meineanzeigerfreunde

Beiträge zum Thema meineanzeigerfreunde

Leute
Hellwach ist Neo, während Johann und Josua Ben Judah im Schlaf versunken sind.

Babys der Woche
Jungen dominieren zum Monatsende

Greiz - Kreiskrankenhaus Im Greizer Kreiskrankenhaus erblickten in den letzten Oktobertagen drei Jungen das Licht dieser einmalig schönen Welt. Neo wurde am 29. Oktober um 18.24 Uhr geboren. Als 3. Kind von Mandy Öhler aus Nitschareuth mit 4290 Gramm, 46 cm Körperlänge wird der Junge Papa Martin und die zwei Geschwister erfreuen. Mit 3470 g, 55 cm brachte am 27.10.2017 um 9.55 Uhr die Weidaerin Vanessa Michel ihren Johann als erstes Kind zur Welt. Papa Michel ist stolz auf den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.11.17
  • 78× gelesen
Leute
Zum Fototermin mal so und dann . . .
2 Bilder

Neues leben
Babys der Woche

Am Montag, dem 23.10.2017 brachte Isabel Hölzel aus Reichenbach um 8.21 Uhr ihren Sohn Ben als 2. Kind zur Welt. Bei der Geburt wog der Junge 2790 Gramm bei einer Körperlänge von 49 cm. Auf ausgiebige Ausfahrten mit dem kleinen Erdenbürger in den Parkanlagen von Reichenbach freut sich die junge Familie in den kommenden Tagen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.10.17
  • 54× gelesen
Leute
Gruppenfoto zum 51. Treffen der Busfahrer aus dem Revier Ronneburg. 2. Reihe rechts der 1. Organisator Helmut Hans.

51. Wismutbusfahretreffen
Vom Aufhören kann noch keine Rede sein

Greiz - Sorgesettendorf. Zu ihrem 51. Treffen trafen sich am vergangenen Samstag die ehemaligen Wismut-Busfahrer vom Revier Ronneburg in der Gaststätte zur „Holzfällerklause“ in Sorgesettendorf. Zur Begrüßung betonte Organisator und langjähriger Busfahrer Helmut Hans, „in lückenloser Folge, zweimal im Jahr und das seit dem Frühjahr 1991 haben sich unsere Treffen zur Tradition entwickelt. Viele der Anwesenden aus Greiz, Werdau, Zwickau Bad Köstritz, Gera, Weida, Berga und dem weiteren Umland...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.10.17
  • 69× gelesen
Kultur
Die Saal-Wirtinnen Jessica Metzner mit Lena tragen die ersten gezapften „Freibiere“ zu den Gästen.
39 Bilder

Oktoberfest
Ausgelassene Stimmung, Dirndl und Lederhosen sind der Trend

Greiz - Vogtlandhalle. Fürdas Oktoberfest mit der „Münchner Zwietracht“ am vergangenen Samstag, hatte sich das Ambiente des Großen Saales verändert. Die normale Bestuhlung musste rustikalen Biertischgarnitur weichen, denn schließlich soll das Oktoberfest in der Vogtlandhalle so authentisch wie möglich der „Wies´n“ angepasst sein. Das die Greizer und ihre Gäste das berühmte Dirndl und Hax`n Volksfest ausgiebig feiern können, zeigte sich bereits zu Beginn und im Verlauf des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.10.17
  • 343× gelesen
Leute
Vorderansicht geprägt durch eine großzügige Glasfassade
6 Bilder

Neubau
Haus Central in Zeulenroda mit Leben erfüllt

Zeulenroda - Triebes. Hervorragend wurde eingemeinsames Konzept der Wertwin-Projektgesellschaft mit dem Bauherren Rainer Taig, der Volkssolidarität, Regionalverband Zeulenroda e.V. als Generalvermieter und Verwalter des Objektes in Zeulenroda umgesetzt. Dabeihandelt es sich um die Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit Barriere freiem Wohnen für alle Altersklassen an der Schopperstraße 15. Am 23. Dezember 2015 fand das erste Gespräch der Volkssolidarität, dem Grundstückseigentümer Thomas...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.10.17
  • 647× gelesen
Vereine
Der Frauenchor Schönfeld mit seinem musikalischen Leiter Helmut Colditz zur Jubiläumsveranstaltung.
3 Bilder

Von Volksliedern bis Klassik
Seit 50 Jahren dem Liedgut verschrieben

Greiz - Wildetaube. Der Frauenchor Schönfeld e.V. hatte am vergangenen Samstagin der Gaststätte „Drei Schwanen“ in Wildetaube sein 50. Chorjubiläum mit einer Festveranstaltung gefeiert. Zu Beginn gab die Vorsitzende des Frauenchores, Birgit Jetschke einen kurzweiligen Einblick in die Geschichte des Vereins, der am 7. Oktober 1967, einem Staatsfeiertag der DDR, als DFD-Singekreis ins Leben gerufen wurde. Den Chorgesang und das Gemeinschaftsleben zu pflegen, ständig neu zu bereichern, lag...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.10.17
  • 291× gelesen
Vereine
24 Bilder

