Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Letz Zep  im Konzert.

Letz Zep & Metakilla zur 13. Rhön-Rock-Nacht in Vacha
Die Beste Led-Zeppelin-Show

Bands, die alten Helden nacheifern, gibt es viele, doch nur wenige schaffen es, falls sie den musikalischen Vorgaben der Legenden überhaupt gerecht werden, auch eigene Akzente zu setzen. Die Briten "Letz Zep" gehören zu dieser verschwindend kleinen Minderheit, die Originalität mit Authentizität verbindet. "Led Zeppelin" selbst ziehen den Hut vor ihren Wiedergängern und laden Billy Kulke, Andy Gray und Co zu offiziellen Fan-Events ein. Die Gruppe ist längst genauso zum globalen Phänomen...

  • Erfurt
  • 14.12.18
  • 16× gelesen
Kultur
Steffen Frommberger (36) aus Schönstedt.
3 Bilder

"The Voice of Germany" am Sonntag mit Thüringer Beteiligung
"Eva`s Garten" jazzt mit

"The Voice of Germany" geht in die achte Runde. Talente und Bühnen-Performances erwartet die Zuschauer auch in diesem Jahr. Wer übersteht die erste Runde der „Blind Auditions“ und darf sich auf einen Platz im Team der prominenten Coaches freuen? In der vierten „Blind Audition“ am 28. Oktober um 20.15 Uhr in SAT.1 dabei: Steffen Frommberger (36) aus Schönstedt im Unstrut-Hainich-Kreis mit „Home“ – Topic feat. Nico Santos. Steffen ist gelernter Sozialarbeiter, arbeitet inzwischen aber...

  • Erfurt
  • 25.10.18
  • 2.376× gelesen
Kultur

Veranstaltungstip Konzert Musica florata am 14. Oktober 2018 Kaufmanskirche in Erfurt
Konzert *Seufzer, Tränen, Friedensfest - Ein Klangbild Erfurts im 17. Jahrhundert*

Konzert am 14 . Oktober 17 Uhr in der Kaufmannskirche am Anger in Erfurt_ *Seufzer, Tränen, Friedensfest - Ein Klangbild Erfurts im 17. Jahrhundert* Wie klang Musik in Erfurt im 17. Jahrhundert? Anlässlich des 400-jährigen Gedenkens an den Beginn des Dreißigjährigen Krieges sowie des kulturellen Jahresthemas der Stadt Erfurt "Bild(er) deiner Stadt" präsentiert das Barockensemble /Musica Florata Erfurt/ in einem Konzert am Sonntag, dem 14. Oktober um 17 Uhr in der Kaufmannskirche...

  • Erfurt
  • 10.10.18
  • 63× gelesen
Politik
Bild: MDR

Rechtsradikalismus
Die Story im Ersten: "Rechtsrockland"

Leipzig (ots) - Seit einigen Jahren steigt die Zahl rechtsextremer Konzerte in Deutschland deutlich an. Im Film "Rechtsrockland" analysieren die Autoren am Montag, 1. Oktober um 22.45 Uhr im Ersten die Netzwerke, die Neonazis in Thüringen, Deutschland und ganz Europa miteinander verbinden. Themar 2017: 6000 Neonazis aus ganz Europa marschieren in dem kleinen Südthüringer Ort auf. Es ist das größte Nazi-Festival in der Geschichte der Bundesrepublik. Vorbereitet wurde es von Thüringer...

  • Erfurt
  • 28.09.18
  • 86× gelesen
  •  1
Kultur
Claudius Dreilich.
5 Bilder

Apoldaer Musiksommer
Karat in Apolda

Vom 23. bis 26. August wird Apolda auf der Festwiese in der Herressener Promenade den Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe präsentieren, den Apoldaer Musiksommer.  Von Neuer Deutscher Welle bis zum Naabtal-Duo, von Karat bis zu Anstandslos & Durchgeknallt, von Tabaluga bis Genesis Classic, zur Premiere wird ein Musik- und Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen geboten. Am 25. August findet von 13 bis 17 Uhr ein großes Familienfest in der Herressener Promenade statt. Der...

  • Erfurt
  • 20.08.18
  • 594× gelesen
  •  1
Kultur
Kanonenschießen

Ortsfest in Erfurt-Waltersleben am 25. August
Knallig laut und bunt

Knallig laut und bunt wird sich das Ortsfest in Erfurt-Waltersleben in und um die Kirche St. Nicolai präsentieren. Erstmals werden am 25. August die Kanoniere aus Schmira in historischen Uniformen ihre Geschütze am Ortsrand in Stellung bringen und 15 Uhr die erste von drei Salven verschießen. Das Fest beginnt traditionell 14.30 Uhr mit Eröffnung des Kuchenbüfetts der Landfrauen. Der Kindergarten bietet ein Programm zum Auftakt. Es gibt außerdem: Bastelstraße, Arbeiten mit Holz,...

