Modellflugzeug

Beiträge zum Thema Modellflugzeug

Leute
Der Namen Famulus kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Diener oder Knecht. Unverzichtbar eben für einen funktionierenden Haushalt. Ebenso verhält es sich mit den Traktoren selben Namens. Andreas Berndt und Sohn Patrick möchten sie im landwirtschaftlichen Kleinbetrieb nicht missen. An Wochenenden zeigen sie ihre Oldtimer bei Treckertreffen.

Zu sehen zu den Modelltagen
Famoser Famulus

Andreas Berndt nutzt seine Oldtimer noch immer auf dem Feld. An den Wochenenden fährt er mit ihnen zu Treckertreffen – oder zu den Modelltagen, die am 16. und 17. Juni in Schöngleina stattfinden. Deuz, Fendt, Lanz Bulldog? Nein! Die Traktorenmarke Famulus lässt das Herz von Andreas Berndt höher schlagen. „Dieses Fabrikat bin ich schon als Lehrling gefahren. Da hängt man dran“, erklärt der gelernte Landwirt. Dabei wollte er wirklich Neues probieren. Einen Fendt hatte er sich für seinen...

  • Gera
  • 15.06.18
  • 214× gelesen
Sport
24 Bilder

Veranstaltungstipp
Große Flugshow der Modellpiloten des MFV "Otto Lilienthal" e.V. Sömmerda

Nun ist es bald soweit! Wir Modellpiloten vom Modellflugverein "Otto Lilienthal" e.V. Sömmerda laden auch dieses Jahr wieder recht herzlich alle Interessierte und Freunde zu unserer großen Flugshow am 5. und 6.Mai 2018 auf den Flugplatz Rohrborn/Sömmerda ein. Nach mehrjähriger Pause werden wir wieder an zwei Tagen starten was nur alles fliegen kann. Ob Segelflugzeuge,Oldtimer,Jets,Hubschrauber,Nurflügler,Kunstflugmodelle oder Paraglyder es werden genügend Modellfluzeuge den Himmel über...

  • Sömmerda
  • 19.04.18
  • 229× gelesen
Sport
10 Bilder

Dem Modellflugsport droht das Aus?

Seit Beginn der Fliegerei werden Flugmodelle zu Erprobung neuer Eigenschaften gebaut. Viele Details konnten dadurch getestet werden ohne dass Menschen zu Schaden kamen. Mit der Entwicklung von elektronischen Fernsteuerungen konnte auch jedermann Modellflugzeuge sicher durch die Luft steuern. Es hat sich ein schönes Hobby für technisch interessierte Menschen entwickelt, welche auch zahlreiche Jugendliche erreicht. Ich den letzten Jahren haben sich sogenannte Multicopter rasant entwickelt....

  • Gotha
  • 12.05.16
  • 60× gelesen
Ratgeber
Einmal in der Luft, zeigt das Modell "Sbach 342" sein volles Potential. Rollen, Loopings und gerissene Manöver. Foto: Hype
2 Bilder

Modellbau-News: Für alle Modellflugfreunde, die Sbach 342 ist da...

Kunstflugzeug Sbach 342 als Hype-Scale-Modell GESCHWENDA. Pünktlich zum Strat in die neue Fliegersaison 2013, können sich die Modellpiloten über das legendäre Kunstflugzeug "Sbach 342" freuen. Rumpf, Tragflächen und Leitwerk sind aus dem bewährten Werkstoff HypoDur® gefertigt und verfügen über hohe Festigkeitswerte bei minimalem Gewicht. Alle Formteile sind bereits mehrfarbig lackiert und fertig mit dem Dekor versehen. Der Brushless-Direktantrieb wird von einem 4s-LiPo-Akku versorgt und...

  • Saalfeld
  • 19.02.13
  • 370× gelesen
Ratgeber
In das Cockpit der Edge 540 Red Bull Peter Besenyei aus dem Hause Kyosho lässt sich eine kleine Kamera einbauen. Foto: Andreas Abendroth

Modellbau-News: Rechtliches zum Modellflug und zu Luftbildern

Hallo, liebe Modellflieger und Interessenten, an einer anderen Stelle im Bürgerportal meinanzeiger.de ( Weihnachtsmarkt Erfurt - Test Rollei Bullet HD ) wurde ich zu den rechtlichen Rahmenbedingungen betreffs des Betreibens von RC-Flugmodellen und der erstellen von Luftbilder angefragt. Nachfolgend habe ich die mir bekannten Fakten zusammengefasst: Antwort zum fliegen mit Modellflugzeugen und -Helikoptern: Flugmodelle, die den Luftraum nutzen, gelten in Deutschland rechtlich als...

  • Saalfeld
  • 05.12.11
  • 2.062× gelesen
  •  1
Vereine
11 Bilder

Pulso-Antrieb: Technik von damals - heute funktionstüchtig nachgebaut

Die Jungs vom MFC Geschwenda haben einen ferngesteurten "Marschflugkörper", der Antrieb erfogt mittels Pulso-Rohr, nachgebaut. Die Ursprüngliche Entwicklung stammt aus den frühen 1940ern. Die ersten Flugversuche wurden übrigens mit dem Standard-Schuldoppeldecker der Luftwaffe Gotha Go145 unternommen. Zur Technik: Das Pulsorohr wird mit Pressluft angelassen. • Luft strömt durch ein Rückschlagventil (Flatterventil) in den Brennraum und wird dort mit Treibstoff vermischt und...

  • Saalfeld
  • 24.07.11
  • 1.409× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.