Alles zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Beiträge zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Kultur
Li Erben inmitten ihrer Ausstellung.
8 Bilder

Ein Hauch internationaler Filmgeschichte - Ausstellung und Sommerfilmtage im Haus Schulenburg

Im Mittelpunkt des Projektes "Der deutsche Film der 60er Jahre" im Haus Schulenburg steht die Ausstellung der Fotografin und Künstlerin Li Erben "Gesichter, Szenen, Impressionen", die vergangenen Sonntag eröffnet wurde. Flankiert wird diese Ausstellung durch Sommerfilmtage mit Filmdokumenten der Zeit und Beispielen der Musikgeschichte. Die heute in Paris und Zwickau lebende Li Erben war 1958 Deutschlands jüngste Standfotografin. Regisseur Kurt Hoffmann erkannte ihr Talent und engagierte die...

  • Gera
  • 26.04.11
  • 907× gelesen
Ratgeber
Snoopy ist bereits seit 2003 im Geraer Tierheim. Da freut sich der Großspitz natürlich, wenn Anika Reinhold zum Gassigehen kommt - egal ob es regnet oder schneit.
2 Bilder

Bei Wind und Wetter - Tierheim Gera kann auf die Gassigänger zählen

Ein schöner Frühlingstag nach dem anderen. Nur am Samstag war es kalt und feucht. Das hindert Katrin Meyer und Anika Reinhold nicht daran, pünktlich 14 Uhr im Tierheim zu erscheinen. Snoopy und Cora warten bereits. Jetzt geht‘s hinaus in die Natur. Eine willkommene Abwechslung für die beiden Hunde - sozusagen der Höhepunkt einer jeden Woche. Seit mittlerweile acht Jahren kommen die beiden Bieblacher Freundinnen mindestens einmal die Woche ins Tierheim, egal ob die Sonne scheint, es regnet oder...

  • Gera
  • 26.04.11
  • 1.685× gelesen
Kultur
In geselliger Hasenrunde.
3 Bilder

So läuft der Hase

Um Meister Lampe ranken sich Mythen – Er stand Ostern nicht immer im Fokus Durchschnittlich hoppeln pro Quadratkilometer 12,7 Hasen auf Deutschlands Wiesen und Feldern. Die Feldhasen-Volkszählung ergab: In Deutschland leben mindestens vier Millionen Tiere. Nordrhein-Westfalen ist das Hasenland Nr. 1. Dort leben 32 Tiere auf einem Quadratkilometer. Im Nordostdeutschen Tiefland gibt es gerade einmal fünf Hasen auf einem Quadratkilometer. Ein leichter Anstieg ist in Thüringen...

  • Erfurt
  • 23.04.11
  • 722× gelesen
Kultur
Klappe zu und fertig! Die Grasnarbe als Tarnung: Das ideale Versteck für Ostereier.
6 Bilder

Verrückte Verstecke gesucht!

Ei, Ei, Ei... verstecken Wird das wieder ein Spaß, bei der Ostereiersuche. Jedes Jahr sucht man ein geeignetes Versteckt. Und es soll ja immer etwas Neues sein - schwerer auch. Wer hat dazu Ideen? Stellt die besten Tipps ins Bürgerportal ein. Drei Osterverstecke veröffentliche ich heute. Mein Favorit: Erdloch-Bunker-Versteck "deluxe" - geschützt vor räuberischen Tieren (außer Regenwürmern und Wühlmäusen, fast fukushimasicher). Da kommen Sie ganz groß in der Familie raus. Eure Kinder...

  • Erfurt
  • 19.04.11
  • 1.227× gelesen
  •  9
Leute
36 Bilder

MeinFrühling

Entdeckungen beim Spaziergang am 8. April. Zum Wettbewerb und Preise gewinnen

  • Erfurt
  • 09.04.11
  • 499× gelesen
  •  4
Kultur
3 Bilder

Ansichtssache: Unterwegsalarm

Allerorten Mondschein: Frauen und ihr Problem auf Reisen, beim Autofahren und Einkaufen. Angstschweiß bricht aus. Der Blick wird unruhig. Sie werden grantig, kneifen die Oberschenkel zusammen und gehen hopsend in die Knie. Und weit und breit keine Toilette in Sicht. Da werden Männer schnell zum Schuldigen - für alles. Jetzt ist guter Rat teuer. Bleibt der Mann besonnen - fährt er rechts ran oder erspäht er ein Toi - ist die Situation gerettet. Hat frau einen bewährten Reise-...

  • Erfurt
  • 04.04.11
  • 496× gelesen
Leute
Solche Geschenke wollen Frauen nicht.

Ansichtssache: Worauf Frauen (nicht) stehen

Na Männer, dumm gelaufen? Den Valentinstag verpasst? Zweite Chance: Frauentag. Da könnt ihr einiges wiedergutmachen. Eure Holden haben mehr Zuwendung verdient. Doch mit dem Spruch: "Schatz, die neue Schürze steht dir wirklich gut", liegt ihr voll daneben. Auch mit ein paar Rosenblättern im Wischwasser ist es nicht getan. Frauen wünschen sich auch keine Rasenmäher, elektrische Zahnbürsten oder Universalfernbedienungen. Frauen mögen keine Ja-Sager und wollen nicht erdrückt werden. Sie wollen...

  • Erfurt
  • 09.03.11
  • 527× gelesen
  •  10
Leute
"Skotti" (rechts) hat es wie seine Geschwister geschafft.

„Die haben ja nur geküsst“: Dramatische Geburt - Dem Tode nahe in Stedten

Dramatische Tierrettung: Wie Mutter „Leika“ und die Welpen „Olga“, „Tess“, „Puma“, „Ringo“ und „Skotti“ überlebten. Plötzlich hatten es Tierbetreuerin Marika Wächtler und Tierarzt Dr. Michael Ziervogel sehr eilig, von Stedten in die Praxis nach Großhettstedt zu kommen. Seit neun Uhr bemühen sie sich, „Leika“ - ein Dackelmix mit Foxterrieranteil - bei der Geburt zu helfen. Der Arzt gibt der Hündin 13 Uhr die zweite wehenfördernde Spritze, doch es tut sich nichts. Jetzt bleibt nur...

  • Erfurt
  • 01.03.11
  • 2.699× gelesen
  •  4
Kultur
Steiler Anstieg - steile Karriere.

Ansichtssache: "Persilschein", nein danke!

Frauen sind spitze: Deshalb brauchen sie auch keine Quote. Diese würde ja ihre angeborene Frauenpower sogar diskreditieren. Ihr Karrieresprung würde immer auf den verordneten Aufstieg zurückgeführt werden und nicht auf ihre Leistung. Frauen sind stark: Sie wollen nicht getätschelt werden, sondern auf gleicher Stufe, als ebenbürtig in der Gesellschaft gesehen werden. Frauen sind klug: Durch den Quoten-"Persilschein" fühlen sie sich gekränkt und missverstanden. Frauen sind witzig:...

  • Erfurt
  • 15.02.11
  • 472× gelesen
Politik
3 Bilder

Geheime Mission?

Die Air Force Two landet und startet in Erfurt-Bindersleben. Wo ist President Barack Obama? Die geheime Mission beginnt.

  • Erfurt
  • 04.01.11
  • 459× gelesen
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.