Museum

Beiträge zum Thema Museum

Kultur

Dein freiwilliges soziales Jahr in der Kultur
Drachenfänger gesucht...

"Ihr könnt euch auf ein sehr modernes und wunderbar konzipiertes Museum im Oberen Schloss, originalgetreue Räumlichkeiten im Unteren Schloss und auf unfassbar nette und aufmerksame Kollegen freuen. Ihr werdet sofort integriert und als ebenbürtiges Mitglied aufgenommen. Außerdem könnt ihr mit den Kollegen über alles reden und natürlich auch herzlich zusammen lachen. Euer Aufgabenbereich ist sehr breit gefächert, wodurch ihr in die verschiedensten Bereiche schnuppern könnt. Ob von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.07.19
  • 74× gelesen
Kultur
2 Bilder

Wasserkraftmuseum Ziegenrück
Megablitzvorführung und Symphonie der Blitze

Mit der traditionellen Megablitzvorführung wird am 30. Dezember 2018 im Wasserkraftmuseum Ziegenrück das Museumsjahr ausklingen. In der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr gibt es wieder Hochspannung pur. Zuckende meterlange Blitze, ohrenbetäubende gewaltige Donner, mystisch anmutende blitzartige Teslaentladungen, Blitzbilder und vieles mehr werden laufend im Hochspannungsraum des Museums geboten. Im Kraftwerk erfahren Sie, wie Sie ohne Strom eine Leuchtstoffröhre zum Leuchten bringen können, und Sie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.18
  • 142× gelesen
Kultur

Das Ende des Fürstentums Reuß älterer Linie vor 100 Jahren
Die unblutige Revolution in Greiz

„AN DAS REUSSISCHE VOLK!“ „[…] In einer Zeit, ebenso groß und erhebend durch die schnellen unblutigen revolutionären Errungenschaften, wie schwer und drückend durch die Wirkungen des langen blutigen Krieges können die Unterzeichneten die Schwierigkeiten, die sich die Ausführung ihres Auftrages entgegen stellen, nicht gering schätzen. Sie vertrauen dabei darauf, dass die Behörden und Beamten des Landes ihnen in unverdrossener Mitarbeit und Pflichterfüllung zur Seite stehen werden....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.09.18
  • 179× gelesen
Natur

Kräuter aus dem Vogtland
Das Erbe der Buckelapotheker

Sicherlich kennen Sie in diesen Tagen das Gefühl, morgens zu erwachen und festzustellen, dass sich irgendetwas verändert hat – erst nach einer Weile entdecken Sie, dass es die Vielstimmigkeit der Vögel ist, die zaghaft den Frühling begrüßen. Die Natur beendet ihren Winterschlaf und verzaubert uns mit zarten Grüntönen, bunten Blüten sowie Vogelgesang. Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen zaghaft aber stetig – endlich wird es Frühling. Nur wenige Sonnenstrahlen genügen und das Leben...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.03.18
  • 199× gelesen
Kultur

„ … MEIN SCHÖNSTES WEIHNACHTSGESCHENK“

Bitte unterstützen Sie die diesjährige Weihnachtsausstellung im Museum im Unteren Schloss Greiz Fällt Ihnen etwas auf? Weihnachten steht schon vor der Tür! Unmerklich hat sich das Fest der Feste schon jetzt in unseren Alltag und in unsere Gedanken geschlichen. Mit den Schaufensterauslagen und -dekorationen werden wir langsam auf die Weihnachtszeit vorbereitet. Verlockende Süßigkeiten und festliche Accessoires verführen zum Kauf – so Mancher malt sich schon jetzt die Freude aus, die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.11.17
  • 56× gelesen
Kultur
Das neue Crottendorfer Rächerkerzenmuseum wird künftig diese Räucherkerze beherbergen.
4 Bilder

Neuer Hingucker im Erzgebirge
Crottendorf weiht Riesenräucherkerze ein

Crottendorf - Erzgebirge Erfinderisch sind die Erzgebirger, nachdem die Carlsfelderim vergangenen Winter den größten 15m hohen Schneemann Sapparino errichteten, in Johanngeorgenstadt den weltgrößten Schwibbogen  (25m Breite, 14,5 m hoch) und die größtePyramide (26m Höhe) erbauten, entstand in Crottendorf die vermutlich größte Räucherkerze der Welt. Nach der Fertigstellung wird sie künftig in ihrem Inneren das Räucherkerzenmuseum des Räucherkerzenlandes auf dem Gelände der Crottendorfer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.09.17
  • 758× gelesen
Ratgeber
59 Bilder

