Milch

Beiträge zum Thema Milch

Ratgeber
19 Bilder

Start
Nudel-Spitzkohl Auflauf

Nudel-Spitzkohl Auflauf Zutaten : Nudeln,Spitzkohl, Tomaten, Eier, Sahne, Milch, pürierte Tomaten, Salz, Pfeffer, geriebenem Käse, PiriPiri, Parmesan, Pimientos, Äpfel, Zuberteitung : Nudeln vom Vortag mit Tomaten (gestückelt) und geriebenem Käse vermengen, in eine gefettete Auflaufform geben, einen Guß aus Eiern, Sahne, Milch, pürierte Tomaten, Salz, Pfeffer, geriebenem Käse, PiriPiri, über die Nudeln geben und noch mit geriebenem Parmesan bestreuen, in der Backröhre bei 180° Umluft ca...

  • Weimar
  • 19.10.19
  • 20× gelesen
Ratgeber
21 Bilder

Start
Pak Choi, Pastinakenstampf,Champignon

Pak Choi, Pastinakenstampf,Champignon Zutaten : Pak Choi, Pastinaken, Kartoffeln, Champignon, Babyspinat, Pfeffer, Knobi, Milch, Muskat, Rapsöl, Zwiebeln, Salz, Zubereitung : Pak Choy : Pak Choi, säubern, teilen, in Chilliöl mit Salz und Pfeffer und Knobi bei leichter Htze schmoren,minimal Flüssigkeit angießen. Pastinakenstampf : Putzen und zerkleinern, in etwas Wasser mit einer großen Kartoffel garen,würzen mit Salz, abgießen und stampfen, etwas Milch angießen, gut verrühren und...

  • Weimar
  • 09.10.19
  • 32× gelesen
Ratgeber
6 Bilder

Start
Spinattaschen

Spinattaschen Zutaten: Spinat, Filoteig, Feta, Zwiebel, Knobi, Muskat, Pfeffer, Butter, Gorgonzola, Sahne, Milch, Salz Zubereitung: Spinat blanchieren, grob hacken und abkühlen lassen, Spinat mit zerkrümelten Feta vermengen, Zwiebel und Knobi anschwitzen und auch abkühlen lassen, zum Spinat geben und würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, alle Zutaten gut vermengen, 2-3 Filoblätter übereinander legen, zuvor mit flüssiger Butter bestreichen, Filoteig in Quadrate schneiden, mit der...

  • Weimar
  • 30.09.19
  • 26× gelesen
Ratgeber
21 Bilder

Start
Hollundersuppe und Äpfel

Hollundersuppe: Zutaten: Hollunder, Äpfel, Zucker, Zitronenschale, Zimt, Speisestärke, Eier, Milch, Mehl, Kurkuma, Rapsöl, Salz, Hollunderbeeren, Zucker, Zitronenschale, Zimt, Stärke, Zubereitung: Beeren mit der Gabel von den Dolden streifen. Mit Wasser kochen.in einem Sieb abtropfen lassen . Den Saft mit Zucker – Zitronenschale – Zimt aufkochen, Bei Bedarf mit Wasser etwas verdünnen . Mit etwas Stärke abbinden . Äpfel: Eier,Milch, Mehl,Prise Salz,Prise Kurkuma,etwas Zucker Zutaten...

  • Weimar
  • 28.09.19
  • 22× gelesen
Ratgeber
16 Bilder

Ratgeber
Pfannkuchen mit Apfelmus

Pfannkuchen mit Apfelmus Zutaten: Eier,Milch,Mehl,Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, braune Champignon, Zwiebel, Butter, Öl, Äpfel, Zimt Zubereitung: Eierpfannkuchen: Eier,Milch,Mehl,Kurkuma und Kreuzkümmel,Salz, verrühren zu einem sehr dünnen Teig . Ausbacken. In der Eisenpfanne werden die Eierpfannkuchen sehr gut Beilage: Apfelmus

  • Weimar
  • 17.09.19
  • 60× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
8. Traktorentreffen in Rattelsdorf - immer wieder ein Erlebnis.
89 Bilder

