Alles zum Thema Mikroskop

Beiträge zum Thema Mikroskop

Kultur
Wer möchte, kann im Optischen Museum Jena seine Augen selbst testen. Verschiedene Linsen liegen zum Ausprobieren aus.
9 Bilder

Mein Museum: Optisches Museum in Jena
Zeiß lädt in seine Werkstatt ein

Das Optische Museum in Jena zeigt Mikroskope, Teleskope sowie Brillen und schildert zugleich die Lebensgeschichte von Carl Zeiß und Ernst Abbe. Beiden legten die Grundlagen der optischen Industrie in der Saalestadt. Was gibt‘s Musehenswertes? Sehenswert ist allein schon unser denkmalgeschütztes Haus. Hier zog 1923 die Augenoptikerschule ein. 1976 wurde das Museum geöffnet. In zwölf Ausstellungsbereichen zeigen wir die Geschichteder optischen Geräte seit fünf Jahrhunderten auf. Wir...

  • Jena
  • 25.09.17
  • 146× gelesen
Natur
Jessica Heyde aus Görkwitz hat keine Berührungsängste, im Museum für Naturkunde Gera eine Stabheuschrecke auf die Hand zu nehmen.
30 Bilder

Wie Insekten glücklich machen: Schleizer Grundschüler auf Ferientour im Museum für Naturkunde Gera

Jessica Heyde (11 Jahre) ist kein Stubenhocker. Kein Wunder, denn die Elfjährige wächst auf einem Dorf auf. Sie ist jeden Tag draußen in der Natur. Gleich um die Ecke in Görkwitz gibt es einen Bauernhof. Aber nicht nur die großen Tiere haben es ihr angetan. Wie wohl eine Mückenlarve näher betrachtet aussehen mag? Jessica hat doppeltes Glück. Wofür während des Schuljahres kaum Zeit bleibt, passiert dank der Ferienangebote der Schleizer Grundschulen eben in der schulfreien Zeit: Ein Ausflug in...

  • Gera
  • 30.07.14
  • 476× gelesen
  •  2
Kultur
Dr. Ulrich Simon und Dr. Bernhard Ohnesorge führen die neuen Mikroskope interessierten Besuchern vor
4 Bilder

Zeiss setzt auf Effizienz

Am 12. Tag der Mikroskopie gab es für die Firma Zeiss gleich mehrfache Neuerungen vorzustellen. Die Zusammenführung der Licht- und Elektronenmikroskopie setzt weltweit neue Maßstäbe in dem Forschungsbereich und erlaubt tiefergehende Einsichten in biologische Vorgänge. Diese entstandene „Brücke“ ermöglicht eine „Symbiose der besten Informationen aus beiden Welten“ und sorgt für effiziente und zeitsparende Arbeit in bisher unbekannter Dimension, erklärt der Vorsitzende der Geschäftsführung und...

  • Jena
  • 17.11.11
  • 455× gelesen
  •  2
Ratgeber
Biologieunterricht einmal anders: Sebastian Meurer war als einer von 350 Jenaer Schülern beim Kindertag der Mikroskopie zu Gast. Mit dem Mikroskop kennt er sich jetzt aus.

Der Zwiebel auf die Zelle gerückt

Eigentlich bin ich mehr der Sporttyp", sagt Sebastian. Aber Mikroskopieren mit so einem tollen modernen Mikroskop - das sei schon etwas ganz Besonderes. Da macht der Biologieunterricht gleich doppelt Spaß. Wie seine Klassenkammeraden aus der 7 b der Lobdeburgschule und 350 Sechstund Siebenklässler aus vier weiteren Jenaer Schulen hatte der aufgeweckte 13-Jährige vorige Woche die einmalige Möglichkeit, genau dort in die spannende Welt kleinster Zellstrukturen einzutauchen, wo man sich mit...

  • Jena
  • 06.01.11
  • 762× gelesen