meinAnzeiger-Freunde

Beiträge zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Kultur
7 Bilder

Leseabenteuer in der Bibliothek "Leseparadies" in Wiehe

Als Mitarbeiterin der Bibliothek "Leseparadies" in Wiehe hatte ich die Hortkinder zur Projektvorstellung eingeladen. Wir starteten das Projekt „Ich bin ein LeseHeld“ mit der ersten Aktion. Dieses wird im Rahmen Kultur macht Stark durch den Borromäusverein e. V. gefördert und begleitet die Kinder mit spannenden Büchern auf ihrem Weg durch das Mittelalter oder in die ferne Zukunft. „Ins Boot geholt“ habe ich mir KOB Bernd Meyer als Bündnispartner. Auf die Frage von Herrn Meyer, wer für die...

  • Artern
  • 13.07.17
  • 27× gelesen
Kultur
Unkorrekt oder doppeldeutig? Über Negerkuss, ­Mohrenkopf oder Indianer-Krapfen; ­Dame, Brettspiel oder Schachfigur und die missverstandene Bügel­kleidung.
4 Bilder

Ansichtssache: Doppeldeutigkeiten - Bin ich ein Rassist?

Mit ein paar Aus­legungen von Wörtern habe ich so meine Schwierig­keiten. Bin ich Rassist, wenn ich ­Zigeunerschnitzel, ­Mohrenköpfe oder Neger­küsse esse? Nein, Begriffe sagen nichts über meine Gesinnung aus. Sinti-Roma-­Schnitzel oder Schaum­zucker-Schokoling mit Migrationshintergrund klingen auch nicht gerade geschmackvoll.  Da schießen ­Lobbyisten scharf und verbergen sich hinter politischer Korrektheit. Selbst ungarnstämmige ­Sippen sind ziemlich ­empört über die Ächtung von alten...

  • Erfurt
  • 11.07.17
  • 908× gelesen
  •  20
Vereine
Spiel, Spaß und Technik: Kreisjugendfeuerwehrtag in Zeulenroda
49 Bilder

Spiel, Spaß und Technik: Kreisjugendfeuerwehrtag in Zeulenroda

Zeulenroda: Waldstadion | Feuerwehrjugend stellte sich den Prüfungen beim Kreisjugendfeuerwehrtag Sie sind fit und stellten ihr erlerntes und geübtes unter den kritischen Schiedsrichteraugen unter Beweis. Gute 100 Teilnehmer und Teilnehmerin verschiedener Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Greiz, dazu die Jugendfeuerwehren aus Berga, Rückersdorf, Greiz, Triebes, Hohenleuben, Langenwolschendorf, Bernsgrün, Wildetaube sowie Pölzig. Insgesamt kamen so mit Betreuern und Organisation rund 300...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.07.17
  • 295× gelesen
Leute
4 Bilder

Gedankenaustausch am Infostand

Am 1. Juli im Rahmen einer Musikveranstaltung auf der Kurpromenade in Friedrichroda, gab es einen regen Besucherandrang am Stand der Schlossfreunde von Reinhardsbrunn. Mit zahlreichen Informationsmaterial und Schaustücken wurde auf die Geschichte und Gegenwart des Ortes Reinhardsbrunn aufmerksam gemacht. Unverständnis über den Verfall des Schlosses und die Hoffnung auf ein Gelingen des Enteignungsprozesses waren deutlich als Meinung wahr zu nehmen. Gleichzeitig wurde erkennbar, dass die...

  • Gotha
  • 07.07.17
  • 45× gelesen
Ratgeber
Various shirts
2 Bilder

Nur eine Frage
Warum fallen ­Konfektionsgrößen so ­unterschiedlich aus, Frau Schreiber?

Es antwortet: Andrea Schreiber, Geschäftsführerin von Theresa S. Modehaus in Mühlhausen "Ein leidliches Thema. Da fragt sich der Mann: Upps, ­zugenommen? Das Hemd in Größe M spannt aber ­mächtig. Bei einem anderen Label schlabbert es wie ein XXL­Format. Frauen geht es nicht anders: Da greift sie zielstrebig zur Jeans in 38 und ruft, juhu, die 36 muss her. In einer zweiten Boutique dagegen kriegt sie von einer anderen Marke nicht einmal die 40 über den Po. ­Konfektionsgrößen können deutlich...

  • Mühlhausen
  • 07.07.17
  • 149× gelesen
  •  4
Natur
Die Gips- und Anhydrithügel der Badraer Schweiz ­erstrecken sich bis zum Helme-Stausee Kelbra. 30 solcher Wandertouren mit vielen Geheimtipps gibt es im neuen Buch zu entdecken.
3 Bilder

Einfach wanderbar! 30 neue Geheimtipps für Wanderfreunde

• Endlich: Der zweite Band des Bestsellers „W wie Weg – Thüringen zu Fuß“ ist erschienen. • 30 neue Geheimtipps von Redakteuren und Wanderführern - quer durch Thüringen und selbst gewandert. • Die Fortsetzung der beliebten Wanderserie jetzt im kompakten Taschenbuchformat online bestellen im AA-Lesershop. Die Heimat wieder zu Füßen: Nach dem überwältigenden Erfolg des Wander­buches „W wie Weg – Thüringen zu Fuß“ gibt es jetzt die Fortsetzung mit 30  neuen Geheimtipps. Die ­Redakteure...

