Alles zum Thema Monster

Beiträge zum Thema Monster

Kultur
Thomas „Monster“ Schoppe spielt mit Renft am Sonnabend im alten Pfarrhof Löhma, wo Klaus Renft bis zu seinem Tod 2006 lebte.
5 Bilder

Monster: „Noch einmal Löhma, vielleicht das letzte Mal!“
Renft spielt bei Renft

Renft zählt zu den sogenannten Kultbands des Ostens. Die Leipziger gehörten in der ersten Hälfte der 70er Jahre zu den erfolgreichsten Rockbands der DDR. Titel wie „Wer die Rose ehrt“ oder „Zwischen Liebe und Zorn“ prägten eine ganze Generation. Zwischen Liebe und Zorn bewegte sich auch das Verhältnis der damaligen Staatsmacht zur Renft-Combo. Bewegten sich Songs wie „So starb auch Neruda“ oder „Nach der Schlacht“ noch im systemkonformen Rahmen, wurden die Liedtexte immer kritischer, bis...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.06.18
  • 823× gelesen
Kultur
Die gräulichen Drei und das X-Bollock

Kinderliteratur
Die gräulichen Drei und das X-Bollock

Ich lese aus meinem Kinder- / Jugendbuch „Die gräulichen Drei und das X-Bollock“ vor. Leserstimmen:"Wenn Eure Kinder Lust auf eine Geschichte rund um Freunde, Mut und Monster haben, dann macht ihr mit dem Kauf dieses Buches nichts falsch." - Mimos Welt "Der Zusammenhalt der Kinder und ihr Mut sind wirklich schön zu lesen. Selbst für Erwachsene, finde ich, ist die Geschichte ein Lesevergnügen und versetzt einen in die Kindheit zurück." - lesenlieben Inhalt:„Es ist schon eine Weile...

  • Gotha
  • 24.11.17
  • 16× gelesen
Kultur
Bollock und die gräulichen Drei - ein Kinderbuch zum Thema "Angst"

Monster im Kinderzimmer - Gothaer Autor veröffentlicht Kinderbuch zum Thema "Angst"

Der Gothaer Autor Tobias Schindegger hat ein Kinderbuch zum Thema "Angst" veröffentlicht. Mit dieser Geschichte möchte er Kindern und Jugendlichen das legitime Gefühl von Angst näher bringen - wie man diese annehmen und mit ihr umgehen kann. Angst ist auch eine positive Eigenschaft. Bollock und die gräulichen Drei "… und meine Eltern hatten unrecht. Es gibt Monster, Dämonen, Gespenster u. v a. Ich habe einige getroffen. Es gibt fiese, böse und gemeine aber auch lustige, liebe und...

  • Gotha
  • 21.03.14
  • 257× gelesen
  •  1
Kultur
Schau mir in mein 5-Auge, Kleines!

Freundliches Halloween-Kuchen-Monster zu Besuch in Erfurt!

Dieses freundliche Monster habe ich heute in meinem Kühlschrank entdeckt. Mit seinen 5 Augen hat es ganz unschuldig drein geblickt. Erst war ich überrascht...dann habe ich gemerkt, dass der ganze Schokopudding aufgegessen war! Da war der Fall klar- auch außerirdische, orange Monster sind Schokoholiker!

  • Erfurt
  • 27.10.13
  • 982× gelesen
Kultur
17 Bilder

Musiksensation: Legende Thomas "Monster" Schoppe von Renft rockte mit junger Sängerin

Am 21. Juli 2012 war es soweit: Die Powerstimme von Thomas "Monster" Schoppe, Sänger der legendären Band "Renft", traf auf die 25-jährige Rockabilly-Nachwuchsstimme Susanne Abraham. Erstmals wurde die 2006 von Thomas Schoppe veröffentlichte Gänsehaut-Maxi "Die Mauer" live in zwei Versionen aufgeführt. Es geht um ein Liebespaar in Ostberlin. Einmal aus der Perspektive des Mannes gesungen, welcher nach Westberlin ausreiste, und einmal von Susanne Abraham gesungen, die seine in der DDR gebliebene...

  • Pößneck
  • 24.07.12
  • 2.062× gelesen
  •  2
Sport
Gerd Quaas mit Hündin in seinem Ursus Lanz-Bulldog
2 Bilder

Gerd Quaas - ein Mann, sein Bär und seine Hündin - Tractorpulling in Alkersleben

Gerd Quaas - ein Mann, sein Bär und seine Hündin Tractorpulling am 22. und 23. September in Alkersleben / Mitmachen mit dem eigenen Traktor in der Bauernklasse Von Andreas Abendroth Hört man den Begriff Bulldog, geht man von viel Kraft aus. Und natürlich wird er mit Traktoren in Verbindung gebracht. Er hat sich über Jahrhunderte umgangssprachlich eingeprägt. Die Fachleute sprechen da eher von Ackerschleppern. Einen solchen nennt Gerd Quaas aus Dragsdorf sein Eigentum. Seit Jahren ist...

  • Saalfeld
  • 21.07.12
  • 758× gelesen
Kultur
Ole freut sich auf Weihnachten, Halloween, Ostern... Ha, ha! Wau, wau!

Jetzt geht das wieder los!

Morgen ist der erste Advent und heute war Generalprobe. Wie ich das hasse! Wau! Weihnachten die rote Zipfelmütze, Fasching die Piratenkappe. Zu Halloween gehe ich als Alien Gassi und zum Hundegeburtstag trage ich die "Spitztüte" hier. Und Ostern? Wau! Ich freue mich tierisch über die vielen Feiertage im Jahr. Wau! Nur gut, dass bei uns nicht Thanksgiving gefeiert wird. Als Truthahn gehe ich auf keinen Fall. Da verzichte ich lieber auf das Leckerli. Wau! Immer diese Vermenschlichung! Na...

  • Erfurt
  • 30.11.11
  • 592× gelesen
  •  7
Kultur
Wenn Vampire heiraten, dann ist die Ehe für die Ewigkeit.
28 Bilder

Halloween auf Burg Frankenstein.

Vorsicht: Diese Bilder sind nichts für schwache Nerven! Alle Thüringer Halloween-Fans sollten sich einen Ausflug auf die Burg Frankenstein in der Nähe von Darmstadt nicht entgehen lassen. Die Reise lohnt sich. Das beweisen diese Bilder vom 31. Oktober 2010. Alle Infos zur Burg, zu den Monstern und dem Programm auf den Bühnen gibt es unter: http://www.frankenstein-halloween.de

  • Erfurt
  • 13.01.11
  • 790× gelesen
  •  1