  • Erfurt
  • 10.08.18
  • 494× gelesen
Vereine
4 Bilder

„1. Musikzug auf der Pfefferminzbahn“ – die Pfefferminzbahn soll wieder im richtigen Takt fahren

Verschiedene Akteure bemühen sich seit längerer Zeit darum, dass die Pfefferminzbahn zur Hauptverkehrszeit wieder im Stundentakt fährt. Wenn dieses Ziel auch noch nicht erreicht ist, so stimmte zumindest am Samstag, dem 23. Juni 2018, im „1. Musikzug auf der Pfefferminzbahn“ der Takt. Dafür sorgten das Blasmusikorchester "Original Körnbachtaler" aus Elgersburg und die „1. Thüringer Gugge Musiker“ aus Apolda. Der gut besuchte Zug bestand aus einer historischen Diesellokomotive der Baureihe 228...

  • Erfurt
  • 25.06.18
  • 507× gelesen
  •  2
Kultur
obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/Marco Prosch

Kultur
MDR MUSIKSOMMER 2018 lädt zu Konzerten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Leipzig (ots) - Vom 30. Juni bis zum 1. September lockt der MDR MUSIKSOMMER 2018 das Publikum zu insgesamt 48 Klassik- und Crossover-Konzerten nach Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Eröffnet wird das Festival durch die MDR-Ensembles mit einem feierlichen Konzert im Magdeburger Dom. Die ersten Veranstaltungen sind bereits ausverkauft. Zum 27. Mal präsentiert der MDR MUSIKSOMMER ein vielfältiges Konzertprogramm auf den schönen Bühnen mitteldeutscher Schlösser, Parks und Kirchen. Am 30....

  • Erfurt
  • 04.05.18
  • 59× gelesen
Kultur
Bei den Musischen Festtagen des CJD bringen 1.600 Akteure aus ganz Deutschland ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne.
3 Bilder

Hier spielt die Musisk
Musische Festtage des CJD in Erfurt

Unter dem Motto „... und das Leben lacht!“ finden vom 2. bis 6. Mai 2018 die 30. Musischen Festtage des CJD in Erfurt statt. Rund 1.600 junge Menschen vom CJD aus ganz Deutschland kommen zusammen, um gemeinsam künstlerisch aktiv zu werden. Es wird gerockt, getanzt, jongliert, Theater gespielt und vieles mehr. Die Teilnehmer begeistern das Publikum und sorgen mit vielen Darbietungen für Gänsehaut-Momente. Veranstaltungsorte sind das Theater Erfurt, die Alte Oper, der Stadtgarten und verschiedene...

  • Erfurt
  • 27.04.18
  • 311× gelesen
Leute
Ute Freudenberg im Konzert
20 Bilder

Ostlegenden der Musikszene
Ute Freudenberg

Ihre Fan´s im Osten haben hatten sie in all den Jahren nicht vergessen, nachdem sie in den Westen ausgereist war. Im Jahr 1996 zog sie wieder in ihre Heimatstadt Weimar zurück. Hier, in ihrer Heimat wieder angekommen, fühlte sich die Sängerin wieder wohl und wurde 1998 mit dem begehrten Medienpreis "Goldene Henne" ausgezeichnet! Ihr Song „Jugendliebe“ wurde im Jahr 2005 zum beliebtesten DDR-Hit aller Zeiten gewählten. Mit ihren Liedern sind die Menschen berührt und ihnen wird mit ihrer Musik...

  • Erfurt
  • 15.04.18
  • 578× gelesen
Kultur

Konzert mit Chameleon Walk
Drei Jahre Kulturbaustelle in Suhl - Fete mit Live-Musik

Chameleon Walk, am Samstag, 3. März ab 14 Uhr - zum Geburtstag der Kulturbaustelle Suhl sind die beiden Erfurter Musiker in diesem Jahr - neben vielen anderen Highlights und Überraschungen - mit dabei. Die kleine Coverband "Chameleon Walk" bringt die englischsprachigen Klassiker der 70er und 80er Jahre in minimalistischer Form zu Gehör, allein mit Gesang, Gitarre und Saxophon. Aber auch aktuelle Titel gehören zum Repertoire. Inspiriert von David Bowie, Eurythmics, Radiohead und Iggy Pop...