  • Erfurt
  • 07.07.17
  • 471× gelesen
Natur
Schmetterling beim Sommerspaziergang auf dem Eichenbergweg.
11 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Der Eichenbergweg

Der Eichenbergweg verläuft ausschließlich durch arten- und strukturreichen Wald - im Gegensatz zum Namen ist die Eiche aber viel seltener als die Buche. Der Rundweg ist besonders für Familien und Besucher geeignet, die nur wenig Zeit im Nationalpark Hainich verbringen können. Der Tipp kommt von Michaela Heinemann, Mitarbeiterin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit im Nationalpark Hainich. WEG-Einstimmung: Im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg vermittelt die Ausstellung „Entdecke die...

  • Erfurt
  • 07.07.17
  • 322× gelesen
  •  1
Ratgeber
Wunderschön arrangiert, passen die Süßkartoffel-Rosen perfekt als Mitbringsel zum Sommerbuffet für die nächste Party.
2 Bilder

Ein aromatischer Blumengruß aus dem Ofen: Süßkartoffel-Rosen

Mit wenigen Handgriffen lassen sich aus Süßkartoffeln Rosen zaubern. Die würzigen Blumen eignen sich wunderbar als Beilage zum Hauptgericht oder solo als kleine Häppchen mit buntem Cherrytomatensalat. Ein aromatischer Blumengruß aus dem Ofen: Süßkartoffel-Rosen. Wunderschön arrangiert, passen sie perfekt als Mitbringsel zum Sommerbuffet für die nächste Party. Beeindruckend anzuschauen und dabei beeindruckend leicht in der Zubereitung. In nur fünf Minuten werden mit wenigen Handgriffen aus...

  • Erfurt
  • 05.07.17
  • 739× gelesen
  •  3
Leute
10 Bilder

Reinhardsbrunnaktionstage

Im Rahmen eines Veranstaltungsprogramm auf der Kurpromenade in Friedrichroda wird es wieder einen Informationsstand der Schlossfreunde von Reinhardsbrunn geben. Jeweils am 1 . Juli 2017 und am 5. August 2017 ( Beginn 10.00 ) können sich Bürger über den aktuellen Stand der Ereignisse rund um das Schloß informieren. Es wird ausgesuchte Schaustücke zu bestaunen geben. Gleichzeitig soll es einen Treffpunkt der Schlossfreunde und eine Ideenschmiede für neue Aktionen rund um das Schloß Reinhardsbrunn...

  • Gotha
  • 29.06.17
  • 96× gelesen
  •  1
Leute
Ltn. Leonard B. Fuller
5 Bilder

Die Fuller-Story - heißer und kalter Krieg in Blankenhain

Der Absturz über Blankenhain - Ein Blick hinter den Eisernen Vorhang Unter dem Motto "Versöhnung über den Gräbern - Arbeit für den Frieden" soll an den US-Piloten Ltn. Leonard B. Fuller erinnert werden, der am 7. Juli 1944 in Blankenhain sein Leben verlor. Das Flugzeug des Piloten der U.S. Air Force, wurde im Luftkampf über Naumburg von der deutschen Flak getroffen. Seine Mustang P-51 D stürzte in einem Waldstück hinter Blankenhain ab und zerschellte. Obwohl er noch mit dem Fallschirm...

  • Erfurt
  • 29.06.17
  • 422× gelesen
Leute
Die Ehrenamtlichen des "Café Bohne am Dienstag"

Drittes Arbeitsessen der Mitarbeiter des Caritas Selbsthilfe Café Bohne am Dienstag

Nun ist es schon zu einer guten Tradition geworden, dass die Ehrenamtlichen des „Café Bohne am Dienstag“ zusammen, ihren zur Adventsfeier des Vorjahres erhaltenen Speisegutschein, im "Ristorante Rossini" am Erfurter Hirschgarten einlösen. Dieses geschah am Freitag, den 23.06.2017 um 18 Uhr, wo bei herrlichem Sommerwetter trotz dem unser Stammplatz noch unbesetzt war. Der Empfang mit einem Glas Sekt, fand keinen Abnehmer, da durch die abstinente Lebensweise unserer Seits, kein Bedarf war. Das...

  • Erfurt
  • 27.06.17
  • 43× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Diebstähle, ein Unfall und Fahren ohne Führerschein - Geraer Polizeimeldungen vom 26. Juni

Kellerboxen aufgebrochen Gera: Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Donnerstag bis Sonntag (22.06.2017 – 25.06.2017) unberechtigt Zugang zu den Kellerbereichen zweier Mehrfamilienhäuser in der Prof.-Simmel-Straße sowie der R.-Scheffel-Straße. Aus den Kellern entwendeten die Täter neben Werkzeugteilen auch Fahrräder. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ins Feld gefahren Lindenkreuz: Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Sonntag, 25.06.2017, gegen 11:00 Uhr der...

