Alles zum Thema Museum

Beiträge zum Thema Museum

Kultur

Sonderausstellung 100 Jahre Bauhaus
Die neue Formenwelt - Design des 20. Jh. aus der Sammlung Högermann

Verpackt in 1100 Bananenkisten gelangte die bedeutende Sammlung von Historiker Dieter Högermann auf die Leuchtenburg. Der Inhalt: Porzellanraritäten und Desginobjekte der "Guten Form". Im Jahr 2019 wird das große Jubiläum 100 Jahre Bauhaus gefeiert und die Leuchtenburg präsentiert bislang noch nie gezeigten Designschätze aus der bedeutenden Sammlung Högermann. Entdecken Sie Deutsches Porzellandesign auf dem Weg in die Moderne! 100 years of bauhaus Das große Jubiläum wird 2019 in bester...

  • Jena
  • 16.04.19
  • 29× gelesen
Kultur
30 Bilder

Bildgalerien
Bauhaus Parade

Am Samstag dem 07.04. veranstaltete die Bauhaus Universität zur Eröffnung des Bauhaus Museums eine bunte Parade. Man konnte gar nicht überall sein, wo etwas passierte oder zu schauen war. Gleichwohl hoffe ich, eine Eindruck vermitteln zu können.

  • Weimar
  • 07.04.19
  • 324× gelesen
Kultur
Die Ausstellung "Versteckte Orte" auf Burg Posterstein zeigt eine Auswahl von Fotos von Schlössern und Burgen aus Mitteldeutschland.
2 Bilder

Ausstellung #Schlössersafari auf Burg Posterstein
Schon über 1000 Besucher in der Ausstellung „Versteckte Orte: Instagramer auf #Schlössersafari in Mitteldeutschland"

Seit Eröffnung der Ausstellung vor über einem Monat besuchten mehr als 1000 Menschen, teilweise ausgestattet mit umfangreicher Fotoausrüstung, die „Versteckten Orte“ auf Burg Posterstein. Viele gingen im Vorfeld oder im Anschluss selbst auf „Schlössersafari“. Die Ausstellung zeigt 49 Fotos von 7 Hobbyfotografen, die in ihrer Freizeit Schlösser und Burgen ihrer Region im sozialen Netzwerk Instagram teilen. Sie fotografieren, recherchieren geschichtliche Hintergründe und teilen ihre Fotos mit...

  • Gera
  • 02.04.19
  • 71× gelesen
Natur
6 Bilder

Edelsteine aus Thüringen
Schneekopfkugeln Achat Amethyst

Thüringen das Land der schönen Wälder und Berge . Hier in Thüringen gibt es man glaubt es kaum auch Edelsteine . Hier möchte ich Speziell auf die in Thüringen bekannten Schneekopfkugeln eingehen . Schneekopfkugeln (wissenschaftlich Lithophysen), der Name ist Regional und kommt von der Fundstelle am Schneekopf bei Gehlberg . Es handelt sich um Gasblasen die in vulkanischem Ergussgestein wie Porphyr oder Porphyriten entstanden . Die Schneekopfkugeln entstanden im Perm vor etwa 250 Mio. Jahren ....

  • Gotha
  • 23.02.19
  • 89× gelesen
Kultur

Sonderausstellung im chinesischen Jahr des Schweines
Kein Schwein gleicht dem anderen

Schweine haben es Dr. Hans-Eberhard Frank aus Erfurt angetan. Seit einem viertel Jahrhundert beschäftigt sich der promovierte Germanist mit der kulturhistorischen Bedeutung von Schweinen. Seine Sammlung umfaßt Komisches, Kurioses, aber auch Ernstes - von nützlichen Schweinen, über musikalische und literarische Schweine bis hin zu hässlichen, schönen und dummen Schweinen. Auch die Rolle des Schweins und „Schweinischem“ in Sprache, Gesellschaft und Kunst wird umfassend thematisiert. Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.01.19
  • 48× gelesen
  •  1
Kultur

