Musiksommer

Beiträge zum Thema Musiksommer

Kultur

Musiksommer Wiehe 2019
Orgelkonzert mit Domkantor Silvius von Kessel

Das Kirchspiel Wiehe und der Förderverein der St. Bartholomäus- und St. Ursula-Kirche zu Wiehe lädt am Reformationstag, 31. Oktober 2019, 16.30 Uhr zu einem Orgelkonzert mit dem Erfurter Domorganisten Silvius von Kessel ein. Das Konzert findet in der Stadtkirche St. Bartholomäus statt. Im Rahmen des Konzertes wird auch der neue Gemeindekirchenrat des Kirchspiels Wiehe eingeführt und für seinen Dienst gesegnet. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

  • Artern
  • 10.10.19
  • 54× gelesen
Kultur

Musiksommer Wiehe 2019
Peter Orloff und die Schwarzmeer Kosaken

Das Evangelische Kirchspiel Wiehe und der Förderverein der St. Bartholomäus- und St. Ursula-Kirche zu Wiehe laden zu einem weiteren Höhepunkt innerhalb des Musiksommers Wiehe 2019 ein. Peter Orloff und die Schwarzmeer Kosaken gastieren am 15.09. ab 17.00 Uhr in der St. Bartholomäus-Kirche zu Wiehe. Es ist eine musikalische Reise durch das schneebedeckte Land von Moskau bis an den Baikalsee, von Kiew bis St. Petersburg mit Romanzen, Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft,...

  • Artern
  • 11.09.19
  • 62× gelesen
Kultur

Musiksommer Wiehe 2019
Bläserensemble in Kloster Donndorf

Das Kirchspiel Wiehe und der Förderverein der St. Bartholomäus- und St. Ursula-Kirche zu Wiehe laden am 01. September, 17 Uhr zu einem Konzert in die St. Laurentius-Kirche zu Kloster Donndorf ein. Das Ensemble AERO-Art unter der Leitung von Matthias Koch bringt Bläserklänge zu Gehör. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zugunsten des Fördervereins wird gebeten.

  • Artern
  • 28.08.19
  • 52× gelesen
Kultur
2 Bilder

Musiksommer Wiehe 2019
Fulminanter Auftakt des Bartholomäusmarkts in Wiehe

Mit schottischen und anderen angelsächsischen Klängen haben die Sondershäuser Pipes & Drums und der Greußener Posaunenchor einen fulminanten Auftakt für den Bartholomäusmarkt in Wiehe geliefert. Die mit Dudelsäcken, Trommel, Pauke, Posaunen und Trompeten ausgestatteten Musiker gaben in der randvollen St. Bartholomäus-Kirche ein bewegendes und bewegtes Konzert. Zum nächsten Konzert im Musiksommer Wiehe laden das Kirchspiel Wiehe und der Förderverein der Wieheschen Kirchen am 01. September,...

  • Artern
  • 16.08.19
  • 206× gelesen
Kultur

Musiksommer Wiehe 2019
Ein Hauch von Amerika in Wiehe - Konzert der Wisconsin Gospellers

Das Kirchspiel Wiehe und der Förderverein der Kirchen zu Wiehe laden am 02. Juli 2019, 18.30 Uhr im Rahmen des Musiksommers Wiehe 2019 zu einem Konzert der Wisconsin Gospellers in die St. Bartholomäus-Kirche zu Wiehe ein. Die Wisconsin Gospellers wurden 2007 ins Leben gerufen. Der Chor versteht sich unter anderem als Zeichen der Verbundenheit zwischen der EKD (Evangelischen Kirche in Deutschland) und der UCC (United Church of Christ), der protestantischen Kirchen in den Vereinigten Statten....

  • Artern
  • 14.06.19
  • 78× gelesen
Kultur

Begegnungen im Eulensteinschen Hof
Kreisler-Trio-Weimar

Der Name Kreisler ist aus der Musikgeschichte gut bekannt. Fritz Kreisler: „Liebesleid“ und „Liebesfreud“ …, Georg Kreisler: „Gehen wir Tauben vergiften im Park …“ Es ist deshalb nicht verwunderlich, wenn aktuellen Neugründungen zur Pflege dieser Musik sich dieses Namens bedienen. So auch das Kreisler – Trio – Weimar. Über ihre Entstehung berichten sie: Eines Tages suchte ein Exil-Argentinier einen Musiker, der auch das Bandoneon beherrschte. (Das Bandoneon ist eine im Vogtland gebaute...

