Miete

Beiträge zum Thema Miete

Ratgeber

Hilfe gibt es auch bei den Kosten der Unterkunft!

Hintergrund: Egal ob Eigenheimbesitzer oder Mieter, angemessene Kosten der Unterkunft und Heizung können beim Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis geltend gemacht werden. Voraussetzung ist, dass ein entsprechender Bedarf besteht. Soweit Leistungsempfänger Wohneigentum (Eigentumswohnung oder Eigenheim) nutzen, variieren die Kosten für Unterkunft und Heizung unter Umständen monatlich. Dies kann aber auch bei Mietern so sein, wenn mit den Vermietern die Vereinbarung besteht, dass einzelne...

  • Mühlhausen
  • 26.06.17
  • 34× gelesen
Leute

Jena platz aus allen Nähten

Nicht nur in Berlin, Hamburg und München gibt es einen ständigen Anstieg der Einwohnerzahlen. Auch in Jena steigen die Zahlen immer weiter an. Doch langsam scheint Jena an seine Grenzen zukommen. Die Infrastruktur wird einfach nicht schnell und effizient genug verbessert und aufgebaut. Es gibt zahlreiche Bauprojekte, welche Wohnraum zur Verfügung stellen . Doch im Winter kann nicht gebaut werden. Vorgegebene Zahlen können kaum erreicht werden Inzwischen gibt es für kein Bauprojekt...

  • Jena
  • 30.01.17
  • 97× gelesen
Leute

Neu: Mietpreisbremse

Hier gelesen (immobilienscout24): Infografik: Mieter A zieht zum 31. Mai 2015 aus seiner Wohnung in mittlerer Lage mit 80 Euro/m² aus. . . Wer sich für 80 Euro/m² eine Wohnung leisten kann, braucht auch keine Mietpreisbremse!

  • Weimar
  • 01.06.15
  • 251× gelesen
Ratgeber

velbertbloggt: Landessozialgericht stärkt die Rechte von Hartz IV Bezieher

Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg stärkt die Rechte von Hartz IV Bezieher. Mit einer lange überfälligen Entscheidung, hat das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg nun die Rechte von Hartz IV Beziehern, bei einer Wohnungskündigung bei Mietrückständen gestärkt. Betroffene Menschen, die von ihrem Vermieter die Wohnung wegen Mietrückstände gekündigt bekommen und das Jobcenter die Mietrückstände nicht mit einem Darlehen ausgleichen will, können jetzt mit einem beschleunigten...

  • Jena
  • 12.11.14
  • 132× gelesen
Politik

Deutschland braucht mehr bezahlbaren Wohnraum

Zu wenig Sozialwohnungen in Deutschland. Wir alle kennen dass, wer umziehen möchte braucht meist lange um eine bezahlbare Wohnung zu finden. Gerade sozialschwache Haushalte, Hartz IV-Empfänger und Sozialhilfe-Empfänger haben es besonders schwer eine geeignete Wohnung zu finden, die auch zu ihrem Portemonnaie passt. Wir sind der Meinung, dass bei diesem schwerwiegenden Problem, die Bundesregierung ihrer Verantwortung gegenüber sozialschwachen Bürgerinnen und Bürger nach kommen muss. Es...

  • Jena
  • 18.10.14
  • 87× gelesen
Ratgeber

Hartz IV: Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen kippt Kosten der Unterkunft für Göttingen

Wieder einmal sind die Kosten der Unterkunft (KDU) im Hartz IV-Bezug nicht standhaft. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hält ein Gutachten für die Mietobergrenzen für Bezieher staatlicher Transferleistungen nach dem SGB II „Hartz IV“ in der Stadt Göttingen, für nicht umsetzbar. Die Mietobergrenzen für Hartz IV-Bezieher in Göttingen sind zu niedrig. Immer wieder kann man in den Zeitungen und aber auch im Internet auf diversen Seiten lesen, das Städte und Landkreise die...

  • Jena
  • 17.10.14
  • 125× gelesen
Ratgeber

Hartz IV: Wenn das Jobcenter nein zu einem Umzug sagt, stimmt dass nicht immer

Unter Umständen muss das Jobcenter auch einen Umzug in teureren Mietwohnraum finanzieren. Dass das Leben für Bürgerrinnen und Bürger im Hartz IV-Bezug nicht einfach ist, wissen wir alle. Die Jobcenter geben ihr best mögliches noch hinzu. Grundsätzlich verweigern die Jobcenter einen Umzug in einer neuen Wohnung, wenn der Umzug angeblich nicht notwendig ist. Auch wird der Umzug verweigert wenn der neue Mietwohnraum teurer ist, also oberhalb der örtlichen Mietobergrenze liegt. Dass aber die...

