Mensch

Beiträge zum Thema Mensch

Politik

Auch wir haben Empfindungen!
Mehr Respekt an der Empfindungsfähigkeit von Tieren!

Mit zunehmendem Wissen über die Empfindungsfähigkeit wird es immer schwieriger, Praktiken zu rechtfertigen, die Tierleiden verursachen. Es ist ein zentraler Grundsatz unserer gesellschaftlichen Ordnung, dass Gleiches nach Maßgabe gleich und Ungleiches ungleich zu behandeln ist. Tierleiden ist vermeidbar. Handlungsbedarf besteht in vielen Bereichen. Nicht nur im Bereich der Tierversuche oder in der landwirtschaftlichen Massentierhaltung. Mensch und Tier haben ein wichtiges gemeinsames...

  • Eisenach
  • 12.10.19
  • 30× gelesen
Kultur

Preiswerte Buchempfehlung
Bildlexikon für die ganze Familie

Mein großes Bildlexikon Tiere Fische, Vögel, Insekten, Kriechtiere, Lurche, Säugetiere 608 Seiten voller Fakten, Zahlen, Informationen. Faszinierende Zeichnungen, lebensechte Panoramabilder. Mehr als 6000 Tiere in über 2.500 farbigen Abbildungen. Leicht verständliche Texte. Mit buntem Fingerregister zum schnellen thematischen Zugriff. Mein großes Bildlexikon Weltraum, Erde, Länder, Menschen, Natur, Technik 608 Seiten voller Fakten, Zahlen, Informationen. Über 2.500 farbige...

  • Mühlhausen
  • 09.09.19
  • 45× gelesen
Ratgeber

Kursleiterin Meditation & Entspannungstrainerin
Meine Erfahrungen mit Psychopharmaka

Als ich 2016 noch arbeitete erlebte ich wie ein junger Mann am Arbeitsplatz geschlafen hat & von der Gruppenleiterin angeschrien wurde, er solle weiter arbeiten? Ich selber nehme auch Psychopharmaka. Hier meine Erfahrungen: Vom gesundheitlichen Aspekt aus dem Standpunkt der Ärzte bin ich gezwungen folgende Psychopharmaka zu nehmen. Quetiapin, Risperidon, Orfirilsaft. Blutdruck - Metohexal Diese Medikamente haben extreme Müdigkeit und hohen Blutdruck ( der 1. / auch 2. Wert ) zur...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.07.19
  • 156× gelesen
Kultur

Lyrik & Prosa von Uta-Christine Breitenstein
Drückende Hitze

Aus dem Zyklus ,,Tierisch menschlich" von Uta-Christine Breitenstein Drückende Hitze Die Hitze drückt die Körper nieder, für Hektik fehlt die Kraft. Das Hamsterrad hält plötzlich an, weil seine Stäbe glühen. So ausgebremst kehrt Ruhe ein, sie lässt die Seelen atmen. Muss dazu erst die Hitze sein, damit wir uns begreifen? Als Mensch´ in ganzheitlich´ Struktur,  als Mittelpunkt in der Natur wir Schutz und Einklang brauchen. Ein Bezug zu real existierenden Personen...

  • Erfurt
  • 30.07.18
  • 346× gelesen
Politik
TV2 Dänemark

Wie Gesellschaft funktioniert

Der Grund weshalb man Menschen überall auf der Welt gegeneinander aufhetzen und gegeneinander ausspielen kann ist, dass wir zu wenig über uns selbst wissen. Wenn wir aufhören würden uns alle in irgendwelche Schubladen zu stecken und anfangen würden uns gegenseitig als Menschen zu sehen, es keine Rolle spielt woher jemand kommt , welches Geschlecht wer hat usw., dann würden wir den Eliten die Grundlage entziehen. Dieses spalten der Gesellschaft in viele Lager ist die Macht die sie haben weil...

  • Gera
  • 27.02.17
  • 320× gelesen
Leute
Unser Gewissen ist so persönlich wie unser Fingerabdruck.

Worte zum Sonntag: "Kein Mensch ist ohne Gewissen"

Jeder Mensch hat es und trägt es mit sich. Es ist kein Gegenstand, es lässt sich nicht kaufen: Unser Gewissen ist jene Stimme des Herzens, die uns anspricht, die um gut und böse weiß. Was hat es mit diesem Mahner auf sich? Wer spricht da eigentlich? Große Geister und Philosophen haben darüber nachgedacht. Unser Gewissen ist so persönlich wie unser Fingerabdruck. Im Lateinischen meint der Begriff ein "Mit-Wissen", gemeint ist ein aufmerksamer Wächter des Denkens und Handelns in uns. Wir...