  • Weimar
  • 08.06.19
  • 234× gelesen
Kultur
2 Bilder

Musiksommer Wiehe 2019
Stimmungsvoller Gospel in Gehofen

Mit einem fröhlichen Konzert begeisterten am vergangenen Sonntag die Salttown Voices aus Halle das Publikum in der gut gefüllten St. Johann Baptist-Kirche in Gehofen. Mit ihren schwungvollen Gospels, lebhaften Rythmen und der begeisternden Moderation zogen sie die Besucher in ihren Bann. Zu modernen und klassischen Melodien klatschten, sangen und bewegten sich die sichtlich erfreuten Menschen. Zum nächsten Konzert in der Reihe des Musiksommers Wiehe 2019 laden das Kirchspiel und der...

  • Artern
  • 03.06.19
  • 96× gelesen
Kultur
The Gregorian Voices verbeugen sich vor dem Publikum
3 Bilder

Musiksommer Wiehe 2019
The Greogian Voices

Im Rahmen des Musiksommers in Wiehe begeisterten in der St. Bartholomäus Kirche die stimmgewaltigen acht bulgarischen Sänger der Gruppe "The Gregorian Voices" das Publikum. In ihren traditionellen Mönchskutten erzeugten sie eine wunderbare mystische Atmosphäre und nahmen die Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalter bis hin zu moderner Popmusik. Nicht ohne Zugabe und mit tosendem Beifall verabschiedeten sich die Musiker.  Für ihre Fans nahmen sie sich...

  • Artern
  • 29.05.19
  • 139× gelesen
Kultur
2 Bilder

Musiksommer Wiehe 2019
The Gregorian Voices und Salttown Voices im Kirchspiel Wiehe

Am vergangenen Dienstag haben The Gregorian Voices aus Bulgarien im Rahmen des Musiksommers Wiehe 2019 das Kirchenschiff der St. Bartholomäus-Kirche Wiehe mit gregorianischen Klängen erfüllt. In einem ersten Teil kamen dabei traditionelle gregorianische und orthodoxe Gesänge zu Gehör. Anschließend konnten die Besucher Popsongs lauschen, die in gregorianischer Weise interpretiert wurden. Unter tosendem Beifall gab es mehrere Zugaben, die darauf hoffen lassen, dass The Gregorian Voices auf in...

  • Artern
  • 29.05.19
  • 122× gelesen
Kultur

Musiksommer Wiehe 2019
Konzert mit The Gregorian Voices

Zum nächsten Konzert im Rahmen des Musiksommers Wiehe 2019 wird am 28.Mai, 19.30 Uhr in die St. Bartholomäus-Kirche Wiehe eingeladen. The Gregorian Voices werden unter dem Motto "Gregorianik meets Pop" auftreten. Karten sind an den örtlichen Vorverkaufsstellen in Wiehe und an der Abendkasse erhältlich.

  • Artern
  • 18.05.19
  • 80× gelesen
Kultur

Konzert der Kyffhäuser Lehrerstimmen
Eröffnung des Musiksommers 2019 in Wiehe

Mit einem Konzert der Kyffhäuser Lehrerstimmen ist am vergangenen Donnerstag der Musiksommer 2019 in Wiehe eröffnet worden. Dabei wurden zahlreiche Lieder dargeboten, die den Frühling besingen. In einer von zahlreichen Besuchern gefüllten St. Ursula-Kirche wurde somit ein gelungener Auftakt für die weiteren Konzerte gegeben, die federführend vom Kirchspiel Wiehe und dem Förderverein der Kirchen zu Wiehe organisiert wird. Zum nächsten Konzert wird am 28.Mai, 19.30 Uhr in die St....

