Anzeige

Alles zum Thema Muttertag

Beiträge zum Thema Muttertag

Anzeige
Kultur
Muttertags-Blumen-Gruß

Worte zum Sonntag
Ein Ehrentag

Der Sonntag ist Feiertag der Christen. Oft ist er ­zugleich­ ein Tag voller ­Arbeit für Frauen und Mütter, ob sie Christen sind oder nicht. Für viele bedeutet der Sonntag eine Ausnahmesituation. Während im Alltag zwischen Schule, Beruf und Hausarbeit alles läuft, wird der Sonntag zum Sonderfall. Die Familie hat Wünsche, die Freunde haben Erwartungen. Mitunter endet alles in Stress und Streit. Zum Glück gibt es den Muttertag. Der zweite Sonntag im Mai eines jeden Jahres ist ein Feiertag voller...

  • Erfurt
  • 11.05.18
  • 5× gelesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Politik
3 Bilder

Der Frauentag wurde Generationen übergreifend international gefeiert

Den diesjährigen Internationalen Frauentag am 8. März haben im Mehrgenerationenhaus Weimar-West viele Frauen und einige Männer aus verschiedenen gesellschaftlichen Organisationen und Parteien gemeinsam gefeiert. Waltraut Teichmann von der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft begrüßte als die Hauptorganisatorin die Anwesenden und ermunterte die Frauen weiter für die Umsetzung des Artikel 3, Abs. 2 im Grundgesetz „Männer und Frauen sind gleichberechtigt" zu kämpfen, denn geschenkt wird...

  • Weimar
  • 10.03.17
  • 26× gelesen
Kultur
Bezaubernd, Schlagersternchen Madline Willers
18 Bilder

Muttertag, was kann schöner sein

Greiz - Vogtlandhalle Die wunderschöne Familiengala „Hundert Herzen zum Muttertag“ fand nun bereits zum 4. Male in der Vogtlandhalle Greiz statt. Das bunte Showprogramm mit viel Musik, Show und Revuetanz, wurde von einem begeisterten Publikum gut angenommen, darunter zahlreiche Besucher aus Berlin. Zudem konnten sich die Besucher am Ehrentag der Mütter auf ein wunderschönes Bühnenbild freuen. Moderator Volker Grass führte charmant durch das Programm und stellte die musikalischen Gäste mit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.05.16
  • 43× gelesen
Anzeige
Anzeige
Leute

Dank der Mutti und dem Omchen – Muttertag 2016

Es war mir beschieden, ein Elternhaus zu haben, in dem ich mich wohlfühlen und mit viel Freude mein Leben immer mehr in die eigene Hand nehmen konnte – begleitet von den Umsorgungen meiner Mutti und besonders in den Kinderjahren meines Omchen. Viel lernte ich damals, was mir erst mit den Jahren klar wurde, als ich es anwandte und andere erstaunt fragten, woher ich das könne. Noch heute schmunzel ich freudig über Dinge, die ich aus dem Elternhaus mitbekommen habe und weiter gebe. Vor allem...

  • Gotha
  • 08.05.16
  • 23× gelesen
  • 1
Leute
Aline Thielmann als Baby mit ihrer Mama. Foto: privat
12 Bilder

Mama, Du hattest Recht: Thüringer Promis über die Sprüche der Eltern

Als Kind klangen sie uns oft im Ohr, die Sprüche unserer Eltern. Heute wissen wir: Die Weisheiten, mit denen uns Mama und Papa ins Leben schickten, haben Bestand. Thüringer Prominente erinnern sich an die Sprüche ihrer Eltern. Aline Thielmann, Moderatorin des MDR-­Thüringenjournals: „Strieve to learn from all things“ – Strebe danach, von allen Dingen zu lernen. Dieser Spruch stand auf der alten Vase der Großeltern, die später zu den Eltern umzog. Schon als kleines Kind hat er mich...

  • Nordhausen
  • 08.06.15
  • 1383× gelesen
Politik
5 Bilder

Rosen als Dankeschön zum Muttertag

MÜHLHAUSEN. Die Rosen-Aktion zum Muttertag ist für die Landtagsabgeordnete Elke Holzapfel (CDU) ein Herzensbedürfnis. Auch in diesem Jahr wurde sie dabei von der Frauen-Union und weiteren Mitgliedern der CDU Mühlhausen unterstützt. "Die Seniorinnen in den Alten- und Pflegeheimen freuen sich ganz besonders, wenn am Muttertag an sie gedacht wird. Für viele ist es sogar der einzige Glückwunsch an diesem Tag. Deshalb habe ich wieder 250 Rosen gespendet.", so Elke Holzapfel. Im Mittelpunkt stehen...

