Nachbarschaftshilfe

Beiträge zum Thema Nachbarschaftshilfe

Blaulicht
Symbolbild

Nachbarschaftshilfe in Gera
78-Jährige benötigte medizinische Hilfe

Weil sich Anwohner eines Mehrfamilienhauses um eine 78-jährige Frau aus dem gleichen Haus Sorgen machten, informierten sie am Mittwoch gegen Mitternacht die Polizei. Da die 78-Jährige ihre Wohnung nicht öffnete und der Verdacht bestand, dass es ihr nicht ging, wurde die Wohnungstür durch die hinzugerufene Feuerwehr notgeöffnet. Die Rentnerin konnte in ihrer Wohnung angetroffen werden. Da sie scheinbar medizinische Hilfe benötigte, wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Gera
  • 29.03.18
  • 328× gelesen
Leute
Von ihrem kleinen Häuschen ist nach dem Brand nicht viel übrig geblieben. Gabriele und Michael Sommer wissen nicht, wie es weiter gehen soll.
38 Bilder

Leider wahr geworden: "Für meine Katzen würde ich durchs Feuer gehen". Familie in Ronneburg steht nach dem Brand ihres Hauses vor dem Nichts

„Für meine Katzen würde ich durchs Feuer gehen“, ist sich die tierliebe Gabriele Sommer schon immer sicher. Davon ausgegangen, dass dieser Albtraum eines Tages wahr werden würde, ist die 56-Jährige nicht. Die Sommers aus dem ostthüringischen Ronneburg haben nicht viel. Ein kleines Häuschen zum Mietkauf, das sie ohne großen Luxus in den vergangenen vier Jahren mit eigenen Händen auf Vordermann gebracht haben. Ein kleiner liebevoll hergerichteter Garten. Gabriele Sommer ist verrentet. Sie...

  • Gera
  • 25.05.15
  • 751× gelesen
Leute
Kati Langenberger hofft, dass ihr Projekt bald mit Leben erfüllt wírd.

Wer macht mit bei der Nachbarschaftshilfe in Erfurt-Südost?

Auf gute Nachbarschaft: Die "Nachbarschaftshilfe Südost" mit Sitz auf dem Wiesenhügel sucht Freiwillige und Menschen mit Hilfebedarf. “Sie sind der erste Mensch, mit dem ich in dieser Woche rede.“ Kati Langenberger ist entsetzt über das Geständnis ihres Gegenübers, schließlich ist schon Donnerstag. Doch die junge Frau beginnt nicht tief betroffen zu grübeln. Sie tut lieber etwas. Erst einmal mit der älteren Dame plaudern, übers Wetter und das Essen, über die weit entfernt wohnenden...

  • Erfurt
  • 10.04.15
  • 614× gelesen
Leute
Oliver Fretzer hat vor einem Jahr den Tauschring Gera ins Leben gerufen

Win-win-Situation für alle. Tauschring Gera auf gutem Weg

Kann den angefangenen Eimer Farbe nicht jemand gebrauchen? Einfach mal veganes Essen ausprobieren. Aber wie, wenn man weder die Zutaten, noch das Wissen um die Zubereitung hat? In der Werkstatt geht es drunter und drüber. Es müsste dringendst Ordnung geschaffen werden. Wer hilft mir dabei? Nachbarschaftshilfe hieß früher das Schlagwort. Aber wie sollen die Menschen heutzutage zueinander finden? Fünf Jahre ist es her, dass Oliver Fretzer die Lösung dafür in einem ARTE-Fernsehbericht gesehen...

  • Gera
  • 18.02.15
  • 524× gelesen
  •  3
Leute

Wir sind wieder dabei!

Am 10.11.2014 würden wir uns freuen S I E an unserem Informationsstand in der Goethe Galerie in Jena an den Selbsthilfetagen begrüßen zu können. Der Tauschring Jena Der S t e r n, möchte Ihnen die kostenlose Nachbarschaftshilfe auf dem praktischem Wege,durch unsere Dienstleistungen näher vermitteln! W I R schenken Ihnen mit ihrem Gewinnlos das SIE nur an diesem Tag von uns erhalten können, eine kostenlose Schnupperstunde! Diese für S I E entspannende S t u n d e, verpflichtet zu...

  • Jena
  • 31.10.14
  • 75× gelesen
Vereine

Hilfe ist heute nicht mehr selbstverständlich!

Das können wir als Deutscher Frauenring sagen, denn die Anfragen um Hilfe an uns kommen immer öfter auch von Muttis, die keine Oma haben die das Kind bei Bedarf aus dem Kindergarten abolen können. Auch für ältere Menschen, die noch mobil sind und nicht in einem Heim betreut werden, vermitteln wir gern Hilfe. Wenn wir Sie damit angesprochen haben freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden: unter 03601/404698 oder zu unseren Öffnungszeiten Montag - Donnerstag 9:00 - 16:00 Uhr Freitag: nach...

  • Mühlhausen
  • 30.07.14
  • 54× gelesen
Leute
Erika Glüheisen leitet das Projekt Tauschring am Löbdergraben 7 in Jena
3 Bilder

Jenaer Tauschring sucht handwerklich begabte Mitglieder

Der Tisch ist gedeckt mit Jogurt, Schinken, Fleischsalat, Brot und Gebäck. „Das habe ich vom Globus geholt, die spenden einmal im Monat Lebensmittel an uns“, sagt Erika Glüheisen und setzt das Teewasser an. Die Projektleiterin des Jenaer Tauschrings erwartet die Mitglieder zum monatlichen Treffen in der 2. Etage des Ricarda Huch Hauses. „Dienstleistungen und Gegenstände können bei uns getauscht werden. Für eine Stunde Arbeit gibt es 10 Punkte auf einem Konto“, sagt Glüheisen. Sie begrüßt...

  • Jena
  • 05.06.13
  • 291× gelesen
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.