Stelldichein für Lanz, Deutz & Co in Rattelsdorf
Das 8. Rattelsdorfer Traktorentreffen lockte abermals knapp 200 Aussteller und rund 1500 Besucher an

„Eigentlich bin ich schon gar nicht mehr da, siehst Du nur meinen Schatten hier“ sagt der Kleinebersdorfer Andreas Stöckel. Er startet am Donnerstag (12.September) früh in Richtung Österreich und will dort der an der Traktoren-WM teilnehmen. Und endlich einmal groß abräumen. „Wenn Dich jemand fragt, wer Weltmeister wird, dann kennst Du diesen schon, er steht vor Dir!“ Meint er schmunzelnd. Schließlich sei er schon oft genug dort dabei gewesen. Doch das Traktorentreffen in Rattelsdorf, das...

  • Hermsdorf
  • 12.09.19
  • 528× gelesen
Ratgeber
Milch ist beliebt bei Jung und Alt.
2 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Naturprodukt Milch, Ernte-Bilanz 2019 und warum Optimisten länger leben

Die Milch macht’s (TRD/MP) Egal, ob im Kaffee, als Käse oder einfach solo: Milch ist für viele Menschen ein unverzichtbares Naturprodukt. Wer regelmäßig Joghurt, Milch oder Käse verzehrt, bietet seinem Körper eine Menge wichtiger Nährstoffe in einer gut verfügbaren Mischung, wie das Patientenmagazin „HausArzt“ schreibt. Während das enthaltene Eiweiß wichtige Bausteine für den Aufbau und den Erhalt der Muskeln liefert, sorgt Kalzium für stabile Knochen. „Etwa die Hälfte des pro Tag...

  • Erfurt
  • 04.09.19
  • 66× gelesen
Ratgeber
18 Bilder

Ratgeber
Thunfisch-Eiersalat mit Kartoffelrosen

Thunfisch-Eiersalat mit Kartoffelrosen Zutaten: Kartoffeln, Eier, Milch,Sahne , Pfeffer, Muskat, Thunfisch, Calamar, Artischokenböden, Oliven, Kapern, Tomate, Kapernbeeren, Zwiebeln, Weißweinessig, Chilli, Zucker, Oliven, Olivenöl, Balsamicoessig, Zwiebelringe, Basilikum, Salz Zubereitung: Kartoffelrosen: Kartoffelschälen in dünne Scheiben raspeln in Muffinformen auslegen zu Rosen, Eierguß (Eier, Milch,Sahne je zur Hälfte, gut verquirlen würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat) darüber gießen...

  • Weimar
  • 29.08.19
  • 90× gelesen
  •  3
  •  1
Ratgeber
26 Bilder

Ratgeber
Frittierte Zucchini mit Gorgonzola Sauce

Frittierte Zucchini mit Gorgonzola Sauce Zutaten: Öl, Zucchini, Mehl, Eier, Panko, Gorgonzola, Butter, Milch, Sahne, Pfeffer, Salz, Zucchini: Große frische Zucchini vom Wochenmarkt, in dicke Scheiben schneiden, etwas salzen, panieren (Mehl,verquirlte Eier,Panko) in heißem Öl frittieren, Gorgonzolasauce: Zu den recht neutral schmeckenden Zucchini eine kräftige Käse bröckeln, in einem Topf mit Butter schmelzen,mit Milch und Sahne aufgießen, würzen mit Salz, Pfeffer, bis zum Siedepunkt...

  • Weimar
  • 31.07.19
  • 97× gelesen
  •  1
Ratgeber
30 Bilder

Ratgeber
Gemüse Quiche

Gemüse Quiche Zutaten: Brokkoli, Kohlrabi, Bleichsellerie, Kaiserschoten, Frühlingszwiebeln, Möhren, Petersilie, Saure Sahne, Schmand, Eier, Sahne, Milch, Paprika, Kreuzkümmel, Quark, Öl, Brotgewürz, Backpulver, Mehl, Weizenvollkornmehl, Dinkelvollkornmehl, Schinkenwürfel, Quark/Ölteig: 150 gr Quark, 3 Eßl. Milch, 3 Eßl. Öl, 1-2 Teel. Salz, Brotgewürz, 1/2 Pck. Backpulver, 2oo gr Mehl (100gr, Weizenvollkornmehl,100gr. Dinkelvollkornmehl) Zubereitung: Gemüse (Brokkoli, Kohlrabi,...