  • Jena
  • 17.10.14
  • 560× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
Im frisch renovierten Gewo-Mieterbüro in der Platanenstraße 6 konnten sich Kinder in der Adventszeit kleine Geschenke abholen. Hier war gerade die Kita „Traumwelt“ zu Besuch.
2 Bilder

Wenn’s nicht (mehr) passt …

…wir machen’s passend: Heute – Gewo/TAGwohnen In allen Lebenslagen zu Hause Umfragen zufolge ziehen die Deutschen drei- bis viermal im Leben um – je nachdem, wie es die Lebensumstände erfordern. Deshalb ist es für einen Vermieter besonders wichtig, für alle Lebenslagen Wohnraum anbieten zu können. Die Gewo Gera gehört zur TAG Wohnen & Service GmbH (TAGwohnen) und bietet mit ihren 7.500 Wohnungen eine enorme Wohnvielfalt. Die größten Bestände befinden sich in Gera Lusan, Stadtmitte,...

  • Apolda
  • 20.12.13
  • 249× gelesen
Politik
e dünner das Portemonnaie, desto schwieriger: die Wohnungssuche. Gerade für Geringverdiener, Alleinerziehende und Rentner wird es mehr und mehr zum Problem, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Experten fordern deshalb mehr Sozialwohnungen für den heimischen Wohnungsmarkt.

Wohnprobleme durch Altersarmut - Mietwohnungen im Landkreis Eichsfeld: Zu hohe Heizkosten – zu wenig seniorengerecht

Für Eichsfelder mit schmalem Geldbeutel wird das Wohnen im Landkreis mehr und mehr zu einem Problem. „Besonders betroffen sind Geringverdiener, Alleinerziehende und Rentner“, sagt der Leiter des Pestel-Instituts, Matthias Günther. Das Institut hat in einer aktuellen Studie die sozialen Kriterien des Mietwohnungsmarktes in der Region untersucht. Dabei kommen die Wissenschaftler zu dem Ergebnis, dass rund 6.620 Haushalte im Eichsfeld-Kreis Anspruch auf eine Sozialwohnung haben. Zu diesen...

  • Heiligenstadt
  • 07.11.12
  • 414× gelesen
Vereine
2 Bilder

Heimathaus auf der Kippe - Sponsor gesucht

Wo sollen wir hin? Diese Frage stellen sich derzeit die Mitglieder des Heimatvereins in Roßleben. Der neue Eigentümer des Gebäudes, in dem sich das Heimathaus befindet, hat sich gemeldet. Nach einer horrenden Mietforderung von 1000 Euro gab es jetzt die Kündigung und die Aufforderung zur Räumung des Hauses. Beim Eigentümer, Deutsche Grundeigentum (DGE) AG, in Berlin wollte man sich auf Nachfrage zu den Gründen nicht äußern und verwies sofort an die Verwaltung Weigl Immobilien. Dort leitete...

  • Artern
  • 16.11.11
  • 486× gelesen
  •  2
Leute
Mitbestimmung nicht nur als Recht, sondern auch als Pflicht – in genossenschaftlich organisierten Wohnungsunternehmen wird über die Zukunft gemeinsam bestimmt.

wbg Gotha e. G. wählt neuen Aufsichtsrat

Die diesjährige Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. fand am vergangenen Mittwoch in den Räumen des Hotels „Am Schlosspark“ statt. Gemeinsam stellten der Aufsichtsrat und der Vorstand den Geschäftsbericht 2010 vor und wählten anschließend den neuen Aufsichtsrat, dessen Vorsitz der erst 2010 ausgeschiedene Vorstandsvorsitzende Dr. Udo Bender für sich gewinnen konnte. Im Rahmen der Vertreterversammlung berieten Aufsichtsrat und Vorstand der wbg mit den Vertreterinnen...

  • Gotha
  • 08.07.11
  • 967× gelesen
Leute
Mitbestimmung nicht nur als Recht, sondern auch als Pflicht – in genossenschaftlich organisierten Wohnungsunternehmen wird über die Zukunft gemeinsam bestimmt.

wbg Gotha e. G. wählt neuen Aufsichtsrat

Die diesjährige Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. fand am vergangenen Mittwoch in den Räumen des Hotels „Am Schlosspark“ statt. Gemeinsam stellten der Aufsichtsrat und der Vorstand den Geschäftsbericht 2010 vor und wählten anschließend den neuen Aufsichtsrat, dessen Vorsitz der erst 2010 ausgeschiedene Vorstandsvorsitzende Dr. Udo Bender für sich gewinnen konnte. Im Rahmen der Vertreterversammlung berieten Aufsichtsrat und Vorstand der wbg mit den Vertreterinnen...

  • Erfurt
  • 08.07.11
  • 818× gelesen
Leute
Robert Hollmann (27) gründete in Erfurt den ersten Coworking-Space. Foto: Steinfeld

Gemeinsam allein - Ein Schreibtisch zum Mieten

Er ist jung, trägt das Notebook unter dem Arm und arbeitet in einem computeraffinen Beruf - in der IT-Branche oder irgendwas mit Medien. So sieht er aus, der typische Nutzer in einem sogenannten Coworking-Space. Dies ist nichts anderes als ein Raum, in dem gemeinsam gearbeitet wird. Und doch beschreibt Coworking einen neuen Trend auf dem Arbeitsmarkt: Immer mehr Freiberufler, Existenzgründer und Kreative, die wenig mehr brauchen als ein Laptop und einen Internetanschluss, mieten sich einen...

  • Erfurt
  • 06.01.11
  • 1.289× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.