Alles zum Thema Meiningen

Beiträge zum Thema Meiningen

Blaulicht
Symbolbild

Gestern in Meiningen
84-Jähriger hinterlässt Spur der Verwüstung

Eine Spur der Verwüstung hat ein 84-jähriger Meininger am Montagvormittag verursacht. Er fuhr mit seinem Mercedesd auf den Parkplatz des Medizinischen Zentrums in der Bernhardstraße in Meiningen und wollte dort in eine Parkbucht fahren. Aus bisher ungeklärter Ursache beschleunigte er plötzlich sein Auto, überfuhr einen Grünstreifen und ein Parkplatzschild. Die Fahrt war an dieser Stelle noch nicht zu Ende und so fuhr er in eine andere Parkbucht, beschädigte dabei einen BMW, querte in der...

  • Gotha
  • 03.07.18
  • 119× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Fast eine Massencarambolage in Meiningen
Vier Autos aufeinander gefahren

Am Montagnachmittag kam es in Meiningen zu einem Auffahrunfall mit Kettenreaktion. Auf der Landsberger Straße fuhren vier Pkw hintereinander in Richtung Ortsausgang. Auf Höhe des ehemaligen Verkehrsübungsplatzes bremsten die ersten drei Fahrzeugführer. Der hintere Pkw-Fahrer erkannte dies vermutlich zu spät. Er fuhr auf seinen Vordermann auf und schob die davor stehenden Autos ebenfalls aufeinander. Personen kamen nicht zu Schaden, jedoch entstand ein Schaden von insgesamt knapp 10.000...

  • 19.06.18
  • 177× gelesen
Sport
Elena Cecchini gewinnt den Zielsprint
3 Bilder

31. Internationale Lotto Thüringen Ladies Tour 2018
Italienerin Cecchini gewinnt 2. Etappe in Meiningen

Auch die zweite Etappe der 31. Lotto Thüringen Ladies Tour war über weite Teile von heißem Wetter geprägt. Abkühlung verschaffte nur ein kurzer zehnminütiger Schauer, der die Fahrerinnen am Ende der zweiten von vier zu fahrenden anspruchsvollen Runden erwischte. Nach einem eher verhaltenen Start bildete sich eine zwölfköpfige Spitzengruppe, in der auch wieder das Team Sunweb der gestrigen Siegerin vertreten war. Nachdem die Ausreißer am Beginn der letzten Runde gestellt waren, zog das Tempo...

  • Erfurt
  • 29.05.18
  • 157× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Streit um Parkplatz eskaliert
78-Jähriger fährt 36-Jährigem über den Fuß

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen einem Pkw und einem Fußgänger wurde die Polizei am Freitag gegen 13.30 Uhr in der Ludwig-Chronegk-Straße in Meiningen gerufen. Dort stellte sich heraus, dass ein 36-jähriger Fußgänger eine Parklücke freihalten wollte, als ein 78-jähriger Rentner mit seinem Auto gerade in diese Lücke einfahren wollte. Nach einem kurzen Streitgespräch zwischen den beiden Männern fuhr der Fahrzeugführer wieder an und rollte dem Jüngeren angeblich über den...

  • 13.05.18
  • 23× gelesen
Blaulicht

Festnahme in Meiningen
Drogenhändler inhaftiert

Beamte der Suhler Kriminalpolizei nahmen am Dienstagvormittag in Meiningen einen 40-Jährigen vorläufig fest. Gegen den Mann richtete sich der Tatverdacht des Handels mit illegalen Drogen. Auf Grundlage vorliegender Erkenntnisse aus einem bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen geführten Ermittlungsverfahren hatte das Amtsgericht Meiningen eine Durchsuchung der Wohnräume des Mannes in der Kreisstadt angeordnet. Bei dieser entdeckten die Kriminalbeamten über 700 Gramm Amphetamin und stellten...

  • 07.03.18
  • 1.109× gelesen
Blaulicht

Streit um Parkplatz in Meinigen eskaliert
Fußgänger schlägt Pkw-Scheibe ein

Wegen fahrlässiger Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt die Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen. Der Fahrer eines Pkw beabsichtigte am Samstag gegen 10.35 Uhrin Meiningen  in der Wettiner Straße mit seinem Pkw rückwärts in eine Parklücke einzufahren. Dies wollte ein Fußgänger verhindern, weil er der Meinung war, die Parkfläche für einen Bekannten freihalten zu wollen. Um den Pkw zu stoppen, schlug er mit der Faust gegen die Heckscheibe des Pkw, welche hierdurch zu Bruch...

  • 04.02.18
  • 79× gelesen
Blaulicht
Wo ist Sarah?

Mädchen aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen verschwunden
15-Jährige aus Neubrunn vermisst

Die 15-jährige Sarah Nixdorf aus Neubrunn im Landkreis Schmalkalden-Meiningen wird vermisst. Das Mädchen sollte am Freitag, 29. September 2017 eigenständig zu ihrem Bruder nach Zeitz fahren, wo sie aber nicht ankam. Die Vermisste leidet unter anderem unter Epilepsie und Diabetes. Sie muss sich Insulin verabreichen und weitere verschiedene Medikamente einnehmen. Personenbeschreibung: – ca. 1,65m groß – scheinbares Alter 17 Jahre – schlanke Gestalt, ca. 55 kg – dunkelblondes,...

