Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
5 Bilder

Oboe trifft Zebra - Für ihre außergewöhnlichen Konzerte brauchen zwei Dresdner Musiker die Kinoleinwand

Wenn Friedbert Wissmann und sein Musikerkollege Andreas „Scotty“ Böttcher Konzerte geben, so ist nie eines wie das andere. In Fachkreisen nennt man das Improvisation. Nun bieten Wissmann und Böttcher künstlerische Spontaneität nicht nur für die Ohren. Ihr Publikum ziehen sie gleichzeitig visuell in Bann. Friedbert Wissmann, Komponist von Ballett- und Filmmusiken, erklärt die Idee: „Ich habe viel in Nationalparks gefilmt, die Bildfolgen zusammengeschnitten und will an diesen Bildern Musik...

  • Ilmenau
  • 26.09.12
  • 230× gelesen
Kultur
28 Bilder

"Cecilia" bei 34 Grad Hitze - Simon & Garfunkel -Revival Band begeisterte beim Kulturfestival in Paulinzella

8. Kulturfestival ein großer Erfolg "Cecilia" bei 34 Grad Hitze - Simon & Garfunkel -Revival Band begeisterte in der Klosterruien Paulinzella Kulturfestivalchef Jürgen Schneider ist begeistert. „Trotz der hohen Temperaturen konnten wir einen Besucherrekord verzeichnen“, betonte er. Allein zum Abschlusskonzert des dreitägigen Festivals in der Klosterruine Paulinzella waren rund 600 Gäste gekommen. Bei anfänglichen 34 Grad war mitklatschen und mitsingen zur Musik der Simon & Garfunkel -...

  • Saalfeld
  • 20.08.12
  • 475× gelesen
Kultur
Jürgen Schneider und sein Team sind die Macher des Kulturfestivals in Paulinzella. Foto: Andreas Abendroth

Eine kulturelle Plauderstunde - Jürgen Schneider und das Kulturfestival Klosterruine Paulinzella

Eine kulturelle Plauderstunde Jürgen Schneider und sein Kulturfestival in der Klosterruine Von Andreas Abendroth "Paulinzella ist eine Liebe geworden", sagt Jürgen Schneider. "Genauer, es war Liebe auf den ersten Blick. Einen Aha-Effekt für einen Veranstaltungsort, der einfach mehr verdient hat", resümiert der Wahlweimarer weiter. Jürgen Schneider organisiert mit seinem Team vom Kulturspion in diesem Jahr die 8. Auflage des Kulturfestivals in der Klosterruine Paulinzella. Im Jahr...

  • Saalfeld
  • 25.06.12
  • 565× gelesen
Leute

Glück im Alltag: Der Entertainer

Hendrik Püschel, 39 Jahre, Entertainer, Rudolstadt: „Vor und nach den Auftritten genieße ich es, einmal für ein paar Minuten abzuschalten, die Seele baumeln zu lassen. Dies kann auf einer Bank im Grünen oder in einer stillen Ecke hinter Bühne sein. Es ist für mich dann die sprichwörtliche Ruhe vor oder nach dem Sturm…“

  • Saalfeld
  • 15.06.12
  • 396× gelesen
Kultur

Roland Kaiser live erleben

Am 23. Juni singt der Botschafter für das Kinder- und Jugendhospiz mit großer Band und Stargast Mary Roos für seine Gothaer Fans: Roland Kaiser gilt als einer der erfolgreichsten Interpreten deutschsprachiger Schlagermusik. Am 23.06.2012 kommt er zu einem ganz besonderen Konzert nach Gotha. Vorab stand er dem Allgemeinen Anzeiger Rede und Antwort. Hallo Herr Kaiser. Wie oft werden Sie noch mit dem nach Ihnen benannten Versicherungsmann verwechselt? Grinsend - „Mit welchem...

  • Gotha
  • 13.06.12
  • 733× gelesen
Leute
Jimmy Kelly & Folkband

Familie, Tradition und Straßenmusik - Im Gespräch mit Jimmy Kelly

Die Liebe zum Leben, zur Musik hat eine Familientradition Jimmy Kelly & Band kommen nach Rudolstadt / Der Songwriter spricht im AA-Interview über sein Leben, seine Musik auf der Straße RUDOLSTADT. Die Kelly Family ist seit Jahrzehnten Kult. Konnte man sie 1994 noch „ganz in Familie“ in der Rudolstädter Fußgängerzone erleben, gehen jetzt die Familienmitglieder ihren Soloprojekten nach. So gastierte 2004 Kathy Kelly in der Gertrudiskirche Graba. Jimmy Kelly, Singer und Songwriter der...