Sonderausstellung im Städtischen Museum Zeulenroda - 17. Februar – 19. Mai 2019 -
Zeulenroda in alten Postkarten

Ausstellung anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Postkarte 2019 wird die Postkarte 150 Jahre alt. Aus diesem Grund öffnet der Postkartensammler Andreas Heyne die heimische Schatzkammer. Im Städtischen Museum Zeulenroda präsentiert er nun eine Sonderausstellung mit historischen Zeulenrodaer Postkarten. In rund 200 Stücken, die aus der Zeit des Kaiserreichs bis in die 2010er Jahre stammen, wird mehr als ein Jahrhundert Zeulenrodaer Stadtgeschichte dokumentiert. Doch zeigt diese Schau nicht...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.01.19
  • 116× gelesen
Kultur

Sonderausstellung im Städtischen Museum Zeulenroda - 13. Januar – 24. Februar 2019
Andreas Werner - Malerei -

Bildermachen ist für Andreas Werner kein „Ausgleichssport” zum Beruf oder gar nur ein „Zeitvertreib”. Es ist seine eigene Art, sich auszudrücken. Seine Arbeiten - Landschaften, Portraits, Gedankenbilder – wachsen meist über Wochen langsam an der Staffelei heran. Die Frage „Was will der Maler mit dem Bild sagen?” hält Werner für falsch und zu plakativ formuliert. Vielmehr ist er der Überzeugung, dass unser Denken im Wesentlichen von der Sprache bestimmt ist und Bilder dem Betrachter zunächst...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.01.19
  • 23× gelesen
  •  1
  •  2
Ratgeber

Der praktische Führer durch die Museumslandschaft Thüringens
MEIN MUSEUM

"Mein Museum" – bekannt als Serie im Allgemeinen Anzeiger und auf meinAnzeiger.de – lädt auch als Buch auf eine Reise durch die Museumslandschaft Thüringens ein. Die Informationen in dem reich bebilderten Band stammen allesamt aus erster Hand. Dafür waren die Redakteure des Allgemeinen Anzeigers im Land unterwegs, haben Museumsleiter, Vereine und passionierte Sammler befragt. Denn wer könnte besser über die musealen Schätze erzählen als die Experten selbst? Ob es um Thüringens Geschichte, seine...

  • Erfurt
  • 21.01.19
  • 20× gelesen
Kultur
"Hase und Wolf" auf einem KC85/4

Geschichte
Computerspiele in der DDR

Berlin - Kurz vor dem Jahreswechsel besuchte ich mit meiner Familie das Berliner Computerspielemuseum. Als Medienpädagoge und Fan von Computerspielen dachte ich, alles über die Geschichte des Gamings in Deutschland zu kennen. Doch ich irrte mich, zumindest was die DDR-Geschichte der Computerspiele betraf. Schließlich war ich bis zur Wende rein „west“-sozialisiert. Während Mitte der 80er das Jugendschutzgesetz in der BRD verschärft wurde und harmlose Arcade-Automaten wie Pac Man oder Donkey...

  • Erfurt
  • 07.01.19
  • 9.603× gelesen
  •  3
Kultur
2 Bilder

Wasserkraftmuseum Ziegenrück
Megablitzvorführung und Symphonie der Blitze

Mit der traditionellen Megablitzvorführung wird am 30. Dezember 2018 im Wasserkraftmuseum Ziegenrück das Museumsjahr ausklingen. In der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr gibt es wieder Hochspannung pur. Zuckende meterlange Blitze, ohrenbetäubende gewaltige Donner, mystisch anmutende blitzartige Teslaentladungen, Blitzbilder und vieles mehr werden laufend im Hochspannungsraum des Museums geboten. Im Kraftwerk erfahren Sie, wie Sie ohne Strom eine Leuchtstoffröhre zum Leuchten bringen können, und Sie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.18
  • 71× gelesen
Kultur
Franziska Engemann vom Museum Burg Posterstein mit den Kindern der Kita "Postersteiner Burggeister" bei der Ziehung der "Kinderburg"-Gewinner.
2 Bilder

