Menschen mit Handicap

Beiträge zum Thema Menschen mit Handicap

Sport
Siegerin Madita Weber U14-44 kg
8 Bilder

Karate-Turnier zieht internationale Beteiligung nach Heiligenstadt
6. Eichsfeld-Open im Karate

Am Samstag, den 01.09.2018, durfte der Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. 290 Teilnehmer aus 40 Vereinen in der Dreifelderhalle begrüßen. Der mittlerweile international besetzte Wettkampf ,,Eichsfeld-Open'' wurde in diesem Jahr zum sechsten Mal ausgerichtet und zog erneut Teilnehmer aus Deutschland (u.a Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein), den Niederlanden und Polen zu sich. 454 Starts mussten an diesem Tag untergebracht werden; dank...

  • Heiligenstadt
  • 09.09.18
  • 242× gelesen
Sport

Sportler mit Handicap präsentieren Karate

Anlässlich des diesjährigen Raphael Familienfestes in Heiligenstadt war auch der Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. vertreten. Die Trainingsgruppe der Menschen mit Handicap durfte ein paar Einblicke in die Sportart Karate geben. Die Karateka unter der Leitung von Dr. Michael Schorr zeigten sich motiviert und präsentierten sowohl Kihon (einzelne Grundschultechniken), Kata (Formlauf aneinandergereihter Technikabfolgen) und Kumite (Partnerübungen). Stolz konnten sie den Tag beim...

  • Heiligenstadt
  • 27.06.18
  • 86× gelesen
Sport
2 Bilder

Deutsche Meisterschaften für Menschen mit Handicap

Platz 5 für Uwe Jünemann Am Wochenende vom 8.-9. April 2017 fanden sich die besten Karateka Deutschlands im Neumünster ein, um nach dem Titel zu greifen. Zu diesem Termin wurden auch die 10. Deutschen Meisterschaften für Menschen mit Handicap ausgetragen. Nach intensiven Monaten der Vorbereitung mit seinem Trainer Dr. Michael Schorr ging auch Uwe an den Start. Er zeigte die Kata (Formablauf festgelegter Techniken) Gojoshiho-Sho. Dabei kommt es auf die richtige Ausführung, den Rhythmus und...

  • Heiligenstadt
  • 19.04.17
  • 88× gelesen
Politik
Die Schulleitung des staatlichen Rehabilitations- und Ausbildungszentrums Kaluga und die Thüringer Seminarteilnehmer. (Dr. Martin Kummer, Renate Kremser, Marion Peters, Karola Stange, Günter R. Guttsche, Michael Hasenbeck, Michael Linß, Falk Enrico Wenzel und Robert Martin Montag Fotos:G.R.Guttsche
4 Bilder

Vielfalt leben: überall auf der Welt

Russisch-Deutsches Seminar zur Inklusion in Kaluga (Hsb/Gu) Die UN-Behindertenrechtskonvention und ihre regionale und kommunale Umsetzung in Bezug auf soziale und bildungspolitische Aspekte der Inklusion von Menschen mit Handicap war das Thema eines bilateralen Seminars im russischen Kaluga vom 23. bis 24. Mai 2013. Gefördert vom Auswärtigen Amt konnte die Stiftung West-Östliche Begegnungen, Berlin, und die Akademie für Volkswirtschaft und den Staatsdienst in Kaluga ein bilaterales Seminar...

  • Erfurt
  • 13.06.13
  • 368× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.