  • 04.10.17
  • 226× gelesen
Kultur
Rudolf Baumbach
31 Bilder

Mein Museum: "Hoch auf dem gelben Wagen" - In Erinnerung an Walter Scheel (1919 - 2016)

Was gibt‘s Musehenswertes? Das Haus ist vom Erdgeschoss bis zum Dachboden dem Leben und Werk von Rudolf Baumbach (1840 - 1905) gewidmet. Es ist das Geburtshaus des deutschen Dichters, Lehrers und Botanikers in Kranichfeld. Woran führt kein Weg vorbei? An den Büchern, den 16 Märchen­bänden aus DDR-Zeit, den Zeittafeln und Bildmaterial zur ­Geschichte der Familie Baumbach. Und natürlich an unserem Museums­café und dem selbstgebackenen Kuchen. Außer der Reihe: Vor dem Baumbachhaus steht...

  • Erfurt
  • 27.09.16
  • 357× gelesen
  •  2
Leute
Polizeibeamtenanwärter Daniel Hasenauer und Nico Muderack erlernen am Polizeiausbildungszentrum in Meiningen auch den sicheren Umgang mit den modernen Streifenwagen.
9 Bilder

"Kommunikation ist unserer stärkste Waffe", Wie junge Polizeianwärter sich am Bildungszentrum der Thüringer Polizei in Meiningen auf ihren Dienst vorbereiten

Eine zerbrochene Fensterscheibe. Im Innern des Raumes liegt ein Stein, daneben befindet sich ein Fußabdruck. Zwischen den vielen Glassplittern auf dem Boden deutet ein winziger Bluttropfen darauf hin, dass sich der Täter verletzt haben muss. So das Szenario am Tatort, als Daniel Hasenauer und Nico Muderack eintreffen. Beide sind Polizeimeisteranwärter und befinden sich in der Ausbildung am Bildungszentrum der Thüringer Polizei in Meiningen. Der Tatort ist perfekt inszeniert, die Situation so...

  • Gotha
  • 04.05.15
  • 872× gelesen
Politik

Gründung des Kreisverbandes Schmalkalden-Meiningen

Juchhu, wir haben einen weiteren Kreisverband in Thüringen. In Fambach (Gemeinde Breitungen/Werra) haben heute die aktiven Piraten des Kreises Schmalkalden-Meinigen ihren Kreisverband gegründet. Es waren auch Vertreter des Landesverbandes gekommen. Die Formalien und die Wahl der Versammlungsämter waren schnell durch. Die Gründung war bis zuletzt unsicher, denn durch den Wegzug von einigen aktiven Piraten waren die Kreispiraten personell geschwächt. Kontrovers haben die Anwesenden...

  • Erfurt
  • 31.03.12
  • 504× gelesen
  •  1
Politik

PIRATEN wollen Kreisverband in Schmalkalden-Meiningen gründen

Wie ich heute im Mumble (Offenes Konferenztool der Piraten) gehört habe, wollen die Piraten des Landkreises Schmalkalden-Meiningen am Samstag, den 31.03.2012, in Fambach den Kreisverband "PIRATEN Schmalkalden-Meiningen" gründen. Bereits im November 2011 sprachen einige Piraten von der Gründung und brachten den laut Satzung des Landesverbandes Thüringen vorgegebenen Prozess auf den Weg. Einige Stammtische und Treffen im Internet sind ja schon gelaufen. David Reinhardt, einer der Piraten...

  • Erfurt
  • 29.03.12
  • 235× gelesen
Kultur

Lust auf Thüringen

Urlaubsplanung, Kurztrips und Wochenendeausflüge. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Über Reiseziele, Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten in Thüringen informiert das "Ferienland Thüringen" des Allgemeinen Anzeigers. Schon beim einmaligen Durchblättern der 135 Seiten sieht man wie viel Thüringen zu bieten hat. Stadtseiten von Eisenberg, Meiningen und Gera beeindrucken mit wunderbaren Fotos zu den städtischen Besonderheiten. Kurz und prägnant wird...

  • Sömmerda
  • 18.01.12
  • 333× gelesen
  •  2
Kultur
„Die Türen sollen offen sein“: Lukas Rinecker, Pfarrer der Gemeinde im südthüringischen Helmershausen.

Fünf Minuten: Über eine Predigt am Weihnachtsabend

Für Lukas Rinecker wird Weihnachten nicht unterm Baum entschieden. Das ­Geschenk liegt in der Krippe. Darum wird es gehen. Und um die Chance der ­Botschaft. Denn selten können ­Pfarrer wie Lukas Rinecker so viele Menschen erreichen wie Heiligabend. Dann nämlich strömen nicht nur Christen in die Kirche. „Fünf Minuten“, schätzt Rinecker, 47, und schaut über seinen Brillenrand zum Altar, auf dem neben Jesus auch die Reformatoren Luther und Melanchthon stehen. Fünf Minuten, länger wird die...

  • Erfurt
  • 19.12.11
  • 992× gelesen
  •  2