  • Artern
  • 09.05.19
  • 172× gelesen
Kultur
2 Bilder

Musiksommer Wiehe 2018
Gelungenes Konzert des Gospelchors Celebrate in Wiehe

Am Samstag fand in der St. Bartholomäus-Kirche zu Wiehe ein Konzert des Gospelchors Celebrate aus Zeitz statt. Die Leitung oblag Matthias Keilholz. Vor gut gefüllten Kirchenbänken boten die Sänger ein Feuerwerk der Gospelmusik dar, das sowohl Stücke in deutscher als auch englischer Sprache beinhaltete. Auch das Publikum wurde an mancher Stelle miteinbezogen und durfte sich stimmlich an den Stücken beteiligen. Am darauffolgenden Sonntag gestaltete der Chor außerdem den Gottesdienst in Wiehe mit...

  • Artern
  • 21.10.18
  • 65× gelesen
Kultur
Claudius Dreilich.
5 Bilder

Apoldaer Musiksommer
Karat in Apolda

Vom 23. bis 26. August wird Apolda auf der Festwiese in der Herressener Promenade den Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe präsentieren, den Apoldaer Musiksommer.  Von Neuer Deutscher Welle bis zum Naabtal-Duo, von Karat bis zu Anstandslos & Durchgeknallt, von Tabaluga bis Genesis Classic, zur Premiere wird ein Musik- und Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen geboten. Am 25. August findet von 13 bis 17 Uhr ein großes Familienfest in der Herressener Promenade statt. Der...

  • Erfurt
  • 20.08.18
  • 685× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Neustädter MusikSommer 2018
3. Neustädter Sinfoniekonzert

Am Freitag, 7. September 2018, erklingt zum Abschluss des Neustädter MusikSommers 2018 im AusgustinerSaal ab 19.30 Uhr das 3. Neustädter Sinfoniekonzert. Das Reußische Kammerorchester Gera musiziert unter Leitung des Neustädter Kulturamtsleiters Ronny Schwalbe Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Peter Tschaikowski, Robert Fuchs und Wolfgang Amadeus Mozart. Die Sinfonia Nr. 10, h-moll, ist eine der zwölf Jugendsinfonien Mendelssohns und mehr als ein Studienwerk des damals gestalterisch...

  • Pößneck
  • 25.06.18
  • 30× gelesen
Kultur
2 Bilder

Neustädter MusikSommer 2018
Hörband

Die frechen Publikumslieblinge aus Hannover gastieren mit Ihrem aktuellen Programm „Drünter & Druber“ im Rahmen des diesjährigen Neustädter MusikSommers am 24. August 2018, 19.30 Uhr im AugustinerSaal. Bei HörBänd ist das Programm Programm. Die fünf Vokalapostel aus Hannover wissen, wie man – mal heiter, mal nachdenklich – singt und dabei Bigband, Orchester oder Kapelle ersetzt - A cappella eben. Nicht nur Kenner der Szene dürfen sich auf ein besonderes Konzerterlebnis freuen....

  • Pößneck
  • 25.06.18
  • 48× gelesen
Kultur
2 Bilder

Neustädter MusikSommer 2018
Fee Badenius

Die Revierkünstlerin Fee Badenius, eine waschechte Rarität in der Kabarett- und Kleinkunstlandschaft, ist bereits Preisträgerin zahlreicher Kleinkunstpreise, u.a. der Meißner Drossel, der Sulzbacher Salzmühle und des Obernburger Mühlsteins. Bekannt über diverse TV-Formate, darunter NUHR ab 18, Nightwash und Ladies Night, mischt Fee die kleinen und mittelgroßen Bühnen der Republik seit geraumer Zeit auf, so im Rahmen des diesjährigen Neustädter MusikSommers in der geschichtsträchtigen...