  • Erfurt
  • 11.09.15
  • 52× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: " Sommerzeit, Reisezeit"

Urlaubszeit: Autokolonnen mühen sich über die Alpen Richtung Süden. Andere Fahrzeugschlangen drängen nach Norden. Halb Deutschland scheint unterwegs zu sein, ganz Holland samt Wohnwagen sowieso. Schlagen hier urtümliche Instinkte durch? Der Mensch als wanderndes Wesen, als ewiger Nomade auf der Suche nach Oasen? Sind wir lebenslang auf der Suche nach Wasser, nach Sonne, nach Glück, nach Gott? Jüngst haben Studien erneut beschrieben: Jeder Mensch muss glauben, sucht einen Halt außerhalb...

  • Erfurt
  • 01.08.14
  • 91× gelesen
Politik

Marktwert eines Menschen?

Pfingsten ist Reisezeit und deshalb sind wir mit der Bahn nach München gefahren. Im Zug lag das Magazin der Deutschen Bahn, mobil, 06.2014. und dort las ich den Artikel '' Darum werden wir Weltmeister''. Dort sind 15 Titelhelden von unserer Fußballmahnschaft vorgestellt. Ich interessiere mich nicht für Fußball und deshalb glaubte ich meinen Augen nicht und musste es zweimal lesen. Am Ende der kurzen Info über jeden Fußballer steht ''Marktwert''. Der Marktwert ist der durch einen konkret...

  • Weimar
  • 12.06.14
  • 134× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag "Der Sack zur Buße"

Das Fernsehen lieferte uns das bunte Karnevalstreiben bis ins Wohnzimmer. Höhepunkt waren die Umzüge am Rosenmontag und am Dienstag. Weniger Nachrichten und kaum Bildberichte gab es danach vom Aschermittwoch. Stört das dunkle Aschekreuz in unserer Spaßgesellschaft, wo alle Tage "tolles Treiben" herrscht? Wollen wir Gottes Urteil lieber ausblenden? Gott hatte Jona nach Ninive geschickt. Die Leute dort hatten so viel auf dem Kerbholz, dass er der Stadt den Untergang predigte. "Da glaubten die...

  • Erfurt
  • 07.03.14
  • 160× gelesen
Kultur

Rilke und Maria

Es ist eine geheimnisvolle Geschichte. Maria und das Kind. Die Geschichte der Geburt eines Kindes. Und vor allem. Es ist eine geheimnisvolle Nacht, die bald anbricht. Diese Nacht des 24. Dezember! Die Kerzen, die Lieder, die Musik. Ist es das, was Menschen berührt? Oder sind es Erinnerungen an frühere Weihnachtsabende – damals zu Hause? Oder gar die Sehnsucht nach der Stille. In einer lauten und mitunter lauen und rauen Welt. „Stille Nacht – Heilige Nacht“ Himmel und Erde berühren...

  • Erfurt
  • 22.12.12
  • 350× gelesen
  •  3
Sport
Der Sieger "Snoopy".
45 Bilder

So ein Hundewetter

Snoppy ganz oben - Superteam Mensch-Hund 2012 gekürt "Hundehalter sind hart im Nehmen. Sie liefern trotz Dauerregen mit ihren vierbeinigen Lieblingen Höchstleistung auf der Hindernissbahn ab." Thomas Kümmel, Hundetrainer Mutige Hunde, schnelle Kinder, einige Zuschauer, Kälte und viel Regen: Trotzdem kämpften 14 Starter beim fünften Pokalwettkampf "Superteam Mensch- Hund" in der Weimarer Hundeschule "Passion" um die Trophäen vom Allgemeinen Anzeiger. Das war eine Werbung für ein...

  • Erfurt
  • 06.06.12
  • 695× gelesen
  •  2
Ratgeber
3 Bilder

Die Erfindung des Jahres – Ein Rollator mit Navigationssystem

Mobilität und Hilfe Die Erfindung des Jahres – Ein Rollator mit Navigationssystem In unmittelbarer Nachbarschaft der Geschäftsstelle des Allgemeinen Anzeigers in Saalfeld befindet sich ein Seniorenheim. Von dort aus sind die Bewohner, oftmals mit einem Rollator zur Unterstützung, Richtung Innenstadt unterwegs. Mit diesem Hilfsmittel bleiben sie mobil, kommen sie an die frische Luft, können sich mit anderen Menschen treffen. Sie Laufen quasi mit technischer Unterstützung, können auch mal...

  • Arnstadt
  • 01.04.12
  • 1.397× gelesen
  •  2
Kultur
Sieben künstlerisch gestaltete Tafeln sind ein Farbtupfer in der Königseer Lindenstraße. Stellvertretend für die Künstler aus der 9. Klasse, Schülerin Lisa Nabiar mit dem „Wanderndern Heilkräuterpreis“, daneben Schulleiterin Elke Schmidt und der Prokurist des Arzneimittelherstellers Hofmann & Sommer, Ronald Ring.

