Alles zum Thema Messer

Beiträge zum Thema Messer

Blaulicht
Symbolbild

Sonneberger Polizei sucht Zeugen
Auseinandersetzung mit Fäusten und Messer

Die Polizei sucht dringend Zeugen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Asylbewerbern, die sich gestern Abend im Sonneberger Wohngebiet Wolkenrasen ereignete. Nach ersten Aussagen sollen sich die beiden Afghanen gegen 18 Uhr in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße unter anderem geschlagen haben. Dabei soll ein 16-Jähriger seinen 21-jähriger Widersacher auch mit einem Messer angegriffen sowie diesen an Hals und Ohren Schnittwunden zugefügt haben. Der Mann kam zur Behandlung seiner...

  • 17.09.18
  • 1.660× gelesen
Leute
Schön anzusehen und nun auch noch praktisch: Der Messerblock in meiner Küche

Ansichtssache: Ganz schön scharf

Das Jahr war noch keinen Monat alt und schon lernte ich, bestimmte Dinge nicht zu unterschätzen. Jahrelang war der Messerblock in meiner Küche Gegenstand groben Spottes. Gästen erklärte ich, dass man mit den Messern Gemüse und Fleisch eher schlagen als schneiden kann. Er durfte eigentlich nur im Haushalt verbleiben, weil die Holzmesser hübsch aussehen und man als Hausfrau einfach einen Messerblock in der Küche hat. Dann bot ein Scherenschleifer seine Dienste an - und erhielt von mir die...

  • Erfurt
  • 26.02.16
  • 109× gelesen
  •  5
Amtssprache

Asylbewerber bedroht Angestellte in Greiz mit Messer

Heute Vormittag, gegen 9.35 Uhr, wurde eine 48-jährige Angestellte des Landratsamtes Greiz in den Räumlichkeiten der Gemeinschaftsunterkunft in der Reichenbacher Straße von einem Asylbewerber mit einem Messer bedroht. Durch das beherzte Eingreifen einer weiteren Mitarbeiterin des Landratsamtes konnte der Mann von weiteren Taten abgehalten werden. Der Mann ist 1981 geboren und stammt aus Sierra Leone. Er leidet an einer psychischen Krankheit und lebt seit zirka zwölf Jahren als Asylbewerber in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.01.15
  • 232× gelesen
Leute

Scharf, schärfer... unscharf

Manchmal gibt es im Berufsalltag der Steuerfachleute nicht nur Zahlen und Paragraphen, sondern auch Geschichten für die Lachmuskeln. So herrschte bei einem Mandanten, ein professioneller Messer- und Scherenschleifer, große Freude über den Auftrag einer Kurklinik: 700 stumpfe Klingen sollen geschärft werden – sowohl Küchen- als auch Besteckmesser. Der Mann macht sich an die Arbeit. Einige Tage nach der Auslieferung erkundigt er sich bei dem Auftraggeber, ob dieser zufrieden sei. Die...

  • Arnstadt
  • 09.12.13
  • 142× gelesen
  •  12
Leute
Wolfgang Koenen (l.) kocht gemeinsam mit Jürgen Schmidt und Torsten Blümel. Im Hintergrund arbeitet Matthias Pollok. Bei dieser Koch-Aktion bereiteten die Männer der Stadtrat-Fraktion „Die Linke“ Kaßler mit Kartoffeln und Sauerkraut zu.

Küche als zweites Revier - Die andere Seite von Arterns Bürgermeister Wolfgang Koenen

Immer mehr Männer schwingen den Kochlöffel. Aber in Artern kocht die männliche Stadtrat-Fraktion der Partei "Die Linke" sogar für die Öffentlichkeit. Sie begannen zum Wahlkampf von Wolfgang Koenen nach dem Motto "Der Bürgermeister kocht und Sie müssen die Suppe auslöffeln". Unter diesen Hobbyköchen ist auch Wolfgang Koenen, der selbst zu Hause das Essen zubereitet - und das kommt nicht aus der Dose. Wie lange widmen Sie sich schon diesem Hobby? Sagen wir mal, seit meiner Umstellung auf...

  • Artern
  • 14.12.11
  • 628× gelesen
Leute

Kaum zu glauben

Wie die Polizeidirektion Erfurt mitteilt, wurde gestern gegen 15.15 Uhr eine 13-Jährige in Kölleda überfallen. Drei Mädchen attackierten sie. Die 13-Jährige war mit ihrem Fahrrad in der Bahnhofstraße unterwegs, als sie von einem der Mädchen vom Fahrrad gestoßen wurde. Noch auf der Straße liegend, schlugen sie auf die 13-Jährige ein und durchsuchten ihre Kleidung. Nicht genug, nahmen sie auch noch ein Messer und ritzten das Opfer in den linken Unterarm. Aus der Jacke stahlen sie 7 Euro Bargeld....

  • Sömmerda
  • 31.08.11
  • 290× gelesen
  •  1