Alles zum Thema Nachbarschaft

Beiträge zum Thema Nachbarschaft

Kultur
Nachbarthek.de - Ihre soziale Nachbarschafts-Bibliothek zum kostenlosen Ausleihen von Büchern und DVDs
2 Bilder

Nachbarthek.de startet in Thüringen (die soziale Nachbarschafts-Bibliothek zum kostenlosen Ausleihen von Büchern und DVDs)

Haben Sie auch Bücher oder DVDs ungenutzt im Regal stehen - und Appetit auf mehr? Ihre Nachbarinnen und Nachbarn auch - in den Häusern um Ihr Zuhause herum gibt es Hunderttausende! Diesen riesigen Fundus macht Ihnen die Nachbarthek zugänglich – kostenlos! Auf nachbarthek.de können sie nach Herzenslust Bücher und DVDs ausleihen und verleihen, Leihgaben nachverfolgen und Ihre eigene gesammelten Schätze katalogisieren sowie diese (öffentlich oder nur von Ihnen ausgewählten Personen) zeigen und...

  • Jena
  • 28.03.16
  • 23× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
12 Bilder

KoWo mbH Erfurt erhält den Preis Soziale Stadt 2014

Erfurter Projekt "Gemeinsam aktiv vor Ort"- Für ein Wohlfühlen im Wohngebiet ist beispielhaft Die KoWo wurde am 1. Juli 2014 für das Projekt "Gemeinsam aktiv vor Ort"- Für ein Wohlfühlen im Wohngebiet im Rahmen des Wettbewerbes Preis Soziale Stadt 2014 mit einem Preis in Berlin ausgezeichnet. Der Wettbewerb "Soziale Stadt" ist eine Gemeinschaftsinitiative unterschiedlicher Einrichtungen. Träger sind der Deutsche Städtetag, der vhw Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung, der GdW...

  • Erfurt
  • 06.10.14
  • 313× gelesen
Leute
Vis-à-vis

Luises Zuhause

Hinter diesen Fenstern hat Frau Luise Wolny, die ihre Lebensgeschichte für uns im Portal erzählt, ihre Wohnung. Hier schaut sie zu uns heraus, winkt uns, unterhält sich mit uns. Hier wird sie am 11. 8. 2014 ihren 95. Geburtstag feiern.

  • Artern
  • 04.07.14
  • 174× gelesen
  •  6
Leute
Tulpen im Topfgarten
2 Bilder

Landung im Ahorn

Verirrter Federball Gerade wollte ich die Treppe zum Schuppen erklimmen, um Wäsche aufzuhängen, als die Melodie der Hausklingel an meine Ohren drang. „Welch Glück, dass ich noch unten stehe!“ dachte ich und rief dem Störenfried zu: „Es ist offen.“ Schüchtern und verlegen traten zwei Mädelchen in den Hof. Erst als sie näherkamen, erkannte ich die Enkelinnen der Nachbarin. Ihr Begehren ahnte ich, war doch ihr Lachen herüber geschallt. „Können Sie uns unseren Federball wiedergeben? Der ist aus...

  • Artern
  • 26.03.12
  • 143× gelesen