Alles zum Thema morgens

Beiträge zum Thema morgens

Ratgeber
Menschen trinken in der Sonne, weil sie gerade dann durstig sind. Warum aber dürfen Pflanzen angeblich nicht bei Sonnenschein gegossen werden?
2 Bilder

Nur eine Frage: Verbrennen Pflanzen wirklich, wenn sie in der Mittagssonne gegossen werden?

Mythos oder Gärtnerweisheit? Die Antwort kennt Samen- und Pflanzenkaufmann Lars Chrestensen. N.L. Chrestensen betreibt in Erfurt das nach eigener Aussage älteste Fleurop-Geschäft Deutschlands. Die Frage kann ich pauschal nicht mit ja oder nein beantworten. Jede Pflanze hat unterschiedliche Ansprüche an ihren Wasserhaushalt. Prinzipiell kann ein Tropfen wie ein Brennglas wirken, da seine Form der einer konvexen Linse, also Lupe, ähnelt. Ob er ein Blatt verbrennen kann, hängt von der Art...

  • Erfurt
  • 17.04.15
  • 921× gelesen
  •  1
Ratgeber

Richtig Kaffee trinken

Die besten Tipps für den Genuss: Aromatischer Kaffee gelingt am besten von Hand Morgens ohne Kaffee? Nein danke! Doch richtig ­zu­­bereitet muss er sein. Kaffee braucht die richtige Wasser­temperatur. Er darf nicht zu stark, aber auch nicht zu dünn sein und er muss aus der richtigen Tasse, dem passenden Glas getrunken werden. Ein guter Kaffee sollte frisch gemahlen werden und muss erst einmal kurz ziehen. Wichtig für das Zusammenspiel von Kaffeepulver und Wasser ist der zur jeweiligen...

  • Erfurt
  • 04.07.13
  • 612× gelesen
  •  4
Ratgeber

Wissenswertes

Caffè Mocha Flüssige Schokolade und Espresso werden mit heißer Milch aufgegossen und mit geschlagener Sahne gekrönt. Caffè Latte Milchkaffee in großer Tasse, die zur Hälfte mit einem verlängerten oder doppelten Espresso befüllt und mit heißer Milch aufgegossen wird. Cappuccino Besteht aus 1/3 Espresso, 1/3 heißer Milch und 1/3 Milchschaum. Macchiato Espresso mit einer Milchschaumhaube. Marocchino Ein Macchiato mit Kakaopulver verfeinert. Latte Macchiato Die unterste...

  • Erfurt
  • 04.07.13
  • 110× gelesen
  •  1
Kultur
Guten Morgähn!

Ansichtssache: Keine Scheu vor Ansteckung!

Einer fängt an und andere machen mit. Gähnen steckt an! Sauerstoffmangel? Nein, sagt die Wissenschaft, sondern weil wir mitfühlende Wesen sind. Gähnen heißt also nicht: "Du langweilst mich, sondern ich fühle mit Dir". Mitleid bei einer faden Rede oder einem drögen Film? Ich bin skeptisch. Kurz nach dem Aufstehen und spät abends gähnen wir doch besonders häufig. Doch gähnen hält nicht und machtauch nicht munter. Auch bei Panik und Anspannung gähnen wir - das etwa acht mal pro Tag und sogar...

  • Erfurt
  • 01.08.11
  • 372× gelesen
Kultur
5 Bilder

Sonnenaufgang

Heute nun ein herrlicher Vormittag. Der Tag begann mit zum Teil mächtigen, interessant anzusehenden Wolkenformationen. Die Sonne ließ auch nicht lange auf sich warten. Und dann: gegen 13:15 Uhr, ein langersehneter Regenguss, der sich mit Donnergrollen ankündigte. Leider zu kurz und zu wenig. So konnte ich wenigstens zum Feierabend trocken nach Hause kommen. Das Hygrometer zeigte schon wieder 35% rel.Luftfeuchte an - wo ist die Feuchtigkeit nur geblieben?

  • Jena
  • 19.05.11
  • 320× gelesen
  •  1
Ratgeber
Günthis Augen.

Sand im Getriebe

AA-Redakteur Thomas Gräser fragt sich, was wirklich hinter „den Schlaf aus den Augen reiben“ steckt Jeden Morgen das Gleiche: Zuerst wehren sich meine Augen gegen das lästige Glitzern des Tages. Die ersten Lichtstrahlen schmerzen. Danach ruhe ich apathisch noch etwas auf der Bettkante und reibe mir den "Schlaf" aus den Augen. Ein krümeliges Etwas löst sich in meinen Fingerkuppen ins Nichts auf. Doch wer streut mir nachts Sand ins Augen-Getriebe? Kinder bekommen die Geschichte vom...

  • Erfurt
  • 07.01.11
  • 263× gelesen