Ausstellung "Die Kinderburg" bleibt auf Burg Posterstein
"Postersteiner Burggeister" ziehen "Kinderburg"-Gewinner

Die Kinder der "Postersteiner Burggeister", Partner-Kita des Museums Burg Posterstein, zogen am Donnerstag die drei Gewinner des diesjährigen "Kinderburg"-Gewinnspiels. Auf ein Weihnachtsgeschenk der Postersteiner Burggespenster Posti und Stein dürfen sich John aus Crimmitschau, Annabell aus Reichertshausen und Tamina aus Chemnitz freuen. Das ist "Die Kinderburg"  Das Gewinnspiel ist Teil der Familienausstellung "Die Kinderburg", die seit Herbst 2017 vom Verlies bis auf den Bergfried...

  • Gera
  • 20.12.18
  • 19× gelesen
Kultur
Fürst Friedrich Anton zu Schwarzburg-Rudolstadt mit Gemahlin Christina Sophia und 
Hofmarschall Rudolf von Schwatzburg.
2 Bilder

Rudolstadt auf Zeitreise
Der Fürst lässt bitten

Das Barockfest in Rudolstadt will die höfische Festkultur dieses prunkvollen Zeitalters erlebbar machen.   Als glühender Märchenfan kann Andreas Dornheim, künstlerischer Leiter des Barockfestes in Rudolstadt, von dem Event gar nicht genug schwärmen. „Einmal im Jahr, zum Barockfest, sind die Räume der Heidecksburg illuminiert - das ist einfach umwerfend.“ Auch Anhänger des Rokoko aus der Schweiz, Spanien, Österreich, Russland, Kanada oder den USA finden, dass Rudolstadt das „schönste...

  • 11.12.18
  • 139× gelesen
  •  2
Kultur
Schmuck aus dem Thüringer Königreich.

Anfänge und Untergang in archäologischen Quellen
Das Königreich der Thüringer

Seit mehr als 100 Jahren finden Archäologen reich ausgestattete Gräber aus der Frühzeit der Thüringer. Was erzählen sie uns über die Geschichte des legendären Thüringer Königreiches? In einer Sonderführung im Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens erläutert dazu Dr. Diethard Walter am 17. November, ab 14 Uhr, die repräsentativen Funde aus Haßleben, Oßmannstedt, Weimar und Erfurt.

  • Erfurt
  • 16.11.18
  • 37× gelesen
Sport
Mitglieder des Fussballzeitreise e.V. Bad Tabarz

Fussballzeitreise e.V. beim MDR Radio Thüringen
WIR - Das Morgenhahn Team

In der Woche vom 15. - 19.10.18 waren Mitglieder des Vereins Fussballzeitreise e.V. aus Bad Tabarz das Morgenhahn-Team beim MDR Radio Thüringen. Wir hatten uns vor längerer Zeit dort beworben, weil wir finden, es ist eine tolle Sache auch die Gemeinschaft im Verein zu pflegen. Aber auch Geld zu erspielen, das für unsere ehrenamtliche Arbeit benötigt wird. Jeden morgen trafen sich Mitglieder on air und gaben live ihr Bestes! Hier war Teamarbeit angesagt. Die Fragen hatten es wirklich in...

  • Weimar
  • 23.10.18
  • 98× gelesen
Kultur

Das Ende des Fürstentums Reuß älterer Linie vor 100 Jahren
Die unblutige Revolution in Greiz

„AN DAS REUSSISCHE VOLK!“ „[…] In einer Zeit, ebenso groß und erhebend durch die schnellen unblutigen revolutionären Errungenschaften, wie schwer und drückend durch die Wirkungen des langen blutigen Krieges können die Unterzeichneten die Schwierigkeiten, die sich die Ausführung ihres Auftrages entgegen stellen, nicht gering schätzen. Sie vertrauen dabei darauf, dass die Behörden und Beamten des Landes ihnen in unverdrossener Mitarbeit und Pflichterfüllung zur Seite stehen werden....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.09.18
  • 99× gelesen
Kultur
Ein roter Faden unter der Decke führt entlang der wichtigsten Stationen der deutschen Sozialdemokratie.
12 Bilder