Traditionen in der Region erhalten. der "Wandernde Heilkräuterpreis" aus Königsee

Traditionen in der Region erhalten Der Arzneimittelhersteller Hofmann & Sommer und sein Heilkräuterpreis Von Andreas Abendroth KÖNIGSEE. Es ist bemerkenswert, wenn ein kleiner, mittelständischer Betrieb auch die Bevölkerung der Region an seiner Erfolgsgeschichte teilhaben lässt. Und dies in mehreren Punkten. Auf der einen Seite steht beim Königseer Arzneimittelhersteller Hofmann & Sommer die Erfolgsgeschichte des Unternehmens, auf der anderen Seite die Besinnung auf den Ursprung im...

  • Saalfeld
  • 28.11.11
  • 568× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag - 20. November: "Der Mensch weiß um seinen Tod"

Die letzten Blätter fallen. Nebel und Nässe überziehen das Land und die Seele. Es ist frostig geworden. Letzte Gartenblumen ließen ihr Leben. Die Bäume stehen kahl und leblos. Todesahnung. Totensonntag. Die kürzer werdenden Tage erinnern uns an das Ende - auch das eigene. Alles muss sterben - auch ich. Der Mensch weiß um seinen Tod. Doch gerade diese Gedanken wollen wir gern ausblenden und verdrängen, wegschieben und übergehen. Darum haben wir jetzt schon Weihnachtsglanz in den Kaufhäusern...

  • Erfurt
  • 18.11.11
  • 393× gelesen
  •  1
Kultur

Froschglück

Schön, dass es solche Tiere noch in meinem Garten gibt. Trostlos kniete ich am Beet rand, um Unkraut zu jähten. Plötzlich sprang mir etwas über die Hand. Vor Schreck riss ich statt Löwenzahn die Bartnelke heraus. Ich rannte nach oben, um den Fotoapparat zu holen. Nach 300 Meter im Dauerlauf - ich dachte alles wäre umsonst - saß mein Sprungwunder immer noch da und wartete.

  • Erfurt
  • 02.07.11
  • 314× gelesen
  •  18
Vereine

Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e. V. (BHM e. V.) bildet zum Koch aus

Der BHM e. V. (Diakonie) ist ein gemeinnütziger Träger von Einrichtungen zur Förderung, Rehabilitation und heilpädagogischen Betreuung von Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen. Er bildet den Beruf zum Koch bzw. zur Köchin in den Großküchen des BHM e. V. aus. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e. V. - Personalabteilung – Gleicher Weg 1-10 99880 Mechterstädt Telefon: 03622/915115 eMail:...

  • Gotha
  • 29.06.11
  • 834× gelesen
Vereine
Susanne Thomalla dirigiert „Nica“ über die Hindernisbahn. Foto: Thomas Gräser
3 Bilder

Live-Ticker vom Wettkampf Superteam Mensch-Hund

Präsentiert vom Allgemeinen Anzeiger: Der vierte Pokalwettkampf Mensch-Hund-Superteam in Weimar. Live-Ticker in den Kommentaren. „Das beste Gesetz nützt nichts, wenn Kenntnisse im praktischen Umgang mit dem Hund fehlen“, sagt Susanne Thomalla, Kulturforum Hund. Von Thomas Gräser WEIMAR. Zum vierten Mal suchen die Hundeschule "Passion" und der Allgemeine Anzeiger das "Mensch- Hund-Superteam". Am 22. Mai wird der Pokalausscheid auf der...

  • Erfurt
  • 18.05.11
  • 1.707× gelesen
  •  29
Kultur
Ein Liebesbrief wäre schön.

Ansichtssache: Ein Unikat, nur für mich

Mann, war ich erschrocken. Ein per Hand geschriebenes Kuvert in der Post. Wie lange mag das her sein, dass ich einen solchen Brief erhielt? Der fiel ja richtig auf. Auch der Briefbogen war mit lieben Worten einer geschmeidigen Handschrift verziert. Ich war so gerührt. Geblendet von standardisierten Einheitsbriefen und E-Mails hatte ich die Freude über ein exklusives Schreiben verdrängt. Anders als von Maschinen gedruckt, mit dem Vermerk: der Brief wurde elektronisch erstellt, gültig auch...

  • Erfurt
  • 10.05.11
  • 470× gelesen
  •  14
Ratgeber
Nur ein kleiner Picks.
3 Bilder

Impfen schützt

Vorbeugen ist besser, denn besiegt geglaubte Krankheiten können wiederkehren Impfungen dienen dem Schutz gegen Infektions-Krankheiten. Sie erzeugen Immunität und zählen zu den effektivsten präventiven ­Maßnahmen der modernen Medizin. Die Ausrottung der Pocken 1980 und die ­weitgehende Eliminierung der Poliomyelitis (Kinder­lähmung) sind dabei die besten ­Beispiele für die Effektivität von ­Impfungen. Bis in die achtziger Jahre glaubte man, dass in den entwickelten Nationen...

  • Erfurt
  • 26.02.11
  • 390× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.