  • Gera
  • 26.06.17
  • 221× gelesen
Vereine
Plakat
5 Bilder

Die HARMONIE Großrudestedt auf Chorfahrt

Schon seit langer Zeit haben wir Sänger wieder einmal eine Chorfahrt geplant. Auf Anregung unseres Dirigenten Fabian Kraus, der in freundschaftlicher Verbindung mit dem musikalischen Leiter des Claudius-Männerchor Naumburg e.V. Wolfgang Geiger steht, organisierten diese, für Sonntag, den 18.06.2017, ein Konzert unter dem Motto „Irgendwo auf der Welt“, wo die HARMONIE als Gastchor das Programm bereichern sollte. Um die Mittagszeit starten wir, in Begleitung unserer Lebenspartner, gemeinsam vom...

  • Sömmerda
  • 26.06.17
  • 64× gelesen
Politik
Warum bleiben so viele dem Wahlgang fern?
2 Bilder

Nichtwähler – die unsichtbare Fraktion

Wären Nichtwähler im Deutschen Bundestag vertreten, so würden sie mit Sicherheit die größte ­Fraktion darstellen. Der letzte Bundestag wurde de facto nur von 59,5 Prozent aller Wahlberechtigten gewählt (eingerechnet ungültige und durch die Fünf-Prozent-Hürde verfehlte Stimmen). Seit 1949 sinkt kontinuierlich die Wahlbeteiligung. War sie 1972 mit über 91 Prozent am höchsten, erreichte sie 2009 ihren bisherigen Tiefpunkt. Nur knapp 70 Prozent der Wahlberechtigten warfen ihren Stimmzettel in...

  • Erfurt
  • 23.06.17
  • 197× gelesen
  •  4
Kultur
"Das Lied vom Popel" wird fleißig mitgesungen im Programm des Vereins Akzeptanz e.V.  Arabische Instrumente verbinden sich mit Gitarrenmusik von Lutz Geißler.
34 Bilder

Streiflichter von der vierten Fête de la Musique 2017 in Gera

Die vierte Auflage in Gera zog wieder Hunderte in das Geraer Stadtzentrum. Fast an jeder Ecke erklang Musik, Musik jedes Genre. Klassik, Chöre, Rockgruppen, Liedermacher, Jazz, Folklore usw. Für jeden war bestimmt etwas dabei. Auch der Gospelchor aus Weida und der Posaunenchor der Ev. Stadtkirchengemeinde Gera fanden ihre Zuhörer. Ein absolutes Highlight waren Nina, Anja und ihre Band JANH aus Dresden. An der Piazza drängelten sich die Zuhörer und blieben und blieben. Man wollte das gesamte...

  • Gera
  • 22.06.17
  • 299× gelesen
  •  2
Kultur
Beatrice Witzel gründete vor zehn Jahren die Weimarer Eventagentur "hinter den coulissen".
3 Bilder

Weimarer Agentur-Chefin: Kinder wollen nicht nur bespaßt werden.

Kinder werden schneller erwachsen, kennen sich früh mit Smartphone & Co. aus, haben insgesamt viel mehr Möglichkeiten. Eventagentur-Chefin Beatrice Witzel weiß, wie man trotzdem immer noch ihre Aufmerksamkeit erreicht. Babyschwimmen, Kinderyoga, Sprachkurs und Musikgarten - Kinder werden heutzutage mit Angeboten regelrecht überschüttet. Wird es da nicht immer schwieriger, die Aufmerksamkeit der Kleinen zu erlangen? Beatrice Witzel gründete vor zehn Jahren die Weimarer Eventagentur „hinter...

  • Weimar
  • 21.06.17
  • 345× gelesen
  •  3
Amtssprache
Unfall bei Buttelstedt: Der Fahrer erlitt schwerste Verletzungen.
2 Bilder

Weimarer Polizeimeldungen vom 21. Juni: Verkehrsunfälle und ein vermisstes Kind

In den letzten 24 Stunden verzeichnete die Polizei Weimar insgesamt 21 Verkehrsunfälle. Darunter waren drei Unfallfluchten und drei Unfälle mit Personenschaden zu verzeichnen. Die Anzahl der Unfälle lag somit mehr als doppelt so hoch, wie an durchschnittlichen Tagen. Der schwerste Unfall ereignete sich gestern Abend um 21:25 Uhr auf der Bundesstraße 85 hinter Buttelstedt Richtung Kreisel Hauntal. Ein 36-jähriger Mann aus Weimar war mit einem VW Golf Richtung Kölleda unterwegs. In einer...

  • Weimar
  • 21.06.17
  • 1.196× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.