Serie: Mein Museum
Gerechtigkeit und Solidarität: In Eisenach auf den Spuren der Sozialdemokratie

In Eisenach ist die Wiege der ­ältesten demokra­tischen Partei Deutschlands, der SPD. Karin Richardt, Geschäftsführerin August-Bebel-Gesellschaft e.V., führt durch die die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach. Was gibt‘s Musehenswertes? Die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach ist einer der wichtigsten Orte sozialdemokratischer Geschichte. Hier wurde am 7. August 1869 unter Führung von August Bebel und Wilhelm Liebknecht der erste deutsche Arbeiterkongress eröffnet. Einen Tag später...

  • Eisenach
  • 27.09.18
  • 72× gelesen
Sport
Vereinsvorsitzende und Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee in Bad Tabarz
2 Bilder

Fussballzeitreise Verein und Ausstellung
Fussballzeitreise e.V. empfängt Thüringens Wirtschaftsminister in Bad Tabarz

Der Verein Fussballzeitreise e.V. begrüßte Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee in Bad Tabarz. Am 13.09.18 besucht Thüringens Wirtschaftsminister, Wolfgang Tiefensee den Verein und die Ausstellung in Bad Tabarz. Anlass war die Bewilligung von Zuwendungen aus Überschüssen der Staatslotterie. In Bad Tabarz fand am Donnerstag die Überreichung des symbolischen Lottomittelschecks von 3000 Euro statt, den die Vorsitzende Christina Dietzel mit großer Freude entgegen nahm. Der...

  • Weimar
  • 18.09.18
  • 109× gelesen
Sport
Stadion des 1. FC Kaiserslautern am Horst-Eckel-Tor
3 Bilder

Fussball Zeit Reise
Fussballzeitreise e.V. mit dem Jahrhundertfussballer des FC Rot-Weiß Erfurt auf Tour

Mit Jürgen Heun hat der Verein Fussballzeitreise e.V. einen der erfolgreichsten Thüringer Fußballer als Ehrenmitglied in ihren Reihen. Am 8.9.18 begab sich zum 1. Mal die Erfurter Fußballgröße mit weiteren Mitgliedern aus Thüringen, Bayern und NRW auf Zeitreise zum 1. FC Kaiserslautern. In Rheinland Pfalz angekommen, folgten wir zuerst der privaten Einladung von Ralf Nicolai, eines noch recht neuen Mitgliedes im Verein, bevor es dann für uns alle zum Spiel ging. Der Anlass war die...

  • Weimar
  • 10.09.18
  • 436× gelesen
Ratgeber
6 Bilder

Der Ratgeber mit Tipps und Infos zur Museumslandschaft Thüringens
"Mein Museum" auch als Buch

Die AA-Serie „Mein Museum“ mit Informationen und Tipps aus erster Hand gibt es nun druckfrisch als Buch. Von Helke Floeckner Aufregend und turbulent, kunterbunt und rasant mit seinen überbordenden Nachrichten und Entwicklungen – so ist jeder Tag. Doch das Heute funktioniert nicht ohne das Gestern. Ein Blick zurück kann genauso faszinierend sein. Wie wunderbar, dass es dafür Museen gibt. Stätten, die das Gestern mit dem Heute verschmelzen lassen. Thüringen ist ein vergleichsweise...

  • Erfurt
  • 26.07.18
  • 590× gelesen
Sport
Fussballzeitreise e.V. in Bad Tabarz
3 Bilder

Fußballweltmeister besucht Thüringen
Guido Buchwald, Fußballweltmeister von 1990 besucht die Fussballzeitreise in Bad Tabarz

Schon viele prominente Profifußballer holte der Fussballzeitreise e.V. nach Bad Tabarz. Erst kürzlich besuchte uns Guido Buchwald, Weltmeister von 1990 Thüringen. Vom 29.06. bis 01.07.2018 veranstaltete der FSV Reinhardsbrunn in Ernstroda ein Fußballtrainingscamp mit dem Weltmeister und seinem Team für Nachwuchskicker. Im Zuge dessen besuchten sie Freitagabend die Fussballzeitreise mit Thüringens 1. Fußballausstellung in der Lindenstraße 28. Guido Buchwald, seine Kollegen und Vertreter des...

