Museumsnacht

Beiträge zum Thema Museumsnacht

Kultur
Am Samstagabend ist es so weit: Ab 18 Uhr wird unter dem Motto "Gold, Glanz & Glamour" zur Mühlhäuser Museumsnacht eingeladen.
2 Bilder

Außergewöhnliches Programm zur Museumsnacht in Mühlhausen an diesem Samstag, 17. August 2019
Gold, Glanz und Glamour in Mühlhausen

Der abendliche Rundgang durch vier Häuser der Mühlhäuser Museen beginnt um 18 Uhr im Kulturhistorischen Museum, wo Wissenschaftlern bei der Arbeit über die Schulter geschaut werden kann und eine Präsentation der neuesten archäologischen Funde aus dem Unstrut-Hainich-Kreis erfolgt, macht die Tourist Information Mühlhausen in einer Ankündigung neugierig. Die Kunst der Vergoldung mit Blattgold oder das Marmorieren von Papier zeigen Gemälde- und Buchrestauratoren den interessierten Besuchern....

  • Mühlhausen
  • 14.08.19
  • 440× gelesen
Kultur
Es ist doch nur Spaß - Waschbären von Jochen Träger-Krenzola können hautnah im Barocksaal zur 17. Geraer Museumsnacht erlebt werden.
49 Bilder

17. Museumsnacht in Gera – 2000 Besucher auf sommerlicher Entdeckungstour

… und es gab viel zu entdecken. Im Naturkundemuseum überraschten die Waschbären, Max und Moritz, Elli und Fips im Barocksaal viele kleine und große Besucher. Jochen Träger-Krenzola hatte die vier Waschbären anstelle von "Frau Drahne", die leider erkrankt war, kurzerhand mit nach Gera gebracht. Unter dem Motto "Biologische Invasionen" informierte das Naturkundemuseum, dass diese niedlichen Tiere leicht zu einer Plage werden können. Ein ganz anderes Thema erwartete die Besucher in Untermhaus,...

  • Gera
  • 31.08.15
  • 161× gelesen
  •  1
Vereine
Der Versuchsmotor, Baujahr 1985, mit Common-Rail-Einspritzsystem. Bei dieser Einspritztechnik werden alle Zylinder über eine gemeinsame Leitung (common rail) mittels elektrohydraulischer Injektoren mit Kraftstoff versorgt.
10 Bilder

Nordhäuser an Entwicklung des weltweit ersten Common-Rail-Diesels beteiligt - IFA-Museum öffnet zur Nordhäuser Museumsnacht

Nicht Bosch, sondern die IFA-Motorenwerke Nordhausen brachten vor 30 Jahren den weltweit ersten Common-Rail-Diesel auf die Straße. Im Lkw W50 bestand der Versuchsmotor 1985 den Praxistest, doch in Serie ging er nie. Prof. Dr. Ferdinand Herms über ein ganz besonderes Ausstellungsstück im IFA-Museum. Schnellen Schrittes und mit dem Laptop unterm Arm eilt er zum Eingang. Eindeutig kein Mann, der gern Zeit verliert. Prof. Dr. Ferdinand Herms war Versuchsingenieur und später ­Chefkonstrukteur...

  • Nordhausen
  • 25.03.15
  • 9.259× gelesen
Kultur
Stimmungsvolles Wasserspiel im Küchengarten vor der Orangerie
29 Bilder

16. Museumsnacht Gera am 30.08.2014

Fotografische Eindrücke der Stimmungsvollen 16. Museumsnacht in Gera - Auswahl des vielfälltigen Angebots am Stadtmuseum, in der Stasi-Unterlagenbehörde, der Orangerie und am Mohrenplatz/Dixhaus. Eine abermals sehr schöne Veranstaltung in einer lauen Spätsommernacht.

  • Gera
  • 31.08.14
  • 229× gelesen
  •  3
Vereine
Elke Weise, Steffi Reinhardt und Karin Schumann (v.l.) führen im Kostüm durch das historische Gera
15 Bilder

"Gersche" Originale zur 16. Museumsnacht in Gera - Der Gästeführerverein Gera feiert in diesem Jahr sein 15. Jubiläum

Markplatz, Höhler, Simsonbrunnen, Küchengarten, Dix-Haus, das sind nur einige "Gersche" Sehenswürdigkeiten, über die sie viel erzählen können, die 20 Damen und Herren vom Verein Gästeführer Region Gera e.V. Seit vielen Jahren erklären sie im Kostüm den Geraern und ihren Gästen historische und sehenswerte Orte der Stadt. "Während der diesjährigen Museumsnacht am 30.8.2014 sind wir mit zwei Führungen zum Thema Otto Dix vertreten", ist von Karin Schumann, Vorsitzende des Vereins, zu erfahren....

  • Gera
  • 26.08.14
  • 290× gelesen
Kultur
Plakat und Flyer zur 9. Museums- und Kulturnacht 2013 stellen Laura Wowczek (l.), Gestaltungstechnische Assistentin und Melanie Koch, Fachfrau für Design & Layout von der Firma Täubert Design vor. Beide haben an der Gestaltung der Werbeträger mitgewirkt.
4 Bilder

Greizer Museums- und Kulturnacht mit randvollem Programm

Greiz-Oberes Schloss Am 30 August 2013 um 19 Uhr wird in Greiz die 9. Museums- und Kulturnacht vom Oberen Schloss aus gestartet. An diesem Tag sollte zu Beginn der Veranstaltung die Eröffnung des Reußischen Fürstenhofes „An der Zenta Eiche“ stattfinden, daraus wird leider nichts, wie Wirtschaftsförderer und Kulturverantwortlicher Stephan Marek zur Vorstellung der einzelnen Programmteile verkündete. Der Betreiber sei kurzfristig abgesprungen, damit gebe es noch keine Gelegenheit unter der Eiche...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.13
  • 354× gelesen
  •  1
Kultur
Sie haben im „Wächterhaus“ ihre Ateliers bezogen und freuen sich auf Besucher zur „Langen Nacht der Museen“: Gudrun Wiesmann (vorn links), Susann Nürnberger(vorn rechts), Susanna Hanna, Kai Siegel und Doreen Reifenberger.

