah beim tanzenden Pfarrer im Hörselbergmuseum

Das Hörselbergmuseum präsentiert Märchen und Sagen, Heimat und Historie, Flora und Fauna. Der Tipp kommt von Leiterin Anna Binde. Was gibt es „Musehenswertes“? Bei uns in Schönau an der Hörsel befindet sich ein über 300 Jahre altes Gebäudeensemble aus Kirche, Pfarrhaus, Back- und Waschhaus, Scheune und alter Schule. Das Hörselbergmuseum findet in den Nebengebäuden des alten Pfarrhauses Platz. Wir informieren über die Geologie und Landschaft der Hörselberge mit den Höhlen, Gesteinsarten...

  • Eisenach
  • 06.06.17
  • 188× gelesen
  •  1
Kultur
Zwei Persönlichkeiten Apoldas sind das Thüringentagpaar 2017. „Katharina von Vitzthum“ alias Viola Wehling und „David der Strickermann“ alias Thomas Burkhardt.
4 Bilder

Fakten, Fakten, Fakten... und Apolda klingt!

Der Landesgartenschau-Stadt Apolda steht ein weiteres Groß­ereignis bevor – der 16. Thüringen­tag vom ­9. bis ­11. Juni.  „Es ist mit bis zu 150 000 Besuchern zu rechnen“, sagt Bürgermeister ­Rüdiger Eisen­brand. ­Unter dem Motto„Apolda klingt“ gibt es 220 Veran­staltungen und Shows auf ­12 Bühnen – so Konzerte mit 3 Stars Tim Bendzko, Max ­Giesinger, Johannes Oerding und der Eröffnungsshow. Es gibt einen Mittelaltermarkt, Kinderfeste, Theater- und Sportangebote und ein ­Soldaten-Biwak aus...

  • Apolda
  • 06.06.17
  • 243× gelesen
Natur
21 Bilder

Auf den Spuren wilder Orchideen in Thüringen

Worken zu heimischen wilden Orchideen mit Gerald Kohl Na, das nenne ich mal einen coolen abendlichen Ausflug mit Wissensvermittlung. Das wandelnde Lexikon Gerald Kohl hätte bestimmt noch Stunden erzählen können - über Orchideen, Wildkräuter und -pflanzen. Endlich habe ich wieder einmal meine Lieblingswildblume en mas entdeckt - die Stein-Nelke (Dianthus sylvestris), auch Wild-Nelke.

  • Arnstadt
  • 05.06.17
  • 346× gelesen
  •  4
Kultur
Zwei Persönlichkeiten Apoldas sind das Thüringentagpaar 2017. „Katharina von Vitzthum“ alias Viola Wehling und „David der Strickermann“ alias Thomas Burkhardt.
2 Bilder

Die schwere Geburt von 7 x 120 in Erfurt

Das ist eine freie Fläche von 7 Spalten x 120 Millimeter hoch im Anzeigenblatt Nr. 1 von Thüringen. Und dann steht der 16. Thüringentag vor der in Apolda vor der Tür. Meine Kollegin am Montag: Das muss ich nutzen, das Ereignis von freistaatlicher Bandbreite muss kurz vorher noch einmal der Öffentlichkeit präsentiert werden. Doch ihr Schreibtisch ist voll. Sie: Kannst du das übernehmen – eventuell als Zahlenspiel oder Faktensammlung? Ich: Klar, mache ich. Recherche im Netz, Kontakt zum...

  • Apolda
  • 04.06.17
  • 199× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.