  • Weimar
  • 10.07.18
  • 121× gelesen
Sport
Horst Eckel
17 Bilder

Wer wird 2018 Fußballweltmeister?
Fußballweltmeister und -europameister bei der Fussballzeitreise in Bad Tabarz

Wer wird 2018 Fußballweltmeister? In diesem Jahr findet die Fußball WM in Russland statt. Welche Mannschaft Weltmeister wird, dass wird am 15. Juli im Luzhniki Stadion in Moskau zu erleben sein. Wir wollen unsere Mannschaft im Finale sehen und drücken ihr ganz fest die Daumen! Rückblickend kann ich als Vorsitzende des Vereins Fussballzeitreise e.V. sagen, unserer Einladung folgten schon einige Fußballweltmeister und –europameister. Die persönlichen Begegnungen zum Talk im Kukuna oder in...

  • Weimar
  • 26.06.18
  • 131× gelesen
Kultur
Das Entdecken der alten Gemäuer ist für Schüler ein Abenteuer.
7 Bilder

Serie: Mein Museum
Ein Spaziergang über die Mühlhäuser Stadtmauer

Die historische Wehranlage in Mühlhausen gehört zu den ältesten nichtrömischen Mauern. Steffi Maass, Museumspädagogin der Mühlhäuser Museen, stellt sie uns vor. Was gibt es „Musehenswertes“? Nur wenige Städte in Deutschland besitzen eine fast komplett erhaltene Stadtmauer. Die ehemalige freie Reichsstadt Mühlhausen gehört dazu. Die 800 Jahre alte Mauer ist sogar eine der ältesten nichtrömischen Mauern. Mit ihren fast nahezu intakten knapp 2,8 Kilometern Länge umschließt sie das...

  • Mühlhausen
  • 12.06.18
  • 214× gelesen
Kultur

Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung „Wissenswertes aus Stadt & Land – 200 Jahre Neustädter Kreisbote“
Buchbare Angebote für Schulklassen und Veranstaltungsprogramm

Mit zahlreichen biografischen, mediengeschichtlichen und industriegeschichtlichen Aspekten leistet die aktuelle Sonderausstellung im Museum für Stadtgeschichte Neustadt (Orla) einen spannenden Beitrag zum Aufbruch der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in das industrialisierte Medienzeitalter. Die Sonderausstellung ist seit dem 23. März bis zum 09. September 2018 im Säulensaal des Museums im Rahmen der Öffnungszeiten zu besichtigen. Im Fokus steht die Entwicklung des Neustädter Kreisboten von...

  • Pößneck
  • 08.05.18
  • 13× gelesen
Kultur
Dieses Schriftstück belegt, dass Veit Bach 1619 in Wechmar gestorben ist und begraben wurde.
18 Bilder

Serie: Mein Museum
Der Beginn aller Bachs liegt in Wechmar

Mit dem Bäcker und Müller Veit Bach  hat in Wechmar die weltbekannteste Musikerfamilie ihren Ursprung. Dr. Hans Hochberg, Vorsitzender des Fördervereins Bach-Stammhaus Wechmar e.V., lädt zum Rundgang ein. Was gibt’s Musehenswertes? Im Mittelpunkt steht bei uns Veit Bach, der älteste Vorfahre der weltberühmten Musikerfamilie. Der gläubige Lutheraner musste im 16. Jahrhundert aus religiösen Gründen flüchten und war damit einer der ersten Asylanten in Wechmar. Hier arbeitete er als Bäcker und...

  • Gotha
  • 03.05.18
  • 139× gelesen