Zerkratztes Haus heißt willkommen zur Langen Nacht der Museen

Auf den ersten Blick ist es kein Vorzeigehaus. Auch nicht auf den zweiten. Doch es lebt – und ist voller Ideen. Sechs Ateliers beherbergt das sichtlich mitgenommene Haus in der Bürgermeister-Wagner-Straße 3. Marco Kral, Doreen Reifenberger, Susanna Hanna, Kai Siegel, Susann Nürnberger, Christopher Schmid, Nooraldeen Amen und Gudrun Wiesmann haben in diesem „Wächterhaus“ den Ort für ihre Tätigkeit gefunden. Es ist das zweite Haus dieser Art in Erfurt. Das Konzept ist einfach erklärt: Künstler...

  • Erfurt
  • 05.06.13
  • 865× gelesen
Kultur
And the winner is ... Jürgen Rennebach  kürt die Musikexpertin für Hits aus den letzten 6 Jahrzehnten.
19 Bilder

Nachts im Museum

Nein, nicht die Filmkomödie mit Ben Stiller ist gemeint, in der Larry, der neue Museumswärter, von den ehemaligen Wachleuten den Rat bekommt, niemanden ins Museum hereinzulassen − jedoch auch niemanden hinaus. Am Samstag in Nordhausen war es anders: Viele kamen und gingen, um ins nächste Museum einzutreten. Denn das städtische Kulturamt hatte zur Nordhäuser Museumsnacht eingeladen und alle seine historischen Schatzkammern geöffnet. Ob Kunsthaus oder Flohburg, ob Tabakspeicher oder...

  • Nordhausen
  • 11.03.13
  • 706× gelesen
Kultur
Vorführung: So muss das Menuett in Perfektion aussehen.
6 Bilder

Ungewöhnliche Tanzstunde

Eine nichtalltäglichen Tanzstunde gab Louiza Radeva, einst Primaballerina am Theater Nordhausen, zur Nordhäuser Museumsnacht im Tabakspeicher. Einige mutige Nordhäuser nahmen das Angebot an, im Schnellkurs das Menuett zu erlernen. Am Ende des zehnminütigen Trainings stand die Aufführung des Schreittanzes, bei dem sich alle Akteure sehr geschickt anstellten. Kompliment für den Mut und die fast perfekten Schritte!

  • Nordhausen
  • 11.03.13
  • 208× gelesen
  •  1
Kultur
Mitraten erwünscht! Franziska und Marcel dachten sich ein Schallplatten-Quiz aus.
4 Bilder

30 Sekunden bis zum Hit

Museumsnacht im Tabakspeicher: Rundes Vinyl weckt Erinnerungen aus sechs Jahrzehnten NORDHAUSEN. Als die Deutschen noch im Käfer nach Italien fuhren und aus dem Autoradio Schlager ertönten, war ihre Hoch-Zeit: Eine runde schwarze Scheibe aus Vinyl bannte in einer einzigen spiralförmigen Rille auf ihren zwei Seiten all die Hits von Caterina Valente & Co. bis hin zu den Beatles, ABBA und Stones auf sich. Mit einer Reminiszenz an die gute alte Schallplatte wird die Nordhäuser Museumsnacht...

  • Nordhausen
  • 07.03.13
  • 314× gelesen
Kultur
Die Zeulenrodaer Formation ZEHNUHR 35 zelebrierte eine groovige Mischung aus deutschsprachigem Funkrock, Jazz und Progressivrock.
35 Bilder

(Fast) jedes Genre bedient - Bilder von der 8. Greizer Museums- und Kulturnacht

Die 8. Greizer Museums- und Kulturnacht hat am 31. August 2012 unter dem Motto „Spitzfindigkeiten“ so ziemlich jedes Genre aus Kultur und Unterhaltung bedient. Zahlreiche Besucher pilgerten in der Innenstadt zu den verschiedenen Events. Hier in der Bildergalerie einige Impressionen und nachfolgend die Highlights: • Vogtlandhalle Der große Loriot-Abend „Mit Geigen und Trompeten“; Kabarett „Sinnflut“, Weimar Eine Hommage an Loriot mit Szenen wie „Garderobe“, „Die Maus“, „Das...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.09.12
  • 620× gelesen
Kultur
Griechische Keramiken aus dem Athen des 6. Jh. v. Ch. in der neuen Schauhalle der Antikensammlung. Kustos Dr. Dennis Graen erklärt die Schätze Katy Kasten-Wutzler.	Foto: H.-W. Kreidner

Ungewöhnliche Einblicke auf der Runde der Erkenntnis zur Museumsnacht

JENA. Eine Alternative zu einem unglücklichen Freitag, den 13., sind die Museen, die mit 155 Veranstaltungen eine „Lange Nacht“ der Erkenntnis prophezeien. Man sollte nur zur rechten Zeit am rechten Tor stehen. Zu den neuen Häusern, die erstmals ihre Pforten öffnen, gehört ein besonderes Museum, das eigentlich noch gar nicht zugänglich ist und nur zur Museumsnacht Einblick gewährt: die Antikensammlung des früheren Archäologischen Museums der Friedrich-Schiller-Universität, die in einem...

  • Jena
  • 10.05.11
  • 461× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.