Serie
Mein Museum: Bauernmuseum Nitschareuth

Nitschareuth gehört zur Gemeinde Langenwetzendorf im Osten Thüringens. Im Gehöft Nummer 13, am Anger des Ortes, wurde 1986 das Bauernmuseum eingerichtet. Das betreiben seit über sieben Jahren Cathi und Peter Richter. Was gibt‘s Musehenswertes? Der Dreiseitenhof wurde noch bis 1982 bäuerlich genutzt. Heute beherbergt er als Bauernmuseum Arbeitsgeräte, Bekleidung, Wäsche, Mobiliar, Haushaltsgegenstände sowie Dokumente und Fotos aus dem 18. und 19. Jahrhundert Woran führt kein Weg...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.09.17
  • 450× gelesen
  •  1
Kultur

Prunk und Pracht?
Fürstliche Hofhaltung in der Residenz Greiz

Bis zum 11. März 2018 zeigen die Museen der Park- und Residenzstadt Greiz im Unteren Schloss die Ausstellung "Prunk und Pracht? Fürstliche Hofhaltung in der Residenz Greiz. Geöffnet ist täglich von 10 bis 17 Uhr - außer montags.   Die Residenzarchitektur des 17. und 18. Jahrhunderts ist der sichtbare Ausdruck des fürstlichen Machtanspruches. Vom ausgehenden 17. bis 19. Jahrhundert bildeten die deutschen Fürstenhöfe die Zentren der Landesentwicklung, welche sich auch durch die Förderung von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.09.17
  • 114× gelesen
Kultur

Neue Sonderausstellung: Stadt der Millionäre - Villen und Bürgerhäuser in Greiz

Sonderausstellung in Zusammenarbeit mit dem Fotoclub Greiz e.V. MUSEUM IM UNTEREN SCHLOSS GREIZ Sonntag, 09. April 2017. – Sonntag, 25.06.2017 Geöffnet Dienstag – Sonntag 10.00 Uhr – 17.00 Uhr auch am Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag Greiz verdankt seine überregionale Bezeichnung als „die Perle des Vogtlandes“ der Erhaltung seiner einzigartigen Residenzarchitektur sowie den beeindruckenden Villen und Bürgerhäusern, welche bis heute als steinerne Zeugen die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.03.17
  • 235× gelesen
Kultur
Stadtarchivar und Museumleiter Christian Sobeck zeigt das Gemälde.

Museum um einen regionalen Schatz reicher

Das Städtische Museum Zeulenroda ist seit einigen wenigen Tagen um einen regionalen Schatz reicher. Die Heppenheimerin Stefanie Dorsheimer schenkte der Einrichtung eine Darstellung der ehemaligen Sichelmühle bei Weißendorf aus der Feder des Triebeser Künstler Erich Rother. Das 1,20 mal 1,80 Meter große Gemälde stammt in etwa aus dem Jahr 1950 und soll zunächst im Magazin gelagert werden, wo sich bereits weitere Gemälde Rother befinden. „Ich bin froh, dass Frau Dorsheimer an uns...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.03.17
  • 565× gelesen
Kultur

Märchenschloss und Feenzauber

Neue Sonderausstellung der Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz im Museum im Unteren Schloss und Museum im Oberen Schloss vom 27.11.2016 bis 26.03.2017 Welches Märchen ist Ihr Lieblingsmärchen? Die Weihnachts- und Winterzeit ist in vielen Familien der Ruhe, der Einkehr sowie gemeinsamen Erlebnissen gewidmet. Es ist Märchenzeit – Zeit für Märchen und Geschichten! Ob vorgelesen, erzählt, inszeniert oder gespielt, faszinieren die Märchen alle Menschen seit vielen Generationen. Sie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.11.16
  • 57× gelesen
Kultur

Neue Sonderausstellung zu "1866 - Ein Krieg verändert Europa"

