meinAnzeiger-Freunde

Beiträge zum Thema meinAnzeiger-Freunde

Leute

8.000. Bürgerreporter auf meinAnzeiger

Uwe Buschendorf aus der Region Gera hat sich am heutigen 21. Februar 2018 um 11.30 Uhr als 8.000. Bürgerreporter auf meinAnzeiger.de registriert. Damit ist das Mitmach-Portal des Allgemeinen Anzeigers in die nächste Tausender Zone vorgestoßen, was die registrierten Nutzer betrifft. Seit meinAnzeiger.de Ende 2011 ins Netz gegangen ist, hat sich das Portal schnell zur größten Redaktion Thüringens entwickelt. Bürgerreporter berichten aus allen Regionen des Freistaates, sie stellen Beiträge ein...

  • Gera
  • 21.02.18
  • 158× gelesen
  •  4
Kultur
Micky Remann, Medienkünstler und Intendant Weltglockengeläut hinter dem Glockenmuseum in Apolda, im Paulinenpark.
9 Bilder

Der Glöckner von... Apolda klingt im globalen Glockenklang

5. Weltglockengeläut verbindet Apolda mit Indien, Norwegen, Thailand und einem noch geheimen Ort Nach 1999, 2003, 2007 und 2012 wird es während der Landesgarten­schau das 5. Weltglocken­geläut aus Apolda geben. Es ist eine Hommage an die Tradition der hiesigen Glockengießer mit ausschließlich Welturaufführungen. Über das „Wissen, was die Glocke geschlagen hat“ sprach AA-Redakteur Thomas ­Gräser mit dem Medienkünstler und Intendanten des Events Micky Remann. Was bedeuten Ihnen ­Glocken?...

  • Apolda
  • 27.07.17
  • 497× gelesen
  •  5
Natur
21 Bilder

Auf den Spuren wilder Orchideen in Thüringen

Worken zu heimischen wilden Orchideen mit Gerald Kohl Na, das nenne ich mal einen coolen abendlichen Ausflug mit Wissensvermittlung. Das wandelnde Lexikon Gerald Kohl hätte bestimmt noch Stunden erzählen können - über Orchideen, Wildkräuter und -pflanzen. Endlich habe ich wieder einmal meine Lieblingswildblume en mas entdeckt - die Stein-Nelke (Dianthus sylvestris), auch Wild-Nelke.

  • Arnstadt
  • 05.06.17
  • 368× gelesen
  •  4
Kultur
Ab in die Tonne.
2 Bilder

Ansichtssache: Eurofrigide Zeit in Erfurt

„Das klingt jetzt zwar komisch, aber es wäre uns lieber, sie würden nicht zu uns kommen“, schallt es aus dem Hörer. Stimmt, klug klingt das nicht, wenn das einem potenziellen Neukunden einer deutschen Großbank an den Eurozeichen-Kopf geknallt wird. Ein kapitaler Crash, eine pure Stagflation.  Ich hatte mir den ­Wechsel des Geld­instituts klug vorgestellt. Ich ­wollte sparen, habe es lange geplant und versucht alles auszuloten. Dann diese wertmindernden ­„Be­grüßungsworte“.  Bisher nahm...

  • Erfurt
  • 24.05.17
  • 165× gelesen
  •  5
Ratgeber
Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. empfiehlt den Besuch beim Fleischerfachmann vor Ort.
2 Bilder

Gute Qualität schmeckt man einfach

Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. – Anne Sonntag – zu  Geduld, Geschmack und Redewendungen, im Interview mit Daniel Dreckmann:   Wann haben Sie das letzte Mal Fleisch oder Wurst gegessen? Heute natürlich. Ich koche gern und esse wirklich täglich Fleisch. Ohne ein gutes Stück Fleisch oder Wurst geht es  einfach nicht.   Was sind Ihre wichtigsten Aufgaben als Wurstkönigin und gab es Voraussetzungen, um das Amt antreten zu können? Um Thüringer Wurstkönigin zu werden, muss man ausgebildete...

  • Erfurt
  • 19.05.17
  • 438× gelesen
  •  1
Kultur
27 Bilder

ESC & BSC: „Aber bitte mit Sahne“ - Der Song-Contest lockt die Griller nach Holzhausen

...immer noch besser als Ketschup zur Thüringer Rostbratwurst meint Thomas Mäuer und freut sich schon auf den achten Bratwurst-Song-Contest Die Bratwurst gehört zu Thüringen wie das Wasser zum Rhein. Inzwischen könnte es aber mehr Lieder über das Thüringer Kulturgut geben als über den Vater der deutschen Flüsse. Dafür sorgt der Verein Freunde der Thüringer Bratwurst mit dem Bratwurst-Song-­Contest. Zum achten Mal wird dieser musikalische Leckerbissen im Bratwurstmuseum in Holzhausen...

  • Erfurt
  • 12.05.17
  • 393× gelesen
  •  8
Kultur
Die Kamera als stiller Wächter im Kühlschrank.

Ansichtssache: Wenn die Küche online ist - Der Anti-Fress-Agent in Erfurt

Richtig geil, die Kühlschränke, die bei jedem Schließen ein Foto vom Inhalt machen und versenden. So kann man unterwegs per Handy sehen, was fehlt und nachkaufen. Andere Frigidärs bestellen auch Waren online und lassen sogar liefern.  Noch werden von computervernarrten Küchenhelfern Fotos von ihren Benutzern vernachlässigt. Was für eine Marktlücke: Sie würden registrieren, wann wer zur Buttermilch greift. Ob jemand nachts noch nach Champagner lüstert. Wer Wurst, Ge­müse, Käse oder Joghurt...