  • Pößneck
  • 25.06.18
  • 24× gelesen
Kultur
obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/Marco Prosch

Kultur
MDR MUSIKSOMMER 2018 lädt zu Konzerten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Leipzig (ots) - Vom 30. Juni bis zum 1. September lockt der MDR MUSIKSOMMER 2018 das Publikum zu insgesamt 48 Klassik- und Crossover-Konzerten nach Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Eröffnet wird das Festival durch die MDR-Ensembles mit einem feierlichen Konzert im Magdeburger Dom. Die ersten Veranstaltungen sind bereits ausverkauft. Zum 27. Mal präsentiert der MDR MUSIKSOMMER ein vielfältiges Konzertprogramm auf den schönen Bühnen mitteldeutscher Schlösser, Parks und Kirchen. Am 30....

  • Erfurt
  • 04.05.18
  • 65× gelesen
Kultur
Blick auf die Festscheune vom Kurpark
6 Bilder

Musiksommer in Bad Klosterlausnitz Teil 2 Festscheune

Kreativ- und Bastelfest In der Festscheune laden die Frauen des Heimatvereins zum Kreativ- und Bastelfest ein: Wie im Vorjahr versorgen die Frauen die Gäste des Musiksommers mit Kaffee und selbstgemachtem Kuchen. Gleichzeitig können die Besucher hier eine Ausstellung von handgemachten Exponaten zum Thema Dekorationen für Terrasse, Garten und Balkon bewundern. Ganz neu in und um die Festscheune: Kreativmarkt befreundeter Händler Mit dabei: Stampin Up Demonstratorin Dörthe Thiele aus Jena...

  • Hermsdorf
  • 11.06.17
  • 243× gelesen
Kultur
Blick auf die neu gestaltete Kurparkbühne.
2 Bilder

Musiksommer in Bad Klosterlausnitz (Teil1 Parkbühne)

Der Kurpark zeigt sich am letzten Juniwochenende von seiner besten Seite. Nach umfangreicher Neugestaltung findet der inzwischen 9. Musiksommer am letzten Juniwochenende statt. Am Freitag, dem 23. Juni 19 Uhr eröffnen die Chöre des Sängerkreises Stadtroda den Musiksommer. Anschließend kommen die Filmfreunde auf ihre Kosten. Gezeigt wird dieses Jahr der Film „Eis am Stiel“ Der Samstag wird erstmals gestaltet unter der Regie des ortsansässigen Jugenclubs. Ab 14 Uhr treten die verschiedensten...

  • Hermsdorf
  • 11.06.17
  • 119× gelesen
Kultur

Musiksommer & Ausstellung in St. Trinitatis, der ältesten Innenstadtkirche Geras

In der Kirche St. Trinitatis Gera finden im Sommer jeden Dienstag, 17:00 Uhr kleine Konzerte statt. Diese Konzerte werden von anspruchsvollen Musikern gestaltet, sind für Jedermann offen und dauern jeweils ca. 30 Minuten. Diese Veranstaltungen erheben keinen Eintritt, am Ausgang gibt es die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen eine Spende zu geben. Solche Konzerte bieten u.a. auch eine Möglichkeit, älteren Menschen oder Leuten mit wenig Einkommen unkompliziert einen Konzertbesuch zu...

  • Gera
  • 24.06.15
  • 127× gelesen
  •  1
Kultur
Das Modell der St.-Bartholomäus-Kirche dient als Sammelbehältnis für die Spenden der Konzertbesucher. Heike Launicke und Manfred Reinhardt von der Kirchgemeinde vor der Hildebrandt-Orgel in der St.-Bartholomäus-Kirche Wiehe. Sie organisieren die Konzerte des Musiksommers.
2 Bilder

2 Orgeln + 10 Konzerte = 1 Musiksommer

Von Heidrun Fischer WIEHE. Die Rechnung ging auf. Schon im Ideenjahr 2009. Damals überlegte sich die Kirchgemeinde, wie sie zwei wertvolle Schätze – die Hildebrandt-Orgel in der St.-Bartholomäus-Kirche und das Pedalharmonium in der Fahrradkirche – einem großen Publikum zugänglich machen könnte. Das war die Geburtsstunde des Musiksommers Wiehe. Cheforganisator Manfred Reinhardt, Vorsitzender des Gemeindekirchenrates im Kirchspiel Wiehe, ist auch im fünften Jahr des Musiksommers noch immer...

  • Artern
  • 07.05.13
  • 338× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.