Vor 150 Jahren erschütterte ein Krieg Europa, der die europäischen Machtverhältnisse dauerhaft veränderte und die kriegerischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts einläutete. In diesem Krieg schossen Preußen auf Sachsen und Österreicher sowie andere Verbündete. Die Entscheidungsschlacht dieses Konfliktes fand vor 150 Jahren in Königgrätz (heute Tschechische Republik) statt. Dieser Krieg beendete die Ära einer europäischen Friedensordnung, die eine innere sowie äußere Sicherheit der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.08.16
  • 52× gelesen
Kultur

OLYMPIA - Fairplay – Leistung – Integration: Leistungssport und Breitensport in Greiz

Museum im Unteren Schloss Greiz 17. Juli - 13. November 2016 Dieses Jahr steht wieder das Großereignis der Sommerolympiade im Rampenlicht der Weltöffentlichkeit. Kein anderes Ereignis symbolisiert durch den fairen sportlichen Wettkampf mehr interkulturelle Weltoffenheit als die OLYMPIADE. Auch Sportler aus Greiz erfüllten und erfüllen sich den Traum der Olympiateilnahme und konnten manchmal olympisches Edelmetall in ihre Heimatstadt mitbringen. Vor allem im Ringen, Fußball,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.07.16
  • 40× gelesen
Kultur
2 Bilder

SPIELZEUGTRÄUME PLAYMOBIL

Der Greizer Hans Beck – Vater der Playmobilfiguren Museum im Oberen Schloss und Museum im Unteren Schloss Greiz NOCH BIS ZUM 03. JULI 2016 GEÖFFNET! Wer hat bisher unsere Sonderausstellung im traumhaften Ambiente der beiden Greizer Residenzschlösser mit ihren historischen Räumlichkeiten noch nicht oder nur einmal erlebt? Wir laden Sie bis in die Sommerferien zu einem Besuch in den interaktiven Greizer Museen mit der Sonderausstellung „Spielzeugträume Playmobil“ ein! GEMEINSAMES...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.06.16
  • 48× gelesen
Kultur
2 Bilder

SPIELZEUGTRÄUME PLAYMOBIL Der Greizer Hans Beck – Vater der Playmobilfiguren

WIRD BIS ZUM 03. JULI 2016 VERLÄNGERT Museum im Oberen Schloss und Museum im Unteren Schloss Greiz Wer hat bisher unsere Sonderausstellung im traumhaften Ambiente der beiden Greizer Residenzschlösser mit ihren historischen Räumlichkeiten noch nicht oder nur einmal erlebt? Der Zauber, welcher die Greizer Residenzschlösser in SPIELSCHLÖSSER verwandelt, wird bis Anfang Juli verlängert. Wir laden Sie bis in die Sommerferien zu einem Besuch in den interaktiven Greizer Museen mit der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.04.16
  • 69× gelesen
Kultur

Spielzeugträume werden wahr

„Spielzeugträume“ war das Lösungswort des Playmobil-Gewinnspiels der Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz, welches die Ausstellung „Spielzeugträume Playmobil – der Greizer Hans Beck – Vater Playmobilfiguren“ begleitete. Die Gewinne wurden für diese Aktion von geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG, Zirndorf zur Verfügung gestellt. Kleine Playmobil-Mäuschen gaben in den Vitrinen Hinweise auf das Lösungswort und luden seit Ende November die Ausstellungsbesucher zum Entdecken ein. An...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.03.16
  • 81× gelesen
Kultur
Ein Schaukelpferd wie es früher in den Kinderzimmern stand.
2 Bilder

Zum Fest ab ins Museum: Sonderausstellungen entführen in die Kinderzimmer vergangener Tage

Warum nur war Hansels Eisenbahn verschwunden? Ganz einfach: Sie wurde aufgehübscht fürs Fest. Die Puppenkinder verschwanden, um sie mit neuen Kleidern auszustaffieren. Puppe und Bahn standen zur Bescherung wieder auf dem Gabentisch. Solcherlei Heimlichkeiten sind heute selten geworden. Allzu oft verdrängen die Playstation, der ferngesteuerte Roboter oder das sprechende Plüschtiere klassisches Spielzeug vom Wunschzettel. Dass Gebrauchtes erneut verschenkt wird, kommt kaum noch vor. Aber ganz...

  • Weimar
  • 26.12.15
  • 139× gelesen
  •  1
Leute

Wir suchen ...DICH!

