Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Leute
10 Bilder

Stein ins Rollen gebracht
Truckerfestival in Breitungen: Rolling-Stones-Truck am Wochenende 10. bis 12. Mai

Eisenach/Breitungen. Es ist schon eine verrückte Liebe, zwischen Jens Nößler und der Musik der Rolling Stones. „Schon zu DDR-Zeiten fand ich die Stones klasse“, erinnert sich der heute 54-Jährige. Damals habe man allerdings nicht die Möglichkeiten gehabt, das so auszuleben, wie heute. Konzerte, Platten, Fan-Shirts: Alles sei frei zugänglich geworden. Eine andere Welt. Für größere Transporte hat sich der Taxiunternehmer aus Schmalkalden 2016 einen Truck zugelegt. Dass dieser optisch nicht so...

  • Eisenach
  • 08.05.19
  • 6.209× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

St. Concordia-Kirche in Ruhla ist Geheimtipp für Kulturinteressierte
"Kultur im Winkel" feiert Jubiläum

Die Reihe „Kultur im Winkel“ bzw. „Konzert im Winkel“ wurde im Jahr 2004 von Pfarrer Gerhard Reuther ins Leben gerufen und feiert in diesem Jahr ihr 15jähriges Bestehen. Dieser Initiative lagen im Wesentlichen zwei Gedanken zugrunde. Der Begriff „Kultur“ leitet sich vom lateinischen cultura ab, was die Bedeutung von „Pflege“ in sich trägt. Jede Evangelische Kirchgemeinde trägt Sorge um ihre Gemeindeglieder, „pflegt“ sie in diesem Sinne an Leib, Seele und Geist. Und dazu gehört wesentlich...

  • Eisenach
  • 23.02.19
  • 56× gelesen
Kultur
2 Bilder

Bad Langensalzaer Synthie-Rock-Band gastiert im Schlachthof
ALPHABLOCK in the Slaughterhouse

ALPHABLOCK hat zwei Gesichter: Arnd Küllmer und Christian Mörstedt. Sie kennen sich seit ihrer Zeit am Gymnasium und ihrer ersten gemeinsamen Schulband. Danach nahmen sie ganz verschiedene Wege durchs Leben und trafen nun mit den gesammelten Erfahrungen wieder zusammen. Das Ergebnis: ALPHABLOCK. Christian entdeckte recht früh elektronische Musik und Synthesizer für sich. Mit Akribie tüftelt er an Sound- und Songstrukturen. Seine Songs entstehen meist aus Klangideen und Momentaufnahmen. Arnd...

  • Eisenach
  • 27.11.17
  • 36× gelesen
Kultur
Björn Sauer am Flügel und Tilo Schäfer an der Gitarre sind das Liedermacher-Duo „Kalter Kaffee“.
5 Bilder

Das Erfurter Liedermacher-Duo "Kalter Kaffee" geht gerne in den Knast

Workshops im Gefängnis, Videos im Netz, Festivals für die Szene: Das Liedermacher-Duo „Kalter Kaffee“ singt zum Spaß, fürs Herz und gegen Rassismus. Der gewaltige Flügel steht völlig unerwartet im Wohnzimmer von Björn Sauer. Kaum vorstellbar, wie das Instrument durchs schmale Treppenhaus die Wendeltreppe hoch in die Wohnung gekommen ist. Hier ist also der Ort, an dem so intensiv geprobt wird, dass in der Küche nebenan ganz vergessen der Kaffee kalt wird. So jedenfalls lautet die Legende, die...

  • Erfurt
  • 18.03.16
  • 681× gelesen
Kultur
7 Bilder

Lippmann & Rau-Musikarchiv: Offen zum Tag des Denkmals - In die Thüringenhalle gepilgert worden

+ Stiftung unterhält das LIPPMANN+RAU-MUSIKARCHIV in den Räumen der Alten Mälzerei in Eisenach + Das 1999 gegründete Archiv widmet sich der Geschichte des Jazz und der populären Musik + umfassende Sammlungen mit 80.000 Tonträgern und Filmen + 60.000 Bücher und Musikzeitschriften + 60.000 Fotografien, Programmhefte und Konzertplakate sowie Musikinstrumente, Rundfunkmanuskripte und Briefe. + Wie aus einer Schwärmerei von einer handvoll Musikbegeisterten eines der bedeutendsten Musikarchive...