  • Weimar
  • 29.07.19
  • 48× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Evi's Heil – Ernährungskost – Therapie ,, Eis selbst gemacht ''
Eiskaffeeeis mit Bananenscheiben & Schokostückchen

Rezept: 300ml Milch 3,5%Fett 500ml Naturjoghurt 1,5 % Fett 1 Tl Johannisbrotkernmehl 1 Eßl. Reissirup 5 Eßl. Eiskaffeepulver alles in einen hohen Becher mischen. In die Eismaschine geben. Programm Eiscreme einschalten. Immer einmal nachschauen. Mein Eis war nach 40 Minuten fertig. Guten Appetit wünscht Eveline Dempke

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.07.19
  • 30× gelesen
Ratgeber
21 Bilder

Start
Zucchini Quiche die 3.

Zucchini Quiche Zutaten: Zucchini, Datteltomaten, Weizenmehl, Roggenmehl, Trockenhefe, Wasser, Wasser, Curcuma, Kreuzkümmel, Ricotta, Eier, Milch, Sahne, Mehl, Delikata, Parmesan, Zubereitung: Teig: Mehl(halb Weizenmehl,halb Roggenmehl,Hefe, Wasser, Salz, Curcuma, Kreuzkümmel alle Zutaten gut verkneten, ruhen, gehen lassen, ausrollen, in die Form geben und mit einer Gabel einstechen (um Blasenbildung zu verhindern, Belag: Ricotta dünn auf den Teig streichen, Zucchini in dünne Scheiben...

  • Weimar
  • 11.07.19
  • 45× gelesen
Ratgeber
4 Bilder

Evi's Heil – Ernährungskost – Therapie ,, Eis selbst gemacht ''
Joghurt – Himbeer – Kürbiskernöl – Eis & Erdnussmus – Joghurt – Reissirup – Eis

Rezept 1) Joghurt – Himbeer – Kürbiskernöl – Eis In einem Hohen Gefäß folgende Zutaten sehr gut mischen: Mit Holzlöffel oder Edelstahllöffel. 100 ml Milch 3,5% Fett 1 ½ Tl Kürbiskernöl 1 Tl ( gestrichen ) Johannisbrotkernmehl 500 gr Naturjoghurt 250 gr. Himbeermarmelade 70 gr. Honig Rezept 2 ) Erdnussmus – Joghurt – Reissirup – Eis In einem Hohen Gefäß folgende Zutaten sehr gut mischen: Mit Holzlöffel oder Edelstahllöffel. 250 gr. Milch 70 gr. Reissirup 1...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.07.19
  • 39× gelesen
Ratgeber
27 Bilder

Start
Kirschpfanne

Kirschpfanne : Zutaten: Kirschen, Altbackene Brötchen, Milch, Brauner Zucker, Vanillezucker, Grieß, Kokosmehl, Zitronenabrieb, Eier, Eischnee, Eigelb, Butter, Pfeffer, Salz, Zubereitung Etwa 4-6- altbackene Brötchen zerpflücken (schneiden) und in heißer Milch einweichen. Brauner Zucker und Vanillezucker unterrühren wenn die Brötchen weich sind etwas Grieß (2 Esslöffel) und 2 EL Kokosmehl, 4 Eigelb und Zitronenabrieb unterrühren dann die vorbereiteten Kirschen (vom...