  • Saalfeld
  • 19.04.12
  • 1.445× gelesen
Kultur
Kreative Köpfe sind gefragt, die eine Komposition zu Papier bringen. Entstehen soll „Bleistiftmusik“, wie Insider eine klassische Komposition auch nennen. Ruhe und Inspiration liefert die Atmosphäre der Landesmusikakademie, für die materielle Absicherung sorgt die GSES mit dem Stipendium, das in dieser Art einmalig in Deutschland ist.

Stipendium für „Bleistiftmusik“

Junge Komponisten sind zum Wettbewerb aufgerufen - Aufführung mit dem Loh-Orchester krönt künstlerisches Werk „Komm her, werde kreativ und lass etwas hier!“ – Mit diesem Aufruf umschreibt Dr. Jan-Henrich Florin das Ansinnen des Sondershäuser Komponistenstipendiums 2012, das sein Unternehmen, die Glückauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft, künftig jedes Jahr zwei jungen Komponisten zur Verfügung stellen möchte, um deren Kreativität zu fördern und ihnen in der Region...

  • Sondershausen
  • 07.02.12
  • 724× gelesen
Leute

Geheimnisse der Weihnachtszeit

Geheimnisse der Weihnacht Bunte Schätze aus Papier erinnern an Kindertage / Weihnachtliches von A bis Z mit Leidenschaft gesammelt Von Andreas Abendroth PÖSSNECK. Die vorweihnachtliche Zeit und das Christfest sind immer von Geheimnissen und Traditionen umgeben. Nein, es geht dabei nicht um den Konsum, wer was bekommt und ob man den anderen übertreffen kann. Es geht um das Traditionelle, welches mit dem Advent und der Weihnachtszeit verbunden ist. Es geht um Familien, in denen das...

  • Pößneck
  • 29.11.11
  • 567× gelesen
  •  1
Leute
AA-Redakteur Andreas Abendroth im Gespräch mit dem Rudolstädter Chefdirigenten Oliver Weder (li). Die Plauerstunde drehte sich um die Perspektiven, Visionen und um ein besonderes Silvesterkonzert in diesem Jahr.

Plauderstunde mit dem Chefdirigenten der Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt Oliver Weder

Visionen fürs Orchester und die Kulturlandschaft Plauderstunde mit dem Chefdirigenten der Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt Oliver Weder Von Andreas Abendroth Herr Weder. Studium an der Musikhochschule Frankfurt am Main, Dirigentenausbildung mit Stipendium am Sankt Petersburger Konservatorium, ein erstes Engagement a la Kapellmeister am Opern- und Ballettheater Perm, danach eine Anstellung als Assistent des Chefdirigenten Valery Gergiev am Mariinsky-Theater in St. Petersburg....

  • Saalfeld
  • 24.11.11
  • 589× gelesen
  •  1
Vereine
5 Bilder

Best of Musical Aufführung zum 10-Jährigen

Am 19. November feierte das Kinder- und Jugendhaus Ilmenau 10-jähriges Bestehen. Eine kleine Präsentation der musikalischen Projekte gab es in der Karl-Zink-Turnhalle zu sehen und zu hören. Schülerbands, die Trommelgruppe und die Kinder- und Jugendkantorei zeigten ihr Können. Musikalisch entführten die Kantoreikinder und Jugendlichen die Zuschauer in die Welt des Musicals, wie "Tarzan" oder "König der Löwen".

  • Ilmenau
  • 21.11.11
  • 316× gelesen
Ratgeber
Da haben wir den Bandsalat. Auch so manche Musikkassette geriet in die Wirrungen der Liebe.

Ansichtssache: Soundtrack meiner Sehnsucht

Liebe geht über das Ohr. Versuchte ich in meiner ungebundenen Jugend, eine Frau zu erobern, habe ich ihr ein Mixtape aufgenommen, sprich eine Kassette mit meinen liebsten Liebesliedern. Die mit viel Herzblut zusammengestellte Mischung war der Soundtrack meiner Sehnsucht. Er sagte: Diese Stücke höre ich, wenn ich an dich denke. Unsere Praktikantin Anne kennt Kassetten kaum noch und weiß auch nicht mehr recht, wann sie überhaupt das letzte Mal eine CD gekauft hat. Sie gehört der Generation...

  • Erfurt
  • 23.09.11
  • 344× gelesen
  •  6
Kultur
Lichterfest = Horstfest

"Horstfest" auf der ega

Am kommenden Samstag können sich Besucher beim 45. "Horstfest" auf der ega in Erfurt verzaubern lassen. Den ega-Park werden tausende Lichter - obwohl es nur einen gibt: Horst Lichter - illuminieren. Bereits ab 16 Uhr wird zu Spiel und Spaß eingeladen. Musik, Revue, Show und Konzerte am Abend und zum feurigen Abschluss gibt es ein großes Feuerwerk ab 23 Uhr. Sein Vorleben: Horstliches

  • Erfurt
  • 09.08.11
  • 326× gelesen
  •  2
Kultur

Horst rockt!