  • Erfurt
  • 11.05.17
  • 129× gelesen
  •  1
Leute
Das Siegerteam aus Arnstadt
6 Bilder

Arnstädter gewinnen Thüringer Schülerkochpokal

Team Hexagon von der Robert-Bosch-Schule überzeugt sechsköpfiges Juryteam mit seinem Drei-Gänge-Menü „Die Welt zu Gast in Arnstadt“ am meisten. Fünf Starterteams aus Arnstadt, Bad Blankenburg, Gotha, Niederzimmern und Triebes kochten am 10. Mai im CJD Berufsbildungswerk Gera im großen Landesfinale des Thüringer Schülerkochpokals 2016/2017 gleichermaßen auf beeindruckend hohem Niveau. Den Landestitel konnte jedoch nur eines der Thüringer Spitzenteams mit nach Hause nehmen: Den von...

  • Gera
  • 11.05.17
  • 299× gelesen
  •  1
Vereine
Nicht von Pappe ist der Vorstand des Fördervereins. Maik Wagner (von rechts), Steve Leimbach, Christian Schulz und Mariann Schneider bewegen gern mal etwas.   Foto: Gräser
3 Bilder

Vereine: Eine starke Truppe bewegt was - der Förderverein der Frei­willigen Feuerwehr Erfurt-Waltersleben e.V.

Der Förderverein der Frei­willigen Feuerwehr Erfurt-Waltersleben e.V. wurde 1995 gegründet. Die Mitglieder bewahren den Kameradschaftssinn, zeigen Verbundenheit mit ihrem Heimatort, unterstützen den Ortsteilrat, ­fördern den Gemeinsinn, halten Kontakt zu anderen Vereinen und Wehren. Die Feuerwehr und der Verein sind eng mit dem Erfurter Ortsteil verbunden. Man kann sagen: Ohne sie geht nicht viel. Fünf Fragen an den Vereinsvorsitzenden Maik Wagner. Wer seid Ihr? Wir sind eine starke...

  • Erfurt
  • 09.05.17
  • 463× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Man(n), bist du heute wieder zackig

Lesen macht schlau – eine alte Weisheit. Und die stimmt heute noch. Testen und Selbermachen macht noch schlauer.  Da gibt doch ein Arzt im Allgemeinen Anzeiger einen praktischen Tipp, zu einem immer noch grassierenden Tabu-­Thema: Wenn Männer keine nächtlichen Erektionen haben, bleibt das Training für den Penis aus. Das kann zur Impotenz führen. Doch die Steifigkeit des Penis kann man auch zu Hause prüfen: Der Mann feuchtet eine Briefmarke an und klebt sie auf den Penisschaft, so der...

  • Erfurt
  • 27.04.17
  • 189× gelesen
  •  3
Natur
21 Bilder

Die Schwanenfamilie von der Gresler

Heute Starte ich meine Serie mit den Schwanenpärchen von der Gresler (ist eine Kiesgrube und liegt zwischen Ichtershausen und Arnstadt ). Wie letztes Jahr werde ich in größeren abständen sie besuchen um zu sehen was die kleine Schwanenfamilie so macht . Ich hatte Glück und konnte zusehen wie sie sich abwechseln und ihr Nest wieder schön herrichten wie man auf den Bildern schön sieht wird das Weibchen vom Männchen toll unterstützt sie darf sich auch mal eine Auszeit nehmen ;)

  • Arnstadt
  • 25.04.17
  • 96× gelesen
Ratgeber
Training für die Stimme: Logopädin Franziska Wagner pustet eine ­Feder.
6 Bilder

Job-Profil: Wie ist das Leben als Logopädin, Frau Wagner?

Franziska Wagner schaut man zuerst auf den Mund. Denn der ist eines ihrer wichtigsten Werkzeuge. Die Logopädin schnaubt wie ein Pferd mit den Lippen, streckt gar nicht böse die Zunge heraus, zischt wie eine Schlange oder verscheucht mit einem „Tsch, tsch“ unsichtbare Hühner. Die Geräusche sind Teil der ­Therapie. „Das Stimmband muss wie ein Muskel trainiert werden“, erklärt die Sprech­erzieherin. Apropos Training: Der Blick durch die Arnstädter Praxis fällt auf Trampolin und Balancierbälle....

  • Arnstadt
  • 31.03.17
  • 324× gelesen
  •  1
Amtssprache
Symboldbild

Bombendrohung in Arnstadt

Wegen einer Bombendrohung am Montagmorgen kam es zu einem Polizeieinsatz in der Wolff-Knippenberg-Straße. Eine Computersprachnachricht ging bei der Firma ein, die verkündete, dass eine Bombe hochgehen würde. Die Firmenleitung sorgte dafür, dass die ca. 250 anwesenden Beschäftigten umgehend alle Gebäude und das Firmengelände verließen. Es erfolgte eine visuelle Absuche, die von einem Sprengstoffspürhund unterstützt wurde. Nachdem die angekündigte Frist ohne Eintritt eines schädigenden...

  • Arnstadt
  • 27.03.17
  • 418× gelesen
  •  2
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Einkaufs-Rowdys in Beige verunsichern Erfurt

Schwein gehabt, ich konnte fast unverletzt den Supermarkt verlassen. Die Psyche muss ich mir hier aber erst mal gesundschreiben.  Stau im Gang: Fünf Einkaufswagen werden von zwei beipackzettelschwingenden Senioren am Vorwärtskommen gehindert. Ich habe ja nichts gegen einsame Herzen in Beige, aber sie könnten ihren Rheuma-­Plausch auch am Rand des Ganges führen. Kaum ist das Hindernis überwunden, rammt mich ein Drahtgestell auf ­Rädern in die Magengrube. Eine verträumte Einkäuferin...

  • Erfurt
  • 21.03.17
  • 296× gelesen
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.