Herbstfest und Tag der offenen Tür
Nachwuchs bei der Feuerwehr stets gesucht

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf Zahlreiche Besucher, darunter viele Kinder, kamen amvergangenen Samstag zum Herbstfest des Feuerwehrvereins Mohlsdorf  auf das Festgelände am Gerätehaus. DieKameraden der Feuerwehr hatten ein abwechslungsreiches Programm ausVorführungen, Attraktionen für Kinder und Führungen durch die Feuerwache organisiert. Zur Begrüßung brachte Wehrführer Jürgen Hercht zum Ausdruck, „die Organisation und Durchführung eines solchen Tages ist mit viel Arbeit verbunden. Ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.10.17
  • 122× gelesen
Leute
Neubürger in Greiz ist Ramin Assisi, zur ersten Info-Veranstaltung stellt er seine Visionen für Greizer Zukunft vor.
2 Bilder

Tourismusförderung
Hotel notwendig aber nicht im Schloss

Der Musiker Ramin Assisi hatte am 1. Oktober zu einerInformationsveranstaltung in seine Villa an der August-Bebel-Straße eingeladen,um seine Ideen zur Kultur- und Tourismusförderung einem breiten Publikum zu erläutern. Vor drei Jahren kam Assisi mit seiner Frau nach Greiz, während dieser Zeit hatte er sich in seiner neuen Heimat umgesehen und sich viele Gedanken zur Zukunft der Stadt Greiz gemacht. „Dabei habe ich ein positives Gefühl, was Greiz betrifft, denn Ideen sind wichtig, um etwas...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.10.17
  • 509× gelesen
Kultur

Bald ist es wieder soweit
Mit Rathauserstürmung in die 41. Saison

Das Motto: "ANTIKE Helden - sehn Greizer selten" wird die 41. Saison begleiten.Die fünfte Jahreszeit rückt näher, die Mitglieder der GFG freuen sich auf den Start mit der Erstürmung des Greizer Rathauses am 11.11.2017 auf den Punkt genau um 11.11. Uhr. Das Närrische Volk ist angehalten zahlreich zu erscheinen. Die Faschingsgesellschaft präsentiert an diesem Tag das Neue Prinzenpaar. Bis dahin bleiben sie schön neugierig. Seit dem Aschermittwoch sind Ramona II. und Uwe II. kein Prinzenpaar...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.09.17
  • 25× gelesen
Kultur
Das neue Crottendorfer Rächerkerzenmuseum wird künftig diese Räucherkerze beherbergen.
4 Bilder

Neuer Hingucker im Erzgebirge
Crottendorf weiht Riesenräucherkerze ein

Crottendorf - Erzgebirge Erfinderisch sind die Erzgebirger, nachdem die Carlsfelderim vergangenen Winter den größten 15m hohen Schneemann Sapparino errichteten, in Johanngeorgenstadt den weltgrößten Schwibbogen  (25m Breite, 14,5 m hoch) und die größtePyramide (26m Höhe) erbauten, entstand in Crottendorf die vermutlich größte Räucherkerze der Welt. Nach der Fertigstellung wird sie künftig in ihrem Inneren das Räucherkerzenmuseum des Räucherkerzenlandes auf dem Gelände der Crottendorfer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.09.17
  • 773× gelesen
Leute
v.l. Sandra Schlüssler und Stephanie Zink legen einen Wundverband an der Hand an.

Dialoge im Pflege- und Gesundheitswesen
Breites Angebot zum Pflegekongress

Greiz - VogtlandhalleZum 7. Pflegekongress hatte die Serimed GmbH & Co.KgZeulenroda-Triebes erstmalig in die Vogtlandhalle nach Greiz eingeladen, zu dem der Geschäftsführer Michael Schilling Teilnehmer aus Thüringen, Sachsen, Oberfranken und Potsdam begrüßen konnte. Besondere Programm Eckpunkte waren „Validation nach Richard – Eine wertschätzende Methode für den Umgang, die Begleitung und die Kommunikation mit Menschen mit Demenz“, „Aktuelle Rechtsfragen des Entlassmanagements“,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.09.17
  • 171× gelesen
Vereine
Aus Australien stammen die Rosa Kakadu, vom langjährigen Mitglied des Vereins, Dieter Wunderlich gezüchtet, die neben vielen weiteren Exoten in der Ausstellung zu sehen sind.

Jahresausstellung
Exoten wieder hautnah erleben

Greiz - Brunnengasse 14 Die Mitglieder des Ziergeflügel- und Exotenvereins Greiz laden auch in diesem Jahr wieder alle Bürger und Bürgerinnen, Vogelliebhaber und Naturfreunde für das Wochenende vom 29. September bis 01. Oktoberzum Besuch ihrer Vogelausstellung in die Räume vom Gartenmarkt Schmidt in der Greizer Brunnengasse 14 ein. Alle 13 Mitglieder des Vereins freuen sich darauf, den Besuchern der Ausstellung eine große Auswahl der von ihnen in oftmals mühevoller und zeitaufwändiger...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.09.17
  • 83× gelesen
Vereine
28 Bilder

Brauchstum- und Kirmesverein Berga
Buntes Festwochenende in Berga

Der Festumzug zur BergaerKirmes zog erneut Hunderte am Samstag an die Strecke zwischen Bahnhof und dem Kulturhaus der Elsterstadt. Pünktlich um 11 Uhr ertönte das Startsignal für dieKirmesgruppen, die Musikcorps und die Gastgruppen aus Dittersdorf und Zickra im Kirmeszug zum Abmarsch. Die 16 Aktiven vom Brauchstum- und Kirmesverein Berga mit ihren Vorsitzenden Mario Heine „Wir fieberten seit Wochen diesem großen Tag entgegen. Es ist uns gelungen nur für diese wenigen Stunden des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.09.17
  • 98× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.