  • Mühlhausen
  • 13.05.15
  • 67× gelesen
Leute
Muttertagsgala in den Gera Arcaden
43 Bilder

Muttertagsgala in den Gera Arcaden

Gera: Einkaufszentrum | Musikalisch regnete es am Samstag in Gera rote Rosen für Muttis Groß war der Andrang bei der Muttertagsgala in den Gera Arcaden. Auf allen Ebenen in den Einkaufszentrums herrschte reger Betrieb, oftmals gab es kein Vorwärtskommen, da sich immer wieder Grüppchen, die sich unterhielten die Wege blockierten. Im Mittelpunkt des großen Festes am Samstags standen die Muttis. Für den musikalischen Rahmen sorgten mit einem speziellen „Muttertag Open Air“ die Stars von DSDS....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.05.15
  • 306× gelesen
Politik

Muttertag und „KITA-Streik-Geschenk“

Zum Muttertag und für Mütter kann ich mir ein wesentlich besseres Geschenk eine bessere Achtung vorstellen! Dazu wird auch falsch gestreikt, meine ich! KITA-Mitarbeiter gehaltlich/inhaltlich korrekt einzustufen ist Bundesangelegenheit. Sicher habe ich verpasst, wie die Gewerkschaften mit der Bundesregierung um die geforderte Einstufung stritten. Wenn das einmal wirklich zu Verhandlungen kommen und Ergebnisse vorgelegt werden können – bzw. keine Ergebnisse brachte und zu Streiks führt –...

  • Gotha
  • 10.05.15
  • 198× gelesen
  • 2
Leute
Foto:  Mariett Demirelli

Worte zum Sonntag: "Zum Glück gibt es den Mutertag"

Der Sonntag ist Feiertag für Christen. Oft ist er zugleich ein Tag voller Arbeit für Frauen und Mütter, ob sie Christen sind oder nicht. Während im Alltag alles läuft zwischen Schule, Beruf und Hausarbeit, wird der Sonntag zum Sonderfall. Die Familie hat Wünsche und Erwartungen. Mitunter endet alles in Stress und Streit. Zum Glück gibt es den Muttertag. Der zweite Sonntag im Mai ist ein Feiertag voller Blumen. Ursprünglich war es ein Tag für die Mütter in Amerika, kein kirchliches Fest....

  • Erfurt
  • 08.05.15
  • 58× gelesen
Leute
Muttertag, Fotomontage

Glückwünsche zum Muttertag

Hab' Dank du Mutterherz voll Treue, für all' dein Sorgen Tag und Nacht. Oh, dass Gesundheit dich erfreue und über dir der Himmel wacht. (unbekannter Autor)

  • Erfurt
  • 10.05.14
  • 678× gelesen
  • 3
Politik
"Alte Frau mit Buch" (Gemälde in Gothas "Herzoglichem Museum" / siehe Bild 3)
4 Bilder

Allein, um Mütter zu ehren . . .

. . . , sehe ich den „Muttertag“ als eine gute Tradition. In einer oftmals achtungsloseren Zeit ist es besonders gut und wichtig, auch oder gerade durch den „Muttertag“ die Würdigung dieser Frauen ins Blickfeld zu rücken. Wer dadurch einer starken Beziehung einen besonderen Ausdruck geben möchte, der hat es meines Erachtens genau getroffen. Meine Gedanken gehen dabei zurück zu meinem „Omchen“, in deren Person sich alles zu sammeln schien, was mein Bild von einer „Mutter“ ausmachte. Ja,...

  • Gotha
  • 07.05.14
  • 87× gelesen
  • 2
Leute

Informationen zu mehr Rente für Mütter

MÜHLHAUSEN. Die alljährliche Rosenaktion der Frauen-Union zum Muttertag stand diesmal ganz im Zeichen der kürzlich beschlossenen Neuregelung zur Mütterrente. Gute Nachrichten für alle Mütter, deren Kinder vor 1992 geboren sind, heißt, statt wie bisher einem Entgeltpunkt, gibt es dann zwei pro Kind. Das sind 25 Euro mehr monatlich. Die bessere Anerkennung der Kindererziehungszeiten bei der Rente beginnt direkt nach der Bundestagswahl im September. Die stellvertretende Bundesvorsitzende der...

  • Mühlhausen
  • 13.05.13
  • 253× gelesen
Leute
Moorprinzessin Julia Krauß (l.) und Thüringer Meerjungfrau Julia Könitzer verteilten Blumen an die Muttis.
32 Bilder

Impressionen vom Muttertagsbummel in Bad Lobenstein

Moorprinzessin und Thüringer Meerjungfrau begrüßten die Muttis mit Blumen, Clown Lulu Lustig sorgte für Spaß auf dem Markt, die Weißensteiner Musikanten spielten an mehreren Standorten auf und 35 Geschäfte hatten am 12. Mai 2013 zum nun schon traditionellen Muttertagsbummel nach Bad Lobenstein eingeladen. Und trotz recht kühler Temperaturen nutzten zahlreiche Einwohner und Gäste der Stadt die Angebote und erlebten einen unterhaltsamen Nachmittag. Auch an der Ardesia-Therme, wo auf einer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.05.13
  • 148× gelesen
Politik

Man(n) muss doch nicht bis zum "Muttertag" warten . . .

Wenn ich richtig gelesen habe, wurde der Muttertag anfangs in Würdigung der Mütter ins Leben gerufen und verbunden mit einer Bewegung, dass Mütter sich dagegen wandten, dass ihre Söhne in den Krieg geschickt werden. Als der Muttertag zum Blumenverkaufstag immer mehr kommerzialisiert wurde, setzte sich die Begründerin, Methodistin Anna Marie Jarvis, für die Abschaffung des Muttertages ein. Im Dritten Reich wurden zwar die Mütter am Muttertag für ihren Beitrag am Erhalt der arischen Rasse...

  • Gotha
  • 10.05.13
  • 105× gelesen
  • 1
  • 2