  • Erfurt
  • 01.03.18
  • 152× gelesen
Kultur
Chicago-Sänger Peter Cetera. Foto: Heyder

Night of the Proms
Ex-Chicago-Sänger Peter Cetera im Interview

+ Die Musik als Einwegprodukt? + Start in der Garage + Musikalische Mutter + Was war anders, 1967 eine Band zu gründen im Vergleich zu heute? Man musste einerseits Glück haben, aber auch viel arbeiten. Es gab sicher insgesamt mehr kleine Klubs als heute, aber Du hast eben nicht diese Massen an Leuten erreicht. Bei den Talentshows heute treten 12-Jährige auf, die singen das erste mal vor mehr Leuten, als ich es in meinem ganzen Leben getan habe. Allerdings ist es durch diesen unglaublich...

  • Erfurt
  • 09.11.17
  • 882× gelesen
Kultur

AUFFÜHRUNG DES MUSICALS "MARTIN LUTHER" IN ERFURT-STOTTERNHEIM UND BUTTSTÄDT
Eine spannende Zeitreise mit dem Reformator

Am Sonntag, 29. Oktober 2017, 16.30 Uhr, Ev. Kirche Erfurt-Stotternheim, St. Peter und Paul, Karlsplatz 3, zum Beginn der Stotternheimer "Festwoche 100 Jahre Lutherstein", sind alle großen und kleinen Musicalfans von Dr. Martin Luther "höchstpersönlich" (Sebastian Klapprott) dazu eingeladen, mit ihm gemeinsam in die wichtigsten Stationen seines bewegten Lebens "abzutauchen". Vor farbenprächtigen Kulissen und in bunte Kostüme gekleidet werden dann ca. 50 Kinder und Jugendliche der...

  • Erfurt
  • 23.10.17
  • 28× gelesen
Kultur
Ein Sieg für den Schlager: Victoria – „Deutschlands Helene Fischer Double Nr. 1“ wird im Rahmen der großen Sonderausstellung „Schlagerwelten“ am Samstag, 21. Oktober, um 15 Uhr im Thüringen-Park zu erleben sein.
6 Bilder

Sonderausstellung "Schlagerwelten" vom 5. bis 21. Oktober im Thüringen-Park Erfurt
Informativ, unkonventionell, überraschend - Die Ausstellung "Schlagerwelten" im Thüringen-Park bietet vom 5. bis 21. Oktober viel Neues

Die großeSonderausstellung vom 5. bis 21. Oktober entführt in die Welt desSchlagers und überrascht mit vielen Details  Endlich ist es soweit: Die große Sonderausstellung „Schlagerwelten öffnet amDonnerstag, 5. Oktober 2017. Fans des Genres, Thüringer, die gern an vergangene Zeiten denken  und geschichtlich Interessierte sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen und bis zum 21. Oktober in den Thüringen-Park kommen. Themenmodule Mehrere Themenmodule erzähleninteraktiv 100...

  • Erfurt
  • 02.10.17
  • 173× gelesen
Ratgeber
Musikstreamingdienste: Die Auswahl ist enorm und der Klang ist super.
2 Bilder

Streamingdienste auf dem Prüfstand

TRD-Pressedienst Sie besitzen einen Computer oder Smartphone, sind oft online unterwegs und mögen gerne Musik. Für acht bis zehn Euro monatlich können Fans von Pop, Dance, Klassik, Schlager bis Heavy Metal auf ein riesiges Sound-Repertoire ihrer Wahl zugreifen. Der Online-Streamingdienst, überträgt und spielt die Wunschtitel ab. Damit kann der Nutzer Musik hören, Filme und Serien sehen, manchmal auch auf Software und PC-Spiele online zugreifen sowie E-Books lesen. Nahezu unbegrenzt und frei...

  • Erfurt
  • 16.09.17
  • 110× gelesen
Ratgeber
– Auf dem Wacken Open Air Festival können sich die Besucher auch über Blutkrebs und Stammzellen-Spenden informieren.

Wacken Open Air: Metalheads gegen Blutkrebs

(TRD/MP) Im Kampf gegen Blutkrebs beweisen Metal-Fans wahres Herzblut. Denn anders als ihre dunklen Aufmachungen vermuten lassen, feiern die „Metalheads“ auf ihrem alljährlichen Musikfestival im berühmten Wacken auch das Leben. Auf dem Festivalgelände im namensgebenden Ort in Schleswig-Holstein rührt die gemeinnützige DKMS die Werbetrommel für die Spende von Stammzellen. Die Aktion konnte seit ihrer Einführung im Jahr 2014 bereits fast 5.000 Festivalbesucher für den guten Zweck gewinnen. 21...

