Alles zum Thema nachdenken

Beiträge zum Thema nachdenken

Kultur

"Meine Wege" Gedichtband von Xenia Hügel

Die Steine auf unserem Lebensweg... Was gilt ist aufzustehen, diese aus dem Weg zu räumen, sich nicht von dem eigenen Glück, von dem persönlichen Lebensweg abbringen zu lassen. Das Übergeordnete Thema des Lyrikband„Meine Wege“drängt auf den Glauben an sich selbst, die Hauptrolle im eigenen Leben zu spielen. Diese Lyrikwerk möchte Mut machen. Aber fangen wir von Vorne an. Auf Seite eins endeckt man die der Kräftigung der Seele. Gewissermaßen sind viele der Gedichte philosophisch...

  • Jena
  • 27.02.17
  • 26× gelesen
  •  1
Kultur

"Meine Wege" Gedichtband von Xenia Hügel

Die Steine auf unserem Lebensweg... Was gilt ist aufzustehen, diese aus dem Weg zu räumen, sich nicht von dem eigenen Glück, von dem persönlichen Lebensweg abbringen zu lassen. Das Übergeordnete Thema des Lyrikband„Meine Wege“drängt auf den Glauben an sich selbst, die Hauptrolle im eigenen Leben zu spielen. Diese Lyrikwerk möchte Mut machen. Aber fangen wir von Vorne an. Auf Seite eins endeckt man die der Kräftigung der Seele. Gewissermaßen sind viele der Gedichte philosophisch...

  • Jena
  • 27.02.17
  • 15× gelesen
Leute
Blick auf die Klagemauer und den Felsendom mit  Goldkuppel in Jerusalem.

Worte zum Sonntag: „Jerusalem-Tag“ zum Nachdenken

Ein Feiertag ist er nicht, eher ein Gedenktag: der "Jerusalem-Tag". Er steht heute im Kirchenkalender wie jedes Jahr am "10. Sonntag nach Trinitatis". Er erinnert an das Schicksal der Stadt Jerusalem und die Geschichte des jüdischen Volkes. Im jüdischen Kalender gibt es eine Parallele. Der Tag "Tischa b’Av" erinnert an die Zerstörung des Tempels in Jerusalem im Jahr 70. Römische Legionen hatten Jerusalem erobert und das Heiligtum ausgeraubt und angezündet. Bereits Jahrhunderte zuvor war der...

  • Erfurt
  • 06.08.15
  • 119× gelesen
Leute

Kein Tag ist wie der andere!

Heute bin ich sehr nachdenklich und traurig. Ob es an diesem Wetter liegt?( Es regnet.) Alles ist grau in grau und mich stört die Fliege an der Wand. Eigentlich müsste ich glücklich und zufrieden sein. Ich (wir) haben eine schöne Wohnung,keine großen Probleme, bin relativ gesund und habe einen sehr rücksichtsvollen Mann, der mich an solchen Tagen auch einmal eine Zicke sein lässt und sich im geheimen denkt: Morgen habe ich wieder m e i n e positiv denkende Frau. Auch kann ich stolz auf...

  • Jena
  • 11.05.13
  • 77× gelesen
  •  1
Leute
Steffi Machts mit Kira

Mit Kira unterwegs

„Mein Glück im Alltag“ heißt die neue Serie im Allgemeinen Anzeiger. Wir zeigen, wo und wie Menschen in Weimar, Apolda und dem Weimarer Land abschalten können, sich abreagieren, entspannen oder genießen. Heute mit Steffi Machts, 56, Erzieherin aus Apolda: "Bin ich mit meiner Kira unterwegs, kann ich wunderbar entspannen. Mein Alltag als Erzieherin ist laut und lebhaft. Da ist ein Spaziergang mit dem Hund der ideale Ausgleich. Oft kann ich dabei den Tag Revue passieren lassen. Ich...

  • Weimar
  • 13.06.12
  • 206× gelesen
Leute

Rätsel Nummer 2

Im Hochsicherheitstrakt eines Gefängnisses soll ein Gefangener baden. Hierzu wird er in eine spezielle Zelle geführt. Diese ist genau 1,80 Meter lang, 1,80 Meter breit und 2,60 Meter hoch. Darin befindet sich eine Badewanne mit 250 Liter Fassungsvermögen, die fest einbetoniet ist. Der Raum hat keine Fenster und nur eine Tür. Diese ist aus Stahl und absolut wasserdicht. In der Mitte der Decke ist ein runder Lüftungsschacht mit 12 cm Durchmesser und abnehmbarem Gitter. Der Wärter erklärt...

  • Erfurt
  • 09.02.11
  • 305× gelesen
  •  3