  • Weimar
  • 24.06.19
  • 112× gelesen
Ratgeber
15 Bilder

Start
Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst

Sauerkraut, Kartoffelstampf, Weißwurst Zutaten: Sauerkraut, Kartoffeln, Weißwurst, Zwiebel, Milch, Butter, Lorbeer, Wacholder, Zucker, Zubereitung: Zwiebel kleinschneiden, in Schmalz anschwitzen, Sauerkraut (lose) zugeben und ein paar Minuten schmoren lassen, Schuß Wein angießen, würzen mit Lorbeer, Wachholder, etwas Salz (gut dosieren) mit dem Deckel verschließen und schmoren (nach Gusto), eine rohe Kartoffel in das Sauerkraut reiben und weiter schmoren, wenn vorhanden etwas gepökeltes...

  • Weimar
  • 20.06.19
  • 105× gelesen
Ratgeber
29 Bilder

Start
Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle

Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle Zutaten: Brennesselspitzen (aus dem Wald bei Buchfahrt), Gorgonzola, Butter, Sahne, Milch, Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch (gepresst), Spätzle Zubereitung: Brennessel blanchieren, ca, 2 Minuten, Wasser abgießen, und abtropfen lassen, kleinhacken, eine Gorgonzolasauce herstellen: Gorgonzola in Würfel geschnitten, Butter in Würfel geschnitten, Schlagsahne, Milch, Salz, Pfeffer, Knobi, Muskat, alle Zutaten erhitzen gut verrühren , etwas reduzieren lassen,...

  • Weimar
  • 12.06.19
  • 64× gelesen
Ratgeber
17 Bilder

Start
Kartoffel-Möhren Puffer mit Quark Dip und Fenchelsalat

Kartoffel-Möhren Puffer mit Quark Dip und Fenchelsalat Zutaten: Kartoffeln, Möhren, Salz, Pfeffer, Muskat, Zwiebel, Eier, Mehl, Rapsöl, Quark, Milch, Kräutersalz, Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Chillisauce, Kräuter, Fenchel, Orange, Walnußöl Puffer: Kartoffeln und Möhren fein raspeln, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, feingeschnittene Zwiebel, Eier, Mehl, Alle Zutaten verrühren und in Rapsöl Puffer in der Eisenpfanne braten. Quark Dip: Quark 2o%, Milch, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronensaft,...

  • Weimar
  • 08.06.19
  • 45× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 04. Juni 19
Volksdroge Nr. 1

Volksdroge Nr. 1: Milch fördert Krebs, Diabetes, Demenz und macht süchtig! Wir hören oft Menschen auf Käse schwören und sagen, dass sie ohne Käse nicht leben können und sich nicht vorstellen können darauf zu verzichten. Manche benutzen Milch als Wasserersatz und stillen ihren Durst damit. Sie werden richtig nervös, schlecht gelaunt, aggressiv, antriebslos, unruhig, wenn sie keine Milch bekommen, wirklich wie eine Person, die von Alkohol oder Drogen abhängig ist. Die Nährwerte von Milch...

  • Erfurt
  • 04.06.19
  • 128× gelesen
Kultur
Milchprodukte aus der Region werden immer beliebter. Milchpartys in Schulen sollen jetzt Kinder noch stärker für dieses kraftvollen natürlichen Energielieferanten begeistern.

Milchpartys in Kindergärten und Schulen Thüringens sollen Kinder für Milch begeistern
Die pure weiße Energie

Insbesondere im Hinblick auf die Versorgung mit wichtigen Nährstoffen spielen Milch und Milchprodukte eine herausragende Rolle und sind daher wichtige Bestandteile einer vollwertigen Ernährung. In den persönlichen Speiseplan sollten daher täglich drei Portionen Milch bzw. Milchprodukte integriert werden. Milch ist allerdings kein Getränk zum Durstlöschen! Aufgrund der enthaltenen Fette und Kohlenhydrate zählt Milch zu den energieliefernden Lebensmitteln. Bei der Wahl der Milchprodukte...