Ab sofort bieten wir Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die ihr 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nach dem Abschluss der Schul- oder Lehrausbildung eine freie Stelle im Rahmen des freiwilligen sozialen Jahres in der Kultur an. Das FSJ beginnt am 01. September 2015 und endet am 31. August 2016. Bewerber/innen sollten Freude an kreativem Gestalten, kultureller Arbeit und der Interaktion mit Menschen haben. Wir bieten umfangreiche Einblicke in die vielschichtige museale und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.07.15
  • 86× gelesen
Kultur
4 Bilder

Länderübergreifende Freundschaften

Bereits seit 1998 besteht zwischen der Mittelpunktschule Selters aus Hessen und der Grundschule Mohlsdorf ein Partnerschaftsvertrag, durch den es einen jährlichen einwöchigen Schüleraustausch zwischen den beiden Schulen gibt. Vom 08.-12.06.2015 verbrachten die Schüler der 3. Klassen der Grundschule Mohlsdorf und die Schüler der 4. Klasse aus Selters gemeinsam eine Woche im Schullandheim Wellsdorf. In dieser Zeit stand ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Vorhaben und Projekten auf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.06.15
  • 76× gelesen
Kultur
8 Bilder

Kindertag im Museum im Unteren Schloss Greiz

Im Rahmen des Kinderfestes erfreuten sich viele Kinder an einer Kostümführung durch den Leiter der Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz. Diese Entdeckungsreise durch das Wohnschloss der fürstlichen Familie brachte den Kindern und Erwachsenen den fürstlichen Lebensalltag nahe. Mit großem Eifer eroberten die Kinder die historischen Räume sowie die Murmelbahn. Mit einem abschließenden musikalischen Ständchen wurden die kleinen Gäste geehrt.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.06.15
  • 90× gelesen
Leute
Elisabeth Künast (Vertrieb) mit Jochem Kühnast während der Eröffnung des Museums
20 Bilder

Geschichte der Mikrofontechnik hautnah erleben - Technikmuseum der Microtech Gefell GmbH anlässlich des 85. Firmenjubiläums eröffnet

Das Museum trägt den Namen eines Visionisten. Georg Neumann gründete im Jahre 1928 zusammen mit Erich Rickmann eine Kommanditgesellschaft, um Mikrofone nach dem kapazitiven Wandlerprinzip herzustellen. Seine Vision, Kondensatormikrofone in Serie zu produzieren, konnte schließlich mit dem Modell CMV3 Wirklichkeit werden. 85 Jahre Mikrofongeschichte hat das Traditionsunternehmen mittlerweile geschrieben. Jochem Kühnast, bis 2010 Geschäftsführer, weiß, während des Rundgangs im Museum, viel aus...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.11.13
  • 983× gelesen
  •  3
Kultur
Keinen freien Platz gab es in der Stadtbibliothek ...
22 Bilder

Erste Zeulenrodaer Kulturnacht war ein voller Erfolg

Das es in Zeulenroda-Triebes ein breites und abwechslungsreiches Kulturangebot gibt, wurde zur ersten Zeulenrodaer Kulturnacht am 17. Mai mehr als deutlich. Bereits vor dem offiziellen Beginn um 19 Uhr waren unzählige Menschen auf den Straßen unterwegs, um gemütlich durch die liebevolle Atmosphäre der Innenstadt zu flanieren. In der Dreieinigkeitskirche wurde durch das Friedrich-Schiller-Gymnasium ein Theaterstück mit dem Titel "Eine kleine Filmgeschichte" aufgeführt. Im Rathaus nahm Ursula...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.05.13
  • 713× gelesen
Leute
Glücksfee Viola zieht aus den richtigen Einsendungen die Gewinner.
2 Bilder

Lebkuchen-Gewinnspiel - die Gewinner

Zur Eröffnung der aktuellen Sonderausstellung "Frühlingsträume" im Unteren Schloss Greiz loste Glücksfee Viola Vogel aus Salzburg die Preisträger des Lebkuchen-Gewinnspiels aus. Das Gewinnspiel fand anlässlich der abgelaufenen Weihnachtsausstellung statt, zu gewinnen gab es je nach Altersgruppe einen Kindergeburtstag im Museum, eine Familienführung in den Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz und ein Gutschein für das Restaurant „Harmonie“ im Unteren Schloss. Die Gewinner sind: Dana...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.03.13
  • 139× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.