Alles zum Thema Montagsgespräch

Beiträge zum Thema Montagsgespräch

Kultur

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Chagall träumt die Bibel

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 03. Dezember durch Dr. Eckard Schack, Pfarrer im Ruhestand und ehemaliger Dozent an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, fortgesetzt. Er referierte zum Thema „Chagall träumt die Bibel“. Eingebunden in biografische Bezüge erläuterte Schack Auszüge aus dem großen Lebenswerk Marc Chagalls, der von 1887 bis 1985 lebte. In einer...

  • Artern
  • 05.12.18
  • 9× gelesen
Kultur

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Vergänglichkeit, Tod und Ewigkeit in der Literatur

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 05. November durch Monika Scherer, Schulleiterin der LHVHS, fortgesetzt. Sie referierte zum Thema „Vergänglichkeit, Tod und Ewigkeit in der Literatur“. Jahreszeitlich passend – die Pflanzen welken und erwachen erst wieder im nächsten Jahr zu neuem Leben – verwob Scherer einen Streifzug durch die verschiedenen Literaturepochen mit...

  • Artern
  • 09.11.18
  • 10× gelesen
Kultur

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Vergänglichkeit, Tod und Ewigkeit in der Literatur

Zum nächsten Montagsgespräch am 05. November, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Die Leiterin der LHVHS, Monika Scherer, referiert zum Thema „Vergänglichkeit, Tod und Ewigkeit in der Literatur“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten. Helfried Maas (Pfarrer im Kirchspiel Wiehe und an der Ländlichen Heimvolkshochschule Kloster Donndorf)

  • Artern
  • 03.11.18
  • 16× gelesen
Kultur

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Elisabeth von Thüringen – eine bemerkenswerte Frau

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 01. Oktober durch Pastorin Beate Stöckigt aus Apolda fortgesetzt. Sie referierte zum Thema „Elisabeth von Thüringen – eine bemerkenswerte Frau“. Anlass dazu bot ein zur gleichen Zeit an der LHVHS angebotenes Seminar zum Thema „Auf den Spuren der Thüringer Landgrafen“. Stöckigt übernahm dabei für Elisabeth den aus der Literatur...

  • Artern
  • 04.10.18
  • 65× gelesen
Kultur
2 Bilder

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Kloster + Welt – Klosterlandschaft an Saale-Unstrut

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 06. August durch die Museumsleiterin von Kloster und Kaiserpfalz Memleben, Andrea Knopik, fortgesetzt. Sie referierte zum Thema „Kloster + Welt – Klosterlandschaft an Saale-Unstrut“. Anlass dazu bot die Sonderausstellung „Wissen + Macht – Der Heilige Benedikt und die Ottonen“, die zurzeit und noch bis 15. Oktober im Kloster...

  • Artern
  • 08.08.18
  • 44× gelesen
Kultur

Loslassen und glücklich sein
Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 11. Juni durch die Diplompädagogin, Lebensberaterin und systemische Aufstellerin Hella Steffan (Hörselberg-Hainich) fortgesetzt. Das Publikum war sehr zahlreich erschienen, die räumlichen Kapazitäten kamen an ihre Grenzen. Geschuldet war dieser Umstand wohl auch dem spannenden Thema „Loslassen und Glücklichsein. Wie funktioniert...

  • Artern
  • 14.06.18
  • 29× gelesen
Kultur

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 07. Mai durch den Leiter des Mitteldeutschen Bibelwerkes Pfarrer Sven Hanson aus Halle (Saale) fortgesetzt. Flankiert von zahlreichem Anschauungsmaterial referierte er über das Thema „Wie die Bibel entstand und zu uns kam“. Dabei schlug Hanson einen weiten Bogen von der Entstehung erster Schriftsysteme vor circa 5000 Jahren in...

  • Artern
  • 09.05.18
  • 8× gelesen