  • 30.04.19
  • 157× gelesen
Ratgeber
29 Bilder

Ratgeber
Medaillons und Kartoffelstampf mit Bärlauch und Paprikagemüse

Medaillons und Kartoffelstampf mit Bärlauch und Paprikagemüse Zutaten: Fleisch,Salz, Pfeffer,Butter,Öl, Kartoffeln, Olivenöl, Milch, frischer Bärlauch, Paprika, Weißwein, Zucker, Chillysauce Fleisch: Medaillons aus der Lende, In Butter-Ölgemisch braten, würzen mit Salz und Pfeffer Kartoffelstampf: Kartoffel kochen,abgießen,etwas Wasser zurück halten,schälen,mit etwas Salz die Kartoffeln stampfen, etwas Olivenöl unter rühren, klein gehackten Bärlauch zu geben und alles gut...

  • Weimar
  • 09.04.19
  • 56× gelesen
Ratgeber
14 Bilder

Start
Sauerkraut, Wellfleisch, Kartoffelstampf

Sauerkraut, Wellfleisch, Kartoffelstampf Zutaten: Sauerkraut, Zwiebel, Lorbeer, Wacholderbeeren, Salz, Apfelsaft, Wein, Kartoffeln, Muskat, Milch, Butter, Öl, Wellfleisch Sauerkraut: Gewürfelte Zwiebel anschwitzen, das Sauerkraut Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, und Salz dazugeben, etwas Wein und Apfelsaft angießen und im Dampftopf ca. 8 Min. garen Kartoffelstampf: Salzkartoffeln kochen, abgießen würzen mit Salz,Muskat, stampfen,Milch angießen , mit dem Schneebesen gut durchrühren...

  • Weimar
  • 21.03.19
  • 95× gelesen
  •  1
Ratgeber
20 Bilder

Start
Spitzkohl mit Salzzitrone und Polenta

Spitzkohl mit Salzzitrone und Polenta Zutaten: Spitzkohl, Puderzucker, Rapsöl, Salz, Pfeffer, Knobi, Chillischote, Lorbeer, eine halbe Salzzitrone(kleingeschnitten) Gemüsebrühe, Zwiebeln, Milch, Wasser, Harissa, Salz, Pfeffer, Thymian, Butter, Parmesan, Spitzkohl: Kohl säubern, in grobe Spalten schneiden, mit Puderzucker bestäuben, in Rapsöl leicht anbraten, den Kohl wenden, einige Zeit schmoren lassen, würzen mit Salz, Pfeffer, Knobi, Chillischote, Lorbeer, eine halbe...

  • Weimar
  • 11.03.19
  • 34× gelesen
Ratgeber
19 Bilder

Start
Rote Bete Gnocchi,Gorgonzola Sauce, Feldsalat

Vegetarisch Rote Bete Gnocchis,Gorgonzola,Feldsalat Zutaten:Feldsalat,Vegetarisch,Kloßteig, Rote Bete Pulver, Wasser, Salz,Pfeffer, Butter, Sahne, Milch, Gorgonzola, Feldsalat, Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln,Rapsöl,Rote Bete Gnocchis:Zutaten:Kloßteig, Rote Bete Pulver, Wasser, Salz,Pfeffer,Zubereitung:Unter den Kloßteig Rote Bete Pulver(sieben) mengen, zu Gnocchis verarbeiten, gesalzenes Wasser aufkochen, in siedendem Wasser ziehen lassen bis sie an die Oberfläche kommen...

  • Weimar
  • 04.03.19
  • 78× gelesen
Ratgeber
20 Bilder

Start
Schweinebauch Roulade mit Sauerkraut und Kartoffelstampf

Schweinebauch Roulade mit Sauerkraut und Kartoffelstampf Zutaten: Bauchspeck, Sauerkraut, Kartoffeln, Senf, Thymian, Zwiebel, Knobi, Wacholderbeeren,Nelke, Piment, Wein,Apfelsaft, Öl, Brühe, Milch, Butter, Salz,Pfeffer, Zubereitung: Zwei Scheiben zusammen fügen ,mit Senf bestreichen, Gewürze mit dem Mörser zerreiben,Thymian (frisch oder getrocknet) darauf verteilen, kleine Portionen Sauerkraut auf die Fleischscheiben verteilen,aufrollen, auf der Nahtstelle anbraten, nach und nach rundum...

  • Weimar
  • 01.03.19
  • 90× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.