Und los geht's mit Gebrüll: Im schleswig-holsteinischen Dorf Wacken steigt das weltgrößte Heavy-Metal-Festival „Wacken Open Air“ mit 90 000 Fans. Horschti hat mal einen kleinen Ausflug in das sonst 1800 Seelen zählende Dorf gemacht. Er rockt mal so richtig ab. Zur Eröffnung hat traditionell der Feuerwehr-Musikzug - die Wacken Firefighters - aufgespielt. Lustisch! Bis Samstag werden 123 Bands verschiedenster Metalspielarten auf acht Bühnen spielen. Zu den Höhepunkten zählte gestern...

  • Erfurt
  • 05.08.11
  • 359× gelesen
Kultur
24 Bilder

Open-air-Konzert mit fahrbarer Orgel, Hörnern und Schützen

20 Jahre Konzertreihe "Thüringer Orgelsommer " Großes abendliches Sommerkonzert begeisterte mehrer hundert Zuhörer Von Andreas Abendroth Seit nunmehr 20 Jahren begeistert der Thüringer Orgelsommer Musikliebhaber aber auch Interessierte und Neugierige im Freistaat Thüringen. Anlässlich des Jubiläums luden Initiator KMD Gottfried Preller und die Mitglieder des Vereins Thüringer Orgelsommer e.V. zu einem abendlichen Sommerfest auf den Arnstädter Markt ein. Ein musikalisches Fest, welches...

  • Arnstadt
  • 17.07.11
  • 914× gelesen
  •  3
Kultur
20 Bilder

Südamerikanisches Lebensgefühl: Bunter Umzug zum Samba-Festival in Coburg

Sonne, Sommer, Sambaklänge - Bei einem farbenprächtigen und lautstarken Umzug trommelten und tanzten sich 93 Bands und Gruppen aus zehn Ländern am Sonntag durch die Coburger Innenstadt. Das war einer der Höhepunkte des dreitägigen Samba-Festivals. Die Rhythmen waren einfach ansteckend, sorgten für gute Laune. Der Stargast des Tages war der Sänger Roberto Blanco, der mit schwingenden Hüften und rollenden Augen auf der Bühne am Markt seine aktuelle Salsa-CD vorstellte.

  • Erfurt
  • 11.07.11
  • 1.185× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ein Erlebnis der besonderen Art

Der "Neustädter Musik Sommer 2011" - ein Erlebnis der besonderen Art Die Sommerzeit ist auch immer die Zeit besonderer Ereignisse. Der "Neustädter Musik Sommer" ist in jedem Jahr ein solcher Höhepunkt im Kulturleben der Region. Fünf Konzerte der Spitzenklasse an fünf besonderen Orten zu fünf verschiedenen Genres ziehen Jahr für Jahr Besucher in ihren Bann. Der "Neustädter Musik Sommer 2011" hält ganz besondere Genussstücke bereit. Das Reußische Kammerorchester Gera musiziert gemeinsam...

  • Saalfeld
  • 06.07.11
  • 399× gelesen
Kultur
52 Bilder

Musikparty im großen Maßstab. Das tff - Tanz- und Folkfest in Rudolstadt

Die 21. Auflage des größten Folk-Roots-Weltmusik-Festival auf deutschen Boden war in vielerlei Hinsicht ein besonderes Fest. Es vereinte Menschen aller Schichten, aller Couleur, mit Musik, Tanz und Gesang. Außerdem war es ein sehr positives Beispiel dafür, dass Menschen aller Welt friedlich miteinander Leben und umgehen können.

  • Saalfeld
  • 04.07.11
  • 593× gelesen
Kultur
Björn Casapietra brachte es in der klassischen Musik zu Weltruhm. Am 11. Mai gastiert er im Arnstädter Theater.

Im Gespräch mit Startenor Björn Casapietra

"Ich bin so erfolgreich, aber alle wollen nur über meine Hochzeit reden", bedauert Björn Casapietra, kaum hat er in Berlin den Hörer abgehoben. Das klingt zwar ein wenig unbescheiden, doch kann man das dem überraschend frisch und jugendlich wirkenden Künstler nicht übelnehmen. Tatsächlich hat es der 41-Jährige in der Musikbranche weit gebracht und zählt mittlerweile zu den Startenören. In der Tat sollen am 28. Mai in einem Brandenburger Schloss für Casapietra und seine 17 Jahre jüngere...

  • Arnstadt
  • 15.06.11
  • 952× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.