  • Erfurt
  • 01.08.17
  • 47× gelesen
  •  1
Kultur
Das einzige Open Air-Konzert  während der Tour findet im Sparkassenpark in Mönchengladbach statt. Foto:

MARIUS MÜLLER-WESTERNHAGEN – mit seinem aktuellen Album „MTV Unplugged“ auf Spätsommer-Tour!

(TRD) „Wir haben es als künstlerische Herausforderung gesehen“, sagt Marius Müller-Westernhagen über die Show. „Wir wollten uns nicht einfach nur akustische Gitarren umhängen und die originalen Arrangements als verkapptes Best of runterspielen. Es galt, das Material von über vier Jahrzehnten meiner Arbeit als Songschreiber zu sichten und sich mit ausschließlich analogen Mitteln völlig neu zu erarbeiten. Wir hatten die Ambition, es für uns wie für das Publikum auf den heutigen Stand unseres...

  • Erfurt
  • 13.07.17
  • 171× gelesen
Kultur
Udo in Action
16 Bilder

Udo Lindenberg - Er ist stärker als die Zeit

Gestern Abend rockte der Altrocker mit seinem Panikorchester die Messehalle. Bereits einige Stunden vor dem Beginn des Konzerts versammelte sich die Fangemeinde des Panikrockers auf dem Vorplatz der Messehalle. Alt und manchmal auch jung wartete Seite an Seite bei herrlichem Sonnenschein darauf, dass sich die Türen zur Messehalle endlich öffneten. Um die Wartezeit zu überbrücken wurden sich Geschichten über frühere Konzertbesuche erzählt. Als sich die Türen endlich öffneten wurde die...

  • Erfurt
  • 14.05.17
  • 555× gelesen
  •  4
Ratgeber

BIODANZA - Tanz als genussvolle Medizin

Ein neuer wöchentlicher BIODANZA-Anfängerkurs mit 8 Abenden, beginnt ab Donnerstag, 27. April um 19 Uhr mit einem Schnupperabend für Interessierte, im „Raum für Lebensfreude“ in der Friedrich-Engels-Str. 18 in Erfurt. BIODANZA ist eine wirksame Methode für Menschen auf der Suche nach mehr Lebensqualität. In ihr verbinden sich Musik, Bewegung und Begegnung als Einladung, die eigene Persönlichkeit zu entfalten sowie auf der physiologischen Ebene Hormon-, Nerven- und Immunsystem zu stärken....

  • Erfurt
  • 21.04.17
  • 222× gelesen
Ratgeber

Mit BIODANZA das Leben tanzen

Erfurt. Männer wie Frauen jeden Alters sind herzlich eingeladen BIODANZA kennenzulernen. Ein neuer wöchentlicher Anfängerkurs mit 10 Abenden beginnt ab Donnerstag, 26. Januar um 19 Uhr mit einem Schnupperabend für Interessierte, im "Raum für Lebensfreude" in der Friedrich-Engels-Str. 18 in Erfurt. Die körper- und bewegungsorientierte Methode BIODANZA verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit altem Wissen über die Heilkraft des Tanzes. Sie wurde vom chilenischen Psychologen und Anthropologen...

  • Erfurt
  • 14.01.17
  • 281× gelesen
Leute

Mit BIODANZA das Leben tanzen

Erfurt. Männer wie Frauen jeden Alters sind herzlich eingeladen BIODANZA kennenzulernen. Ein neuer wöchentlicher Anfängerkurs mit 10 Abenden beginnt ab Donnerstag, 26. Januar um 19 Uhr mit einem Schnupperabend für Interessierte, im "Raum für Lebensfreude" in der Friedrich-Engels-Str. 18 in Erfurt. Die körper- und bewegungsorientierte Methode BIODANZA verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit altem Wissen über die Heilkraft des Tanzes. Sie wurde vom chilenischen Psychologen und Anthropologen...

  • Erfurt
  • 12.01.17
  • 14× gelesen
Kultur
ASP im Stadtgarten Erfurt auf der GeistErfahrer Tour - Foto Michael Stollmann | musikglut.de
5 Bilder

so wars: ASP im Stadgarten 22.10.2016

ASP bitten zum Tanze und die Erfurter kommen in Scharen. Die erste Überraschung, das neue Schwarz ist bunt und gleichzeitig tiefschwarz. Denn wer erwartete, dass das Publikum eine klischeehafte Abbildung der Gothic-Szene liefert, sah sich getäuscht. In Erfurt versammelten sich an diesem Abend natürlich auch diese Gattung, aber auch Hardcorekuttenträger aus dem Metalbereich, genauso wie Familien und das ein oder andere Rentnerpärchen gekleidet in ASPschen Devotionalien ließen es sich nicht...

  • Erfurt
  • 23.10.16
  • 95× gelesen