  • Eisenach
  • 09.09.15
  • 99× gelesen
Kultur
Sängerin Stephanie Brill und Autor Andreas Hähle kommen mit ihrer erotischen Lesung nach Eisenach

An Halloween wird's erotisch

Berliner Autor und Weimarer Sängerin präsentieren Erotisches zu bestem Essen im Berghotel Lecker, lecker, lecker - so umschreibt man wohl am Ehesten, was am 31. Oktober im Eisenacher Berghotel, gleich neben dem imposanten Burschenschaftsdenkmal, geboten wird. Bei einem besonderen 4-Gänge Menü treffen der Berliner Autor Andreas Hähle, momentan einer der gefragtesten Texter für Musiker aus der Hauptstadt, und die Weimarer Sängerin Stephanie Brill, die derzeit wieder bundesweit auf Tournee ist,...

  • Eisenach
  • 21.10.14
  • 258× gelesen
Kultur

Konzert am 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach

Am Sonnabend, dem 8. März, jährt sich zum 300. Mal der Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach. An diesem Tag veranstaltet die Mitteldeutsche Barock-Compagney e.V. um 16 Uhr in der Nikolaikirche ein Konzert. Auf dem Programm stehen Kammermusikwerke des Jubilaren aber auch seines Vaters Johann Sebastian und seines Paten Georg Philipp Telemann. Es musizieren Carola Fischer (Gesang), Seth Taylor und Hans-Christoph Fichtner (Barockvioline) sowie Monica Ripamonti-Taylor (Cembalo). Karten für 10...

  • Eisenach
  • 24.02.14
  • 126× gelesen
Kultur

8. März 2014, 16 Uhr - Konzert zum 300. Geburtstag von C.Ph.E. Bach

Carl Philipp Emanuel Bach wurde am 08.03.1714 als zweitältester Sohn von Johann Sebastian Bach in Weimar geboren. An seinem 300. Geburtstag veranstaltet die Mitteldeutsche Barock-Compagney um 16 Uhr ein Konzert in der Eisenacher Nikolaikirche. Auf dem Programm stehen Kammermusikwerke des Jubilaren aber auch seines Vaters Johann Sebastian und seines Paten Georg Philipp Telemann. Karten für 10,- € sind in der Tourist-Information und ab 15.30 Uhr an der Tageskasse erhältlich. Gäste bis 18...

  • Eisenach
  • 14.11.13
  • 176× gelesen
Kultur
Frederik Hentrich (Violoncello), Nina Haas (Gesang/Pop), Stanley Hardt (Akkordeon)

Jugend musiziert

EISENACH. Fünf Schülerinnen und Schüler der Musikschule “Johann Sebastian Bach” Eisenach hatten sich zum Landeswettbewerb “Jugend musiziert” qualifiziert, der vom 15. bis 17. März in Sondershausen stattfand. Nina Haas (Gesang/Pop), Frederik Hentrich (Violoncello) und Stanley Hardt (Akkordeon) stellten sich einer starken Konkurrenz aus ganz Thüringen. Dazu gehörten neben Teilnehmern der Musikschulen auch junge Musiker des Musikgymnasium Gera und des Hochbegabtenzentrums Belvedere Weimar....

  • Eisenach
  • 26.03.13
  • 143× gelesen
Leute
Klimper, klimper, klimper. Es klingt schrecklich, aber Oma liebt es!

Hausmusik. Wer musiziert in den eigenen vier Wänden?

Ein Ständchen in den eigenen vier Wänden? Gemeinsam musizieren? In Zeiten von Smartphone, MP3 und Youtube wird das wohl immer seltener in deutschen Wohnzimmern. Wer von euch spielt ein Instrument? Wer nervt seine Nachbarn mit dem Klavier oder Schlagzeug? Wer macht mit der gesamten Familie Musik? Wer probt für den Weihnachtsauftritt bei Oma? Wer unterhält seine Gäste zur Silvesterparty mit handgemachter Musik? Oder komponiert jemand von euch sogar selbst? Lasst uns an eurer Geschichte...

  • Gera
  • 09.11.12
  • 826× gelesen
  •  19
Kultur

Roland Kaiser live erleben

Am 23. Juni singt der Botschafter für das Kinder- und Jugendhospiz mit großer Band und Stargast Mary Roos für seine Gothaer Fans: Roland Kaiser gilt als einer der erfolgreichsten Interpreten deutschsprachiger Schlagermusik. Am 23.06.2012 kommt er zu einem ganz besonderen Konzert nach Gotha. Vorab stand er dem Allgemeinen Anzeiger Rede und Antwort. Hallo Herr Kaiser. Wie oft werden Sie noch mit dem nach Ihnen benannten Versicherungsmann verwechselt? Grinsend - „Mit welchem...

  • Gotha
  • 13.06.12
  • 726× gelesen
Kultur

Viel Luther und viel Musik: Eisenach punktet mit musikalischem Glanz und spannend vermittelter (Reformations-) Geschichte

Von Sandra Blume EISENACH. Das Wirken Martin Luthers und der Glanz der Musik Bachs und Telemanns gehören unverwechselbar zu Eisenach und der Wartburgregion. Und weil das Thema für 2012 "Reformation und Musik" lautet, können Stadt und Umland punkten, wie kaum eine andere Region. Das wurde auch auf der Jahrespressekonferenz der Stadt Eisenach deutlich. Hier stellten Vertreter der Eisenacher Museen, der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde und der Eisenach-Wartburgregion Touristik die...

  • Eisenach
  • 14.03.12
  • 518× gelesen
Kultur
Kreative Köpfe sind gefragt, die eine Komposition zu Papier bringen. Entstehen soll „Bleistiftmusik“, wie Insider eine klassische Komposition auch nennen. Ruhe und Inspiration liefert die Atmosphäre der Landesmusikakademie, für die materielle Absicherung sorgt die GSES mit dem Stipendium, das in dieser Art einmalig in Deutschland ist.

Stipendium für „Bleistiftmusik“

Junge Komponisten sind zum Wettbewerb aufgerufen - Aufführung mit dem Loh-Orchester krönt künstlerisches Werk „Komm her, werde kreativ und lass etwas hier!“ – Mit diesem Aufruf umschreibt Dr. Jan-Henrich Florin das Ansinnen des Sondershäuser Komponistenstipendiums 2012, das sein Unternehmen, die Glückauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft, künftig jedes Jahr zwei jungen Komponisten zur Verfügung stellen möchte, um deren Kreativität zu fördern und ihnen in der Region...

  • Sondershausen
  • 07.02.12
  • 721× gelesen
Ratgeber
Da haben wir den Bandsalat. Auch so manche Musikkassette geriet in die Wirrungen der Liebe.

Ansichtssache: Soundtrack meiner Sehnsucht

Liebe geht über das Ohr. Versuchte ich in meiner ungebundenen Jugend, eine Frau zu erobern, habe ich ihr ein Mixtape aufgenommen, sprich eine Kassette mit meinen liebsten Liebesliedern. Die mit viel Herzblut zusammengestellte Mischung war der Soundtrack meiner Sehnsucht. Er sagte: Diese Stücke höre ich, wenn ich an dich denke. Unsere Praktikantin Anne kennt Kassetten kaum noch und weiß auch nicht mehr recht, wann sie überhaupt das letzte Mal eine CD gekauft hat. Sie gehört der Generation...

  • Erfurt
  • 23.09.11
  • 330× gelesen
  •  6